Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

ALTERNATIVE ENERGIEN

Stiller Protest von jungen Menschen vor dem Volkshaus in Eisfeld, die durch den möglichen Bau von Windrädern in dem vorgesehenen Vorranggebiet W8 die Natur samt der heimischen Flora und Fauna bedroht sehen.	Foto: Rolf Dieter Lorenz

16.10.2020

Hildburghausen

Eisfeld ringt um eine Lösung

Erneut hatten die Freien Wähler zur Information über Windräder im Wald geladen. Das Thema ist umstritten. Manche sind dafür oder offen, andere sind strikt dagegen oder haben Bedenken. Das Dilemma für ... » mehr

Debatte um Strompreise

15.10.2020

Wirtschaft

Dauerhafte Entlastung bei Strompreis nicht in Sicht

Deutschland hat mit die höchsten Strompreise in der EU. Infolge der Corona-Krise wäre die EEG-Umlage im nächsten Jahr durch die Decke gegangen. Die Bundesregierung steuert mit Milliardenzuschüssen geg... » mehr

Die neuen Sachverständigen für das Installateur- und Heizungsbauerhandwerk, Peter Roese (rechts im Bild) ) und Frank Schönbrunn. Foto: Handwerkskammer

19.10.2020

Meiningen

Zwei neue Sachverständige im Handwerk

Peter Roese und Frank Schönbrunn sind jetzt als Sachverständige im Südthüringer Handwerk tätig. » mehr

Thomas Kaminski. Archivfoto: Sascha Willms

14.10.2020

Schmalkalden

Erlösende Nachricht für Kaminski: Auch zweiter Test ist negativ

Die erlösende Nachricht erhielt Bürgermeister Thomas Kaminski am späten Mittwochnachmittag: Auch das zweite Testergebnis auf Covid 19 ist negativ. Trotzdem wird Schmalkaldens Stadtoberhaupt bis Dienst... » mehr

Windkraftanlagen

14.10.2020

Brennpunkte

Windkraft-Branche fordert Politik zum Handeln auf

Wie geht es weiter mit alten Windkraftanlagen, die bald aus der Förderung fallen? Darum geht es bei einem Runden Tisch. An der geplanten Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes gibt es viel Kritik. » mehr

Fridays-for-Future-Demonstration

13.10.2020

Brennpunkte

FFF-Studie: Vernichtendes Urteil für Klimaschutz

Es ist eine schallende Ohrfeige für die Regierung, die sich beim Klimaschutz international als Vorreiter sieht - und auch auf die junge Bewegung Fridays for Future zugehen will. Eine Studie im Auftrag... » mehr

Solarzellen

12.10.2020

Wirtschaft

Solarwirtschaft läuft Sturm gegen geplante EEG-Reform

Die Förderung des Ökostroms kostet jedes Jahr Milliarden. Die Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes hat auch zum Ziel, Förderkosten zu verringern. Die Solarbranche aber läuft Sturm gegen die Refor... » mehr

Papst Franziskus

11.10.2020

Brennpunkte

Politiker, Papst und Promis fordern schnelles Handeln

Die Klima-Initiative «Countdown» sucht Lösungen für eine rasche Senkung des Ausstoßes von Treibhausgasen. Nun trafen Denker aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Showbiz virtuell zusammen. Auch da... » mehr

Ein ehrgeiziges Zeitmanagement ist man von den Mannheimern mittlerweile gewohnt: Schon beim ersten Großvorhaben vergingen zwischen Auftakt 2015 und Produktionbeginn 2018 nur 21 Monate. Das aktuell im Waldweg 16 gestartete 50-Millionen-Projekt soll schon im ersten Quartal 2023 abgeschlossen sein.

01.10.2020

Sonneberg/Neuhaus

Rennsteig-Röchling setzt Achtungszeichen

Was für eine Hausnummer: Röchling Medical investiert 50 Millionen Euro in Neuhaus. Mit dem neuen Produktionsgebäude entstehen zusätzliche 30 Arbeitsplätze. Dem Spatenstich vom Donnerstag soll die Inbe... » mehr

Steag

01.10.2020

Wirtschaft

Steag streicht rund 1000 Arbeitsplätze

Kraftwerksbetreiber Steag baut mehrere Stellen ab - dies betrifft vor allem die Standorte im Ruhrgebiet und Saarland. Heute soll die Belegschaft über die Pläne informiert werden. » mehr

Trotz einer Fußverletzung ist FDP-Abgeordnete Ute Bergner (links) am Sonntag im Schleusinger Wald unterwegs. Sie möchte sich vor Ort informieren.

28.09.2020

Hildburghausen

Klare Distanz - doch gemeinsam gegen Windkraft im Wald

Windkraft im Wald - das wollen sie nicht. Da sind sich FDP, CDU aber auch AfD einig. Ein gemeinsamer Waldspaziergang zum geplanten Windvorranggebiet W 7 sollte neue Infos bringen. Die gab es, doch zuv... » mehr

Sonnenaufgang

27.09.2020

Thüringen

Rückbau von 100 Windrädern in Thüringen droht

Nach Angaben von Thüringens Umweltministerin Anja Siegesmund (Grüne) müssen in Thüringen voraussichtlich etwa 100 Windräder abgerissen werden, weil ihre Förderung endet. » mehr

Amazon Alexa

25.09.2020

Netzwelt & Multimedia

Amazon verbessert Sprachassistentin Alexa

Amazons «Echo»-Lautsprecher mit der Sprachassistentin Alexa an Bord haben dem Online-Händler eine führende Position im Smarthome-Markt beschert. Jetzt will der Konzern das Geschäft mit neuen Ideen aus... » mehr

Strom aus Wind und Sonne

25.09.2020

Wirtschaft

Ökostrom-Anteil in diesem Jahr bisher bei rund 48 Prozent

Nahezu die Hälfte des Stromverbrauchs in Deutschland wurde in den ersten neun Monaten des Jahres aus erneuerbaren Energien gedeckt. Der Ökostrom-Anteil soll weiter steigen. » mehr

Amazon Alexa

25.09.2020

Computer

Amazon verbessert Sprachassistentin Alexa

Amazons «Echo»-Lautsprecher mit der Sprachassistentin Alexa an Bord haben dem Online-Händler eine führende Position im Smart-Home-Markt beschert. Jetzt will der Konzern das Geschäft mit neuen Ideen au... » mehr

Amazon "Echo"

25.09.2020

Wirtschaft

Amazon verbessert Sprachassistentin Alexa

Amazons «Echo»-Lautsprecher mit der Sprachassistentin Alexa an Bord haben dem Online-Händler eine führende Position im Smarthome-Markt beschert. Jetzt will der Konzern das Geschäft mit neuen Ideen aus... » mehr

Heizkosten

21.09.2020

Wirtschaft

Privathaushalte umweltfreundlich mit Wasserstoff heizen?

Die EU will die Energiewende vor allem mit Wasserstoff schaffen. Unter anderem sollen Stahlproduktion und Schwerverkehr klimafreundlicher gestaltet werden. Der Heizungsbauer Viessmann schlägt zunächst... » mehr

VW nennt Fahrplan für zweites neues Elektroauto ID.4

17.09.2020

Wirtschaft

VW will mit ID.4 bis Jahresende E-Flotte ausbauen

Schon bald nach dem ID.3 kommt der ID.4, so der Plan von Volkswagen zur Erweiterung der Elektro-Strategie. Auch beim Kompakt-SUV steht für den Konzern viel auf dem Spiel. Die Führung hofft, dass der M... » mehr

Nachhaltigkeit

16.09.2020

Brennpunkte

Im Bundestag geht es um Nachhaltigkeit

Eine Woche im Jahr sollen sich die Debatten im Bundestag um das Thema Nachhaltigkeit drehen - so haben es die Abgeordneten beschlossen. Jetzt ist es erstmals soweit. Aber warum geht es dabei eigentlic... » mehr

Facebook-App

15.09.2020

Computer

Facebook richtet Informations-Bereich zum Klimawandel ein

Schon in wenigen Monaten will Facebook komplett CO32-neutral sein. Für Nutzer richtet die Plattform gebündelt verlässliche Informationen über den aktuellen Forschungsstand zum Klimawandel bereit. » mehr

Google

14.09.2020

Computer

Google will bis 2030 komplett auf CO2-freie Energie wechseln

Der Betrieb der Google-Suchmaschine und der Cloud-Anwendungen verschlingt riesige Strom-Kapazitäten. Um weniger klimaschädlich zu sein, will Google nicht nur Ausgleichszertifikate anschaffen, sondern ... » mehr

Umweltministerin Anja Siegesmund möchte auf ihrer Thüringen-Tour mit Bürgern reden. Im Reha-Zentrum Schleusingen gibt’s am Donnerstagabend den ersten Dialog. Und dabei kommen viele verschiedene Dinge zur Sprache. Fotos: frankphoto.de

11.09.2020

Hildburghausen

Landwirtschaft, Biogas und viel Wind

Alternative Energienutzung, Landwirtschaft bis hin zum Wolf und zum Hochwasserschutz: Es sind Themen, die bewegen. Am Donnerstag diskutieren Bürger mit Umweltministerin Anja Siegesmund in Schleusingen... » mehr

Im Landkreis gibt es aktuell 20 Biogas-Anlagen, unter anderem eine in Crock. Diese wurde 2012 in Betrieb genommen. Die ersten Anlagen stammen aus den Jahren 2001 und 2002. Fotos: frankphoto.de (1), Steffen Ittig (3)

20.08.2020

Hildburghausen

"Vermisse Bekenntnis zur Landwirtschaft"

Die zukünftige Rentabilität der Biogas-Anlagen im Landkreis stand im Fokus der Gespräche zwischen Vertretern der Landwirtschaft und dem Bundestagsabgeordneten Mark Hauptmann. » mehr

RWE

13.08.2020

Wirtschaft

RWE kommt bislang gut durch die Corona-Krise

Der Energieriese RWE hat zwar weniger Strom produziert, auf die Gewinne hat das aber keinen Einfluss. Die sind deutlich gestiegen. Dabei hat der Konzern auch vom kräftigen Wind profitiert. » mehr

13.08.2020

Ilmenau

Stadtwerke stellen komplett auf Ökostrom um

Die Ilmenauer Stadtwerke gehen mit gutem Beispiel beim Umweltschutz voran: Ab 2021 wollen sie nur noch Ökostrom anbieten. » mehr

Eon

12.08.2020

Wirtschaft

Versorger Eon senkt Prognose

Die Energiebranche ist bislang recht stabil durch die Corona-Krise gekommen. Branchenführer Eon fürchtet keine nachhaltigen Folgen des gesunkenen Stromverbrauchs und will vom europäischen Wiederaufbau... » mehr

Peter Altmaier

05.08.2020

Topthemen

Altmaier: Haben beim Klimaschutz zu spät gehandelt

Wirtschaftsminister Peter Altmaier glaubt, dass Klimaneutralität bis 2050 möglich ist, ohne den Wohlstand in Deutschland und Europa aufzugeben. Dazu müssten Politik und Wirtschaft sich «unterhaken», s... » mehr

Wasserstoff (blau) versus Diesel (rot): Der Coralia iLint auf der Schwarzatalbahn. Archiv: ari

31.07.2020

Thüringen

Wasserstoff statt Diesel: Blauer Zug mit grüner Technik

Züge mit Brennstoffzellen, die mit Wasserstoff gespeist werden: Diese Zukunftstechnologie ist bereits in der Realität angekommen. » mehr

Eine Delegation aus Ilmenau informierte sich über kommunale Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und Naherholungsflächen in Geisa: Madeleine Henfling, Vizepräsidentin des Thüringer Landtages, Bürgermeisterin Manuela Henkel (vorn von links), Norbert Zeike, Hans-Jürgen Wagner, Andreas Hundertmark, Christine Meißner (hinten von links). Foto: Stadt Geisa

29.07.2020

Bad Salzungen

Geisa: Klimaneutrale Altstadt bis 2050

Städtebauliche Freiflächenplanung und klimaneutrale Nahwärmenetzversorgung in Geisa waren der Grund eines Besuches der Vizepräsidentin des Thüringer Landtages, Madeleine Henfling (Grüne) aus Ilmenau. » mehr

Offshore-Windpark

29.07.2020

Wirtschaft

Ökostrom-Anteil im ersten Halbjahr erstmals bei 50 Prozent

Die Corona-Krise hat die Stromnachfrage in Deutschland deutlich gedrückt. Da es außerdem windig und sonnig war und Gas vergleichsweise wenig kostetet, sieht die Klimaschutz-Bilanz ganz gut aus. » mehr

Nach dem Zugang in eine moderne Zukunft? Schaut es aktuell nicht aus auf dem Bahnhofsgelände. Die Aufnahme zeigt ein rostiges Tor in Nachbarschaft zur Fußgängerüberführung. Doch sind die Pläne der Stadt durchaus ehrgeizig. F.: chz

28.07.2020

Sonneberg/Neuhaus

Rathaus legt neue Ideen vor und verwirft alte Bedenken

Solarpark ade, Forschungszentrum olé: Der Stadtrat setzt neue Leitplanken für die Entwicklung des ehemaligen Güterbahnhofs. Erneuerbare Energien spielen weiterhin eine Rolle. » mehr

Frankreich feiert Bauabschnitt bei Kernfusionsreaktor Iter

28.07.2020

Wissenschaft

Erste Montage-Etappe von Kernfusionsreaktor Iter beginnt

Sie soll ein «Stern auf der Erde» sein: In der Experimentalanlage Iter in Südfrankreich wollen Forscher versuchen, nach dem Vorbild der Sonne Energie zu produzieren. Für Befürworter eine klimafreundli... » mehr

Windkraft an Land

17.07.2020

Brennpunkte

Windkraft-Ausbau weiter schleppend

Um Kohle- und Atomkraftwerke zu ersetzen, sollen deutlich mehr Windräder in Deutschland gebaut werden. Doch die Branche klagt über Hindernisse - von Bürokratie bis zu Bürgerprotesten. Das spiegelt sic... » mehr

Starkstrom-Bändiger mit Zukunftsvisionen

16.07.2020

Bad Salzungen

Starkstrom-Bändiger mit Zukunftsvisionen

Der aus Dorndorf stammende Energetiker Hans Sandlaß ist überzeugt, dass der regenerativen Energie, welche Klima und Umwelt schützt, die Zukunft gehört. Seine Erkenntnisse fasste er in einem Buch zusam... » mehr

Salzgitter AG

13.07.2020

Wirtschaft

Sichert Wasserstoff die Zukunft beim Stahl?

Mehr Klimaschutz erfordert weniger CO2 aus der Industrie. Der Umbau ist für energieintensive Branchen wie die Stahlproduktion aber eine echte Herausforderung. Kommt jetzt die entscheidende Hilfe aus d... » mehr

Reimund Neugebauer, Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft, Alexander Michaelis, Institutsleiter Fraunhofer IKTS, und Wolfgang Tiefensee (SPD), Thüringer Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft (von links), drückten symbolisch den roten Knopf, der die Ampel für die Batterieforschung auf "Grün" schaltet.

10.07.2020

Ilmenau

Forschung trifft Wirtschaft

Am Erfurter Kreuz ist ein hochmodernes Batterie- Innovations- und Technologie-Center entstanden, eine Außenstelle des Fraunhofer-Instituts für Keramische Technologien und Systeme. » mehr

Wasserstoff

08.07.2020

Wirtschaft

«Rockstar» sauberer Energie: EU setzt auf grünen Wasserstoff

Bis 2050 sollen in der Europäischen Union Wirtschaft und Gesellschaft so umgebaut sein, dass keine zusätzlichen Treibhausgase mehr in die Atmosphäre gelangen. Wasserstoff soll der Energiewende Schub g... » mehr

07.07.2020

Hildburghausen

Zwei Petitionen für den Kleinen Thüringer Wald

Den Kleinen Thüringer Wald für die Zukunft zu erhalten, ist das Ziel zweier Petitionen. Eine möchte ihn als Landschaftsschutzgebiet sehen, eine andere kämpft gegen Windräder. » mehr

Der Schweinaer Vaiko Weyh hat eine Simson S 50 in ein E-Fahrzeug umgebaut. Dafür bekommt er Unterstützung, unter anderem von Maika Baldauf vom Landratsamt des Wartburgkreises.

07.07.2020

Bad Salzungen

Tüftler baut sich Simson mit Elektroantrieb

Vaiko Weyh hat eine Simson S 50 umgebaut. Statt durch einen Verbrennungsmotor wird sie durch Strom angetrieben. Mit dem Projekt der Schrauberwerkstatt in Schweina liegt er aussichtsreich im Rennen um ... » mehr

Henry Worm (2. von rechts) hatte Mario Voigt (3. von rechts) sowie Gemeinde- und Stadtoberhäupter zum Arbeitsfrühstück eingeladen.	Foto: frankphoto.de

05.07.2020

Hildburghausen

Statt Himbeereis zum Frühstück: Debatte um Wind, Wald und Geld

Um Windkraft und Schäden im Wald durch den Borkenkäfer ging es in Crock beim kommunalpolitischen Frühstück mit CDU-Landtagsfraktionschef Mario Voigt. Ein Ruf nach mehr Geld für Forst und Kommunen wird... » mehr

Stromversorgung

05.07.2020

Wirtschaft

Strom auf dem Land meist teurer als in der Stadt

Wie hoch die Stromrechnung ausfällt, hängt auch davon ab, wo man wohnt. Wer auf dem Land zu Hause ist, muss in der Regel mehr zahlen als Städter. Es gibt aber auch Ausnahmen. » mehr

So sieht’s der Karikaturist ...

03.07.2020

Schmalkalden

Vorsicht bei Werbeanrufen eines Instituts für erneuerbare Energien

Hinter Anrufen von einem „Institut für Erneuerbare Energien“, bei denen es um einen Beratungstermin für Photovoltaikanlagen gehen soll, verbirgt sich wahrscheinlich eine Betrugsmasche. » mehr

Am Rande Großbreitenbachs könnte ein Teil der sanierten Mülldeponie zum Solarkraftwerk werden. Foto: Klämt

03.07.2020

Ilmenau

Akribische Beleuchtung eines neuen Solarpark-Angebots

In Großbreitenbach will ein neuer Interessent ein Solarkraftwerk auf die Mülldeponie bauen. Entschieden ist noch nichts. Im Ortschaftsrat zog Bernd Linke nach heißer Debatte plötzlich ein neues Hemmni... » mehr

Heizen mit der Wärmepumpe

02.07.2020

Bauen & Wohnen

Mehrzahl der neuen Wohngebäude heizt mit Erneuerbaren

Die Energiewende scheint gerade bei Neubauten ein ganzen Stück voranzukommen. Rund zwei Drittel der 2019 errichteten Wohnhäuser sind für das Heizen mit erneuerbaren Energien ausgelegt. Das teilte das ... » mehr

Braunkohle

30.06.2020

Brennpunkte

Weg frei für Kohleausstieg - Unternehmen bekommen mehr Geld

Vor anderthalb Jahren hat sich die Kohlekommission auf ein Konzept geeinigt. Nun sollen zentrale Gesetze zum Kohleausstieg verabschiedet werden. Die Koalition packt noch einmal Geld drauf. » mehr

Rekord beim Ökostrom

27.06.2020

Brennpunkte

Ökostrom-Rekord im ersten Halbjahr

Die Corona-Krise hat die Stromnachfrage in Deutschland in der ersten Jahreshälfte deutlich gedrückt. Da es außerdem windig und sonnig war und Gas vergleichsweise wenig kostetet, sieht die Klimaschutz-... » mehr

Datteln 4

26.06.2020

Wirtschaft

RWE will keinen Strom aus Datteln 4

RWE will zu einem führenden Erzeuger von Ökoenergie werden. Strom aus dem neuen Steinkohlekraftwerk Datteln 4 passt da nicht ins Bild. Deshalb will Konzernchef Schmitz einen alten Vertrag loswerden. » mehr

Hambacher Forst

24.06.2020

Brennpunkte

Kohleausstieg auf der Zielgeraden - Wo hakt es noch?

Ist er nicht längst besiegelt, der deutsche Kohleausstieg? Könnte man meinen - aber die Gesetze dafür sollen erst kommende Woche beschlossen werden. Und da gibt es noch ein paar Fragezeichen. » mehr

Grauer Himmel

22.06.2020

Wissenschaft

Klimaschutz: Wissenschaftler fordern allgemeinen CO2-Preis

Die europäische Energiewende «Green Deal» wird einer der Schwerpunkte während der deutschen EU-Ratspräsidentschaft im zweiten Halbjahr. Die deutschen Wissenschaftsakademien raten: mit höheren Preisen ... » mehr

Svenja Schulze

10.06.2020

Brennpunkte

Deutschland soll Wasserstoff-Land werden

Wenn es um die Energie der Zukunft geht, fällt immer das Zauberwort Wasserstoff. Er soll die Wirtschaft am Laufen halten und zugleich das Klima schützen. Nun hat Deutschland dafür eine Strategie. Woru... » mehr

05.06.2020

Mobiles Leben

Ein Tropfen Zukunft

Die Bundesregierung will ein bisschen mehr Wasserstoff, doch Details sind nach wie vor heftig umstritten » mehr

04.06.2020

Thüringen

Immer mehr Heizungen auf Basis erneuerbarer Energien

Immer mehr neue Häuser in Thüringen werden mit einer Heizung ausgestattet, die aus erneuerbaren Energien gespeist ist. » mehr

^