Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

ABWASSER

In Diedorf wurde eine Entlastungsanlage mit Stauraumkanal und Pumpwerk gebaut.

25.09.2020

Bad Salzungen

Ein Großprojekt - sieben Partner

Ein Großprojekt ist fertiggestellt: Diedorf und Fischbach sind an die Kläranlage Kaltennordheim angeschlossen. Sobald es die Corona-Situation erlaubt, plant der Wasser- und Abwasservebrand Bad Salzung... » mehr

Andreas Trautmann (Hydrotools GmbH), Bauunternehmer Heiko Preißel, Werkleiter Heiko Pagel, Bürgermeister Hannes Knott und Student Paul Rudloff begutachten die neue Pumpstation. Foto: Sascha Bühner

22.09.2020

Bad Salzungen

Geruchsprobleme beseitigt

Statt einer Kläranlage gibt es im Wohngebiet "Sandweg/Thorbach" in Gumpelstadt nun eine Pumpstation, die das Abwasser nach Barchfeld befördert. » mehr

Neue Leitungen, neue Fahrbahn, neuer Gehweg, moderne Beleuchtung: Der untere Teil der einst als Buckelpiste verschrieenen Prießnitzstraße präsentiert sich nach grundhaftem Ausbau in neuem Look. Der Ausbau des oberen Teils ab Einmündung Hainbergstraße schließt sich nahtlos an. Foto: frankphoto.de

25.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Rennbahn statt Buckelpiste

Seit Mitte März ist die Prießnitzstraße zwischen Rimbachstraße und Hainbergstraße eine Baustelle. Jetzt ist eines der größten städtischen Straßenbauvorhaben in diesem Jahr fast fertig gestellt. » mehr

Eher unspektakulär: Das Pumpwerk mit Regenüberlaufbecken und Sulfid-Fällungsanlage (schwarz) in Kieselbach. Doch die meiste Technik ist tief unter der Erde verborgen.	Fotos (3): Sascha Bühner

18.09.2020

Bad Salzungen

Abwasserkanal liegt - Straße ist asphaltiert und wieder frei

Die Großbaustelle des Wasser- und Abwasserverbandes Bad Salzungen (WVS) in Kieselbach ist fast beendet. Anfang nächster Woche wird die Vollsperrung aufgehoben. » mehr

Bereits Anfang September sind die Bagger angerollt, am Donnerstag war der offizielle Spatenstich für das Gemeinschaftsprojekt zum Ausbau der Landesstraße L 1023, die von Möhra nach Ettenhausen führt. Fotos: Sascha Bühner

17.09.2020

Bad Salzungen

Großprojekt: Vier Partner und vier Millionen Euro

Offizieller Spatenstich für ein Großprojekt: In Möhra wird die Kreisstraße K 9 in einer Spange westlich des Dorfes an die Landesstraße L 1023 angebunden. Bei dem rund vier Millionen Euro teuren Vorhab... » mehr

Im heimischen Garten und dann auch noch im eigenen Pool den Sommer genießen, ist eine coole Sache. Und dazu auch noch Boot fahren! Dass das geht, beweist Ringo Brock aus Helmers mit Nicht Valerie, die großen Spaß bei ihrer Bootstour hatten. Seine Frau Jana hat das Foto an die Redaktion geschickt, mit der Anmerkung, dass der Pool noch aus DDR Zeiten stammt. In diesem Sommer kamen viele solcher Schwimmbecken dazu. Foto: privat

15.09.2020

Schmalkalden

Experte: Poolwasser erst stehen und dann auslaufen lassen

Wohin mit dem Poolwasser, fragen sich bestimmt gerade einige Bürger in der Region. Denn im heißen Sommer, den Corona bedingt viele Menschen zu Hause verbrachten, stieg die Anzahl der Pools mächtig an. » mehr

Prießnitzstraße: Jetzt wird asphaltiert

10.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Prießnitzstraße: Jetzt wird asphaltiert

Nach gut einem halben Jahr geht der erste Abschnitt des grundhaften Ausbaus der Prießnitzstraße seinem Ende entgegen. Seit Mittwoch wird auf der wichtigen Verbindungsstraße zwischen Rimbach und Döllbe... » mehr

Spreepark in the Plänterwald

09.09.2020

Reisetourismus

Berliner Spreepark soll 2024 wieder eröffnen

Erholen auf dem Riesenrad oder neben Relikten früherer Rummel-Attraktionen: Berlin plant die Wiederbelebung des berühmten Spreeparks, der lange Zeit brachlag. » mehr

An der Stelle geht wirklich nichts für Autos. In Altenfeld ist die Einfahrtsstraße voll unterbrochen. Foto: Klämt

04.09.2020

Ilmenau

Sperrung in Altenfeld: Anschluss an Kläranlage

Altenfeld - Seit einer Woche ist die Ortszufahrt nach Altenfeld aus Richtung Großbreitenbach kommend voll gesperrt. Das wird auch eine Woche noch so bleiben. » mehr

Zur offiziellen Einweihung der neuen Kläranlage in Gräfen-Nitzendorf lobten Werkleiter Heiko Pagel (2. von links) und Bürgermeister Hannes Knott (3. von rechts) die konstruktive Zusammenarbeit zwischen Wasserverband und Gemeinde. Fotos: Heiko Matz

01.09.2020

Bad Salzungen

"Eine gerechte Lösung"

Im Moorgrund-Ortsteil Gräfen-Nitzendorf sind nun nahezu alle Haushalte an die zentrale Kläranlage angeschlossen. Dazu waren umfangreiche Arbeiten notwendig, die insgesamt rund 1,7 Millionen Euro gekos... » mehr

Bei seiner Sommertour legt Bürgermeister Fabian Giesder (rechts) am Donnerstagabend einen Stopp in Helba ein. Als Verstärkung hat er Frank Roßner (links) eingeladen, Präsident des Thüringer Verwaltungsamtes eingeladen, der die Fragen der Anwohner zur BUND-Klage gegen die geplante B 19-Ortsumfahrung beantwortet. Foto: Markus Kilian

28.08.2020

Meiningen

Fragen, Wut und ein Moderator

Zur Sommertour nach Helba kam Bürgermeister Fabian Giesder nicht allein: Frank Roßner, Präsident des Thüringer Verwaltungsamtes, sollte vermitteln. Denn ein Thema bestimmte den Abend. » mehr

Eine Kläranlage in Hessen

25.08.2020

Wissenschaft

Corona kann über das Abwasser überwacht werden

Wie kann man feststellen, wo Corona-Hotspots sind? Forscher haben eine neue Methode entwickelt, bei der das Abwasser in Kläranlagen Klarheit über die «Virenfracht» bringt. » mehr

Stetig versorgen Lkw den Fertiger mit Nachschub an Asphalt - 220 Tonnen wurden am Freitag verbaut.

21.08.2020

Meiningen

Straßenbauer: Schwerstarbeit bei Sommerhitze

Der Ausbau der Ortsdurchfahrt Exdorf neigt sich dem Ende zu. In dieser Woche rückten Fertiger und Walzen an und brachten Asphalt auf die Fahrbahn - bei hochsommerlicher Hitze kein Vergnügen. » mehr

Eine stattliche Größe besitzt der neu gebaute Stauraumkanal. Er ist insgesamt 24 Meter lang, hat einen Durchmesser von 1,8 Metern und eine Speicherkapazität von 65 Kubikmetern.

05.08.2020

Meiningen

Eine Millionen-Investition

Tief graben sich die Bagger vor den Toren von Ein- hausen in die Erde. Bald sollen die Abwässer aus der Gemeinde in die Kläran- lage Gleisdreieck bei Untermaßfeld geleitet werden. » mehr

Anfang August wird es mit der Beschaulichkeit in der Zella-Meiniger Straße in Schwarza vorbei sein. Dann startet dort der grundhafte Ausbau auf einem rund 500 Meter langen Abschnitt der K 580 zwischen der Kreuzung im Ort und dem Ortsausgang in Richtung Ebertshausen.	Fotos: J. Glocke, Archiv/frankphoto.de

28.07.2020

Meiningen

Millionenkredit sichert ZWAS-Investitionen

Erstmals seit Jahren macht der Zweckverband Wasser und Abwasser "Mittlerer Rennsteig" Suhl (ZWAS) 2020 neue Schulden. Ein Kredit über 1,2 Millionen Euro sichert wichtige Investitionsmaßnahmen. » mehr

Im zeitigen Frühjahr startete der Bau des Regenwassersammlers in der Suhler Prießnitzstraße. Fotos: Archiv/frankphoto.de

27.07.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Millionenkredit sichert Investitionen

Erstmals seit Jahren macht der Zweckverband Wasser und Abwasser "Mittlerer Rennsteig" Suhl (ZWAS) 2020 neue Schulden. Ein Kredit über 1,2 Millionen Euro sichert wichtige Investitionsmaßnahmen. » mehr

Badespaß

27.07.2020

Bauen & Wohnen

Poolwasser richtig entsorgen

Ein eigener Pool im Garten ist etwas Tolles. Doch nach dem Badespaß darf das Beckenwasser nicht einfach im Garten entsorgt werden. » mehr

"Durch die Gemeinschaftsmaßnahme können die Anwohner sicher sein, dass die Straße in einem Jahr nicht schon wieder aufgemacht wird": Andreas Volkhardt, André Jäger, Sabine Peter, Robby Sausemuth, Ralf Belgardt und André Knapp (von links) auf der Baustelle in Neundorf. Fotos (2): frankphoto.de

22.07.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Des Widerspenstigen Zähmung geht weiter

Noch ein Jahr, dann soll der nächste Bauabschnitt in der Straße An der Hasel in Neundorf saniert sein. Anderthalb Meter dicke Rohre sollen den Steinbach bändigen und überflutete Keller der Vergangenhe... » mehr

Kurz vor der Fertigstellung: In der Zellaer Straße wird eine neue Deckschicht aufgebracht. Fotos: Theo Schwabe

21.07.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Finale im Dorferneuerungs-Gehwegprogramm

Neubau des Feuerwehrgerätehauses, Ausbau der Heidersbacher Straße, nun das Gehwegprogramm. Das Dorferneuerungsprogramm in Goldlauter-Heidersbach wird Schritt für Schritt abgearbeitet. » mehr

Zum Bau für den Anschluss an die zentrale Kläranlage in Ilmenau gehört ein Regenüberlaufbecken, das unterhalb vom Bahnhof Stützerbach errichtet wird. Foto: Marina Hube

09.07.2020

Ilmenau

Baubeginn für den Anschluss an die Ilmenauer Kläranlage

Ab kommenden Montag, dem 13. Juli, beginnen in Stützerbach die Anschlussarbeiten an die zentrale Kläranlage in Ilmenau. Zwei Jahre Vorbereitungen gingen dem voraus. » mehr

Die Friedrich-Schiller-Grundschule in Zella-Mehlis hat am erfolgreichsten Energie eingespart und 16 817 Kilogramm Kohlendioxid vermieden. Foto: LRA

08.07.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Grundschüler schaffen Rekord beim Energiesparen

Ein Drittel der Nebenkosten von Schulgebäuden entfällt auf Energie. Die Schulen im Landkreis wetteifern deshalb um Sparmöglichkeiten. » mehr

Für die Umsetzung des Abwasserbeseitigungskonzeptes wird neben der Verbandsversammlung bis 2030 der Werksausschuss Verantwortung tragen. Von links gestandene und neue Mitglieder des Werksausschusses: Martin Müller, Thomas Hugk, Michael Brodführer, Tino Hencl, Klaus Bohl, Ralph Groß, Manuela Henkel und Roland Ernst.

08.07.2020

Bad Salzungen

Pagel: "Ohne Fördermittel des Landes geht gar nichts"

Der Wasser- und Abwasserverband Bad Salzungen will das Abwasserbeseitigungskonzept bis 2030 fortschreiben. Dafür ist die Mitarbeit der Kommunen gefragt. Investiert werden sollen in den nächsten Jahren... » mehr

Flüssigwaschmittel selten umweltfreundlich

25.06.2020

Bauen & Wohnen

Kaum ein Flüssigwaschmittel ist umweltfreundlich

Besonders ökologisch sind viele Flüssigwaschmittel nicht. Vor allem Duftstoffe oder Aufheller können schädlich für die Umwelt sein. Trotzdem kann jeder mit ein paar Tricks umweltfreundlicher waschen. » mehr

Zwar eine Übergangslösung, aber trotzdem sorgfältig hergerichtet: Im Keller des Multizentrums Frankenheim entsteht die neue Arztpraxis für Stefan Wagner.

19.06.2020

Meiningen

Frankenheim bereitet Praxis für den lange erwarteten neuen Arzt vor

Vor zwei Wochen hat der Umbau der Räume im Kellergeschoss des Mehrzweckgebäudes Frankenheim zur Arztpraxis begonnen. Es geht voran. » mehr

Die Arbeiten am Häfnersberg haben Ende Mai begonnen - und geplant ist, dass nach einem Jahr alles fertig ist. Foto: frankphoto.de

18.06.2020

Hildburghausen

Kanalbau: Jetzt geht’s bis zum Bad

Am Häfnersberg in Schleusingen wird wieder kräftig gebaut. Nachdem im vergangenen Jahr der erste Straßenteil aufgerissen worden war, ist nun der zweite Abschnitt an der Reihe. Grund: Kanalbau. » mehr

Die Arbeiten am Häfnersberg haben Ende Mai begonnen - und geplant ist, dass nach einem Jahr alles fertig ist. Foto: frankphoto.de

18.06.2020

Hildburghausen

Kanalbau: Jetzt geht‘s bis zum Bad

Am Häfnersberg in Schleusingen wird wieder kräftig gebaut. Nachdem im vergangenen Jahr der erste Straßenteil aufgerissen worden war, ist nur der zweite Abschnitt an der Reihe. Grund: Kanalbau. » mehr

Abwassergebühren

18.06.2020

Wirtschaft

Vergleich: Abwasser im Süden oft günstiger als im Norden

Die Abwasserrechnung kann sehr unterschiedlich ausfallen - je nachdem wo man wohnt. Es gibt deutliche Kritik daran. Doch die Anbieter entgegnen, sie hätten für die Unterschiede ihre Gründe. » mehr

Hochwassersensibler Neubau

23.06.2020

Bauen & Wohnen

Neubauten gegen Wetterkapriolen absichern

Wer neu baut, kann frei gestalten - und das Gebäude so besser vor künftigen Problemen schützen als bei einem Bestandsbau. Vor allem den Starkregen sollte man im Blick haben. » mehr

Kanal- und Wasserleitungsbau in der Prießnitzstraße: Alles im Plan

05.06.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Kanal- und Wasserleitungsbau in der Prießnitzstraße: Alles im Plan

Seit Mitte März haben die Bauarbeiter der ausführenden Firma in der Prießnitzstraße in nur wenigen Wochen einen neuen Regenwasserkanal vom Abzweig Rimbach bis hinauf zur Einmündung Hainbergstraße unte... » mehr

Wohnmobile zum Mieten

28.05.2020

Mobiles Leben

Jetzt als Neuling ein Wohnmobil mieten

Wer in Corona-Zeiten das Wohnmobil für seinen Urlaub entdeckt und eines mieten will, sollte ein paar wichtige Dinge beachten. » mehr

26.06.2020

Bauen & Wohnen

Der Endgegner beim Hausputz: Tipps gegen Staub

Putzen ist nicht Ihre Lieblingsbeschäftigung? Aber es gibt noch etwas Nervigeres als die eigentliche Arbeit: Wenn man gerade gewischt hat, und sich umgehend wieder Staub ablegt. Das hilft dagegen. » mehr

19.05.2020

Thüringen

Nur wenig Strom wird in Thüringens Kläranlagen gewonnen

Lediglich 18 Kläranlagen haben in Thüringen im vergangenen Jahr dort gewonnenes Klärgas zur Stromerzeugung genutzt. » mehr

In Sünna wird bereits gebaut - dennoch könnten die Grundstücke in dem neuen Wohngebiet etwas besser beworben werden, befindet Ortsteilbürgermeister Nico Lahs. Foto: Heiko Matz

15.05.2020

Region

"Ein Schritt zurück, aber: Was wollen wir machen?"

Dass in Sünna Holzmasten aufgestellt werden sollen, um das neue Wohngebiet ans Telefonnetz anzuschließen, hatte für Kritik in der Bevölkerung gesorgt. Es kommt trotzdem so. Die Erschließung weiterer B... » mehr

Aufgerissen: Die Landesstraße in Richtung Kleinschmalkalden. Fotos (2): fotoart-af.de

14.05.2020

Region

Baustelle rückt in Windeseile in Richtung Kleinschmalkalden

Kanalbau und Rohrverlegung zwischen Hohleborn und Kleinschmalkalden gehen zügig voran. Zwar legt die Natur ab und an Steine in den Weg, doch die Arbeiter sind dem Zeitplan etwas voraus. » mehr

In der Werrastraße sind Mitarbeiter der Strabag AG damit beschäftigt, Leitungen und Entwässerung zu verlegen.

14.05.2020

Meiningen

Es rückt bei Kita-Anbau und Werrastraße

Lang hat es gedauert, nun sind die Fortschritte unübersehbar: In Obermaßfeld-Grimmenthal wird fleißig am Kindergarten-Anbau gewerkelt. Und auch in der Werrastraße werden die Ausbauarbeiten fortgesetzt... » mehr

Nach einer Beschädigung vor längerer Zeit war das Brunnengewölbe fehlerhaft repariert worden. Nun soll es neu aufgemauert werden. Für das Umfeld ist eine Verschönerungskur vorgesehen. Fotos: J. Glocke

11.05.2020

Meiningen

Erneuerungskur für Brunnen und Straße

Bei zwei von der Gemeinde Kühndorf verfolgten Dorferneuerungsvorhaben wird es jetzt konkret. Nach Abschluss der Planung werden die betreffenden Bauprogramme im Gemeinderat vorgestellt. » mehr

07.05.2020

Region

Verband plant Wasserleitungsbau

Auch im Bereich Wasser plant der WAVH einige Maßnahmen. Viele sollen im Mai beginnen. » mehr

Der Verbesserung der Durchgängigkeit und des ökologischen Zustands ihrer Fließgewässer widmet die Gemeinde seit Jahren viel Aufmerksamkeit. Fotos: Jürgen Glocke

27.04.2020

Meiningen

Tiefer Griff in die Rücklage erforderlich

Trotz schwächelnder Haushaltslage hat die Gemeinde Schwarza Baumaßnahmen mit einem Finanzumfang von mehr als 430.000 Euro in den Haushalt 2020 eingestellt. » mehr

Seit Beginn der Corona-Krise kommen in der Kläranlage in Dietzhausen Stoffe an, die nicht ins Abwasser gehören, beispielsweise Feuchttücher. Diesen Müll muss der Zweckverband entsorgen, im Jahr 2018 fielen fast 130 Tonnen Sondermüll an. Fotos (2): Theo Schwabe

17.04.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Für die Entsorgung von Müll im Abwasser zahlen alle Bürger

Seit Beginn der Corona-Krise kommen in der Dietzhäuser Kläranlage Verschmutzungen an, die der Zweckverband Wasser und Abwasser teuer entsorgen muss. Dazu gehören auch Feuchttücher. » mehr

Der Rechen einer Kläranlage fängt auf, was eigentlich nicht ins Abwasser gehört. In der Corona-Krise melden mehrere Versorger bereits Probleme mit verstopften Pumpen, weil Menschen zum Beispiel Taschentücher als Alternative zum Toilettenpapier benutzen. Archivfoto: Andreas Arnold/dpa

16.04.2020

Thüringen

Das Abwasser als Corona-Warnsystem ?

Das Abwasser kann in Zeiten der Corona-Krise zu einem echten Problem werden. Dann nämlich, wenn Menschen aus Mangel an Toilettenpapier andere Materialien verwenden und in der Toilette entsorgen. » mehr

Ein Mitarbeiter der Kläranlage Heubisch bei seiner Tätigkeit. Foto: Zitzmann

05.04.2020

Region

Wasserwerker bewältigen Krise, Corona mehrt Klärschlamm

Die Wasserwerker sichern die Wasserversorgung und Abwasserbehandlung auch unter erschwerten Bedingungen. Es gibt akute Probleme, beispielsweise beim Klärschlammtransport und mit verstopften Pumpwerken... » mehr

Stück für Stück geht es voran in Exdorf: Derzeit werden Kanäle für Oberflächen- und Abwasser sowie Trinkwasserleitung verlegt. Mitte Juni will die Strabag AG mit Fahrbahn und Gehwegen beginnen.

24.03.2020

Meiningen

Straßenbau liegt weiter im Zeitplan

Der weitere Ausbau der Ortsdurchfahrt in Exdorf geht planmäßig voran. Die Strabag AG ist seit Anfang März wieder vor Ort und führt derzeit Tiefbauarbeiten unter dem Straßenkörper aus. » mehr

In der Straße "Heilig Grab" in Asbach sind in dieser Woche die Bauarbeiten angelaufen. Foto: fotoart-af.de

22.03.2020

Region

Fast neun Millionen Euro sollen 2020 ins Wassernetz fließen

Mit den ersten warmen Tagen werden allerorten wieder die Baustellen eingerichtet. Auch die der Gewas. » mehr

Rüdiger Müller. Archivfoto: frankphoto.de

19.03.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Ein stiller Rastloser wird 80 - ganz ohne Gäste und Feier

Eigentlich hatte sich Rüdiger Müller, der ehemalige Bürgermeister von Suhl, seinen 80. Geburtstag ganz anders vorgestellt. Aber aus der großen Feier wird vorerst nichts. » mehr

13.03.2020

Region

Wavi untersucht Fäkal-Funde um Böhlen

Bürgerhinweise haben in Böhlen unhaltbare Zustände von Fließgewässern aufgedeckt. Jetzt schalten sich die Landgemeinde Stadt Großbreitenbach und der Wasser- und Abwasserverband Ilmenau ein. » mehr

Essig als Weichspüler

09.03.2020

dpa

Taugt Essig als Weichspüler-Ersatz für die Waschmaschine?

Manche Hausmittel verfehlen ihre Wirkung. Was ist mit Essig in der Waschmaschine - hilft er Ablagerungen von Kalk in den Fasern und in der Trommel zu vermeiden? » mehr

In Oberweid wird bereits der Kanal neu gebaut. Foto: privatl

25.02.2020

Meiningen

Grünes Licht für vier Bauvorhaben an Kreisstraßen

Gleich für vier Bauvorhaben an den Kreisstraßen K 2524, K 2511, K 580 und K 80 hat der Bauausschuss des Kreistages jetzt sein Okay gegeben. » mehr

25.02.2020

Region

Bundesstraße wird wieder gesperrt

Autofahrer in Hildburghausen müssen ab März bis zum Winter starke Nerven haben. Die Bundesstraße 89 wird wieder voll gesperrt, wie das Landratsamt Hildburghausen mitteilte. » mehr

10.02.2020

Meiningen

Furcht vor einem Präzedenzfall

Bauplätze sind rar in Meiningen. Um potenzielles Bauland als solches nutzen zu können, müsste mitunter erst der Flächennutzungsplan geändert werden. Ob das im 2. Tongraben geschehen sollte, darüber en... » mehr

Unklar, was dort an einem Uraltstopfen unterhalb Böhlens die Natur braun färbt, vermuten Einwohner aber zumindest Abwasser in diesem Fließgewässer, das weiter unten - so soll es beobachtet worden sein - von Rindern breit getreten wird. Fotos (2): Klämt

07.02.2020

Region

Böhlenern stinkts: Klärung bis 2031

Wer in Europa allerorten von sauberen Gewässern ausgeht, wird enttäuscht: Böhlen ist noch an kein Klärwerk angeschlossen. Den Bürgern stinkts, zumal Tiere dort das menschliche Abwasser auch noch breit... » mehr

Der unschöne Anblick der durch Scheibe-Alsbach führenden Landesstraße und die wohl noch unangenehmere Fahrt über selbige wird wohl noch für ein paar Monate länger bestehen als gedacht. Warum? Der Zweckverband Rennsteigwasser - einer von drei Partnern der Gemeinschaftsmaßnahme - wartet noch auf den notwendigen Fördermittelbescheid vom Land, um mit der Ausschreibung zu beginnen. Fotos: Steffen Ittig (1), Norbert Kleinteich (1), Andreas Pöcking (1)

07.02.2020

Region

Verband weist Schwarzen Peter von sich

Später als verkündet wird die Sanierung der Scheibe-Alsbacher Ortsdurchfahrt heuer starten. Der Grund dafür liege nach jüngsten Aussagen des Neuhäuser Stadtchefs beim Zweckverband Rennsteigwasser. Der... » mehr

Die Erweiterung der Kläranlage in Crock ist der größte Posten bei den Investitionen in diesem Jahr. Fotos: frankphoto.de

03.02.2020

Region

"Nach Großprojekten erst einmal Luft holen"

Investitionen zurückfahren und die Kreditaufnahme auf Null. Nach großen Projekten verordnet sich der WAVH nun eine Atempause. In Zukunft müsse auch über die Gebühren gesprochen werden, heißt es. » mehr

^