ALTERSKRANKHEITEN

### Titel ###

06.06.2017

Aktiv und Gesund

"Gesunder Geist in gesundem Körper? - Schön wär's"

Gesunde Ernährung und Sport sind heute eine Art Bürgerpflicht. Das ärgert den Mediziner und Theologen Manfred Lütz. Er hält es für falsch, "erwachsene Menschen dauernd zu pädagogisieren". » mehr

11.03.2017

Thüringen

Werner rechnet mit mehr Patienten mit Alterserkrankungen

Erfurt - Thüringens Gesundheitsministerin Heike Werner (Linke) rechnet in den nächsten Jahren mit deutlich mehr Patienten, die sich wegen Alterserkrankungen behandeln lassen müssen. » mehr

Auch die Patienten in den Krankenhäusern werden immer älter. Für sie sind besondere Lösungen gefragt.  	Symbolfoto: Daniel Karmann/dpa

12.09.2018

Thüringen

Kliniken sollen sich mehr auf Alterskrankheiten einrichten

Die Behandlung von älteren Menschen in Thüringer Krankenhäusern hat immer wieder für Ärger zwischen Kliniken und den Krankenkassen gesorgt. Jetzt soll sich etwas ändern. » mehr

Narkose für eine Maus: Das Tier wird hier am Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie - Hans-Knöll-Institut - in Jena für eine Untersuchung im Computertomographen vorbereitet.

10.09.2016

Thüringen

Tierversuche: Forschung oder Quälerei?

Tierversuche sind umstritten. Vorfälle wie am Jenaer Leibniz-Institut für Alternsforschung sind daher Wasser auf die Mühlen der Gegner. Das für Tierschutz zuständige Thüringer Sozialministerium sieht ... » mehr

Einige der Zehntklässler der Bibraer Gemeinschaftsschule Grabfeld präsentieren die Projektarbeiten. 	Foto: D. Bechstein

04.03.2015

Werra-Grabfeld

Von Knigge bis zum Fahrrad

Die 31 Schüler der beiden 10. Klassen der Gemeinschaftsschule Grabfeld haben Projektarbeiten zu zehn verschiedenen Themen erstellt. Im April folgen Präsentation und Bewertung der Arbeiten. » mehr

Die Demezprognose für Suhl im Jahr 2025. 	Grafik: zds

13.03.2014

Suhl

Alterskrankheit Demenz fordert neue Modelle

Demenz - diese Alterskrankheit ist längst gegenwärtig. Die Zahl der Erkrankungen wird zunehmen. Auch in Suhl. Bis 2025 wird hier eine Steigerung um 32 Prozent erwartet. Darauf muss sich eingestellt we... » mehr

Im Kreis der Familie: Hans Hahn (Mitte, vorn) mit seinem Neffen Jürgen Hahn, den Enkeln Karin Schudera und Markus Otto sowie der Frau seines Neffen Marie Luise (von rechts nach links).	Foto: Heiko Matz

22.04.2013

Thüringen

"Ich habe das alles erlebt und überlebt"

Hans Hahn aus Oberrohn im Wartburgkreis feiert am 22. April 2013 seinen 105. Geburtstag. Er ist der älteste Mann Thüringens. » mehr

So unbefangen wie Enkel Emma sollten alle mit Parkinson- und Demenzkranken umgehen, wünscht sich Hannelore Reumschüssel, die ihren Mann Hans-Georg zu Hause betreut. 	Foto: ari

27.12.2012

Thüringen

Wenn Türen sich für immer schließen

Die Schritte werden immer kleiner, die Hände zittern immer mehr, die Stimme versagt - Parkinson schränkt das Leben in vielerlei Hinsicht ein. Kommt eine Demenz hinzu, brauchen Betroffene dauerhaft Pfl... » mehr

31.01.2009

Thüringen

Ein frisches Lachen im Haus am See

Eisenach – Elena Heinz strahlt über das ganze Gesicht. „Hier habe ich etwas gefunden, das Zukunft hat“, sagt die dunkelhaarige Frau und blickt im nächsten Moment etwas wehmütig. Es ist ihr letzter Tag... » mehr

sm1ball_230209

23.02.2009

Schmalkalden

Anlaufpunkt für Rheumakranke

Breitungen – Rheuma ist keine Alterskrankheit. Kinder und Jugendliche können davon ebenso betroffen sein, wie junge Erwachsene. Ärzte zählen rund 380 Erscheinungsformen der Krankheiten des rheumatisch... » mehr

01.09.2010

Hildburghausen

Geriatrie ist Gebot der Zeit

Die Sorge um Belegbetten im Schleusinger und Hildburghäuser Krankenhaus treibt die Klinikleitung mit Blick auf den Thüringer Krankenhausplan um, der ab 2011 in Kraft tritt. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".