Lade Login-Box.

ALTERNATIVE ENERGIEN

Solaranlage

15.05.2019

Wirtschaft

Sonnenenergie-Branche erwartet glänzende Geschäfte

Die Solarbranche hofft auf ein Rekordjahr. «Für dieses Jahr rechnen wir mit zweistelligen prozentualen Zuwachsraten», sagte Carsten Körnig, der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands Solarwirtschaft,... » mehr

Ola Källenius

13.05.2019

Wirtschaft

Daimler will bei Neuwagen CO2-Ausstoß auf Null senken

Die großen Konzerne überbieten sich derzeit mit Plänen zum Klimaschutz. Der Autobauer Daimler macht nun Pläne für die Neuwagen-Flotte in 20 Jahren - einige Fragen bleiben aber offen. » mehr

Aktiv mitwirken in einer lebendigen Stadt

15.05.2019

Meiningen

Aktiv mitwirken in einer lebendigen Stadt

Ein politischer Mensch ist Marie-Luise Markgraf-Leischner schon ihr halbes Leben lang. Jetzt möchte die 62-Jährige in den Meininger Stadtrat einziehen. Sie steht auf Listenplatz 2 von Bündnis 90/Die G... » mehr

Eon

13.05.2019

Wirtschaft

Eon sieht Innogy-Prüfung im Plan

Thyssenkrupp hat die EU-Kommission bei der Stahlfusion einen Strich durch die Rechnung gemacht. Der Essener Nachbar Eon ist zuversichtlich, dass es ihm bei der Innogy-Übernahme nicht ähnlich geht. » mehr

Windräder

13.05.2019

Wirtschaft

Windräder liefern Strom wie noch nie

Zwei Nachrichten aus diesem Frühjahr passen auf den ersten Blick nicht zusammen: Windkraftanlagen haben in Deutschland so viel Strom produziert wie noch nie. Und es werden kaum noch neue Anlagen an La... » mehr

Die Übersichtskarte zeigt vom Südlink betroffene Städte bzw. Gemeinden des Salzunger Bündnisses. Karte: Landratsamt Schmalkalden-Meiningen

10.05.2019

Schmalkalden

Landrätin: Einzige Chance, Wahnsinnsprojekt aufzuhalten

Die Öffentlichkeitsbeteiligung zum Südlink geht in die zweite und entscheidende Runde – unter anderem mit einem Infomarkt am Dienstag, 14. Mai, in Wernshausen. » mehr

Oliver Bäte

08.05.2019

Wirtschaft

Allianz will Vermögen bis 2050 «klimaneutral» anlegen

Die Allianz ist einer der weltgrößten Kapitalanleger und Vermögensverwalter: Gut zwei Billionen Euro eigenes und fremdes Geld hat der Konzern in Obhut. Vorstandschef Bäte weiß, dass das politischen In... » mehr

Siemens-Zentrale

08.05.2019

Wirtschaft

Siemens im Konzernumbau mit stabilem Geschäft

Mit Haushaltsgeräten und Telefonen hat Siemens schon lange nichts mehr zu tun. Nun trifft es mit der Abspaltung der Energiesparte ein weiteres Kerngeschäft. » mehr

Dagmar Dummer.

06.05.2019

Thüringen

Ein zweischneidiges Schwert

Dagmar Dummer, Vorsitzende der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Feldstein, sagt: "Die Gemeinden sind mit dem Entwurf der Regionalplanung Südwestthüringen nicht zufrieden." Jeder der 17 Orte in der VG besc... » mehr

Interview: Steffen Harzer Landtagsabgeordneter (Die Linke), ehemaliger Bürgermeister von Hildburghausen (1996 bis 2014) bis dahin auch Mitglied der Regionalen Planungsgemeinschaft Südwest

06.05.2019

Thüringen

"Wir brauchen die Windenergie als Lastesel der Energiewende"

Früher standen Windmühlen zum Mehl mahlen in der Landschaft, heute Windräder zur Stromerzeugung , sagt Steffen Harzer. Der Linken-Landtagsabgeordnete fordert regionale und dezentrale Energieerzeugung. » mehr

Plakate, wie in der Nähe des Ortsschilds von Oberstadt, hängen in den Gemeinden des Kleinen Thüringer Waldes aus.	Foto: S. Busch

06.05.2019

Thüringen

Bürger kämpfen für den Kleinen Thüringer Wald

Der Kleine Thüringer Wald verbindet die Stadt Suhl mit dem Landkreis Hildburghausen. 414 Hektar dieser Waldfläche eignen sich als Gebiet für Windenergie, steht im Regionalplan Südwest. Die Anwohner de... » mehr

Kristin Floßmann.

06.05.2019

Thüringen

Keine Windräder im Wald

Dass die Landesregierung sich zum Ziel gesetzt hat, ein Prozent der Fläche des Freistaats Thüringen für Windkraft zur Verfügung zu stellen, ist nicht neu, teilt CDU-Landtagsabgeordnete Kristin Floßman... » mehr

Protest bei RWE

03.05.2019

Wirtschaft

Generationenkonflikt bei RWE-Hautversammlung

Proteste von Umweltschützern gehören seit Jahren zu Hauptversammlungen des Energieriesen. Weil das Aktionärstreffen diesmal auf einen Freitag fällt, meldet sich auch die Protestbewegung «Fridays for F... » mehr

Mit solchen Stahlgittermasten will die TEN das Thüringer Stromnetz schwarzstartfähig und zukunftssicher machen.

30.04.2019

Suhl

Funkmasten für den "Blackout"

Der Thüringer Energienetzbetreiber TEN trifft in Südthüringen Vorbereitungen für einen länger andauernden Stromausfall und Netzzusammenbruch, dem befürchteten "Blackout". In Zella-Mehlis und Suhl soll... » mehr

Innogy - Hauptversammlung

30.04.2019

Wirtschaft

Innogy vor Übernahme selbstbewusst

Es war erst die dritte Hauptversammlung des Energiekonzerns Innogy - und womöglich schon die letzte. Denn wenn nicht noch die EU-Kommission einschreitet, wird Innogy zerschlagen. Dessen Vorstandschef ... » mehr

"Wenn man etwas verändern will, muss man sich einbringen": Ulrich Töpfer im Garten vor seinem Haus in Meiningen. Foto: Sven Wagner

29.04.2019

Meiningen

Demokratie nicht nur im Parlament

Politisches Engagement macht sein Leben aus, sagt Ulrich Töpfer. Für die Grünen will er deshalb ein weiteres Mal in den Kreistag ziehen - dafür hat er inzwischen sogar neuen Schub bekommen. » mehr

Wunschzettel

19.04.2019

Brennpunkte

Tausende protestieren an Karfreitag für mehr Klimaschutz

Hitzewellen, längere Dürren sowie mehr Stürme, Starkregen und Hochwasser - das sind die Folgen der Erderhitzung. Seit Monaten gehen Schüler und Studenten für mehr Klimaschutz weltweit auf die Straße. ... » mehr

Greta Thunberg

17.04.2019

Brennpunkte

Treffen sich zwei Klima-Kämpfer - Greta Thunberg beim Papst

Zeit für viele Worte war nicht. Die Begegnung zwischen Greta Thunberg und Papst Franziskus sorgt trotzdem für Gesprächsstoff. Beiden ist der Klimaschutz ein Herzensanliegen. Doch eines kann der 16-Jäh... » mehr

17.04.2019

Schlaglichter

Altmaier: Klimaschutz muss marktwirtschaftlich funktionieren

Wirtschaftsminister Peter Altmaier fordert, dass die Energiepreise auch nach dem Ausstieg aus der Braunkohle in Deutschland bezahlbar bleiben. «Klimaschutz ja, aber wir brauchen einen Klimaschutz, der... » mehr

Offshore-Windpark «Arkona»

16.04.2019

Wirtschaft

Größter Ostsee-Windpark ist in Betrieb

Der vierte Offshore-Windpark vor der deutschen Ostseeküste, Arkona, ist offiziell in Betrieb gegangen. Die Investoren feiern ihn als Gemeinschaftsprojekt der Superlative: leistungsstark, pünktlich, ko... » mehr

Offshore-Windpark Alpha Ventus

15.04.2019

Wirtschaft

Eine Erfolgsgeschichte: Zehn Jahre Windkraft auf See

Als vor zehn Jahren die ersten Windräder in der Nordsee errichtet wurden, waren viele Experten skeptisch. Heute ist die Offshore-Windenergie technisch und wirtschaftlich viel weiter als damals. Doch d... » mehr

Lagarde und Mnuchin

13.04.2019

Wirtschaft

Finanzminister aus 22 Ländern wollen CO2 teurer machen

Die Finanzwelt kümmert sich um die Umwelt: Bei der Frühjahrstagung von IWF und Weltbank tun sich Finanzminister zusammen, um den Ausstoß von Kohlendioxid zu verteuern. Wenig überraschend: Die USA sind... » mehr

Von der Kraft der Sonne angetrieben

12.04.2019

Ilmenau

Von der Kraft der Sonne angetrieben

Windmühlen, Flugzeuge, Karussells, unser Planetensystem oder eine lustige Osterhasenfamilie - beim diesjährigen Solarbauwettbewerb des Energie- und Umweltparks Thüringen e.V. (EUT) ließen auch die Mäd... » mehr

Martin Brandis

08.04.2019

Bauen & Wohnen

Wie viel Strom Photovoltaikanlagen für den Balkon liefern

Wer Strom aus erneuerbaren Energien selbst erzeugen will, musste bislang Hausbesitzer sein und teuere Anlage fest installieren können. Neue mobile Photovoltaikanlagen für den Balkon sind gerade für Mi... » mehr

Mit einer Taschenlampe zeigten die Junior-Ranger der Gruppe Grundschule Stützerbach, dass ihr Exponat funktioniert. Foto: Marina Hube

07.04.2019

Region

Junior-Ranger stellen ihre Energie-Modelle aus

Im Informationszentrum des Biosphärenreservates Thüringer Wald ist eine Ausstellung zu sehen, die Exponate zum Thema erneuerbare Energien präsentiert. Junior-Ranger haben diese gebaut. » mehr

Zukunft wird aus Mut gemacht

15.03.2019

Thüringen

Gastkommentar: Zukunft wird aus Mut gemacht

An diesem Freitag gehen in über 1600 Städten weltweit Jugendliche für die FridaysforFuture-Bewegung auf die Straße. Auch in München, Berlin oder Erfurt werden Schülerinnen und Schüler fordern: Löst di... » mehr

Fraunhofer arbeitet an sicheren Stromnetzen

12.02.2019

Region

Fraunhofer arbeitet an sicheren Stromnetzen

Für den komplexen Betrieb der Stromnetze werden durch den zunehmenden Ausbau der erneuerbaren Energien immer größere Datenmengen benötigt. » mehr

PK der Kohlekommission

28.01.2019

Topthemen

Die Beschlüsse der Kohlekommission

Auf 126 Seiten plus 210 Seiten Anhang Seiten erklärt die Kohlekommission, wie sie sich den schrittweisen Ausstieg aus dem Kohlestrom und den Umstieg auf erneuerbare Energien vorstellt. Das war ihr Auf... » mehr

Vattenfall

07.01.2019

Deutschland & Welt

Vattenfall will Anteil erneuerbarer Energien ausbauen

Der schwedische Vattenfall-Konzern will in den kommenden Jahren noch stärker als bislang angedacht auf grüne Energie setzen. » mehr

Methanisierungsanlage

16.10.2018

Deutschland & Welt

Ökostrom soll zu Gas werden: 100-MW-Anlage geplant

Bei starkem Wind produzieren die Windräder an der Küste Strom im Überfluss. Ihn massenhaft zu speichern, ist bisher kaum möglich. Die Umwandlung zu Gas könnte für die Energiewende den Durchbruch bring... » mehr

Kathrin Kern-Ludwig ist in Altendambach zu Gast und diskutiert mit Interessierten über Veränderungen und die Zukunft der neuen Stadt. Foto: frankphoto.de

05.10.2018

Region

Anpacken statt Wirtshauspolitik

Kathrin Kern-Ludwig ist zu Gast im Bürgerhaus Altendambach. Die Einzelkandidatin für die Bürgermeisterwahl in Schleusingen stellt sich und ihre Ziele vor. Es ist ein Abend mit angeregten und anregende... » mehr

Frances Arnold

03.10.2018

Topthemen

Arnold - Von einer wilden Jugend zur Nobelpreisträgerin

Eigentlich wollte sie Diplomatin oder CEO eines multinationalen Unternehmens werden. Doch dann entschied sich die US-Wissenschaftlerin Frances Arnold, erneuerbare Energien zu erforschen, weil ein Chef... » mehr

Tom Sennewald und Arnd Krönig von Siemens führten die Funktionsweise der Netzwarte vor.

26.09.2018

Region

Das Stromnetz soll dynamisch werden

Die "Netzleitwarte der Zukunft" steht an der TU Ilmenau. Sie ist das Herzstück des dreijährigen Forschungsprojektes "Dyna Grid Center", das von Siemens koordiniert wurde. Die neue Generation dynamisch... » mehr

Fachkräfte für erneuerbare Energien

11.06.2018

dpa

Mit dem Klimawandel kommen neue Jobs

Der Klimawandel ist längst kein fernes Zukunftsszenario mehr. Das macht sich auch in der Arbeitswelt bemerkbar. In einigen Branchen entwickeln sich ganz neue Berufsbilder. » mehr

Per Knopfdruck starteten Klaus Bohl, Christian Hirte, Stefan Reindl und Andreas Roß (von rechts) Thüringens größten Erdgasmotor. Foto: Heiko Matz

30.05.2018

Region

Kraftpaket liefert Strom und Wärme

Thüringens größter Erdgasmotor läuft. Am Mittwoch wurde das Kraftpaket aus Finnland in Bad Salzungen in Betrieb genommen. » mehr

Dr. Olaf Michelsson referierte über Technik- und Firmengeschichte von Siemens. Außerdem konnte der Generatorenspezialist sachkundig Auskunft über den Museumsgenerator geben. Fotos: frankphoto.de

29.04.2018

Region

Wasserkraft treibt Hundertjährigen

Am vergangenen Samstag war der Tag der erneuerbaren Energien. Ein Tag, ausgerufen vor 23 Jahren, der die regenerativen Energien in den Fokus rückt. Das Museum in Kloster Veßra beteiligte sich erstmals... » mehr

Olaf Ditzel (rechts), Vorsitzender des Heimat- und Geschichtsvereins Vacha, begrüßte Prof. Dr. Udo Rindelhardt im Saal der Burg Wendelstein. Foto: Lutz Rommel

23.04.2018

Region

Als Wasserkraft die ersten Lampen erleuchtete

Im Saal der Burg Wendelstein referierte Professor Dr. Udo Rindelhardt aus Dresden zum Thema "Die historische Entwicklung der Wasserkraft im mittleren Werratal". » mehr

22.04.2018

Region

Woche der erneuerbaren Energien startet heute

Am Montag beginnt die Woche der erneuerbaren Energien. In diesem Jahr steht sie unter dem Thema "Nachhaltige Entwicklung im Ilm-Kreis". » mehr

Ein unermüdlicher Werber für grüne Energie: Einen Kredit für sein Herzensprojekt, den Solarpark in Viernau, verwehrt ihm die Kommunalaufsicht. Am Ende findet er ein Unternehmen, das die Anlage baut und betreibt.	Archivfotos (4): Erik Hande

28.02.2018

Region

Mit der Sonne gegen den Strom

Selbst im Ruhestand bleibt Manfred Hellmann seinen Prinzipien treu: Soziale Gerechtigkeit, Erhalt der Dörfer und erneuerbare Energien etwa. 17 Jahre war der Linke-Politiker Viernauer Bürgermeister. Am... » mehr

Digital statt analog

19.06.2017

dpa

Neue Studiengänge: Von Data Science bis Biomassetechnologie

Die Bewerbung für aussichtsreiche Studiengänge im neuen Semester sollte bald versendet werden. Zum Beispiel für den Masterstudiengang Data Science in Berlin. Wer sich für regenerative Energien interes... » mehr

Alexander Knebel

16.06.2017

Garten & Natur

Regenerative Energiequellen fürs Zuhause: Ein Überblick

Für Heizungsanlagen, die mit erneuerbaren Energien laufen, gibt es staatliche Zuschüsse. Und doch beeinflusst der zuletzt niedrige Öl- und Gaspreis den Gerätekauf: Viele Hausbesitzer greifen wieder zu... » mehr

09.05.2017

TH

Wind-Wirtschaft fühlt sich im Stich gelassen

Wer ist dafür verantwortlich, dass die Thüringer die erneuerbaren Energien akzeptieren? Auch dann, wenn Windräder oder Stromleitungen vor ihrer Tür gebaut werden? Dazu haben Politik und Unternehmen un... » mehr

Tagsüber waren die Seminarteilnehmer auf einer Tour der erneuerbaren Energien im Landkreis unterwegs. In Pfersdorf besuchten sie den Agrarbetrieb Müller.

19.04.2017

Region

Erneuerbare Energien und politische Einblicke

Ein Ausflug mit dem Gießübler Revierförster, die Erzeugung erneuerbarer Energie an verschiedenen Beispielen kennenlernen und mit Linken-Umweltpolitiker Tilo Kummer über die Landespolitik diskutieren. » mehr

25.02.2017

Thüringen

Experten: Landesverwaltung sollte bei Klimaschutz Vorbild sein

Jena - Die Landesverwaltung sollte nach Vorstellung des Thüringer Klimarats Vorreiter beim Klimaschutz werden. » mehr

Ökostrom

13.01.2017

Garten & Natur

Greenpeace: Apple Spitze bei Nutzung erneuerbarer Energien

Cloud- oder Streaming-Dienste sind große Strom-Verbraucher. Deshalb schaut sich Greenpeace regelmäßig an, ob die Dienste mit erneuerbaren Energien versorgt werden. Etliche Internet-Firmen agieren vorb... » mehr

29.12.2016

Region

"Wenn das Ding richtig läuft, verdient man 2033 richtig Geld"

Das sonnige Jahr 2015 hat der Erneuerbare Energien Unterbreizbach GmbH eine gute Bilanz beschert. Ganz so super sind die Ergebnisse der Photovoltaikanlage 2016 nicht. Im neuen Jahr bekommt die Gesells... » mehr

ralf gilles

01.12.2016

TH

Strom von der Sonne, Wärme aus der Erde

Die Strom-, Öl-, und Gaspreise steigen. Familie Gilles aus Weimar setzt deshalb komplett auf erneuerbare Energien und deren intelligente Vernetzung in den eigenen vier Wänden. » mehr

10.05.2016

Thüringen

Demonstration vor Landtag für Energiewende - Kritik an Ramelows Teilnahme

Erfurt - Etwa 100 Menschen haben vor dem Thüringer Landtag gegen ein Ausbremsen der Energiewende durch die Bundesregierung protestiert. » mehr

Werben für die Energiewende: Thüringens Umweltministerin Anja Siegesmund in 140 Metern Höhe auf einer Windkraftanlage des Bürgerwindparks Roter Berg.

18.03.2016

Thüringen

Raus aus der Defensive

Energiewende? Das ist doch das, wogegen sich überall dort Protest regt, wo sie stattfinden soll. Oder? Thüringen gibt nun viel Geld aus, um zu zeigen, dass das nicht stimmt. Das Land kämpft dabei gege... » mehr

Immer größer werden die Strommengen, die Deutschland ins Ausland exportiert. Dabei handelt es sich nicht um Strom, der den Weg des geringsten Widerstands durch die Netze nimmt, sondern um wirklich verkaufte Mengen. Vor allem in Osteuropa steige die Nachfrage nach deutschem Strom, so Schucht.

15.03.2016

TH

Thüringer Wald nicht länger das Nadelöhr

So viel investiert wie nie zuvor und dennoch nicht zufrieden: Der Netzbetreiber 50 Hertz fordert, dass er die garantierte Verzinsung künftig erreichen kann. 6,5 Prozent sind ihm zu wenig. » mehr

Handlungsansätze für Maßnahmen im Rahmen der Dorferneuerung gibt es zahlreiche im Ort. Das Sportlerheim des TSV 05 zählt auch dazu. Fotos: J. Glocke

20.01.2016

Meiningen

Zukunft mit den Bürgern planen

Der Förderantrag für die Entwicklungsplanung zur Dorferneuerung in der Gemeinde Utendorf ist gestellt. Doch nun geht die Arbeit erst richtig los. » mehr

Pier Pernutz, Fachbereichsleiter von ThüringenForst, sprach auf der Tagung des Waldbesitzerverbandes in Haina über "Natura 2000 - Bewirtschaftung in FFH-Gebieten". Foto: W. Swietek

01.12.2015

Region

Windräder für den Thüringer Wald

Zu ihrer Herbstversammlung trafen sich die Waldbesitzer von Südthüringen am Donnerstag im Kulturhaus Haina. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".