Lade Login-Box.

ALTERSTEILZEIT

Opel-Werk Rüsselsheim

30.08.2019

Wirtschaft

Abgabe von Opel-Geschäftsteilen an Segula ist abgeschlossen

Um den Wechsel von Teilen des Opel-Entwicklungszentrums zum Ingenieurdienstleister Segula gab es viel Ärger. Jetzt ist das Geschäft abgeschlossen. Die Kritik am Opel-Eigner PSA bleibt. » mehr

Gunnar Herrmann

05.06.2019

Wirtschaft

Ford will in Deutschland auch langfristig Jobs abbauen

Es sieht nicht gut aus für Ford in Europa. Die US-Mutter ist unzufrieden und will ihre europäische Tochter endlich auf Profit trimmen. Dafür läuft ein Sparprogramm. In Sachen Jobabbau dürfte das nicht... » mehr

Warnstreik bei der Postbank

04.10.2019

Wirtschaft

Warnstreik: Postbank-Filialen bleiben geschlossen

Niederlassungen der Thüringer Postbank bleiben in Erfurt, Weimar, Gotha, Ilmenau und Eisenach aufgrund von Warnstreiks geschlossen. Die Beschäftigten fordern Regelungen zur Altersteilzeit und sieben P... » mehr

Bernd Osterloh

05.06.2019

Wirtschaft

Volkswagen schließt Kündigungen in Deutschland bis 2029 aus

Auf dem Weg zu neuen Elektromodellen und mehr Digitalisierung muss VW schneller und schlanker werden. Das kostet Jobs vor allem in der Verwaltung. In zukunftsträchtigen Bereichen will der Autobauer ab... » mehr

Opel Grandland X

Aktualisiert am 04.06.2019

Thüringen

Opel wird elektrisch - Grandland X kommt bald aus Eisenach

Noch dieses Jahr startet Opel die Produktion des Elektroautos Grandland X im Eisenacher Werk. Heute war Bestellstart für den Geländewagen mit Benzin-und zwei Elektromotoren. » mehr

Opel Corsa-e

04.06.2019

Wirtschaft

Opel wird elektrisch - Deutschen Werken droht Durststrecke

Nach der Übernahme durch den französischen PSA-Konzern verfügt Opel über eine schlüssige Strategie zur Elektro-Mobilität. Doch für die Beschäftigten der deutschen Werke gibt es vorerst nicht genug Arb... » mehr

Opel Eisenach

22.05.2019

Wirtschaft

Lieber Abfindung als Wechsel: 1340 Arbeiter verlassen Opel

Der Wechsel zu einem französischen Dienstleister ist für die meisten Opel-Ingenieure offenbar immer noch extrem unattraktiv. Vor die Wahl gestellt, nehmen viele lieber Abfindungen. » mehr

Rennrodler Uwe Handrich während seiner aktiven Zeit - hier auf einem Foto aus dem Fundus des Traditionsvereins Schlitten und Bob Ilmenau, der sich der Gratulantenschar zum "60." recht herzlich anschließt.

29.04.2019

Lokalsport Suhl

Zwischen Roda und Innsbruck

Der Rodel-Europameister von 1982, Uwe Handrich aus Ilmenau, ist am vergangenen Freitag 60 Jahre alt geworden. Für einen Leistungssportler der DDR hatte er einen eher ungewöhnlichen Lebensweg. » mehr

Bernd Osterloh

20.03.2019

Wirtschaft

Osterloh verlangt Beschäftigungssicherung bis Ende 2028

Volkswagen muss sich für die Zukunft neu aufstellen. Das Geld dafür darf aus Sicht der Arbeitnehmer nicht nur aus Sparrunden in der Belegschaft stammen. Deshalb stellt Betriebsratsboss Bernd Osterloh ... » mehr

03.03.2019

Schlaglichter

Porsche zahlt Millionen an Lohnsteuern nach

Der Autobauer Porsche hat nach Fehlern bei der Lohnsteuer einen Millionenbetrag an das Finanzamt nachgezahlt. Das bestätigte ein Sprecher des Sportwagenbauers auf Anfrage. Demnach hat das Unternehmen ... » mehr

Nestle Caro-Kaffee-Werk

17.12.2018

Wirtschaft

Nestlé streicht 380 Stellen in Deutschland

Die Nachfrage nach Caro-Kaffee und Fertiggewürzen oder Soßen von Maggi sinkt. Das macht dem Lebensmittelriesen Nestlé zu schaffen. Nun baut er Hunderte Arbeitsplätze hierzulande ab. » mehr

Jobabbau bei Ford

10.12.2018

Wirtschaft

Ford plant größeren Stellenabbau im Werk Saarlouis

Mit einem massiven Sparprogramm will Ford wieder auf Kurs kommen. Das hat Folgen auch für ein großes deutsches Werk. » mehr

IAA - Volkswagen

14.11.2018

Wirtschaft

VW baut E-Autos nun auch in Hannover und Emden

VW setzt immer stärker auf die neuen E-Autos. Der Umbau der Werke trifft auch viele Beschäftigte. Der Branchenprimus macht hier aber ein Angebot. » mehr

Eisenacher Opel-Werk

20.04.2018

Wirtschaft

IG Metall: Nur Geländewagen «Grandland» für Eisenach

Im Streit um Opel wirft die IG Metall dem neuen Eigner Erpressung vor. Der PSA-Konzern verstehe die deutsche Mitbestimmung nicht und wolle bei der Sanierung allein die hiesigen Werke bluten lassen. » mehr

Thomas Brüderle und seine Frau Eva inmitten der Christenlehrekinder, die zum Schuljahresabschluss-Gottesdienst am Donnerstag Abschiedsgeschenke gebastelt und Dankesworte geschrieben hatten. Mit Gottes Wort nah am Menschen sein, das war immer das Ziel des Pfarrers und der Gemeindepädagogin - auch bei den Kindern ist ihnen dies gelungen. Foto: M. Bauß

23.06.2017

Rhön

Mit Gottes Wort nah am Menschen sein

Nach 35 Jahren als Pfarrer in Kaltenwestheim geht Thomas Brüderle in den Ruhestand. Auch seine Frau Eva, Gemeindepädagogin, verabschiedet sich. » mehr

Warnstreik für mehr Lohn und Altersteilzeit bei Garant in Thörey

05.11.2015

Ilmenau

Warnstreik für mehr Lohn und Altersteilzeit bei Garant in Thörey

Einen fünfstündigen Warnstreik gab es am Donnerstag bei der Garant Türen und Zargen GmbH in Thörey (Amt Wachsenburg). Rund 120 Beschäftigte der Frühschicht legten um 11 Uhr die Arbeit nieder. Am Nachm... » mehr

An der Warnstreikaktion der IG Metall hatten sich auch einige Tausend Metaller in Thüringen beteiligt. 	dpa

27.02.2015

Wirtschaft

Mehr Geld für Thüringer Metaller

Warnstreiks, Kundgebungen und Kontroverse: Die Thüringer Metall-Tarifrunde hat für Wirbel in den Unternehmen gesorgt. Nun geht es wieder harmonischer zu. » mehr

Innerhalb von zwei Stunden legten vor den Toren von AL Brotterode über 500 Beschäftigte die Arbeit nieder (links Thomas Steinhäuser). 	Foto: Erik Hande

04.02.2015

Schmalkalden

Klare Forderung bei Warnstreik

um ersten Warnstreik 2015 waren Beschäftigte der Automotive Lighting Brotterode aufgerufen, ihren Forderungen in der Tarifverhandlung Nachdruck zu verleihen. 500 Beschäftigte legten am Mittwoch die Ar... » mehr

IG-Metall-Bevollmächtigter Thomas Steinhäuser (Mitte) verteilt Schokolade an die streikenden Beschäftigten vor dem Werkstor der Geisaer Fahrzeugbau.   	Foto: Bernd Götte

02.02.2015

Bad Salzungen

Streik für mehr Geld, mehr Bildung, mehr Altersteilzeit

Etwa 50 Mitarbeiter der Fahrzeugbau GmbH in Geisa gingen am Montag zwei Stunden früher nach Hause. Grund war ein Warnstreik der Industriegewerkschaft (IG) Metall. » mehr

Rüdiger Ansorg ist nach 40 Jahren im Dienst des Wetters in den Ruhestand gegangen. Im Bild der Automat, der die Ballons mit den Radiosonden regelmäßig selbstständig in den Himmel schickt.	 Fotos (2): Eva Gebhardt

08.10.2014

Meiningen

40 Jahre im Dienste der Wetterbeobachtung

Rüdiger Ansorg blieb 40 Jahre lang beruflich dem Wetter treu. Nun hat der Leiter der Wetterstation in Dreißigacker die Ruhephase seiner Altersteilzeit begonnen. 2015 beginnt auch für die Wetterwarte e... » mehr

Neu gewählt (von links): Gisela Meißner (Kassenprüfer), Saskia Witzel (Vorsitzende), Lucienne Böttger (Schriftführerin), Adolf Döring (Beirat), Bärbel Weyh (Schatzmeisterin), Johanna Weymar (Beirat), Sigrid Romeis (Kassenprüfer), Günther Ziert (Beirat). 	Foto: Jana Henn

17.09.2014

Bad Salzungen

"Da eingreifen, wo das soziale Netz Löcher hat"

Der Verein zur Förderung der ambulanten Hospizarbeit wählte einen neuen Vorstand. Mitarbeiterinnen des Hospizdienstes berichteten in bewegenden Worten von ihrer Arbeit. » mehr

Im ehemaligen Steinbacher Bauhof wird derzeit eine Halle für Streugut eingerichtet. Künftig soll hier loses Streusalz gelagert werden. Die Salzsäcke im Bild sind noch Altbestände.	Foto: Heiko Matz

03.09.2014

Bad Salzungen

Weniger Personal, weniger Fahrzeuge

In der Bad Liebensteiner Stadtmeisterei hat es in den vergangenen Monaten einige Veränderungen gegeben, durch die in den nächsten Jahren viel Geld eingespart werden kann. » mehr

Für die FDP kandidiert Helmut Hempel für den Thüringer Landtag. Bad Salzungen ist dem gebürtigen Sachsen schon lange zur Heimat geworden.	Foto: Silvia Rost

14.08.2014

Bad Salzungen

"Ich packe einfach an"

„Ich rede nicht viel, ich packe eben einfach an“, sagt Helmut Hempel. Der 63-Jährige aus Bad Salzungen möchte für die FDP in den Thüringer Landtag. » mehr

24.06.2014

Schmalkalden

Altersteilzeit wird in den Gemeinden zum Auslaufmodell

In Brotterode-Trusetal und Floh-Seligenthal ziehen sich kaum noch Verwaltungsangestellte vorzeitig aus dem Erwerbsleben zurück. Allerdings gibt es Mitarbeiter, die jetzt angesparte Altersteilzeit abbu... » mehr

Markus Grabitz zur Flexi-Rente

20.06.2014

Meinungen

Gleitender Übergang

Es wird immer unübersichtlicher: Gerade haben sich die Menschen an die Riester-Rente gewöhnt, schon ist eine neue Rente in vieler Munde, die Flexi-Rente. Flexi kommt von flexibel. » mehr

28.03.2014

Schmalkalden

Ein Kommen und Gehen in der Stadtverwaltung Schmalkalden

Junge Leute wollen sich beruflich verändern, ältere verabschieden sich aus dem Arbeitsleben. In diesem Spannungsfeld bewegt sich seit geraumer Zeit auch die Stadtverwaltung Schmalkalden. » mehr

Landrätin Christine Zitzmann (M.) wird die Kreisbehörde von einem externen Controller überprüfen lassen.

06.03.2014

Sonneberg/Neuhaus

Kreistag schickt Zitzmann Kommunalberater ins Haus

Das große Aufbäumen gegen den Haushalt ist ausgeblieben im Kreistag. Doch bekommt das Landratsamt einen Controller aufs Auge gedrückt, der die Verwaltung auf Effizienz-Reserven flöhen soll. » mehr

Volkmar Ruckert im Kreise der Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung Judenbach und seiner Arbeitskollegen. 	Foto: camera900.de

03.03.2014

Sonneberg/Neuhaus

Einer, den man nur ungern gehen lässt

Feierlich verabschiedet wurde am Freitag der langjährige Judenbacher Bauhofleiter Volkmar Ruckert. » mehr

Dass es nicht mehr geht, dachte sich Kühn nach der Wende, als im Ort Gerüchte über die Schließung des Kindergartens aufkamen. Aber es ging doch - schon mehr als 24 Jahre, die Kühn nun als Bürgermeister im Amt ist.	 Foto: b-fritz.de

05.02.2014

Ilmenau

Kühn will sein Bürgermeisteramt abgeben: Mit 70 reicht's!

Wenn Karl-Heinz Kühn heute seinen 70. Geburtstag feiert, kann er auch auf 24 Jahre als Bürgermeister von Manebach zurückblicken. Zur Wahl im Mai tritt er jedoch nicht mehr an, Nachfolge-Kandidaten für... » mehr

Die Region verliert Bewohner. Auch Tunnelbauer zogen ab. An den Baustellen herrscht Leere, wurden Wohnstellen und Technik zurückgebaut. 	Foto: Klämt

04.01.2014

Ilmenau

VG Großbreitenbach senkt Personalbedarf

Großbreitenbach - Der Bevölkerungsrückgang in der Verwaltungsgemeinschaft Großbreitenbach (VG) sorgt für weniger Landeszuweisungen und künftig auch für weniger Mitarbeiter in der » mehr

Nur noch bis Oktober 2016 gehört zur Oepfershäuser Kirche auch eine eigene Pfarrstelle. 	Foto: Oliver Benkert

11.12.2013

Meiningen

Zahl der Pfarrstellen im Kirchenkreis Meiningen sinkt

Weniger Schafe, weniger Hirten. So lässt sich die geplante Strukturreform des Kirchenkreises Meiningen bis 2019 zusammenfassen. Von den bisher 22 Pfarrstellen soll es künftig noch 18 geben. » mehr

Christina Kummer- Bolz wird im Kreise ihrer Mitarbeiterinnen von Bürgermeister Klaus Lamprecht als neue Bibliothekschefin begrüßt. 	Foto: frankphoto.de

02.11.2013

Suhl

Suhler Stadtbücherei mit Frauenpower

Seit Freitag ist es offiziell: Die Suhler Stadtbücherei hat eine neue Leiterin. Das Amt übernahm Christina Kummer-Bolz. » mehr

Karin Krüger hat ein Bild von ihrer "Leih-Enkelin" Kerli immer in ihrer Brieftasche bei sich. 	Foto: b-fritz.de

14.09.2013

Ilmenau

"Die Kinder halten mich jung"

2008 hat das Mehrgenerationenhaus Ilmenau das Oma-Opa-Projekt ins Leben gerufen. Auch Karin Krüger aus Ilmenau ist eine "Omi" ehrenhalber, mittlerweile schon seit dem Jahr 2011. » mehr

19.07.2013

Schmalkalden

Meldeamt Brotterode wird bald schließen

Brotterode-Trusetal - Das frühere Rathaus zu Brotterode dürfte künftig in erster Linie ein Forsthaus sein. » mehr

Sigrid Römhild nimmt Abschied in der Klasse 3a. Ein letztes Mal gehen sie gemeinsam in die Ferien. 	Foto: b-fritz.de

13.07.2013

Ilmenau

"Ich bin immer gern in die Schule gegangen"

Mit der Zeugnisausgabe verabschiedete sich am Freitag Sigrid Römhild nach 39 Jahren als Grundschullehrerin in den wohlverdienten Ruhestand. » mehr

21.06.2013

Ilmenau

Kita-Gebühren in Arnstadt sollen steigen

Der Bürgermeister der Stadt Arnstadt hat Mittwochabend den Haushalt eingebracht. Kürzungen sind vorgesehen und die Erhöhung der Gewerbesteuer und Kita-Gebühren. » mehr

Gerhard Juchheim (links) wurde gestern von Gerd-Michael Seeber offiziell verabschiedet. Nächste Woche ist sein letzter Arbeitstag als Amtsleiter. 	Foto: b-fritz.de

13.06.2013

Ilmenau

Amtsleiter Juchheim wurde verabschiedet

Ilmenau - Ilmenaus Sport- und Betriebsamtsleiter Gerhard Juchheim wurde am Donnerstagabend zur Stadtratssitzung von Oberbürgermeister Gerd-Michael Seeber offiziell in den Ruhestand verabschiedet. Nach... » mehr

31.05.2013

Schmalkalden

Ministerium: Neuer Leiter am PMG aus Jena

Schmalkalden - Ende dieses Schuljahres ist Schluss: Mit 60 Jahren geht Mathias Schumann, Leiter des Philipp-Melanchthon-Gymnasiums, in Altersteilzeit. Lange Zeit sah es so aus, dass der langjährige St... » mehr

21.03.2013

Meiningen

Vom Arbeitsleben in die Altersteilzeit

Man mag es kaum glauben, dass die Damen in Kürze ihre Altersteilzeit antreten werden. Doch die vier Landratsamts-Mitarbeiterinnen freuen sich allesamt sehr auf ihre Ruhestandszeit und haben auch keine... » mehr

23.02.2013

Schmalkalden

Blockzeit bei Altersteilzeit teuer

Floh-Seligenthal - Der Floh-Seligenthaler Bürgermeister Ralf Holland-Nell (CDU) will auch in Zukunft Mitarbeitern die Möglichkeit einräumen, Altersteilzeit zu nutzen. "Wenn der Gesetzgeber das erlaubt... » mehr

19.02.2013

Ilmenau

Personalkosten in der Ilmenauer Stadtverwaltung steigen leicht

Seit der Nachwendezeit sind in der Ilmenauer Stadtverwaltung fast zwei Drittel der Stellen weggefallen. Die Lohnkosten stiegen wegen Tarif-Anpassung aber leicht an. » mehr

Bloß nicht heulen - das hatte sich Heidrun Leinhos für ihre Abschiedsfeier aus dem Berufsleben fest vorgenommen. Als die Knirpse mit den vielen Rosen kamen, war sie dann doch sprachlos und gerührt. 	Foto: Sandra Kruse

15.12.2012

Bad Salzungen

Abschied vom "Knirpsenland"

Nach 41 Jahren als Erzieherin im "Knirpsenland" in Kieselbach wurde Heidrun Leinhos jetzt feierlich verabschiedet. » mehr

14.12.2012

Ilmenau

Finanzplan mit Gegenstimmen

Die Haushaltssatzung der Stadt Ilmenau für 2013 wurde am Donnerstag im Stadtrat beschlossen. Beim Finanzplan gab es Gegenstimmen vor allem vom Bürgerbündnis wegen der geplanten Neuverschuldungen. » mehr

01.12.2012

Ilmenau

Stadtverwaltung streicht Stellen

Im nächsten Jahr gehen 18 Mitarbeitern der Ilmenauer Stadtverwaltung in den Ruhestand. Das ist überdurchschnittlich viel, doch nicht alle Stellen sollen neu besetzt werden. » mehr

Personalplan Schule - Schulordnung

22.11.2012

Thüringen

Maulkorb des Ministers ärgert Lehrervertreter

Die Lehrergewerkschaft GEW kritisiert den Ausfall von Unterricht als Verstoß gegen Landesrecht. Ihren Zahlen zufolge fehlen im Freistaat 500 Lehrer, um Krankheit und Altersteilzeit auszugleichen. » mehr

Rüdiger Kahl, neuer Leiter der Rechtsaufsichtsbehörde.

05.11.2012

Meiningen

Neuer Chef der Rechtsaufsicht im Landkreis

Meiningen - Rüdiger Kahl ist der neue Chef der Rechtsaufsichtsbehörde im Landratsamt Schmalkalden-Meiningen. » mehr

Brotterodes Rathaus wird 2013 keine Verwaltungsstelle mehr sein. Bürgermeister, Ortsbürgermeister und Förster haben weiter Sprechtage. 	Foto: fotoart-af.de

18.10.2012

Schmalkalden

Rathaus wird kein Geisterhaus

Das Meldeamt meldet sich nach Trusetal ab: Wenn die Brotteroder Verwaltungsmitarbeiterin 2013 in Altersteilzeit geht, wird es im Rathaus keine Behörde mehr geben. » mehr

Fabian Giesder ist der jüngste hauptamtliche Bürgermeister Thüringens. Er hat einen guten Start hingelegt. 	Foto: M. Hildebrand-Schönherr

09.10.2012

Meiningen

100 Tage mit ruhiger Hand

Seit 100 Tagen ist Fabian Giesder Bürgermeister in Meiningen. Der 29-Jährige hat einen guten Start hingelegt. Die eigentliche Nagelprobe aber steht ihm noch bevor. » mehr

12.09.2012

Schmalkalden

Personalkorsett der Gemeinde ist auf Kante genäht

Floh-Seligenthal - Die Großgemeinde Floh-Seligenthal hat eine sehr effizient aufgestellte Verwaltung, die personell am Limit arbeitet. » mehr

stempel

28.08.2012

Thüringen

DGB will Beamte früher in Pension schicken

Erfurt - Bessere Beförderungsmöglichkeiten, einen Einstellungskorridor für Beamte sowie die Wiedereinführung der Altersteilzeit und die Herabsetzung des Pensionsalters fordert ein Eckpunktepapier des ... » mehr

Das Lieblingsplätzchen daheim auf der Terrasse ihres Hauses mitten in Mehlis, ganz nah bei ihren guten Nachbarn, genießen die Wuppertal-Pendler Gabi und Fritz Schweser immer ganz besonders. 	Foto: Sabine Gottfried

23.08.2012

Zella-Mehlis

Zu Hause in Wuppertal - daheim in Mehl's

Gabi und Fritz Schweser sind in Urlaub gefahren, nichts Besonderes im August. Ihre Fahrt nach Österreich aber ist nicht sehr viel länger, als ihre wöchentliche zur Arbeit. Seit 20 Jahren. » mehr

20.04.2012

Wirtschaft

Schlecker-Beschäftigten in Altersteilzeit droht neue Arbeitssuche

Gotha - Zahlreiche Beschäftigte der insolventen Drogeriemarktkette Schlecker in Altersteilzeit müssen möglicherweise ins Arbeitsleben zurückkehren. » mehr

^