AIDS

Tuberkulose-Patient im indischen Varanasi

18.09.2018

Wissenschaft

Tuberkulose bleibt tödlichste Infektionskrankheit vor Aids

In Ländern wie Deutschland und anderswo in Europa scheint Tuberkulose ein Schrecken aus vergangenen Zeiten. Doch strukturschwache Regionen in Afrika und Zentralasien kämpfen bis heute mit TBC. Die töd... » mehr

Freddie For A Day

05.09.2018

Boulevard

Fans feiern Queen-Sänger Freddie Mercury in London

An diesem Mittwoch wäre Freddie Mercury 72 Jahre alt geworden. Mit angeklebten Schnurrbärten erinnerten Fans an den legendären Queen-Sänger, der 1991 gestorben war. » mehr

HIV-Heimtest

21.09.2018

Gesundheit

Was ist beim Einsatz eines HIV-Selbsttests zu beachten?

Für ein früheres Erkennen von Aids-Erkrankungen sollen HIV-Selbsttests künftig leichter erhältlich sein. Wie zuverlässig sind die Tests und was ist bei deren Einsatz zu berücksichtigen? » mehr

Heimtest auf Geschlechtskrankheiten

04.09.2018

Gesundheit

Heimtest auf Geschlechtskrankheiten aus dem Netz

Syphilis oder Tripper - solche Krankheiten sind schambesetzt. Wer den Arztbesuch scheut, findet im Internet allerlei Tests für die eigenen vier Wände. Was steckt dahinter? » mehr

Welt-Aids-Konferenz 2018

25.07.2018

dpa

Neue Studien bestätigen Wirkung vorbeugender HIV-Medikamente

Die sogenannte PrEP-Pille schützt vor der Infektion mit dem HIV-Virus. Das haben mehrere Studien gezeigt, die auf der Welt-Aids-Konferenz in Amsterdam präsentiert wurden. » mehr

Opiumgewinnung

12.07.2018

dpa

Noch nie so viel Drogenkonsum wie heute

Der Drogenhandel auf der Welt hat ein Ausmaß angenommen wie nie zuvor. Vor allem opiumähnliche Substanzen werden laut UN immer mehr zum Problem. » mehr

Datenweitergabe

04.04.2018

dpa

Forscher: Dating-App Grindr gab Daten über HIV weiter

Es sind hochsenible Informationen, deren Weitergabe weitreichende Folgen für die Nutzer haben können: Über die Dating-App Grindr für homo- und bisexuelle Männer sind Daten aus dem HIV-Statusfeld an «h... » mehr

Tuberkulose

23.03.2018

Gesundheit

Der aufwendige Kampf gegen Tuberkulose

Hartnäckiger Husten, Fieber, Gewichtsverlust: so macht sich Tuberkulose bemerkbar. Mit 1,7 Millionen Todesfällen pro Jahr ist sie eine der häufigsten Todesursachen weltweit - und auch immer noch eine ... » mehr

08.01.2018

ContentAd

HIV-Test – nach ungeschütztem Sex Gewissheit erlangen

Es war eine traumhafte Nacht und bei aller Leidenschaft kam es zu ungeschütztem Sex? Danach kommen nicht selten das schlechte Gewissen und die Angst. Einmal ist keinmal – das gilt leider nicht beim Th... » mehr

Medikamente zur Vorbeugung von HIV

29.11.2017

Gesundheit

Hunderte nehmen Pille zum Schutz vor HIV

Neue Daten haben es gerade erst wieder belegt: Deutschland gelingt es bisher nicht, die Zahl der HIV-Neuinfektionen pro Jahr zu senken. Mit Spannung beobachten Experten, ob ein Medikament da etwas bew... » mehr

Rote HIV-Schleife

29.11.2017

Gesundheit

Wie HIV heute behandelt wird

Dank der Kombinationstherapie sind HIV-Patienten heute in ihrem Leben kaum mehr eingeschränkt. Zu kämpfen haben viele aber immer noch mit dem Stigma, das der Krankheit anhaftet. In Selbsthilfegruppen ... » mehr

Syphilis-Warnung per SMS

04.09.2017

Gesundheit

Warnung per SMS - Kampf gegen Geschlechtskrankheiten

Geschlechtskrankheiten in Deutschland nehmen zu, vermuten Experten. Doch weil Betroffene nicht darüber sprechen, sind immer neue Infektionen schwer zu vermeiden. Das soll sich ändern. » mehr

Kind mit Leukämie

15.08.2017

Gesundheit

Immunzellen gegen Krebs: Erste Gentherapie vor der Zulassung

In den USA steht die erste Gentherapie zur Behandlung von Krebs vor der Zulassung. Auch in Deutschland dürfte es nicht mehr allzu lange dauern, bis es soweit ist. » mehr

Prof. Bernhard Uehleke

18.07.2017

Lifestyle & Mode

Aloe vera auf dem Prüfstand

Den einen gilt sie als Wunderwaffe bei Sonnenbrand und schuppiger Haut. Andere sehen in der Aloe-vera-Pflanze ein Geheimmittel im Kampf gegen Krebs. Schön wär's. Die meisten Aussagen zur Wirkung von A... » mehr

Kondome

17.05.2017

Gesundheit

Gefährliche Krankheit: Syphilis bleibt oft unbemerkt

Lange Zeit ging die Zahl der Syphilis-Fälle zurück. Das hat sich vor ein paar Jahren wieder geändert - nicht selten bemerken Betroffene nicht einmal, dass sie sich angesteckt haben. Das kann im schlim... » mehr

HIV-Schnelltest

12.05.2017

Gesundheit

Neue Kampagne gegen Aids gestartet

Noch immer erkranken in Deutschland pro Jahr rund 1000 Menschen an Aids. Das ließe sich verhindern, wenn sich mehr von ihnen rechtzeitig auf HIV testen ließen. Darum startet die Aids-Hilfe noch einmal... » mehr

HIV-Heimtest

09.05.2017

dpa

HIV-Heimtests in Deutschland vor Zulassung?

Einen HIV-Test in den eigenen vier Wänden machen? In Deutschland ist das bislang nicht möglich. Das könnte sich nun ändern. » mehr

Analyse der Gewebeproben

26.04.2017

Gesundheit

Mit einer Stammzellspende Leben retten

Wenn ein Gesunder die in seinem Blut befindlichen Stammzellen oder etwas von seinem Knochenmark spendet, ist das für Blutkrebspatienten oft die letzte Rettung. Über 7,2 Millionen potenzielle Spender s... » mehr

Rote Schleifen der Aids-Hilfe

29.11.2016

Thüringen

13 Aids-Tote in Thüringen seit 2011

In Thüringen sind in den vergangenen fünf Jahren 13 Menschen an der Immunschwächekrankheit Aids gestorben. » mehr

Ein Flüchtling wird medizinisch untersucht. Häufig leiden Neuankömmlinge an Durchfallerkrankungen, aber auch an anderen Infektionen. Fotos (2): dpa

27.04.2016

Thüringen

Von Männern, Mäusen und Migranten

Infektionskrankheiten sind auf dem Vormarsch, sie machen vielen Menschen Angst. » mehr

Kondome, Schleifchen, Taschentücher, Postkarten und jede Menge Informationsmaterial gab es für die Schüler an den Ständen. Foto: frankphoto.de

05.12.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Respekt, aber keine Angst vor Thema Aids

Schlagworte wie "Verhütung" und "Kondome" haben die Schüler auf Zettel geschrieben und an die Tafel geheftet. Das sind die Dinge, die ihnen zum Thema Aids einfallen. » mehr

04.12.2015

TH

Guckkasten: Unsentimental

"Unter der Haut" - gesehen am Mittwoch, 20.15 Uhr, in der ARD » mehr

30.11.2015

Thüringen

15 Menschen starben in vergangenen fünf Jahren an Aids

Erfurt - In den vergangenen fünf Jahren sind in Thüringen 15 Menschen an der Immunschwächekrankheit Aids gestorben. » mehr

11.03.2015

Region

Brennverbot bleibt bestehen

Arnstadt - Im Ilm-Kreis bleibt es beim Verbot der Frühjahrsfeuer. Das teilt die Pressesprecherin der Landrätin, Katharina Knoll, auf Anfrage mit. » mehr

10.02.2015

Region

Weltenbummler mit dem Simson-Duo

Ein nicht alltägliches Gefährt und sein Fahrer Kai Bagus aus Freiburg im Breisgau waren am Freitag auf Kurzbesuch in Schleusingen. » mehr

Nicht nur mit Informationsmaterial, sondern auch mit Kondomen konnten sich die Jugendlichen im Kino-Foyer eindecken.

02.12.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Ein bequemer Platz für die unbequeme Wahrheit

Anlässlich des Weltaidstages nahmen am gestrigen Montag zahlreiche Jugendliche in bequemen Kinosesseln Platz, um die unbequeme Wahrheit über den HI-Virus zu erfahren. » mehr

mit Ulrike Saft: mit Ulrike Saft

01.12.2014

Region

"Nach wie vor eine große Gefahr"

Der Welt-Aids-Tag wird alljährlich am 1. Dezember begangen. Er ruft zu Toleranz und Solidarität mit Betroffenen auf und soll daran erinnern, dass das HI-Virus noch nicht besiegt ist. Wir sprachen mit ... » mehr

HIV

28.11.2014

Thüringen

Jedes Jahr zwei Aids-Tote in Thüringen

Die Immunschwäche-Krankheit Aids kostet in Thüringen pro Jahr etwa zwei Menschen das Leben. An einer HIV-Infektion starben nach Daten des Statistischen Landesamtes vom Freitag zwischen 2009 und 2013 i... » mehr

29.11.2013

Thüringen

23 Thüringer infizierten sich dieses Jahr mit Aids-Erreger

Erfurt - 23 Menschen haben sich nach Angaben des Sozialministeriums in diesem Jahr in Thüringen neu mit dem Aids-Erreger HIV infiziert. » mehr

Jede Menge Fotos und weitere Andenken hat Lisa Grundmann von Sansibar mit nach Hause gebracht. In Gedanken ist sie oft dort in "ihrem" Waisenhaus - und am 8. Dezember fliegt sie wieder hin. 	Foto: frankphoto.de

28.11.2013

Region

In Gedanken ganz oft in Sansibar

Bei Lisa Grundmann aus Schleusingen ist demnächst wieder Kofferpacken angesagt. Am 8. Dezember fliegt sie nach Sansibar. Sie besucht dort ein Waisenhaus, zu dem sie seit 2011 engen Kontakt hält. Am Sa... » mehr

Interview: Dr. Marc Walther, Chefarzt am SRH Zentralklinikum Suhl. 	Foto: S. Gottfried

18.07.2013

Suhl/Zella-Mehlis

Konstante Zahl HIV-Infizierter in Suhl

Nach den neuesten Zahlen vom Robert-Koch-Institut leben in Thüringen geschätzt 860 Menschen mit HIV/AIDS. Nach über 30 Jahren gibt es noch immer keine Chancen auf Heilung der Immunschwächekrankheit, s... » mehr

Die Theatergruppe des Henfling-Gymnasiums beteiligt sich mit der Gesellschaftssatire "Auf hoher See" von Slawomir Mrozek. 	Foto: Privat

29.06.2013

Meiningen

Schultheatergruppen spielen in Kammerspielen

Meiningen - Zum 13. Mal ist das Meininger Theater Schauplatz der Südthüringer Schultheatertage. Die Eröffnung findet am morgigen Sonntag um 14 Uhr in den Kammerspielen statt. » mehr

08.03.2013

Thüringen

29 Millionen Euro für Medizin-Forschung in Jena von Gates-Stiftung

Jena - Die milliardenschwere Stiftung des Microsoft-Gründers Bill Gates und seiner Frau kämpft gegen Hunger und Seuchen in der Welt. Mehrere Millionen Euro bekommt nun ein Jenaer Medizintechnik-Untern... » mehr

29.11.2012

Thüringen

Drei Menschen sterben jedes Jahr in Thüringen an Aids

Erfurt - An der Immunschwäche-Krankheit Aids sterben in Thüringen jährlich drei Menschen. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes vom Donnerstag kostete eine HIV-Infektion in den vergangenen 20 Jah... » mehr

Holger Schalling  zum Umgang mit Aids

01.12.2011

TH

Zahlenspiele

Es ist 30 Jahre her, da ging ein neues Gespenst in Europa um: Aids. Die Immunschwächeerkrankung galt zunächst als unerklärlich, bald wurde sie in die Schmud- delecke gesteckt. Auch in Deutschland - hü... » mehr

Der mit HIV infizierte John, aufgenommen in Berlin. Anfang der 90er Jahre erkrankte der inzwischen 60-Jährige an Aids. Seit 27 Jahren lebt er nun mit dem HI-Virus, das durch Medikamente in seinem Blut nicht mehr nachzuweisen ist - und gehört damit zur ersten Generation derer, die dank moderner Medizin mit der gefährlichen Immunschwächekrankheit alt werden. Keiner der Protagonisten unserer Berichte aus Thüringen war bereit, sich fotografieren zu lassen - aus Angst vor den Reaktionen im Bekanntenkreis, auf der Arbeit oder in der Nachbarschaft.

01.12.2011

Thüringen

"Jedes Mal denk' ich, es geht los"

Aids. Dieser Begriff ist für viele Menschen nach wie vor mit Vorurteilen, Angst und Klischees behaftet. Oft macht das den Betroffenen das Leben sogar beinahe mehr zur Hölle als die Krankheit selbst. » mehr

kle-sing_050211

05.02.2011

Suhl/Zella-Mehlis

Fast wie die Champions

Ein Queen Klassical begeisterte am Donnerstagabend das Publikum im CCS. Mit dabei die Thüringen-Philharmonie Gotha und die Suhler Singakademie. » mehr

lh-weltaidstag10_021209

02.12.2009

Suhl/Zella-Mehlis

Ironie und Trauer, Leben und Tod

Suhl - Im schwachen Licht der Schreibtischlampe sitzt Judith am Tisch, notiert in die Krankenakte: "Am 6. Mai ist Ronald Akkerman an den Folgen von Aids gestorben." Ein Schatten zeichnet sich hinter d... » mehr

weltaidstagcineplex18_031208

03.12.2008

Suhl/Zella-Mehlis

Mit Heften, Schleifen und einem Kalender aufklären

Suhl – Etwa 150 Schülerinnen und Schüler folgten am gestrigen Dienstagvormittag dem Ruf des Stadtjugendringes ins Cineplex. Anlässlich des Weltaidstages am 1. Dezember gab es dort einen Aktionstag, be... » mehr

Wozniak_Hebammen04_OlgaRutz

27.05.2010

Region

Beistand auf dem Weg zur Familie

Sonneberg - Hanna Nagorny ist bei vielen Familiengründungen dabei gewesen. Seit Jahrzehnten im Beruf hatte sie sich als erste freiberufliche Hebamme nach der Wende in Sonneberg niedergelassen. Sie füh... » mehr

Aufklaerung_1_4sp_4c_291009

29.10.2009

Region

Aufklärung mal ganz anders

Sonneberg - Kein anderes Thema ist in unserer medialen Welt so präsent wie das Thema Liebe & Sexualität. Und doch ist es stets von Neuem auffallend, wie wenig vor allem junge Leute doch darüber wissen... » mehr

Wozniak_Hebammen04_OlgaRutz

27.05.2010

Region

Beistand auf dem Weg zur Familie

Sonneberg - Hanna Nagorny ist bei vielen Familiengründungen dabei gewesen. Seit Jahrzehnten im Beruf hatte sie sich als erste freiberufliche Hebamme nach der Wende in Sonneberg niedergelassen. Sie füh... » mehr

Aufklaerung_1_4sp_4c_291009

29.10.2009

Region

Aufklärung mal ganz anders

Sonneberg - Kein anderes Thema ist in unserer medialen Welt so präsent wie das Thema Liebe & Sexualität. Und doch ist es stets von Neuem auffallend, wie wenig vor allem junge Leute doch darüber wissen... » mehr

_22032009-001_240210

06.03.2010

Region

Verzaubert vom Lachen Afrikas

Schmalkalden - Heimweh nach Deutschland? Nein, das hatte Sissy Berg während ihrer einjährigen Freiwilligenzeit in einem kenianischen Kinderheim nicht. Im Gegenteil: "Afrika lässt mich nicht mehr los",... » mehr

fz_Gewinner_Fotopreis_AIDS_1

12.12.2009

Region

Gymnasiasten zeigen Schleife

Hildburghausen - Julia Podlich, Kasandra Konya, Patricia Barthelmes, Theresa Lohse und Sarah Erdenbrecher. Das sind die Namen der diesjährigen Sieger im thüringenweiten Fotowettbewerb zum Thema "Solid... » mehr

fz_Gewinner_Fotopreis_AIDS_1

12.12.2009

Region

Gymnasiasten zeigen Schleife

Hildburghausen - Julia Podlich, Kasandra Konya, Patricia Barthelmes, Theresa Lohse und Sarah Erdenbrecher. Das sind die Namen der diesjährigen Sieger im thüringenweiten Fotowettbewerb zum Thema "Solid... » mehr

parcour1_5sp_4c_sw_031109

04.11.2009

Region

Spielerisch Infos sammeln

Hildburghausen - Die Anzahl der HIV-Infektionen ist in Deutschland wieder angestiegen, auch in Thüringen. Aufklärung und sachliche Information über die gefährliche, immer noch unheilbare Immunschwäche... » mehr

08.08.2007

Region

Anonymität steht an erster Stelle

Die Tests sind kostenlos, anonym und die Beratung steht an erster Stelle. Das Gesundheitsamt des Wartburgkreises hat eine separate Anlaufstelle zum Thema Infektionskrankheiten, insbesondere Aids im La... » mehr

John_171109

17.11.2009

TH

Elton John hat sich von einer Grippe erholt

Popstar Elton John (62) hat sich von einer Grippe erholt. Laut dem Magazin People wird er nun wieder Konzerte geben können. Sein Sprecher sagte, dass es ihm besser ginge. Nachdem er wegen seiner Erkra... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".