Lade Login-Box.

ABWASSER

Bernd Hubner

05.01.2020

Sonneberg/Neuhaus

Wasserzweckverband stellt Investitionspläne vor

Der Wasserversorgungs- und Abwasserzweckverband plant für 2020 rund 3,4 Millionen Euro Investitionen im Trinkwasser- und 8,1 Millionen Euro Investitionen im Abwasserbereich. » mehr

27.12.2019

Sonneberg/Neuhaus

Die Haushalte im Verbandsgebiet verbrauchen mehr Wasser

Wasserverkauf: Die trockenen Sommer kompensieren den Einwohnerschwund im Landkreis. » mehr

Blick auf die etwa sechs Meter frei gebaggerte alte Asbestzementleitung.

07.01.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Wasserrohr platzt am Döllberg

Wegen einer Havarie im Trinkwassernetz rückten am Montag auf dem Döllberg unplanmäßig Bagger und Bautechnik an. Eine gebrochene Wasserleitung musste repariert werden. » mehr

Übergabe des Förderbescheids (von links): Verbandsvorsitzender Klaus Bohl, Staatssekretär Klaus Sühl und Werkleiter Heiko Pagel.

12.12.2019

Bad Salzungen

Sonnenpower für Kläranlagen

Der Wasser- und Abwasserverband Bad Salzungen will für den Betrieb von Kläranlagen in Zukunft Sonnenenergie nutzen. Dafür gab es jetzt Fördermittel vom Freistaat. » mehr

Vertreter der Straßenbauverwaltung, der Gemeinde Floh-Seligenthal und Bauleute geben die Tambacher Straße frei. Gegen 11 Uhr wurden auch die Sperranlagen abgebaut. Foto: fotoart-af.de

12.12.2019

Schmalkalden

Reste der alten Tankstelle bei Bauarbeiten ausgebuddelt

Die Bauarbeiten in der Tambacher Straße in Floh-Seligenthal sind beendet. Seit Donnerstag ist die Ortsdurchfahrt in Richtung Nesselberg wieder frei. Knapp eine Million Euro sind in Kanal, Rohre und St... » mehr

Henry Feigenspan (rechts) gibt mit Jahreswechsel den Staffelstab als Vorsitzender des Aufsichtsrates weiter an André Jäger (Zweiter von rechts). Dabei stehen der stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrates Heiko Pagel (links) und der Geschäftsführer des Umweltlabors Marcus Triebel (Zweiter von links). Foto: Wolfgang Swietek

12.12.2019

Hildburghausen

Neuer Aufsichtsrat bei den Wasserprüfern

Nach 19 Jahren als Vorsitzender des Aufsichtsrates des Umweltlabors Rhön-Rennsteig wird Henry Feigenspan sein Amt an André Jäger weitergeben. » mehr

Das Team aus Künstlerin Gerlinde Rusch, Landschaftsarchitektin Sandra Schönfeldt und Wavi-Mitarbeiter Sascha Thäsler (von links) stellten die Pläne vor. Das Spielschiff "Kolumbus" ist bereits eingelagert. Gerlinde Rusch wartet auf den Fertigungsauftrag für ihre bereits vor einem Jahrzehnt gemeinsam mit der verstorbenen Keramikerin Gunhild Dittmar konzipierten Kunstobjekte. Fotos: Veit

10.12.2019

Ilmenau

Kolumbus-Schiff soll im Heinse-Park segeln

Der Hauptteil der 5. Langewiesener Ortsteilratssitzung am Montagabend war dem Abwasser-Bauprojekt am und im "Heinse-Park" gewidmet. Der Park soll sich nach vollzogenen Bauarbeiten ein Stück weit attra... » mehr

Mit dem symbolischen Spatenstich wurden die Bauarbeiten offiziell gestartet.

10.12.2019

Bad Salzungen

Für zentrale Abwasserentsorgung

Der Wasser- und Abwasserverband Bad Salzungen (WVS) hat mit dem Bau der Kläranlage in Kranlucken begonnen. » mehr

Nacktes Inselglück in Hanoi

10.12.2019

Boulevard

Hanois Männer schwimmen sich frei

Mitten in Vietnams konservativer Hauptstadt Hanoi liegt ein Zufluchtsort für Freunde der Freikörperkultur. Auf der Insel streifen Besucher nicht nur die Kleidung ab, sondern für die Verweildauer auch ... » mehr

Der Wasser- und Abwasserverband Ilmenau ist für über 62 000 Einwohner - hauptsächlich im Ilm-Kreis, aber beispielsweise auch im Gebiet um Königsee im Kreis Saalfeld-Rudolstadt - verantwortlich.

05.12.2019

Ilmenau

Wavi-Gebühren bleiben 2020 stabil

Gute Nachrichten für die Kunden des Wasser- und Abwasserverbands Ilmenau: Im nächsten Jahr werden die Gebühren nicht erhöht. Dabei sähe die Kalkulation durchaus eine Steigerung vor. » mehr

Im Juni dieses Jahres wurden der Stauraumkanal und das Pumpwerk in Diedorf gebaut. Fotos (3): Franziska Kohorst

03.12.2019

Bad Salzungen

Anschluss an die Kläranlage Kaltennordheim

Das Schmutzwasser aus Fischbach und Diedorf wird künftig zur Kläranlage Kaltennordheim übergeleitet und umweltgerecht gereinigt. » mehr

David Uweis

02.12.2019

Wie werde ich

Wie werde ich Abwassertechniker/in?

Mit Abwasser will sich eigentlich niemand genauer befassen. Für David Uweis gehört das zu seinen täglichen Aufgaben. Der Auszubildende erzählt, was ihm an der Arbeit im Klärwerk gefällt. » mehr

Gratulation für den neuen stellvertretenden Verbandsvorsitzenden Martin Müller von dem Dermbacher Bürgermeister Thomas Hugk und Werkleiter Heiko Pagel (von links). Foto: Ute Weilbach

28.11.2019

Bad Salzungen

Für 2020 bleiben Entgelte für Wasser und Abwasser stabil

Die gute Nachricht: 2020 werden die Wasser- und Abwassergebühren nicht erhöht. Die schlechte Nachricht: 2021 müssen Verbraucher mit steigenden Entgelten rechnen. » mehr

Daniel Schultheiß und Marco Waschkowski (von links) lösen Gerd-Michael Seeber und Frank Geißler (von rechts) an der Spitze des WAVI ab. Foto: Klämt

21.11.2019

Ilmenau

Der Wavi hat eine neue Spitze

Ilmenaus Oberbürgermeister Daniel Schultheiß ist neuer Vorsitzender des Wasser/Abwasserzweckverbandes Ilmenau (Wavi). Seinem Vorgänger Gerd-Michael Seeber galt der Dank der Verbandsversammlung. » mehr

21.11.2019

Hildburghausen

Es war eine schwere Geburt: Haushalt steht - mit Defizit

Der Haushalt der Stadt Schleusingen ist seit Dienstag beschlossen. Auch wenn er für Stirnrunzeln sorgt, hat die Stadt mit ihm fürs kommende Jahr eine Arbeitsgrundlage. » mehr

Wasserwerk am Roten Tor

21.11.2019

Reisetourismus

Unterwegs im Unesco-Welterbe Augsburg

Schon im Mittelalter entstand in Augsburg ein ausgeklügeltes Wassersystem. Das wurde weiter verfeinert und war einer der Faktoren für den Wohlstand der Stadt. Noch heute rauscht es an vielen Ecken. » mehr

Ein Moment zum Freuen: Wieder ist eine Straße fertig und wird mit dem symbolischen Banddurchschnitt frei gegeben.Von links: Ernst-Detlev Ohlig (Breitband-Versorgung), Thomas Weigelt (TEN), Andrè Jäger (ZWAS), Bürgermeister André Henneberg, Sebastian Vielgut (sthp), Eugen Lenz und Katrin Dörr (ZWAS).

20.11.2019

Region

Untere Gartenstraße fit für die Zukunft

Die Untere Gartenstraße in Schleusingens Ortsteil Erlau ist nun komplett runderneuert- ein Gemeinschaftsprojekt der Stadt und des Suhler Wasserzweckverbandes. » mehr

Toilette

13.11.2019

dpa

Speisereste nicht ins Klo kippen

Wohin werfen Sie feuchtes Toilettenpapier? Aber bitte doch nicht in die Toilette! Denn dieses und andere feste Stoffe verstopfen die Anlagen. So mancher Müll lockt außerdem Ratten an. » mehr

... und in Ketten mit Repräsentanten der am Bau beteiligten Firmen und Institutionen.

05.11.2019

Region

Fertigstellung bis Ende 2020 geplant

Der Wasser- und Abwasserverband Bad Salzungen (WVS) hat mit dem Bau der zentralen Kläranlagen im Kaltennordheimer Stadtteil Klings und im Geisaer Stadtteil Ketten begonnen. » mehr

Quirlige Neuzugänge in der Tierauffangstation, zu zappelig und flink für die Kamera. Leider kommen sie aus schlechter Haltung: vier Welpen einer Bordercollie-Hündin sowie ein weiteres Jungtier, ein Harzer Fuchs. Eine Freigabe zur Vermittlung gibt es allerdings noch nicht. Fotos (2): Daniela Wicklein

01.11.2019

Meiningen

Für den Tierschutz brechen neue Zeiten an

In dieser Woche hat der Meininger Tierschutzverein mit dem Umbau der Tierauffangstation begonnen. Um die veraltete Anlage nach und nach zu modernisieren, braucht der Verein dringend Sponsorenhilfe, Sp... » mehr

Im kommenden Jahr soll sie fertig sein: Vom Festplatz aus wird eine Fußgänger und Radwegbrücke über die Nahe zum Schwimmbad gebaut. Foto: frankphoto.de

01.11.2019

Region

Brückenschlag über die Nahe bis zum Freibad

Um den Häfnersberg zu entlasten, wird in Schleusingen eine neue Brücke über die Nahe gebaut. Mitte 2020 soll sie fertig sein, damit die Schwimmbadsaison nicht ins Wasser fallen muss. » mehr

Alles andere als ruhiges Fahren ist auf der Prießnitzstraße Alltag. Die Schäden verführen zu so manch gewagtem Fahrmanöver. Im nächsten Jahr soll ein grundhafter Ausbau der Straße beginnen. Foto: frankphoto.de

25.10.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Prießnitzstraße ab 2020 in der Kur

Im kommenden Jahr erfolgt der Startschuss für die Sanierung der Prießnitzstraße. Ein Gutachten hat ergeben, dass ein grundhafter Ausbau unumgänglich ist. Das ist mit einer Vollsperrung verbunden. » mehr

Heike Rudolph und ihr Mann Holger Gubitz am Schalenturm.

18.10.2019

Meiningen

Die Geschichte nun zu Ende erzählt

Nach Jahren der Diskussion und einer ewig nicht beantworteten Bauvoranfrage können die Bewohner der Meininger Reusengasse 1 nun endlich die Geschichte zu Ende erzählen: eine Geschichte vom Schönen in ... » mehr

Nichts erinnert mehr an die Reste eines alten Wehres und einer Sohlstufe quer durch den Fluss. Leichte Schaumkronen signalisieren, wo sich die Steinriegel der Riegelrampe befinden. Fotos: J. Glocke

15.10.2019

Meiningen

Passierbar für wandernde Flussbewohner

Eine Hürde eliminiert und neue Wege eröffnet - nach Abschluss einer Flussbaumaßnahme haben es Wasserlebewesen ein Stück weit leichter. » mehr

Alles im grünen Bereich: Der Bergsee Ebertswiese im Sommer 2019. Foto: fotoart-af.de

02.10.2019

Region

Floher Bürger wackeln am geplanten Höhnbergturm

Gegen den touristischen Ausbau des Umfeldes der Ebertswiese formiert sich Widerstand. Anlieger der Floher Höhnbergstraße fürchten Massentourismus, mehr Verkehr, sorgen sich um den Bergsee, die Natur u... » mehr

Das Parkcafé erhält zur Terrasse einen weiteren Zugang (Bildmitte). Es wird mit neuen Fenstern aufgehellt, die Säulengänge am Rand bleiben frei. Foto: bf

01.10.2019

Region

Parkcafé der Festhalle wird zum Multitalent

Die Sanierung der Fest- halle in Ilmenau hat begonnen, derzeit laufen die Arbeiten am Parkcafé auch Hochtouren. Auch im Kulturausschuss war die Festhalle Thema - aber aus einem anderen Grund. » mehr

Große Projekte wurden in Wildenspring vorgestellt: Neben Landgemeinde-Chef Peter Grimm standen auch der Technische Leiter des Wavi, Sascha Thäsler (links), Gabriele Weiß vom Planungsbüro des Straßenbauvorhabens, Kerstin Hoffmann, Leiterin des Landgemeinde-Bauamts, und Noch-Ortschaftsbürgermeister Uwe Fiedler Rede und Antwort. Foto: Klämt

27.09.2019

Region

Rücktritte, Neuwahl, Straßenbau und Klärwerk für Wildenspring

Die Einwohner von Wildenspring stehen vor mehreren Veränderungen: Zwei Ortschaftsräte sind zurückgetreten, der Ortschef kündigte zudem Bürgermeister-Neuwahl an. Dazu steht das Dorf vor Straßenkur und ... » mehr

Die Sonneberger Straße, deren aktueller Zustand ein Dauerärgernis unter Anwohnern und Autofahrern ist, wird 2021 in einem ersten Bauabschnitt erneuert.

25.09.2019

Region

Rennsteigwasser bunkert seine flüssigen Mittel in der Rücklage

Auf ein Superjahr kann der Zweckverband Rennsteigwasser zurückschauen. Trockenheit und Dauerhitze trieben die Nachfrage ordentlich in die Höhe. » mehr

Am Begrüßungsabend wurden im Sportklub Gastgeschenke ausgetauscht. Fabian Giesder hatte für Thomas Pinter (rechts) unter anderem ein Theater-Bild sowie den von Karla Banz gestalteten Meiningen-Bildband im Gepäck.

16.09.2019

Meiningen

Meininger von Meiningen beeindruckt

Was lange währt, wird endlich gut: Sieben Jahre nach Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrages zwischen Meiningen und Meiningen war erstmals eine offizielle Delegation aus Südthüringen in Vorarlberg ... » mehr

Die Freien Demokraten auf Wahlkampftour im "Erlebnis Bergwerk" Merkers (von links): Betriebsrat Stefan Böck, Christian Wollny, Sebastian Bethge, Matthias Fallenstein, Kord-Henning Uber, Robert-Martin Montag, Matthias Kempe und Konstantin Kuhle. Foto: Ute Weilbach

11.09.2019

Region

FDP unter Tage und wieder aufgetaucht

Die Freien Demokraten wollen wieder in den Thüringer Landtag einziehen. Während ihrer Wahlkampftour durch den Freistaat machten sie auch Station im "Erlebnis Bergwerk" in Merkers. » mehr

Überflutetes Wohngebiet

11.09.2019

dpa

So schützen Sie Ihr Haus vor Starkregen

Manchmal regnet es so stark, dass Wasser nicht sofort ablaufen kann. Im schlimmsten Fall läuft es in Keller oder drückt sich durch Abflüsse. Experten raten zu Vorsorge. » mehr

Für mehr Sicherheit sind auf der Seite der Kindertagesstätte Parkbuchten geplant - zur Einwohnerversammlung gab es darüber Diskussionen.	F.: Annett Recknagel

29.08.2019

Region

Renthofstraße teilweise gesperrt: "Es wird kein Verkehrschaos geben"

Ab Montag ist die Renthofstraße ab Schloss-Apotheke bis zu den Garagen gesperrt - die Baumaßnahme wird in mehreren Abschnitten bis April 2021 laufen. » mehr

Nicht zum Gießen geeignet

29.08.2019

dpa

Abwasser aus Trockner nicht zum Gießen nutzen

Während Regenwasser zum Pflanzengießen meist geeignet ist, lassen Hobbygärtner vom Kondensationswasser aus dem Wäschetrockner lieber die Finger. Denn es könnte Schadstoffe enthalten. » mehr

Baustellengespräch "Am Steinersrain": Bürgermeister Roland Ernst (links) und Polier Silvio Herbst von der Firma Giebel-Bau. Foto: Heiko Matz

28.08.2019

Region

Letztes Problem gelöst, Bauplätze sind in Kürze zu haben

In wenigen Wochen soll das neue Wohnbaugebiet "Am Steinersrain" in Sünna fertig erschlossen sein. Ein Problem mit der Telekom konnte kurzfristig gelöst werden. » mehr

Insgesamt 180 Kubikmeter Oberflächenwasser soll die mit einem neuartigen System gebaute Anlage auf dem Lautenbergsattel speichern und kontrolliert ableiten. Fotos: frankphoto.de

26.08.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Regenwasser in Stapelboxen unterirdisch abgeleitet

Wohin mit dem Regenwasser, mitten in einem neu zu bauenden Wohngebiet? Auf dem Lautenbergsattel wurde dafür ein System ausgewählt, das ein wenig an Legobauweise erinnert. Es ist bisher einmalig in Suh... » mehr

Trinkwasser

22.08.2019

Deutschland & Welt

WHO will mehr Studien über Mikroplastik im Trinkwasser

Der Plastikmüll belastet die Erde - auch in seiner kleinsten Form. Die Weltgesundheitsorganisation hat Studien zum Mikroplastik im Trinkwasser ausgewertet - und noch viele Fragezeichen dazu. » mehr

Das Aussehen des künftigen Family-Hotels erinnert an das ehemalige Herzogliche Schlosshotel. Die Pläne des österreichischen Investors liegen bei Undine Glass im Oberhofer Bauamt zur Einsicht für jeden Interessierten bereit. Auch zur Stadtratssitzung am kommenden Dienstag werden die Unterlagen noch einmal präsentiert.

14.08.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Hotelbau in Oberhof startet ab Herbst im Untergrund

Im Oktober, spätestens im November starten die Arbeiten für den Neubau des Oberhofer Family-Hotels. Bäume müssen gefällt, Leitungen verlegt und drei Terrassen geschaffen werden. Für Dezember 2021 ist ... » mehr

Auf dem Rinderberg wird der Mobilfunkanbieter Vodafone eine Anlage errichten. Foto: fotoart-af.de

23.07.2019

Region

Vodafone errichtet Mast auf Struther Rinderberg

Bessere Mobilfunkversorgung in Floh-Seligenthal: Ein Düsseldorfer Großunternehmen errichtet dafür eine Anlage im Ortsteil Struth-Helmershof. Im Gemeinderat gab's deswegen Nachfragen. » mehr

Der Geltungsbereich des B-Plans Sondergebiet Hotel Schützenberg: Das Planungsgebiet grenzt an den Stadtplatz, schließt das ehemalige Jagdschloss ein und reicht bis an den Waldrand. Grafik: Kehrer & Horn

Aktualisiert am 18.07.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Ein Schritt für das Family-Hotel: B-Plan liegt bald aus

Es ist ein wichtiger Schritt für ein großes Vorhaben: Der Stadtrat Oberhof hat die Auslegung des B-Plans Sondergebiet Hotel Schützenberg beschlossen. Im August ist das Papier für jeden einsehbar. » mehr

Ortsteilbürgermeisterin Marga Lottmann ist zu Recht stolz auf die renovierte, nagelneue Küche. Foto: frankphoto.de

15.07.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Endlich ein eigenes Vereinshaus für die Mäbendorfer

Andere Suhler Ortsteile haben schon lange ein Vereinshaus, in dem man sich zu verschiedenen Gelegenheiten treffen kann. In eigeninitiative haben sich die Mäbendorfer nun auch ihr kleines Schmuckstück ... » mehr

Die Arbeiten in der Zellaer Straße, die auch das Einbringen von zwei Kanälen für die Erweiterung des Trennsystems für Schmutz- und Regenwasser einschließen, haben am Mittwoch begonnen. Foto: frankphoto.de

10.07.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Weiteres Stück Kanal für Anschluss an die Kläranlage

Seit gestern müssen viele Bürger in Goldlauter-Heidersbach mit einer Umleitung leben. Auch die Bushaltestelle Waldbadstraße wird nicht bedient. In der Zellaer Straße wird gebaut. » mehr

Tote Qualle

06.07.2019

Deutschland & Welt

Wissenschaftler setzen auf Quallen gegen Mikroplastik

Rötungen, Quaddeln, Schmerzen: Mit Quallen verbinden Urlauber an Ost- und Nordsee oft getrübte Badefreuden. Wissenschaftler aber sehen Chancen, Quallen als Dünger, Futter, Nahrungsmittel, für Kosmetik... » mehr

Blick auf die Baustelle der KLäranlage Waldau. Im Vordergrund ist das Kombibecken im Rohbau zu sehen. Foto: WAVH

04.07.2019

Region

Wartezeiten und überambitionierte Gesetze

Mit einer ganzen Reihe von Investitionen und Bauvorhaben ist auch 2019 der WAVH aktiv. Die größtre Baustelle ist die neue Kläranlage in Waldau. Aber es gibt auch politische Baustellen. » mehr

Die alte Langewiesener Straße ist nun die frisch sanierte Oehrestraße

03.07.2019

Region

Die alte Langewiesener Straße ist nun die frisch sanierte Oehrestraße

Nach zwei Jahren Bauzeit wurde die neue alte Straße am Mittwoch feierlich eröffnet. » mehr

Lebensgrundlage

01.07.2019

Thüringen

Wassernot am Rennsteig: Oberhof bald auf dem Trockenen?

Mehr Geld muss nicht nur für den Wintersport nach Oberhof fließen. Auch beim Trinkwasser sitzt die Rennsteigstadt ohne Investitionen bald auf dem Trockenen. Grund ist die neue Beliebtheit der Stadt. » mehr

Einmal den Tankwart eines wasserstoffbetriebenen Autos zu machen, darauf lässt sich die Ministerin zum Abschluss ihres Firmenbesuchs ein. Fotos: Zitzmann

26.06.2019

Region

"Gut für die Menschen, gut fürs Klima"

Sonneberg empfiehlt sich der Umweltministerin als Kompetenz-Region für eine Wasserstoff-Wirtschaft mit grünem Anstrich. Beim Besuch der Kumatec machte sich Anja Siegesmund selbst ein Bild vom technisc... » mehr

Die Verbraucherbeiräte informierten sich vor Ort in der Kläranlage Neidhartshausen. Archivfotos (2): Heiko Matz

26.06.2019

Region

Gut informiert und erklärt

Eine kurze Bilanz der Zusammenarbeit mit dem Verbraucherbeirat zog WVS-Werkleiter Heiko Pagel zur letzten Verbraucherbeiratssitzung in dieser Legislatur. » mehr

19.06.2019

Region

Zweckverband stimmt zum Wohle der Bürger und des Verbandes ab

Mehrheitlich haben sich die Mitglieder des Zweckverbandes Rennsteigwasser jüngst gegen etwaige Austritte aus den eigenen Reihen ausgesprochen. Nicht zuletzt deshalb, um Bürger im Verbandsgebiet vor st... » mehr

Bier aus Abwasser

18.06.2019

Ernährung

Ist Bier aus Abwasser die Zukunft?

Mit Bier aus Abwasser will eine Herforder Firma zeigen, dass ehemaliges Toilettenwasser durchaus genießbar sein kann. Das Unternehmen will das Bier nicht verkaufen, sondern ein Zeichen für die Nutzung... » mehr

Einzelhandel

04.06.2019

Lifestyle & Mode

Wie sich Klamotten auf die Umwelt auswirken

Mal wieder nichts zum Anziehen? Viele kennen das: Obwohl der Schrank voll ist, hat man das Gefühl, dringend Shoppen zu müssen. Die damit verbundenen Umweltprobleme geraten da gerne in Vergessenheit. » mehr

In der Breitscheid-Straße sollen laut Wasserzweckverband Ilmenau Anfang Juni die Bauarbeiten beginnen. Foto: Dolge

28.05.2019

Region

Kanalbau in Langewiesen wird fortgesetzt

Anfang Juni rollen die Baufahrzeuge der Arnstädter Firma Strabag in der Rudolf-Breitscheid-Straße in Langewiesen an: Der Bau des Schmutzwasserkanals in diesem Jahr und eines Regenüberlaufbeckens 2020 ... » mehr

Abnehmer gesucht

23.05.2019

Deutschland & Welt

Wohin mit dem Klärschlamm? Kommunen suchen neue Abnehmer

Die Toilettenspülung betätigt, ab in die Kläranlage und fertig. Doch was dann? Was bei den meisten Menschen kaum einen Gedanken verursacht, bereitet Kläranlagen-Betreibern Kopfschmerzen. Sie werden de... » mehr

^