Lade Login-Box.

ALTÄRE

Kletterhandwerker Udo Geilert repariert am Dienstag die undicht gewordene Schiefer-Haube am Turm der Utendorfer Kirche. Fotos: Olaf Amm

27.05.2020

Meiningen

Mit Seil und Klettergeschirr dem Kirchturm auf die Haube gestiegen

Nicht alltägliche Reparaturarbeiten konnten am Dienstag an der Kirche in Utendorf beobachtet werden. » mehr

Flankiert von Mitgliedern des Kreiskirchenrates stand der Bewerber fürs Bild bereit. Von links: Sebastian Fuhrmann, Superintendentin Beate Marwede, Werner Heizmann, Sebastian Wohlfarth, Wolfgang Stark, Christine Fritz. Fotos: Sigrid Nordmeyer

26.05.2020

Meiningen

Aus dem Südharz in die Rhön

Bekannt machte sich der erste Bewerber für die neue Kreispfarrstelle im Kirchenkreis Meiningen mit einer Abendandacht zum Thema "Heiliger Geist": Pfarrer Werner Heizmann in der Kirche zu Bettenhausen. » mehr

feuer kirche haeselrieth

Aktualisiert am 31.05.2020

Hildburghausen

Hildburghäuser Kirche entgeht knapp Feuerkatastrophe

In der Radweg- und Pilgerkirche St. Wigbert in Häselrieth hat am Samstag ein Kind an 47 Stellen Feuer entfacht. 25 Einsatzkräfte der Hildburghäuser Stadtwehr löschten zügig - niemand ist zu Schaden ge... » mehr

Glaskünstler Wolfgang Nickel mit dem von ihm gestalteten neuen Kruzifix. Pfarrerin Milina Reichardt-Hahn freut sich über die "Wege zur Einkehr" .

22.05.2020

Schmalkalden

Fambachs Jesus aus blauem Glas

Im ältesten Teil der Fambacher Jakobuskirche ist etwas Modernes entstanden. Ein künstlerisch gestalteter Raum, der Wege zur Einkehr weisen soll. Pfarrerin Milina Reichardt-Hahn ist begeistert – auch v... » mehr

Der Altar in der Stadtkirche St. Georg ist geschmückt. Foto: fotoart-af.de

10.04.2020

Schmalkalden

Ostergruß aus der Schmalkalder Stadtkirche

Osterglocken werden am Ostersonntag in der Schmalkalder Stadtkirche St. Georg verschenkt. Natürlich unter Beachtung alles gesetzlichen Bestimmungen. » mehr

Viele Gläubige aus Suhl und der Region haben Fotos von sich geschickt, weil sie in Zeiten von Corona nicht selbst beim Gottesdienst dabei sein können.

22.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Nicht dabei, aber dank Schnappschuss trotzdem vor Ort

Es ist ein Gottesdienst, wie er schon hundertfach gefeiert wurde, und dennoch ist am Sonntag vieles anders. Weil die Gläubigen nicht selbst in die Hauptkirche kommen können, haben sie Fotos geschickt. » mehr

Mehr als 80 Buttlarer kamen zur Vorstellung des Programms zur 850-Jahrfeier.

18.02.2020

Bad Salzungen

850 Jahre Buttlar mit Kirmes, Kulinarik und Karat

Die Vorbereitungen zum großen Ortsjubiläum laufen. Der Verein "850 Jahre Buttlar" informierte die Bürger jetzt über die Einzelheiten. Das Programm steht. » mehr

Innenansicht der katholischen Kirche von Kranlucken. Fotos (2): Michael Kiel

09.02.2020

Bad Salzungen

Eine Kirche im Wandel der Zeit

Die Geschichte der katholischen Kirche "Heiligste Dreifaltigkeit" in Kranlucken ist geprägt von Abriss und Wiederaufbau, vom Weglassen und Hinzufügen, von der zerstörenden Kraft der Naturgewalten, vor... » mehr

Jan van Eyck

30.01.2020

Boulevard

Jan van Eyck: «Eine optische Revolution» in Gent

«Die größte Jan-van-Eyck-Ausstellung, die es je gegeben hat»: Damit wirbt die belgische Stadt Gent für den flämischen Maler. Anlass der Werkschau: Die Restaurierung seines berühmten Altars mit Überras... » mehr

Papst Franziskus hält das Angelusgebet

01.01.2020

Brennpunkte

Papst: Gewalt an Frauen ist «Schändung Gottes»

Der Papst zeigt sich zu Neujahr als Verfechter von Frauenrechten. Der Körper der Frau dürfe nicht als «Nutzobjekt» missbraucht werden. Und Frauen sollen mehr mitreden dürfen, damit die Welt eine besse... » mehr

Tilman Krause. Foto: Dorothea Brandt

29.11.2019

Meiningen

Ein Satz begleitet mich seit der Pubertät

Oft haben wir sie. Manchmal wollen wir sie. Aber brauchen wir sie? Wie sieht es mit Mauern in deinem Leben aus? Heute beantwortet Tilman Krause aus Meiningen diese Fragen aus seiner ganz persönlichen ... » mehr

Mit diesem Abbild des Böhlener Altars reisen Dieter Lange und Hans-Günther Schneider nach Brasilien. Foto: Klämt

29.10.2019

Ilmenau

Emotionale Reise ins alte Bellre

Die Brücke vom Böhlen des Ilm-Kreises zu jenem neulich erst entdeckten Böhlen in Brasilien wird ausgebaut. Geschenke aus der Heimat, verpackt in reichlich Emotionen und Grüße der Nachkommen, gehen jet... » mehr

Für Pfarrerin Franziska Freiberg, hier beim Gottesdienst zum Erntedank 2019, enthalten die Mosaiken der Fenster viele Allegorien. Fotos (4): Werner Kaiser

16.10.2019

Bad Salzungen

Der blonde Jesus von Merkers

Mit 90 Jahren gibt es was zu erzählen, das ist bei Bauwerken so wie bei Menschen. Die evangelische Kirche zu Merkers feiert dieser Tage ein solches Jubiläum: Sie wurde am 13. Oktober 1929 eingeweiht. » mehr

Worte des Dankes, aber auch der Mahnung richteten Werner Mosebach vom Kreisbauernverband und Landrat Reinhard Krebs (von links) an die Gemeinde des Festgottesdienstes. Fotos (2): Werner Kaiser

06.10.2019

Bad Salzungen

Du gibst allen Speise zur rechten Zeit

Ein bunter Umzug, der an fünf Altären unter freiem Himmel innehielt, Kirmesmusik, Markttreiben und Herzhaftes gruppierten sich um den Gottesdienst zum 11. Erntedankfest des Wartburgkreises. » mehr

Der Spieltisch der Kühn-Orgel in der Dreieinigkeitskirche in Stützerbach.

02.09.2019

Ilmenau

Stützerbacher Orgel erhält zweites Leben

Die historische Kühn-Orgel in der Stützerbacher Dreieinigkeitskirche gibt nach Jahren langen Schweigens schon erste Laute von sich. Bald wird sie spielbereit sein und am 28. September wie ehedem ihr g... » mehr

Ein Fest auf dem Platz an der Kirche, der bereits umgestaltet wurde. Fotos: privat

27.08.2019

Meiningen

Gemeinsam für die grenzenlos neue Kirche

Die Peter- und Paul-Kirche Frankenheim ist seit 2016 innen komplett umgestaltet worden - das Ergebnis wurde jetzt gefeiert. "Ein Gemeinschaftswerk", wie Pfarrer Alfred Spekker sagt. Verabschiedet wurd... » mehr

Auch den Klassenraum in der Ringbergschule erobern die Kinder am Samstagmorgen und schauen sich an, wo sie am heutigen Montag lernen werden.

18.08.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Viele Schritte und Schnitte bis zur Eröffnung der Grundschule

Mit Zuckertüte und Gottes Segen sind die Erstklässler der neu eröffneten evangelischen Grundschule am Samstag in ihren neuen Lebensabschnitt als Schüler gestartet. » mehr

Becca Koehler fotografiert das Schlegelmilch-Porzellan. Die Amerikanerin ist selbst Porzellan-Malerin und weiß die Kunst zu schätzen. Fotos (3): frankphoto.de

20.06.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Auf Spurensuche einer zerbrechlichen Verbindung

Ein weiter Weg liegt hinter Familie Koehler. Aus den USA sind sie nach Suhl gekommen, um zu den Wurzeln der Familiengeschichte zurückzukehren. » mehr

Sieben Jahre nach der Katastrophe: Pfarrer Heinrich von Berlepsch steht im neu gebauten Kirchraum der Kirche in Walldorf. Nach dem Brand am 3. April 2012 wurde die Kirche komplett wieder aufgebaut und wird am 11. Mai wieder eingeweiht. Fotos: ari

Aktualisiert am 11.05.2019

Thüringen

Nach Brand wieder aufgebaut: Die Freude läutet immer mit

Es gibt viele schöne Kirchen in Thüringen, aber die Kirchenburg in Walldorf ist eine Attraktion geworden: Vor sieben Jahren brannte sie nieder, nun wird sie offiziell wiedereröffnet. » mehr

Die Auswahl der beiden Bands , hier " ul Zolar" erwies sich als Glücksgriff. Nicht nur die jüngeren Zuhörer waren begeistert. Fotos: Dolge

13.01.2019

Ilmenau

Der Körper als Resonanzraum

Mit einem Sonderkonzert in der Jakobuskirche feierte der bc-Club sein 50-jähriges Bestehen. Zuhörer zwischen 17 und 70 Jahre waren begeistert. » mehr

Pfarrer Michael Schwarzkopf in der evangelischen Petri-Kirche in St. Petersburg. Foto: Christian Thiele/dpa

07.01.2019

Feuilleton

Mit Badehose in die Kirche

Zu Sowjetzeiten war die evangelische Kirche in St. Petersburg kein Ort für innige Gebete. Das Gotteshaus wurde als Schwimmbad genutzt, die Spuren sind heute noch zu sehen. » mehr

Brennen für die Jakobuskirche

02.11.2018

Schmalkalden

Brennen für die Jakobuskirche

Bis zum 16. November ist noch Zeit, um für einen „Raum der Stille“ in der Fambacher Jakobuskirche Geld zu sammeln. Glaskünstler Wolfgang Nickel brennt weitere Glasmuschelbilder für Spenden ab 50 Euro. » mehr

Erntedankgaben in Mupperg. Foto: Lottes

02.10.2018

Sonneberg/Neuhaus

Erntedankgaben für die Tafel

In zahlreichen Kirchgemeinden wird am Sonntag das Erntedankfest gefeiert. Aus diesem Anlass werden die Altäre mit den geernteten Früchten geschmückt. » mehr

Pfarrer Max Ulrich Keßler am Lutherhain am Fuße des Dürrbergs bei Metzels. Unter dem Kreuz soll in den nächsten Jahren ein Europäischer Alter aufgebaut werden. Mit der Sammlung von Steinen dafür ist begonnen worden. Fotos: O. Benkert

27.09.2018

Werra-Bote

Europäischer Altar im Aufbau

Zum Reformationstag am 31. Oktober jährt sich der Tag zum ersten Mal, an dem die Evangelische Kirchgemeinde Metzels an ihrem Holzkreuz am Fuße des Dürrbergs einen Gottesdienst feierte. Im Aufbau begri... » mehr

Isenheimer Altar

04.09.2018

Boulevard

Isenheimer Altar in Colmar wird restauriert

Es wird Zeit: Der Isenheimer Altar in Colmar wird für 1,2 Millionen Euro restauriert. » mehr

Eine Besonderheit der Kirche in Kleinliebringen ist der Turm. Üblicherweise auf der Ostseite errichtet, steht dieser nach Westen. Fotos (4): Marina Hube

24.08.2018

Ilmenau

Freundeskreis öffnet zum Denkmaltag die Kleinliebringer Kirche

Am 9. September ist Tag des offenen Denkmals. In loser Serie stellen wir fünf Objekte aus dem Ilm-Kreis vor. Den Auftakt gibt die Kirche in Kleinliebringen. Nur jedes zweite Jahr beteiligt sich ihr Fr... » mehr

Die Muschelgläser von Wolfgang Nickel sind zeitlich limitiert. Es gibt sie nur bis zum 23. November.

10.08.2018

Schmalkalden

Raum der Stille für die Jakobuskirche

Die Fambacher Jakobuskirche soll noch schöner werden und einen Raum der Stille bekommen. Der Kirchenerhaltungsfonds verdoppelt jede bis 23. November gesammelte Spende. » mehr

Pfarrerin Elisabeth Eschweiler sowie die Gemeindekirchenratsmitglieder Renate Günther und Annette Günther (von links) in der Klingser Kirche. Auf dem Bild sind mehrere "Sorgenkinder" zu sehen: Im Hintergrund die alte Liederanzeigetafel, die Antependien an Kanzel und Altar sowie die verschlissenen Läufer und Teppiche. Foto: Stefan Sachs

01.08.2018

Bad Salzungen

Nach dem Bau ist die Inneneinrichtung dran

In der Klingser Kirche sind Teile der Inneneinrichtung in die Jahre gekommen und sollen erneuert werden. Die evangelische Kirchengemeinde bewirbt sich hierfür um eine "Finanzspritze". » mehr

Detlef Rohr kümmert sich seit einigen Jahren um das Wohl der 1986 eingebauten Sauer-Orgel. Hier zeigt er Ersatz-Relais , die er im Orgeltisch gefunden hat.

28.03.2018

Litfasssäule

Vom Dornröschenschlaf erwecken

Es war einmal eine "Königin der Instrumente". 1986 erhielt sie ihren Platz in der ehemaligen Schlosskirche der Elisabethenburg, die sich fortan Konzertsaal "Johannes Brahms" nannte. Heute fristet die ... » mehr

Pfarrer Heinrich von Berlepsch begutachtet mit kritischem Blick die neue Kanzel aus Eschenholz. Sie ist auch ein Produkt aus der Schreinerei Hartmann.

16.03.2018

Werra-Bote

Flexible Bänke und Kanzel aus Eschenholz

In den meisten Kirchenbauten findet man sie: Emporen. In der Kirchenburg Walldorf wird künftig bewusst darauf verzichtet. Der Innenraum kann so flexibel genutzt werden und der Blick auf die von Künstl... » mehr

Moderatorin Susan Sideropoulus mit ihrem Meininger Brautpaar in der Georgstraße.	Foto: RTL II

Aktualisiert am 02.03.2018

Meiningen

Im Dauerlauf zum "Traualtar" - Hochzeit im Fernsehen

In der Premierensendung eines neuen Fernseh-Formats bei RTL II spielten am Dienstag ein Meininger Pärchen und seine Freunde erfolgreich die Hauptrollen. Sie machten bei "Traut Euch! In 12 Stunden zum ... » mehr

Bislang schmückten zwei Weihnachtsbäume den Altarraum, bis vor zwei Jahren sogar noch mit echten Kerzen. Fotos: J. Glocke

27.12.2017

Meiningen

Nicht nur das Krippenspiel war neu

Ein von der Decke herabhängender Weihnachtsbaum war nur eine von mehreren Auffälligkeiten beim jüngsten Krippenspiel in der Michaeliskirche in Rohr. » mehr

Reinhard Wenzel fotografierte die Kirche im Winter 1961/62. 1989 zog er aus Suhl fort und lebt inzwischen in Bayern. Er besucht die Heimat regelmäßig und liest auch in der Ferne noch täglich Freies Wort .

15.11.2017

Zella-Mehlis

Ein ganzes Jubelwochenende zum 60. Kirchweihfest

Festlich geht es zu am Wochenende in Oberhof. Mit einem Vortag, einem Konzert und einem Gottesdienst wird von Freitag bis Sonntag das 60. Kirchweihfest der Christuskirche begangen. » mehr

Der steinerne Unterteil des Altars stammt noch aus der Mönchszeit, der dreigeschossige Hochaltar wurde 1641 errichtet.

30.10.2017

Ilmenau

Oberkirche: Das Gotteshaus der Mönche und der Grafen

Vom Gotteshaus des Franziskanerordens zur Residenzkirche der Schwarzburger - die Arnstädter Oberkirche hat eine bewegte Geschichte. Das Resultat daraus ist ein einmaliger Kunstschatz. » mehr

Das Konzert der beiden Vokalensembles Sjaella und Amarcord aus Leipzig setzte einen glanzvollen Schlusspunkt unter das vom Publikum an allen drei Veranstaltungstagen gefeierte 4. Bad Salzunger A-cappella-Fest. Viel Applaus gab es für die gemeinsame Motette "Miserere mei" von Hans Leo Hassler, bei der sich alle elf Stimmen zu tief berührendem Klang vereinigten. Foto: Annett Spieß

26.09.2017

Bad Salzungen

Strahlender "Morgengesang"

Anspruchsvollen, facettenreichen, perfekt abgestimmten A-cappella-Gesang boten "Amarcord" und "Sjaella" zum Abschluss des 4. Bad Salzunger A-cappella-Festes. » mehr

Der Innenraum des Otzbacher Gotteshauses wird demnächst renoviert und hierbei der Altarraum umgestaltet. Foto: Stefan Sachs

16.09.2017

Bad Salzungen

Kirche Otzbach: Maria steht künftig wieder im Mittelpunkt

Am Kirchengebäude in Otzbach sind Sanierungsarbeiten nötig. Um Risse im Mauerwerk zu reparieren, wollen die Otzbacher selbst Hand anlegen. Zwei Wochenend-Arbeitseinsätze sind geplant. » mehr

Michael Hoepfel (rechts im Bild) erklärt seine Ikonen-Bilder interessierten Galeriebesuchern.

24.07.2017

Meiningen

Blickmomente im Geist der Zeit

Mit der Vernissage "The End of TV - Altäre der Moderne" wurde auch die Fensterfront der Galerie ada reformiert. Künftig zieren Ikonen-Bilder die Front der Galerie. » mehr

Striptease in der Oehrenstöcker Kirche

24.07.2017

Ilmenau

Striptease in der Oehrenstöcker Kirche

Klingt das nicht skandalös? Doch auch wenn die beiden Hauptdarsteller Thomas Otto und Stefan Seidel des TheaterLeiter-Theaters am Ende nur in Unterhosen und mit Handschellen aneinander gekettet auf de... » mehr

Ein empfehlenswerter Einstieg für die Rundtour ist an der Jakobuskirche im Zentrum der Ilmenauer Altstadt. Fotos (2): Heckel

22.07.2017

Ilmenau

Ein Spaziergang zu historischen Gebäuden

An vielen historischen Gebäude in Ilmenau sind Infotafeln angebracht, die über die Vorgeschichte aufklären. Man kann den Tafeln in Form eines Stadtrundgangs folgen, allerdings ist diese Tour durch die... » mehr

Hannelore Janne überraschte mit ihrem Gedicht "Ich freue mich, dass ich 'ne Alte bin" und bekam dafür viel Beifall.

09.07.2017

Schmalkalden

"Ich freue mich, dass ich 'ne Alte bin": Dichterisches beim Gartenfest

"Geh aus mein Herz und suche Freud in dieser schönen Sommerzeit" - so war das Gartenfest im evangelischen Altenhilfezentrum in Breitungen überschrieben. » mehr

Die Musicalgruppe der Christuskirche Burgkunstadt bei den Proben zum Luther-Musical, in dem der Reformator selbst beim Abendessen mit seiner Familie von seinem Leben und Wirken erzählt und singt - vom Gewitter und dem Kloster, den Thesen und der Kirchentür, der Entführung und der Bibelübersetzung.

16.05.2017

Hildburghausen

Wenn Luther durch die Kirche tanzt

Wasserflecken, verrottete Balken, Pilzbefall - um die Hellinger St. Michael Kirche ist es nicht allzu gut bestellt. Nun greift Martin Luther der Kirchgemeinde unter die Arme. » mehr

Wollten sich unbedingt mit Martin Luther fotografieren lassen - Mitglieder des Fördervereins Gothaische Kirche Kleinschmalkalden nach der Jahreshauptversammlung 2017: Elisabeth König, Hartmut Thomas, Barbara Funk, Marianne Genzler, Irmgard Ullrich, Christina Allert und Steffen Günther (von links). Foto: Annett Recknagel

27.03.2017

Schmalkalden

Verantwortung auf breiten Schultern

Die Gothaische Kirche ist ein Kleinod in Kleinschmalkalden – zu verdanken ist das auch den Mitgliedern des Fördervereins, die zur Jahreshauptversammlung eine positive Bilanz zogen. » mehr

Hier haben sich alle, die an der Gestaltung beteiligt waren, um die fertige "ofrenda" versammelt. Fotos (4): Mirjam Ehrsam

01.12.2016

Sonneberg/Neuhaus

Den "Tag der Toten" ganz groß gefeiert

Miriam Ehrsam aus Sonneberg-Steinbach ist für ein Jahr Gastschülerin an einer deutschen Privatschule im mexikanischen Puebla. Von dort berichtet sie für Freies Wort über ihre Eindrücke von Land und Le... » mehr

Alle Gemeinden im Kirchenkreis Schmalkalden besitzen eine Altarbibel mit dem neuen Luthertext 2017 - Dekan Ralf Gebauer überreichte sie seinen Kollegen im Reformationsgottesdienst. Foto: Annett Recknagel

31.10.2016

Schmalkalden

Ein Buch, das bewegt

Mit einem feierlichen Kirchenkreisgottesdienst in der Schmalkalder Stadtkirche wurde das Jubiläumsjahr "500 Jahre Reformation" gestern eröffnet. » mehr

24.10.2016

Thüringen

Jugendliche randalieren in Kirche, schänden Ölgemälde und Altar

Bad Sulza - Zwei Jugendliche haben eine Kirche in Bad Sulza (Kreis Weimarer Land) verwüstet. » mehr

Die Hellinger Kirche St. Michael hat ein großes Problem: Das Dach hat ein Leck - und die Dachkonstruktion ist schon stark in Mitleidenschaft gezogen. Foto: frankphoto.de

30.09.2016

Hildburghausen

Hiobsbotschaft: Kirche hat Dachschaden

Die Hellinger St. Michaelskirche sorgt beim Gemeindekirchenrat für Kopfzerbrechen. Aus dem Vorhaben, den Altar wieder herauszuputzen, wird nun ein Mammutprojekt. Eines, das nichts mit dem Altar zu tun... » mehr

Tür und Kreuz eines Hinrichtungsraumes

08.07.2016

Thüringen

Wieder Heiligenfigur im Eichsfeld gestohlen

Im Eichsfeld ist erneut eine Heiligenfigur aus einer Kirche gestohlen worden. Sie sei am Donnerstag vom Altar der Wallfahrtskapelle auf dem Hülfensberg abgebrochen worden, teilte die Polizei am Freita... » mehr

Blick über Markt und Rathaus auf die Hauptkirche.

17.06.2016

Suhl/ Zella-Mehlis

Ein Ort für den Glauben und die Kultur

Sie trägt den Namen der Gottesmutter und ist die älteste Pfarrkirche der Stadt. Die Hauptkirche feiert am Wochenende Jubiläum und lädt die Bürger zum Besuch ein. » mehr

Die Kirchengemeinde hat eine kleine Ausstellung zur Geschichte und den verschiedenen Ansichten der St. Marienkirche zusammengestellt. Unter anderem sind auch alte Konfirmationsfotos zu sehen, auf denen sich mancher Breitunger erkennen dürfte. Fotos (3): fotoart-af.de

10.06.2016

Schmalkalden

Ein Stück Autobahn unterm Altar

Seit 400 Jahren steht die St. Marienkirche in ihrer heutigen Gestalt in Frauenbreitungen. Die evangelisch-lutherische Kirchgemeinde feiert das Jubiläum und hat für die Festschrift noch einmal im Archi... » mehr

Die Seniorenkreise aus Mellrichstadt statteten der Autobahnkirche am Parkplatz Thüringer Tor einen Besuch ab. Dort gab Ralf Luther, Vorsitzender des Vereins Autobahnkirche ausführliche Informationen. Mit dabei war auch Renate Steigerwald von der Vorstandschaft, deren Mann, Altlandrat Dr. Fritz Steigerwald einer der Initiatoren war. Foto: Hanns Friedrich

22.04.2016

Werra-Grabfeld

Senioren begeistert Autobahnkirche

Senioren aus Mellrichstadt besichtigten kürzlich die Autobahnkirche bei Bibra. Ralf Luther, Vorsitzender des Vereins Autobahnkirche A 71 empfing die Gäste und gab Erläuterungen. » mehr

Mit dem bröckelnden Sockel am Altar fing alles an . . .

04.03.2016

Hildburghausen

Wenn's nur der Altar wäre . . .

Eigentlich wollte der Gemeindekirchenrat von Hellingen in diesem Jahr die Reparatur der Schäden am Altar in Angriff nehmen. Doch es zeichnet sich langsam aber sicher ab, dass daraus ein Mammutprojekt ... » mehr

Theresa brachte das Friedenslicht zum Altar und Pfarrer Otto Stöber entzündete daran eine weitere Kerze (Bild links), danach lasen sieben Kinder vor voll besetzter Kirche ihre Fürbitten vor. Fotos (2): frankphoto.de

21.12.2015

Suhl/ Zella-Mehlis

Das Friedenslicht ist in Suhl angekommen

Am gestrigen Sonntag nahm Pfarrer Otto Stöber das Friedenslicht aus Bethlehem aus den Händen seiner Eichsfelder Verwandten entgegen. An der Flamme können nun weitere Kerzen entzündet werden. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.