Lade Login-Box.

ALKOHOLVERBOTE

Nazi Konzert Themar Themar

10.07.2019

Thüringen

Experten sehen Ende von großen Rechtsrockfestivals in Thüringen

Was bedeutet es, dass zum Rechtsrock-Konzert von Themar deutlich weniger Besucher kamen als im Vorjahr? Demokratieberater sehen einen Trend. » mehr

Nazi Konzert Themar 05.07.19 Themar

07.07.2019

Hildburghausen

Polizei nimmt 45 Strafanzeigen in Themar auf - ein Haftbefehl

Auf dem Rechtsrock-Festival in Themar hat die Polizei am Wochenende einen Haftbefehl gegen einen gesuchten 29-Jährigen vollstreckt. Darüber hinaus wurden 45 Strafanzeigen aufgenommen. » mehr

Gewerkschaft will neuen Körperschutz für Polizisten

Aktualisiert am 12.08.2019

Thüringen

Gewerkschaft will moderneren Körperschutz für Polizisten

Beim letzten Rechtsrock-Konzert in Themar waren Polizisten aus vielen Bundesländern im Einsatz. Dabei hat sich gezeigt, dass die Beamten recht unterschiedlich ausgerüstet sind – und das manch Thüringe... » mehr

Nazi Konzert Themar Themar

Aktualisiert am 06.07.2019

Hildburghausen

Rechtsrock: Polizei bricht Band-Auftritte ab und beschlagnahmt Bier

Die Polizei greift beim Rechtsrock-Konzert in Themar (Kreis Hildburghausen) hart durch. Am Freitagabend wurden zwei Bands wegen verbotener Lieder und Texte bis Sonntag ausgeschlossen. Am Samstag besch... » mehr

Kein Alkohol

05.07.2019

Thüringen

Gericht: Alkoholverbot beim Rechtsrock-Konzert ist zulässig

Es ist eine empfindliche Niederlage für die Anmelder des Rechtsrock-Konzerts in Themar: Auch das Thüringer Oberverwaltungsgericht (OVG) in Weimar hat das von den zuständigen Behörden verhängte Alkohol... » mehr

Protestaktion in Themar 2017 mit Innenminister Maier. Foto: ari

26.06.2019

Thüringen

Vor dem nächsten Hasskonzert formiert sich der Protest

In weniger als zwei Wochen steht Themar das nächste große Rechtsrock-Konzert bevor. Die Gegendemonstranten bereiten sich bereits darauf vor. » mehr

21.06.2019

Schlaglichter

Strenge Auflagen bei Neonazi-Treffen

Kein Alkohol beim Neonazi-Treffen, kein Gegenprotest direkt vor dem Veranstaltungsgelände: Vor Beginn des rechtsextremen «Schild und Schwert Festivals» im ostsächsischen Ostritz haben Gerichte die str... » mehr

03.04.2019

Thüringen

«Task force» soll Kommunen bei Rechtsrock-Konzerten unterstützen

Das Thüringer Innenministerium hat eine Arbeitsgruppe zur Unterstützung der kommunalen Versammlungsbehörden bei angemeldeten Rechtsrock-Konzerten gebildet. » mehr

Teilnehmer des Rechtsrock-Konzerts in Themar. dpa

08.06.2018

Thüringen

Rechtsrock in Themar - weitere Auflagen der Behörden gekippt

Kein Alkohol, nicht mehr als 1000 Teilnehmer - so schrieben es die Behörden in den Auflagen-Bescheid für das Rechtsrock-Konzert in Themar. Doch wie schon das Komplettverbot der Veranstaltung hielten s... » mehr

Die Oberfläche sei zum Boule-Spielen zu grob, meint der Ideengeber.

06.06.2018

Ilmenau

Boule-Anlage hat noch Verbesserungspotenzial

Im März wurde ein Bürgerhaushaltsvorschlag in Ilmenau umgesetzt: Am Wetzlarer Platz entstand eine Boule-Anlage. Der Einreicher sieht zwar noch Verbesserungsbedarf, die Stadtverwaltung will sich aber d... » mehr

Alkoholkontrolle

25.01.2018

Mobiles Leben

Für Fahranfänger und junge Fahrer gilt 0,0-Promillegrenze

Die Alkoholpromillegrenze liegt in Deutschland bei 0,5. Für junge Fahrer sowie Anfänger gilt jedoch eine strengere Regel. Wer sie missachtet, muss nicht nur mit Punkten in Flensburg rechnen. » mehr

Verbotsschild in der Suhler Innenstadt.

15.09.2017

Suhl

Fehlt Konsequenz im Kampf gegen illegale Trinker?

Das Problem der Trinker in der Innenstadt hat im Sommer erneut Unmut in der Stadt erregt. Viele Bürger vermissen jene Konsequenz, die Ordnungsamt und Polizei andernorts gern an den Tag legen. » mehr

13.07.2017

Thüringen

Gera verbannt Alkohol von zentralem Platz in der Innenstadt

Gera - Die Stadt Gera will einen nächtlichen Brennpunkt in der Innenstadt entschärfen und erlässt deswegen ein Alkoholverbot am Bus- und Straßenbahnknotenpunkt Heinrichstraße. » mehr

10.07.2017

Thüringen

Fahranfänger wird alkoholisiert mit getuntem Auto auf A 71 erwischt

Eine Alkoholfahrt und das illegale Tunen seines Autos wird für einen 19-jährigen Fahranfänger aus der Nähe von Passau nun mehrfach teuer. » mehr

Klare Ansage: Verbotsschild am Herrenteich. Foto: frankpohto.de

22.06.2017

Suhl

Feucht-fröhliche Trinkgelage in alkoholischer Sperrzone

Nicht erst seit den Attacken auf Polizisten und Rettungskräfte bei einer Hilfeleistung am 6. Juni sind die Trinker zwischen Lauterbogencenter, Waffenmuseum und Herrenteich wieder in den Blickpunkt ger... » mehr

14.06.2017

Suhl

Zur falschen Zeit am falschen Ort gezecht

Suhl - Vier Männer und zwei Frauen haben im Suhler Stadtzentrum reichlich Alkohol getrunken. Laut Stadtordnung ist dies jedoch an diesem Ort zu bestimmten Zeiten verboten. » mehr

Die Sunshine Kids setzten mit ihrem Showtanz beim Geraberger Karneval Farbtupfer. Foto: Heckel

14.11.2016

Ilmenau

Narren sind allerorts entfesselt

In Großbreitenbach übernimmt der Bräetmicher Carnevalclub den Rathausschlüssel, in Ichtershausen die Kittchenhäuser. Der Ilmenauer Karnevalsklub und die Geraberger narren lassen schon die Puppen tanze... » mehr

Die Idylle trügt: Der Marktplatz lädt Otto Normalbürger nicht immer zum Verweilen ein, weil eine Gruppe alkoholisierter Personen häufig Bambule macht. Foto: Archiv/hi

19.09.2016

Meiningen

Höherer Kontrolldruck auf dem Markt

Mehr Kontrollen: Stadtverwaltung und Polizei wollen gemeinsam alle "rechtsstaatlichen Mittel ausschöpfen", um der "nervigen Bambule" auf dem Marktplatz Einhalt zu gebieten. » mehr

Die zahlreichen Schilder zum Alkoholverbot in vielen Bereichen der Innenstadt sind wirkungslos. Foto: frankphoto.de

07.07.2016

Suhl

Kapitulation: Suhl kann eigenes Stadtrecht nicht durchsetzen

Die Stadt bekommt Problemtrinker und Wildpinkler im Zentrum nicht in Griff. Auch der Stadtrat diskutierte nun darüber. Die Vorschläge reichen von Gesprächsangeboten bis zu klassischer Musik. » mehr

22.06.2016

Sonneberg/Neuhaus

Trinkern im Stadtpark drohen happige Geldstrafen

Sonneberg - Das striktes Alkoholverbot in städtischen Grünanlagen will das Sonneberger Rathaus künftig verstärkt durchsetzen. » mehr

Bierflasche auf einer Steinbank

10.05.2016

Thüringen

Neonazis sehen sich selbst als "versoffen und asozial"

Hildburghausen ist mit dem großen Rechtsrock-Konzert vom Samstag endgültig zu einem bundesweit bedeutsamen Zentrum für rechte Musik geworden. Allerdings sind einige Neonazis unzufrieden damit, wie sic... » mehr

Thomas Hertha und Daniel Ebert probten für einen Filmdreh auf dem Herrenteich, die Polizei vertrieb unabhängig davon lautstarke Trinker am Ufer. Foto: privat

23.07.2015

Suhl

Action auf und am Suhler Herrenteich

Was macht ein Schlauchboot auf dem Herrenteich und ein Großaufgebot der Polizei am Ufer? Am Dienstagabend war wieder was los im Stadtzentrum. » mehr

20.03.2015

Hildburghausen

Alkohol auf öffentlichen Plätzen ist bald tabu

Mit einem Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen Themars soll energisch gegen Schmutz und Zerstörung vorgegangen werden. » mehr

22.01.2015

Ilmenau

Anrüchige Angelegenheit

Sobald es wärmer wird beginnt wieder die "Party-Saison" am Wetzlarer Platz. Ansässige Einrichtungen haben zuweilen mit ekelhaften Überraschungen der Feierfreudigen zu leben. » mehr

Diese Schilder zeigen jetzt klar an, in welchen Bereichen der Suhler Innenstadt der Genuss von Alkohol verboten ist.

18.09.2014

Suhl

Alkoholverbot in der Stadt per Schild besiegelt

Fünf Jahre sind ins Land gezogen, bis Suhl den Erlass, der Alkohol auf öffentlichen Plätzen verbietet, in neuen Schildern manifestieren konnte. Damit geht auch ein langer Rechtsstreit zu Ende. » mehr

29.08.2014

Ilmenau

Alkoholverbot am Rondell

Ilmenau - Ein neues "Problemgebiet" gibt es offenbar im Ilmenauer Wohngebiet Pörlitzer Höhe: Wie Ilmenaus Bürgermeister Kay Tischer gestern sagte, gibt es Beschwerden aus der » mehr

19.03.2014

Bad Salzungen

Alkoholverbot gilt für vier Bereiche

Bad Salzungen - Eine neue ordnungsbehördliche Verordnung ist für die Stadt Bad Salzungen in Kraft getreten. Darüber informierte Bürgermeister Klaus Bohl zur jüngsten Stadtratssitzung. » mehr

12.03.2013

Thüringen

CDU und SPD: Kein generelles Alkoholverbot in Innenstädten

Erfurt - Die Landtagsfraktionen von CDU und SPD planen kein generelles Alkoholverbot in Thüringen. Davon sei nie die Rede gewesen, stellte der CDU-Innenpolitiker Wolfgang Fiedler am Dienstag in Erfurt... » mehr

City-Manager Paul Chrustek leitete die Diskussion am Runden Tisch.	 Foto: db

28.01.2013

Meiningen

Innenstadt gemeinsam im Blick

Meiningen - In einer Diskussionsrunde im Ratssaal des Marstalls ging es um die weitere Entwicklung der Meininger Innenstadt. Dazu eingeladen hatten Bürgermeister Fabian Giesder und City-Manager Paul C... » mehr

15.12.2012

Ilmenau

Alkoholverbot auf Friedhof bleibt vorerst bestehen

Ilmenau - Es bleibt weiterhin untersagt, die Ilmenauer Friedhöfe in stark angetrunkenem oder berauschtem Zustand zu betreten. Eigentlich sollten die Stadträte am Donnerstag eine Änderung der Friedhofs... » mehr

07.12.2012

Ilmenau

Alkoholverbot auf Ilmenauer Friedhof gelockert

Ilmenau - In der Ilmenauer Friedhofssatzung wird es eine Änderung geben: Der Zusatz, dass sich angetrunkene oder berauschte Personen nicht auf dem Friedhof aufhalten dürfen, wurde aus der Ordnung gest... » mehr

28.06.2012

Thüringen

Thüringer Innenministerium will Alkoholverbot per Gesetz

Erfurt - Das Thüringer Innenministerium will mit einer Gesetzesänderung Alkoholverbote auf öffentlichen Plätzen ermöglichen. Dem Sicherheitsbedürfnis der Menschen müsse Rechnung getragen werden, sagte... » mehr

Am Wetzlarer Platz sind lautstarke Trinkgelage nach wie vor verboten. Wer erwischt wird, dem droht Strafe. 	Foto: bf

02.02.2012

Ilmenau

Das Laster kann teuer werden

Öffentlicher Alkoholgenuss in Ilmenau und die Konsequenzen kamen kürzlich im Hauptausschuss zur Sprache. Wer erwischt wird und nicht bezahlt, dem droht gar Haft. » mehr

So wünscht man es sich eigentlich in Ilmenau: Die Bänke am Wetzlarer Platz vor der alten Försterei sollen zum Ausruhen da sein. 	Foto: b-fritz.de

30.04.2011

Ilmenau

Die Angst vor dem Alkohol-Radau

Am Wetzlarer Platz tauchen altbekannte Probleme auf: Die Polizei ermittelt wegen Trinkgelagen mit Ruhestörung. » mehr

app-sternburg_260908

26.09.2008

Thüringen

50 Mal die rote Karte – wegen geöffneter Flaschen

Ilmenau – Der Wetzlarer Platz mitten in Ilmenau ist zu einem verruchten Ort geworden. Glaubt man der Mehrzahl der Anwohner, Touristen und Geschäftsleute, so geht die nackte Angst um. Angst, auf dem We... » mehr

Markt_Bad_Salzungen004

16.08.2007

Thüringen

Städte und Ministerium bei Alkoholverbot nicht einer Meinung

Der Städte- und Gemeindebund fordert alkoholfreie Zonen in Innenstädten. Auch in Südthüringer Kommunen wird darüber nachgedacht. Das Erfurter Innenministerium sieht dagegen keine Notwendigkeit, solche... » mehr

katsteine_210710

19.03.2011

Thüringen

Rauch- und Alkoholverbot auf Spielplätzen wird zumeist eingehalten

Erfurt/Ilmenau/Eisenach - Dank regelmäßiger Kontrollen, aufmerksamen Anwohnern und großen Hinweisschildern gibt es in den Thüringer Städten kaum Probleme mit dem Alkoholverbot auf Spielplätzen. Auch b... » mehr

06.08.2009

Thüringen

Alkoholverbot härter kontrollieren? (Abstimmung)

Immer mehr Jugendliche betrinken sich bis zur Besinnungslosigkeit. Das ergab ein neue Erhebung einer Krankenkasse. Sollte staatlicherseits mehr kontrolliert werden, um das Koma-Saufen bei Jugendlichen... » mehr

Alkohol

29.07.2009

Thüringen

Thüringer Städte halten an Alkoholverboten fest

Erfurt/Suhl - Mehrere Thüringer Städte halten trotz des jüngsten Gerichtsurteils in Baden-Württemberg an ihrem Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen fest. «Jetzt muss das Innenministerium prüfen, inw... » mehr

Promillegrenze

31.01.2009

Thüringen

Gewerkschaft der Polizei für Alkoholverbot am Steuer

Erfurt - In der Debatte um eine Absenkung der Promillegrenze im Straßenverkehr hat sich die Thüringer Gewerkschaft der Polizei für ein Alkoholverbot ausgesprochen. Bundesverkehrsminister Tiefensee (SP... » mehr

Biathlonweltcup in Oberhof

07.01.2008

Zella-Mehlis

„Dank an alle Helfer“

Oberhof – Vier Tage lang war der Wintersportort wieder im Biathlon-Fieber. Tausende Fans erlebten Oberhof als hervorragenden Gastgeber. Die Stadt und die Region haben den Kraftakt erneut mit Bravour g... » mehr

image005

22.10.2007

Zella-Mehlis

Mosaiksteine aus Holz fürs Golfhaus

Oberhof/Kloster Veßra – Es ist deutlich zu spüren: Die jungen Männer sind schon ein wenig stolz auf das, was sie in den paar Wochen oben im Norden auf die Beine gestellt haben. » mehr

downhill4_230810

23.08.2010

Suhl

Rasanter Abflug auf der Wippe

Zum zweiten Mal gab es am Samstag eine Riesen-Gaudi auf vier Rädern im Wald bei Mäbendorf. » mehr

ru-bierflaschen2_030409

03.04.2009

Suhl

Der Griff zur Flasche in Suhl-City wird teuer

Suhl - Schluss mit lustig. Seit 1. April - und das ist garantiert kein Aprilscherz - herrscht an ausgewählten Orten in der Suhler Innenstadt striktes Alkoholverbot. So steht es - im trocknen Beamtende... » mehr

sh-Herrenteich_250708

25.07.2008

Suhl

Alkoholverbot bald auch in Suhl?

Suhl – Auch in Suhl könnte der übermäßige Genuss von Alkohol in der Öffentlichkeit demnächst verboten sein. Wie der Sprecher der Stadtverwaltung Holger Uske gestern auf Anfrage von Freies Wort mitteil... » mehr

nic_wora_230808

23.08.2008

Sonneberg/Neuhaus

Statt Nachtruhe Halli Galli bis 3 Uhr früh

Sonneberg - 10.30 Uhr im Wolkenrasen. Milder Morgen eines ganz normalen Wochentags, an dem Sonnebergs Kampftrinkergilde schon früh zu gehobener Form aufläuft. » mehr

chz Neuhaus 853

18.08.2007

Sonneberg/Neuhaus

„Das kann es doch wirklich nicht gewesen sein“

Freilaufende Doggen, offene Säuferecke, Feierkrach bis nach Mitternacht, ein vermüllter und vermodernder Kinderspielplatz – die Bewohner der Prachaticer Straße in Neuhaus am Rennweg haben die Schnauze... » mehr

nic_wora_230808

23.08.2008

Sonneberg/Neuhaus

Statt Nachtruhe Halli Galli bis 3 Uhr früh

Sonneberg - 10.30 Uhr im Wolkenrasen. Milder Morgen eines ganz normalen Wochentags, an dem Sonnebergs Kampftrinkergilde schon früh zu gehobener Form aufläuft. » mehr

chz Neuhaus 853

18.08.2007

Sonneberg/Neuhaus

„Das kann es doch wirklich nicht gewesen sein“

Freilaufende Doggen, offene Säuferecke, Feierkrach bis nach Mitternacht, ein vermüllter und vermodernder Kinderspielplatz – die Bewohner der Prachaticer Straße in Neuhaus am Rennweg haben die Schnauze... » mehr

sm5sport

02.04.2008

Schmalkalden

Bierverbot in Sporthalle aufgeweicht

Trusetal – Kein Muster ohne Wert, aber eine Schablone mit einem großen Toleranzbereich: Der Gemeinderat Trusetal nimmt das von ihm selbst erlassene Alkoholverbot in der örtlichen Sporthalle nicht mehr... » mehr

06.08.2009

Ilmenau

Alkoholverbot gerät in die "Schusslinie"

Ilmenau/Arnstadt/Weimar - Mit einem bevorstehenden Normenkontrollverfahren am Thüringer Oberverwaltungsgericht wird automatisch auch das Ilmenauer Alkoholverbot in die "Schusslinie" geraten. » mehr

tomsauf3_300709

30.07.2009

Ilmenau

Ilmenau nimmt sein Alkoholverbot nicht zurück

Ilmenau/Mannheim/Arnstadt - Experten erwarten, dass das Mannheimer Urteil bundesweit Signalwirkung für Kommunen hat. Wer Ilmenaus im August 2008 dahingehend veränderte Ordnungsbehördliche Verordnung l... » mehr

^