Lade Login-Box.

ALTERSARMUT

"Wir müssen die beste Bildung anbieten"

12.10.2019

Thüringen

"Wir müssen die beste Bildung anbieten"

Die Mitte müsse stark sein, sagt Mike Mohring, der Vorsitzende der CDU Thüringens, im Interview mit unserer Zeitung und warnt zugleich vor der AfD, aber auch vor den Linken. » mehr

Grundrente

11.10.2019

Brennpunkte

Koalitionsarbeitsgruppe zur Grundrente vertagt sich erneut

Monatelang schwelt der Streit zwischen Union und SPD bereits. Es geht um Verbesserungen für Menschen mit kleiner Rente. Neue Verhandlungen sollten der Lösung des Streits eigentlich näher kommen. » mehr

Grundsicherung

16.10.2019

Geld & Recht

So beantragen Rentner Grundsicherung

Geld für die Wohnung, Heizungskosten, warmes Mittagessen: Die Grundsicherung soll Rentnern helfen, die ihren Lebensunterhalt sonst nicht bestreiten können. Die genaue Höhe ist je nach Region anders. » mehr

07.10.2019

Thüringen

Mehr Altersarmut in Thüringen

In Thüringen ist die Zahl der älteren Sozialhilfeempfänger gestiegen. Rund 5275 Menschen bekamen im Dezember vergangenen Jahres Leistungen zur Grundsicherung im Alter, wie das Landesamt für Statistik ... » mehr

Rollatoren

05.10.2019

Thüringen

Seniorenrat: Beim Bauen mehr an Ältere denken

Der Thüringer Landesseniorenrat fordert von den Kommunen, dass sie bei der Gestaltung von Wegen und Plätzen viel mehr an die Bedürfnisse älterer Menschen denken - etwa an Licht und Toiletten. » mehr

Müssen Frauen anders vorsorgen?

02.10.2019

Geld & Recht

Müssen Frauen anders vorsorgen?

Immer noch verdienen Frauen häufig weniger als Männer, leben im Durchschnitt aber länger. Ohne private Altersvorsorge geht es für sie kaum. Und es gibt noch andere finanzielle Risiken. » mehr

Rentenbescheid

26.09.2019

Deutschland & Welt

Grundrenten-Kompromiss kostet bis zu 4,8 Milliarden pro Jahr

Seit Monaten ringen Union und SPD um einen Kompromiss für die geplante Grundrente - nun soll eine Arbeitsgruppe erstmals tagen. Herauskommen könnte eine milliardenschwere Reform. » mehr

Verdi-Bundeskongress

25.09.2019

Deutschland & Welt

Neuer Verdi-Chef Werneke kündigt harte Gangart an

Der neue Verdi-Chef Werneke sieht Deutschland in Schieflage - und legt der Politik einen großen Forderungskatalog vor. Vom scheidenden Gewerkschaftschef bekommt er ein besonderes Geschenk mit auf den ... » mehr

Tafeln in Deutschland sehen starken Zulauf

18.09.2019

Deutschland & Welt

Tafeln besorgt über Zulauf von Kindern und Rentnern

1,65 Millionen Menschen: So viele Bedürftige hierzulande gehen inzwischen regelmäßig zu den Ausgabestellen der Tafeln. Der Dachverband zeigt sich nicht nur darüber alarmiert. » mehr

Frank Bsirske

15.09.2019

Topthemen

Mit Frank Bsirskes Abschied endet bei Verdi eine Ära

Kampf, Konflikt, aber auch Kompromisse prägen Bsirskes Zeit an der Verdi-Spitze. Nach 18 Jahren tritt Deutschlands dienstältester Gewerkschaftsführer ab. Ein völliger Rückzug ins Rentnerleben dürfte i... » mehr

Altersarmut

12.09.2019

dpa

Altersarmut in Deutschland droht deutlich zu wachsen

Mehr als jeder fünfte Rentner in Deutschland könnte in 20 Jahren von Altersarmut bedroht sein. Das zeigt eine neue Studie. Von den Plänen in der Koalition dagegen zeigen sich die Forscher wenig begeis... » mehr

Brieftasche

12.09.2019

Deutschland & Welt

Altersarmut in Deutschland droht deutlich zu wachsen

Es klingt beunruhigend: Mehr als jeder fünfte Rentner könnte in 20 Jahren ins Armutsrisiko rutschen, haben Forscher analysiert. Wäre die umstrittene Grundrente ein geeignetes Mittel dagegen? » mehr

12.09.2019

Deutschland & Welt

Studie: Altersarmut in Deutschland droht zuzunehmen

Das Armutsrisiko im Alter könnte einer neuen Studie zufolge in den kommenden Jahren spürbar steigen. Der Anteil der von Armut bedrohten Rentner könnte bis 2039 von 16,8 auf 21,6 Prozent wachsen, wie a... » mehr

Generaldebatte

11.09.2019

Deutschland & Welt

Schlagabtausch zu Klimaschutz - Merkel wirbt für Akzeptanz

Klimaschutz, Digitalisierung, EU - das sind die zentralen Themen in der Rede der Kanzlerin bei der Generalaussprache im Bundestag. Vor allem zum Klimaschutz entwickelt sich eine kontroverse Debatte. A... » mehr

09.09.2019

Thüringen

Studie: Kinderarmut und Überalterung werden zu Herausforderungen

Nach der Wende suchten viele junge Thüringer Arbeit im Westen. Laut Sozialforscher Helbig fehlt dem Freistaat deshalb die «demografische Mitte». In Zukunft werden weniger Junge mehr Alte versorgen müs... » mehr

Sich stützen können im Alter: Die NGG fordert eine Stärkung der gesetzlichen Rentenversicherung. Andernfalls drohe Tausenden Altersarmut. Foto: NGG

07.09.2019

Thüringen

Sozialverband Hessen-Thüringen warnt vor Altersarmut

Die gesetzliche Rentenversicherung soll nach einer Forderung des Sozialverbands VDK auf ein breiteres Fundament gestellt werden. » mehr

Frauen im Beruf

29.08.2019

dpa

Mehr reguläre Jobs in Deutschland

Job ist nicht gleich Job. Die amtliche Statistik bezeichnet eine Reihe von Arbeitsverhältnissen als atypisch - etwa Zeitverträge, Leiharbeit oder kurze Teilzeit. Dank der guten Konjunktur finden Mensc... » mehr

Frauenquote

28.08.2019

Deutschland & Welt

Mehr reguläre Jobs in Deutschland

Job ist nicht gleich Job. Die amtliche Statistik bezeichnet eine Reihe von Arbeitsverhältnissen als atypisch - etwa Zeitverträge, Leiharbeit oder kurze Teilzeit. Dank der guten Konjunktur finden Mensc... » mehr

Die Alphornbläser Klaus und Peter begrüßten die Gäste aus Würzburg.

29.07.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Herzlicher Empfang für Würzburger Senioren in Vesser

Einmal im Jahr treffen sich Senioren aus Würzburg und Suhl. Für den vergangenen Samstag hatten die Seniorenbeiräte beider Städte die Begegnung rings um Vesser organisiert. » mehr

Die Alphornbläser Klaus und Peter begrüßten die Gäste aus Würzburg.

29.07.2019

Region

Senioren tauschen sich über Schwierigkeiten des Alters aus

Einmal im Jahr treffen sich Senioren aus Würzburg und Suhl. Für den vergangenen Samstag war durch die Seniorenbeiräte beider Städte die Begegnung rings um Vesser organisiert. » mehr

Wirtschaftsweiser Schmidt

12.06.2019

Deutschland & Welt

Chef der Wirtschaftsweisen für Steuersenkungen

Deutschland sei im internationalen Steuerwettbewerb zurückgefallen, sagt Christoph Schmidt. Er mahnt Kurskorrekturen an. Und kritisiert ein zentrales SPD-Projekt. » mehr

11.06.2019

Region

Ein Kümmerer in Sachen Pflege

Ein Viertel der Bevölkerung im Ilm-Kreis ist über 65 Jahre alt. Das Thema Pflege wird immer wichtiger. Ein Pflegeinformationszentrum des Kreises soll künftig wichtige Anlaufstation werden. » mehr

29.05.2019

Region

Viele bekannte, doch auch neue Gesichter im Kreistag

Im Kreistag ändern sich die Mehrheitsverhältnisse deutlich. Auch bei den gewählten Kreistagsmitgliedern gibt es einige Veränderungen. » mehr

Gebäudereinigerin

28.04.2019

Deutschland & Welt

Mehr als 3 Millionen verdienen in Vollzeit unter 2000 Euro

Reinigungskräfte und Beschäftigte in Hotels und Gaststätten kommen mit ihren Einkommen oft nicht weit. Aber sie stehen mit vergleichsweise geringen Löhnen bei weitem nicht allein da. » mehr

Altersarmut

17.03.2019

Deutschland & Welt

Koalitionsgerangel: CSU-Chef Söder für «Rentenschutzschirm»

Die Koalition will einen Schutzschirm gegen die Altersarmut aufspannen. Doch wie viele Menschen darunter Platz finden sollen, ist umstritten. » mehr

04.03.2019

Deutschland & Welt

FDP wirft SPD und Union Ideenlosigkeit gegen Altersarmut vor

Die FDP hat der Koalition Versagen im Kampf gegen Altersarmut vorgeworfen. «Bei ihren Rentengeschenken auf Kosten der Jüngeren letztes Jahr waren sich CDU/CSU und SPD immer einig», sagte der Rentenexp... » mehr

17.02.2019

TH

Verzwickt

Respekt-Rente nennt die SPD ihr Mittel gegen Altersarmut. Vor allem aber muss der Gesetzgeber endlich kapieren, dass er einen Mindestlohn geschaffen hat. Wer 45 Jahre lang in Vollzeittätigkeit Mindest... » mehr

Arm im Alter

15.02.2019

Topthemen

Was bringt der «Lebensleistungs»-Zuschlag für kleine Renten?

Damit Beschäftigte nach langen Arbeitsjahren als Rentner nicht zum Sozialamt müssen, wollen Union und SPD eine «Grundrente» schaffen. Jetzt sind die Pläne des Ministers da - mit einer Kampfansage. » mehr

Rentner

03.02.2019

Tagesthema

Koalitionskrach um Heils Pläne für die Grundrente

Union und SPD haben eine Grundrente vereinbart. Die Idee: Wer lange gearbeitet hat, soll im Alter mehr haben als jemand, der das nicht getan hat. Nun liegt ein Konzept vor und sorgt postwendend für Är... » mehr

27.01.2019

Deutschland & Welt

Gewerkschaftsbund fordert Alternative zu Grundrente

In der Debatte um eine neue Grundrente für von Altersarmut bedrohte Senioren hat der Deutsche Gewerkschaftsbund ein alternatives Modell vorgeschlagen. «Eine Grundrente, so wie sie im Koalitionsvertrag... » mehr

Seniorenwohnung

14.01.2019

dpa

Bezahlbare Seniorenwohnungen werden Mangelware

Für viele künftige Senioren wird es eng: Weniger Rente, weiter steigende Mieten, kein Geld für altersgerechte Umbauten. Experten sehen eine neue soziale Frage in Deutschland: die «graue Wohnungsnot». » mehr

Rentenbescheid

21.11.2018

Deutschland & Welt

Hilfe für arme Senioren: «Plus-Rente» oder Grundrente?

Längeres Arbeiten für alle? Eine neue Rentenart gegen Altersarmut? Noch ist die jüngste Rentenreform nicht in Kraft - da häufen sich die Vorschläge für die Rente der Zukunft. » mehr

Armut im Alter: Jeder Tag ein Kampf, auch gegen die Angst vor neuen Ausgaben.

27.06.2018

Thüringen

Thüringer haben große Sorge um Alterssicherung

Die Einkommen und Renten in Thüringen haben in der Vergangenheit zu den niedrigsten Deutschlands gehört. Wie sehr die Menschen im Freistaat sich deshalb vor dem Alter sorgen, zeigt eine neue Studie. » mehr

18.06.2018

Region

Ordentlich bepackt, aber geringste Altersarmut deutschlandweit

Im Landkreis Schmalkalden-Meiningen lässt es sich gut leben. Das haben Forscher des Institutes Prognos herausgefunden. Unter 401 deutschen Kreisen und Städten sprang Platz 131 heraus. » mehr

09.06.2018

Thüringen

Bildung und Altersarmut beschäftigt Bürger im Thüringer Landtag

Vertreter der Fraktionen im Thüringer Landtag haben sich am Samstag im Plenum den Fragen der Bürger gestellt. » mehr

zapfhahn kneipe lokal

14.05.2018

TH

Zahl der Teilzeit-Beschäftigten erreicht Rekordniveau

Viele der in Thüringen in Teilzeit Beschäftigte möchten gern mehr arbeiten. Ihre Zahl ist jetzt auf ein Rekordniveau gestiegen. Die Arbeitsagentur warnt derweil vor geringeren Renten und Altersarmut. » mehr

Rentner Arbeit

26.02.2018

TH

Immer mehr Rentner arbeiten in Thüringen

Fachkräftemangel und Altersarmut - das sind die beiden Seiten einer Medaille, wenn es um die Erwerbstätigkeit von Menschen im Rentenalter geht. In Thüringen werden es davon immer mehr. » mehr

Rüdiger Müller.

21.01.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Wohnen und Gesundheit sind wichtigste Handlungsfelder

Mit dem Leitbild "Älter werden in Suhl" haben sich die Mitglieder des Sozialausschusses beschäftigt. Zwei Gäste berichteten aus dem Alltag. » mehr

Bürgermeister Alexander Dill unterstützte diesmal den Helferinnenkreis bei der Essensausgabe. Foto: Richter

13.12.2017

Region

Warmes Essen und warme Worte

Zum 21. Mal findet die ökumenische "Aktion Gastfreundschaft" statt. Einmal in der Woche bekommen in Arnstadt Bedürftige ein warmes Mittagessen. » mehr

"Die gemeinnützigen Tafeln schaffen einen Ausgleich: Sie sammeln überschüssige, qualitativ einwandfreie Lebensmittel und verteilen diese an sozial und wirtschaftlich Benachteiligte", so lautet das Selbstverständnis des Hilfswerks. F.: chz

12.12.2017

Region

Die Spende geht per Einschreiben zurück an den Absender

Das Tafel-Hilfswerk mag sich nicht vor den Karren der AfD spannen lassen und weist eine Spende der Partei zurück. Eine Hundert-Euro-Spende geht per Einschreiben nach Berlin zurück. » mehr

06.12.2017

Thüringen

Restaurant für Bedürftige startet - mehr Ältere unter Gästen

Erfurt - Altersarmut führt zunehmend Senioren in das «Restaurant des Herzens» für Bedürftige in Erfurt. Das erklärte die verantwortliche Geschäftsführerin der Evangelischen Stadtmission, Petra Hegt, ... » mehr

23.11.2017

Thüringen

Mehr Thüringer Rentner von Armut bedroht

Den meisten Rentnern in Thüringen geht es gut - noch. Laut einer Studie werden bis 2021 aber schon 8 Prozent in Altersarmut leben. CDU und Linke fordern nun gemeinsam eine Rentenreform. » mehr

Der Chor aus Ilmenaus Partnerstadt Wetzlar setzte mit seinem Auftritt kulturelle Maßstäbe. Fotos: Dolge

15.10.2017

Region

Klare Worte zu Einsamkeit und drohender Altersarmut

Der 23. Seniorentag in Ilmenau gilt als guter Termin, sich zu informieren und zu feiern - diesmal wieder mit Gästen aus Wetzlar. Doch obwohl Ilmenau eine seniorenfreundliche Stadt ist, ließ Seniorenbe... » mehr

Den Deutschen gehe es gut, sagt die Bundesregierung. Menschen, die auf Tafeln wie die in Bad Salzungen angewiesen sind, sind nicht gemeint. Foto: Heiko Matz

01.09.2017

Thüringen

Bundestagswahl 2017: Die vom Aufschwung Vergessenen

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz findet, es sei "Zeit für mehr Gerechtigkeit". Die Union hält dagegen: In Deutschland geht es gerecht zu. Und die Menschen selbst? Sie sind gespalten - je nachdem, ob ... » mehr

21.08.2017

Thüringen

Was die Parteien zum Thema Rente sagen

» mehr

Rentnerin arbeitet in einer Kita

04.08.2017

Familie

Rosi rackert: Warum eine 75-Jährige noch arbeitet

Typische Biografien älterer Frauen gehen bekanntlich so: Beruf gelernt, nicht gearbeitet. Stattdessen: Mann Rücken frei gehalten, Kinder großgezogen. Nur geht dann oft die Rentenrechnung nicht auf. We... » mehr

Altersarmut

26.06.2017

dpa

Altersarmut trifft besonders alleinstehende Frauen

Das Thema Rente und Altersarmut wird ein Mega-Thema im Bundestagswahlkampf. Dass die Zahl der Betroffenen zum Teil dramatisch ansteigt, zeigt eine Studie der Bertelsmann-Stiftung. Sie fordert mehr Eng... » mehr

Gut besucht ist alljährlich die Messe zum Seniorentag im Rathaussaal. Fotos: Richter

10.05.2017

Region

Auf die Lebenserfahrung nicht verzichten

Zum zwölften Mal findet in Arnstadt der Seniorentag statt. Neben Reden gibt es auch eine Messe rund ums Thema Pflege und Gesundheit. » mehr

Gewerkschaften, Linkspartei und SPD gestalteten am Montag die Maikundgebung in der Sonneberger Innenstadt. Fotos: camera900.de

01.05.2017

Region

"Gute Arbeit braucht mehr Mitbestimmung"

Kämpferische Töne gab's am Ehrentag der Arbeiterklasse auf dem Pikoplatz. Die Redner forderten, Vorkehr zu treffen gegen drohende Altersarmut. » mehr

Der Meininger Christian Horn kandidiert für die Piratenpartei. Foto: Hande

17.04.2017

Region

Piraten wollen mehr als Ein-Thema-Partei sein

Christian Horn soll im Wahlkreis 196 für die Piratenpartei den Sitz im Deutschen Bundestag erobern. Das wird ein schwerer Kampf, schließlich zählt die Mannschaft in Südthüringen nur 80 Mitglieder. » mehr

Grundsicherung im Alter

12.04.2017

dpa

Grundsicherung: Weniger Bezieher - doch Altersarmut bleibt

Eigentlich klingt es nach einer guten Nachricht: Die Zahl der Menschen, die Grundsicherung erhalten, ist 2016 erstmals leicht zurückgegangen. Sozialverbände sehen dennoch keine Trendwende bei der Alte... » mehr

Kati Thomale, Otto Kurt Dieter Hesse und Germona König (von links) freuen sich über die neuen Räume. Foto: Richter

01.02.2017

Region

Neue VdK-Geschäftsstelle ist barrierefrei

Der VdK-Kreisverband bezieht eine neue Geschäftsstelle und ist damit barrierefrei zu erreichen. » mehr

^