Lade Login-Box.

ACHTSAMKEIT

Viele Besucher waren zum 28. Suhler Selbsthilfetag ins CCS gekommen, hier bei der Eröffnung durch Bürgermeister Jan Turczynski. Fotos: frankphoto.de

28.10.2018

Suhl

Mehr Achtsamkeit fürs Herz ans Herz gelegt

Volles Haus beim 28. Suhler Selbsthilfetag: Mehr als 200 Interessenten, in der Mehrzahl Frauen, nutzten am Samstag die vielen Angebote des Sozialen Zentrums im CCS. » mehr

Arzt mit Stethoskop

03.10.2018

Gesundheit

Was tun, wenn die Stimme wegbleibt?

Heiserkeit gehört eigentlich zu den harmloseren Beschwerden - ein Arztbesuch ist oft nicht nötig. Dennoch ist Achtsamkeit geboten, wenn die Beschwerden nach langer Zeit nicht abklingen. » mehr

Nur eine von drei Katzen hat überlebt. Im Arm von Laura Wilhelm fühlt sich der Vierbeiner wohl.	Foto: fotoart-af.de

04.03.2019

Schmalkalden

Mehr Achtsamkeit im Alltag

Fast jeder Mensch hat Nachbarn. Sie müssen nicht zwingend Freunde sein. Es geht aber um das richtige Verhältnis zwischen Nähe und Distanz, wie folgende Geschichte aus Schmalkalden zeigt. » mehr

Dreier-Beziehung

27.07.2018

Familie

Warum offene Beziehung nicht das Ende der Partnerschaft ist

Ist eine offene Beziehung nur ein Freibrief, um sich sexuell auszuleben? Oder kann ein solches Konzept funktionieren, ja sogar eine Partnerschaft weiterbringen? Fest steht: Gewisse Regeln müssen gelte... » mehr

Depersonalisationsstörung

16.05.2018

dpa

Bei Depersonalisation kann Achtsamkeit helfen

Zeitweise neben sich zu stehen, kennen viele. Doch was ist, wenn das Gefühl der Fremde vor einem selbst nicht mehr weggeht? Psychotherapie und Achtsamkeitsmeditationen sollen helfen, das Entfremdungse... » mehr

Aktiv im Verein "Fambacher helfen Fambachern": Helga Reinhardt, Gudrun Müller, Bärbel Hub, Jürgen Herrmann, Katrin Günschmann, Renate Herrmann (von links, sitzend), Lisanne Storch, Michael Glöckner, Heike Löwe, Gudrun Häfner, Katrin Herrmann und Elke Volk (von links, stehend). Foto: Birgitt Schunk

07.05.2018

Region

"Nicht wegschauen, wenn andere in Not sind"

Den Verein „Fambacher helfen Fambachern“ gibt es seit 2015. Dessen Mitglieder greifen Menschen in schwierigen Lebenslagen unter die Arme – ohne dies an die große Glocke zu hängen. » mehr

Ein Pfleger verteilt Medikamente an die Bewohner eines Altenheims. dpa

18.01.2018

Thüringen

Fast 50 mal Medikamente verwechselt

Im Pflege-Alltag kommt es immer wieder vor, dass aus Versehen falsche Medikamente verabreicht werden. Experten hoffen auf mehr Achtsamkeit. » mehr

Seniorin mit Tabletten

13.01.2018

Thüringen

Mehr falsche Medikamente in Altersheimen verabreicht

Im Pflege-Alltag kommt es immer wieder vor, dass aus Versehen falsche Medikamente verabreicht werden. Experten hoffen auf mehr Achtsamkeit und ein grundsätzliches Umdenken. » mehr

28.12.2017

TH

Zwischen den Jahren

Das ewige Hamsterrad des Alltags: Wann, wenn nicht zum Jahresende, besteht die Chance, dieses Rad einmal anzuhalten? Oder wenigstens ein bisschen langsamer zu strampeln?, fragt Alexandra Paulfranz. » mehr

27.12.2017

Region

Mehr Holz durch Achtsamkeit und Nachwuchsförderung

Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste - und die des Westhäuser Waldes. Bevor die Gemeinderäte diesbezüglich etwas beschließen, was ihnen womöglich in ein paar Jahren auf die Füße fallen könnte, n... » mehr

Trauer um die, um die keiner trauerte: Der Suhler Oberbürgermeister Jens Triebel steht an einem Urnengrab auf dem Hauptfriedhof in Suhl (Thüringen). Dort werden auch verstorbene Einwohner ohne Angehörige bestattet. Am Freitag wird ihrer nun erstmals in Südthüringen öffentlich gedacht.	Fotos: ari

13.11.2017

Thüringen

"Mehr Achtsamkeit im Leben - auch für die Toten"

An diesem Freitag wird in Suhl in einer Trauerfeier Menschen gedacht, die eines gemeinsam haben: Sie starben einsam. Der Suhler Oberbürgermeister Jens Triebel hatte die Idee zu ersten Feiern dieser Ar... » mehr

Mit Posaune, Trompete oder auch dem Horn vollführten die Meininger Jagdhornbläser einen imposanten musikalischen Marsch.	Foto: Sarah Busch

06.11.2017

Meiningen

Fanfaren zum Jubiläum

Zum 50. Jubiläum der Jagdhornbläsergruppe der Kreisjägerschaft Meiningen spielten die Musiker während der Hubertus- messe in der Stadtkirche auf. Gottesdienst und Konzert luden zum Miteinander ein. » mehr

Beklebt mit reflektierender Folie, mit neuer Umfeld-Beleuchtung in LED-Technik und mit Rückfahrwarneinrichtung für besseren Tag- und Nachtschutz: der Rüstwagen RW 51 (l.) und das generalüberholte TLF 16/24. Fotos: J. Glocke

14.09.2017

Meiningen

Die Eigensicherung immer im Blick

Auffallen, gesehen werden - für Feuerwehrmänner hat dies nichts mit Koketterie zu tun, sondern mit Selbstschutz. » mehr

Kind sitzt auf Treppenstufen

27.06.2017

dpa

Ein Drittel der Kinder vermisst Beachtung durch Eltern

Wie war dein Tag? Nach einer Umfrage unter Kindern und Jugendlichen in drei deutschen Städten ist diese Frage von Mama und Papa nicht selbstverständlich - vieles andere auch nicht. » mehr

26.05.2017

Lifestyle & Mode

Ganz im Hier und Jetzt

Alle Welt redet von Achtsamkeit - und meint damit mal Erfolg, mal Glück, mal Ausgeglichenheit oder auch Entschleunigung. Das Mühen um Achtsamkeit ist zu einem Trendwort geworden. Doch kann sie wirklic... » mehr

Studierende kommen in einen Hörsaal

12.05.2017

dpa

Universitäten helfen bei Umgang mit Belastung

In drei Jahren zum Bachelor-Abschluss: Studierende leiden unter Stress. Und die Universitäten reagieren darauf. Im Studienplan steht dann Stressmanagement oder Achtsamkeit und Meditation. » mehr

Frau in einer Hängematte

10.05.2017

Lifestyle & Mode

Trendforscher: Menschen wehren sich gegen digitalen Stress

Für Trend- und Zukunftsforscher Matthias Horx ist klar: Immer mehr Menschen haben keine Lust mehr auf die allgegenwärtige digitale Erreichbarkeit, Push-Nachrichten und den ständig nächsten Hype. Horx ... » mehr

72. Jahrestag: Die Kundgebungsteilnehmer erinnern in Hildburghausen an den Tag der Befreiung. Foto: proofpic.de

09.05.2017

Region

"Lebenswichtig ist, die Erinnerung wach zu halten"

In mehreren Orten des Landkreises erinnern Menschen am Montag an das Kriegsende und die Befreiung vom National- sozialismus vor 72 Jahren. » mehr

Achtsamkeits-Übung am Morgen

25.01.2017

dpa

Morgens erstmal drei Minuten durchatmen

Wer den Tag entspannt beginnt, kommt besser durch den Joballtag. Daher sollte man sich gleich morgens drei Minuten Zeit nehmen, um in sich hineinzuhorchen, rät ein Experte für Achtsamkeit. » mehr

Blumige Kanne

02.01.2017

Bauen & Wohnen

Auf eine Tasse Tee - Trends bei Tassen und Kannen

Das Teeservice galt lange als altbacken. Doch das Image hat sich gewandelt, Tee steht heute für Entschleunigung und Achtsamkeit. Und deshalb gibt es eine große Vielfalt an schön gestalteten Tassen und... » mehr

Zusammen mit einem Trupp Fünftklässler pflanzt Horst Sänze den Baum des Jahres 2016, eine Winterlinde. Fotos: Beer

30.04.2016

Region

Ein Künstlerprojekt mit jungen Trieben

Die Fünftklässler von der Nordschule nehmen den Künstlerwald zwischen Steinach und Haselbach in ihre Obhut. Startschuss für das auf Jahre ausgelegte Projekt war am Freitag. » mehr

Von Friedrich Rauer

22.02.2016

TH

Gedanken-Sprünge

In der heutigen Gesellschaft mit ihrem auf Leistung und permanenten Wettbewerb fixierten Menschenbild scheint der Egoismus mehr denn je eine "Haupt- und Grundtriebfeder im Menschen" zu sein, wie es de... » mehr

Blumenschmuck vor dem Gutenberg Gymnasium in Erfurt

26.04.2015

Thüringen

Mehrere hundert Menschen gedenken Opfer des Erfurter Amoklaufs

Mehrere hundert Menschen haben in Erfurt am Jahrestag des Amoklaufs am Gutenberg-Gymnasium an die Opfer erinnert. » mehr

Der Geist kann immer nur eine Sache machen: Lama Yeshe Sangmo im Meditationsraum des Dharmazentrums Möhra. 	Foto: Sven Wagner

14.10.2013

Region

Die Angst vor der Angst verlieren

Das Dharmazentrum in Möhra ist der Selbstbeschreibung zufolge ein Ort für buddhistische Studien und Meditation. Doch auch Menschen, denen Buddhismus fremd ist, kommen her. Ein Besuch. » mehr

Friedrich Schorlemmer ist Pfarrer und Bürgerrechtler. An dieser Stelle gibt er Denkanstöße.	Foto: ari

29.06.2012

TH

Schorlemmers Zwischenruf: Jeder ist eine Insel

Wenn Sexualstraftäter nach Verbüßung ihrer Haft und anschließender längerer Sicherheitsverwahrung in die Freiheit entlassen werden, so wecken sie natürlich Ängste bei ihren Mitbürgern. Zuletzt sorgte ... » mehr

Marcel, Florian, Konrad und Marco lernen bei Georg Döhrer, wie man einen Nistkasten baut. Mit Säge und Akkuschrauber umzugehen, haben die Jungs schnell verstanden und Spaß hat es auch noch gemacht.	Foto: Sandra Kruse

25.07.2011

Region

In Ferien "anders lernen"

Eine spannende Woche liegt hinter den jungen Leuten, die sich an den dritten Dorfspielen des Lerndorf Trusetal e.V. beteiligt haben. Nun gab es zur Belohnung ein großes Abschlussfest. » mehr

28.06.2011

Region

Spiele im Wald

Im idyllischen Ehrental bei Schmalkalden fanden die zwölften Waldjugendspiele für Grundschüler statt. » mehr

ike-Gollhardt9_sw_091208

09.12.2008

Suhl/Zella-Mehlis

Wo sich Zeit wiederfindet

Suhl-Heinrichs – Galerie, Wohnung, Atelier oder gemütlicher Ort für einen Plausch? Mancher mag etwas irritiert sein, dass Karl-Heinz Gollhardt Privatsphäre auf ein Minimum reduziert, Besucher quasi vo... » mehr

_20091111850_211109

21.11.2009

Region

Achtsamkeit statt Alarmismus

Sonneberg/Neuhaus - "Huste, niese, puste keinem ins Gesicht." Manfred Franke hob zur vergangenen Kreistagssitzung seine Stimme, um ein paar Handreichungen an die Lokalpolitiker in Sachen Infektionssch... » mehr

anbwasser_080111

08.01.2011

Region

Banger Blick nach oben

Dachlawinen und verstopfte Gullys, Nassschnee auf der SBBS-Sporthalle und spiegelglatte Straßen - das Tauwetter löst überall Alarmstimmung aus. » mehr

_20091111850_211109

21.11.2009

Region

Achtsamkeit statt Alarmismus

Sonneberg/Neuhaus - "Huste, niese, puste keinem ins Gesicht." Manfred Franke hob zur vergangenen Kreistagssitzung seine Stimme, um ein paar Handreichungen an die Lokalpolitiker in Sachen Infektionssch... » mehr

th__frauen1_sw_200509

21.05.2009

Region

Brötchen und geistige Nahrung

Floh - Maiglöckchen und Flieder schmückten die Tische, frischer Kaffeeduft lag in der Luft. Etwa 40 Damen aus Floh, Kleinschmalkalden, Seligenthal und Struth-Helmershof hatten an den gedeckten Tischen... » mehr

^