Lade Login-Box.

ABSOLVENTINNEN UND ABSOLVENTEN

Dr. Michael Legge (links hinten) und Anne-Marie Schwandtner (rechts hinten), Bildungsfuchs 2016, im Reinraum mit Ausbilderin Anika Bolle und dem diesjährigen Bildungsfuchs Dustin Teichmann. Fotos: Kerstin Hädicke

26.11.2019

Meiningen

Handbremse gezogen und Glück gefunden

Dustin Teichmann wurde von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Südthüringen als einer von 32 jungen Frauen und Männern zum Bildungsfuchs 2019 ernannt. Einer jedoch, der gleich dreimal zur Ehrung au... » mehr

... So lange ist das Miteinander bei den Mädchen und Jungs des Abitur-Jahrganges 2017 noch nicht her, was der Wiedersehensfreude aber keinen Abbruch tut.

24.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

"Weißt du noch, damals ..."

Ehemalige Schüler und Lehrer waren am Samstagabend eingeladen, im Neuhäuser Gymnasium am Apelsberg Wiedersehen zu feiern. Und Hunderte sind der Einladung gefolgt. » mehr

Ist hochzufrieden, sich für eine Ausbildung und den Beruf des Produktionstechnologen entschieden zu haben: Ludwig Sommer aus Bad Rodach. Fotos: frankphoto.de

06.12.2019

Hildburghausen

Ein Technologie-Fuchs, der auf Draht ist

32 Bildungsfüchse hat die IHK Südthüringen dieses Jahr vergeben. Damit ehrt sie die besten Absolventen der dualen Berufsausbildung. Einer ist Ludwig Sommer. Er pendelt werktags von Bad Rodach nach Vei... » mehr

Studium im Ausland

18.11.2019

Karriere

Lohnt sich ein Vollstudium im Ausland?

Temporäre Studienaufenthalte im Ausland sind beliebt. Einige Studierende geben sich damit aber nicht zufrieden und möchten ihr ganzes Studium im Ausland absolvieren. Was ist dabei zu beachten? » mehr

Die Besten des Landkreises Hildburghausen in ihren Ausbildungsberufen - im Bild Elisabeth Lampka und Ludwig Sommer (2. von rechts) - erhalten die Auszeichnung "Bildungsfuchs" von IHK-Präsident Peter Traut (rechts). Es gratuliert auch Landrat Thomas Müller.	Fotos (2): frankphoto.de

15.11.2019

Region

Die Wirtschaft ruft nach Füchsen

Jedes der handgemachten Glasfüchslein aus Lauscha ist ein Unikat. Auch jeder der jungen Leute, die damit geehrt wurden. Aber eines eint sie: Sie erwiesen sich als die Besten in ihren Ausbildungsberufe... » mehr

Viele kamen zum Absolvententreffen, gemeinsam feierten sie nach dem Festakt im Audimax in Schmalkalder Gaststätten weiter. Fotos (3): Erik Hande

12.11.2019

Region

Nun kann der Beruf zur Berufung werden

Erst erhielten sie in festlichem Rahmen die Erinnerungsurkunden, dann konnten die 51 Absolventen der Fakultäten Elektrotechnik und Maschinenbau der Hochschule Schmalkalden den Bachelor-, Master- und W... » mehr

Master Absolventen

29.10.2019

dpa

Erstmals seit 2001 weniger Hochschulabschlüsse

Die Zahl der Hochschulabschlüsse geht erstmal seit vielen Jahren wieder zurück. Aber auch bei Promotionen und Fachhochschulabschlüssen gibt es weniger Absolventen. » mehr

Florian Haselbeck wurde mit dem Förderpreis der Thüringer Energie AG geehrt. Professor Thomas Seul und Personalmanagerin Julia Czerch gratulierten ihm.

25.10.2019

Region

Förderpreise 2019 vergeben

Die Förderpreise 2019 der Hochschule Schmalkalden sind vergeben. Während der Immatrikulationsfeier zu Beginn des aktuellen Wintersemesters wurden Florian Haselbeck und Lukas Schneider für ihre Arbeite... » mehr

23.10.2019

TH

Erste Pläne für Thüringer Schauspielschule - in Altenburg

Altenburg - Der Theaterprofi Bernhard Stengele will in Thüringen eine Schauspielschule aufbauen. » mehr

Die Inova in der Campussporthalle der Technischen Universität hat auch heute noch geöffnet. Fotos: Eleonora Hamburg

22.10.2019

Region

Die Inova führt zusammen

Zum 24. Mal nutzen Besucher der Inova die Möglichkeit, vor Ort Unternehmen aus ganz Deutschland kennenzulernen. Knapp 200 Firmen reisen an zwei Tagen zum größten Karriereforum Mitteldeutschlands an di... » mehr

Das offizielle Inova-Maskottchen mit einem Teil des Organisationsteams.

16.10.2019

Region

Mehr als 200 Unternehmen beim Karriereforum Inova

In wenigen Tagen werden zur Messe Inova wieder 200 Aussteller in Ilmenau erwartet: Das Karriereforum ist eines der größten in Mitteldeutschland. » mehr

Abiturienten des Jahrgangs 1969 der ehemaligen Erweiterten Oberschule Schleusingen trafen sich am Wochenende aus Anlass des 50. Jubiläums in Frauenwald.

17.10.2019

Region

Wenn ehemalige Abiturienten von der Schulzeit plaudern

50 Jahre nach ihrem Abitur haben sich Absolventen der Erweiterten Oberschule "Max Greil" Schleusingen getroffen. Sie erzählen aus ihrer bewegten Schulzeit. » mehr

Lehrermangel

16.10.2019

Thüringen

Tiefensee und Holter wollen Lehrerausbildung umkrempeln

Ein Maßnahmenplan der Landesregierung soll mehr Lehramtsabsolventen in Thüringen behalten. Perspektivisch wollen der Linken-Bildungsminister und der SPD-Wissenschaftsminister die gesamte Lehrer-Ausbil... » mehr

Erinnerungen an die Schulzeit vor fünf Jahrzehnten sind aus Jubiläumsanlass in einer Broschüre (hier das Titelblatt) niedergeschrieben worden.

10.10.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Wenn Abiturienten von einst aus der Schule plaudern

50 Jahre nach ihrem Abitur trafen sich Absolventen der ehemaligen Erweiterten Oberschule "Max Greil" Schleusingen jetzt in Frauenwald. Das goldene Jubiläum wurde zünftig gefeiert. » mehr

600 neue Studierende starten ihre Bachelor- und Masterstudiengänge an der Hochschule Schmalkalden. Fotos (3): Susann Eberlein

09.10.2019

Region

Ein neuer Lebensabschnitt: Erstsemester begrüßt

Willkommen an der Hochschule Schmalkalden: 600 neue Studierende wurden in der Fachwerkstadt begrüßt. Für sie beginnt ein neuer Lebensabschnitt, der viel Freiheit ermöglicht, aber auch Disziplin erford... » mehr

Innenminister Georg Maier und Polizeidirektorin Heike Langguth (rechts) mit den Jahrgangsbesten Elén Koch, Theresa Sophie Zielke und Nicole Neubeck.

30.09.2019

Meiningen

173 neue Polizisten für Thüringen

Lange erwartet - seit gestern da: 173 neue Polizeimeister und Kommissare verstärken nach erfolgreich absolviertem Studium die Thüringer Polizei. » mehr

Im Beisein von Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (links) ehrt Handwerkskammer-Präsident Manfred Scharfenberger die besten Handwerker.

29.09.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Meisterlicher Start in Handwerker-Karriere

107 Jungmeister in 13 Gewerken stärken künftig das Handwerk in der Region. Die festlich-erfrischende Meisterfeier der Handwerkskammer in Suhl lässt sie ordentlich hoch leben. » mehr

Maikel Jandt mit seinem Meisterstück: Der kleine Sohn aus Lindenholz auf einer Decke aus Nussbaum.

28.09.2019

Thüringen

Der kleine Sohn ist Maikels Meisterstück

Über 100 junge Handwerker erhalten an diesem Samstag in Suhl ihren Meisterbrief. Diesen Abschluss hat Maikel Jandt aus Crawinkel gemeinsam mit seinem Söhnchen geschafft. Er hat den damals Viermonatige... » mehr

Diemo Elias: "Diese Chance gut genutzt." Foto: Schunk

26.09.2019

Region

Neuer Meister: "Noch viele spannende Aufgaben vor mir"

Morgen erhalten in Suhl die frischgebackenen Handwerksmeister ihre Urkunden. Auch Diemo Elias, Installateur und Heizungsbauermeister aus Gumpelstadt, wird mit dabei sein. » mehr

Die Schüler schrieben ihre Wünsche und Forderungen auf Karten ...

20.09.2019

Region

Forderungen von Schülern und Eltern gehen in die Luft

Schüler und Eltern aus dem Geisaer Amt machten am Freitag bei einer Protestaktion auf Lehrermangel und Unterrichtsausfall an Schulen aufmerksam. Forderungen schickten sie mit Luftballons auf die Reise... » mehr

Vanessa, Alina und Emily blättern im Ausbildungs-Navi 2020. Foto: Annett Recknagel

16.09.2019

Region

Navi steuert durchs Dickicht der Ausbildungsmöglichkeiten

60 Neunt- und Zehntklässler nahmen jetzt das Ausbildungs-Navi 2020 für den Landkreis Schmalkalden-Meiningen und die kreisfreie Stadt Suhl in Empfang. » mehr

16.09.2019

Deutschland & Welt

Immer mehr Einser-Abis in Deutschland

Immer mehr Schüler in Deutschland schließen ihr Abitur mit einer Eins vor dem Komma ab. Das hat eine Umfrage der «Rheinischen Post» in den Bundesländern ergeben. 2008 hatte demnach noch jeder fünfte A... » mehr

Abiturzeugnis

16.09.2019

Deutschland & Welt

Immer mehr Einser-Abis in Deutschland

Die Zahl der Schüler, die das Abitur mit einer Eins vor dem Komma abschließen, steigt. Über die Ursachen wird gestritten: Wird das Abi immer lascher? Oder werden die Schüler immer schlauer? » mehr

Die Diplomabsolventen trafen sich 50 Jahre nach ihrem Studienabschluss an der TU Ilmenau wieder. Foto: TU Ilmenau

08.09.2019

Region

Nach 50 Jahren: Rückblick auf die Studienzeit

50 Jahre nach ihrem Diplomabschluss an der TU Ilmenau besuchten die Jubilare ihre Alma Mater. » mehr

Studenten-WG

04.09.2019

dpa

Jeder vierte Student wohnt zu Hause oder bei Verwandten

Die Wohngemeinschaft ist bei Studierenden die beliebteste Wohnform. Doch mangelt es in den Universitätsstädten an bezahlbarem Wohnraum, müssen Studierende oft bei Eltern und Verwandten leben. Wie viel... » mehr

Die neuen Lehrer am Evangelischen Gymnasium Meiningen: Antje Zimmermann, Diana Vesga und Natascha Reiß (von links stehend). Mit ihnen zählt das Kollegium um Wolfram Pfeiffer 35 Pädagogen. Foto: Kerstin Hädicke

03.09.2019

Meiningen

Dubai, Kolumbien, Mathekick: Die Neuen

Diana Vesga, Antje Zimmermann und Natascha Reiß heißen die drei Lehrer, die seit dem neuen Schuljahr das Kollegium um Wolfram Pfeiffer am Evangelischen Gymnasium Meiningen verstärken. Drei Frauen - dr... » mehr

Aufstellen zum letzten gemeinsamen Erinnerungsfoto. Fotos: Wolfgang Swietek

02.09.2019

Meiningen

Im Notfall vor Ort: Stark sein, wo andere schwach sind

21 neue Notfallsanitäter erhielten nach dreijähriger Ausbildung ihre Abschlusszeugnisse und gleichzeitig ihre Berufserlaubnis. » mehr

Unternehmer Lars Dittrich legte seine Sicht auf den Wirtschaftsstandort Ilmenau dar.

01.09.2019

Region

"Wir brauchen innovative Unternehmer in Thüringen"

Bei einem Perspektivforum haben Unternehmer, Wissenschaftler und Politiker gemeinsam diskutiert, wie man die Wirtschaft in der Region stärken kann. » mehr

Präzision und Wärme strahlten Sophia Rohm und Jochen Wölkner bei dem Lied "Somethin‘ Stupid" aus. Foto: Werner Kaiser

19.08.2019

Region

Glenn Miller als Einstieg, die Blues Brothers zum Schluss

Bigband der Musikschule Wartburgkreis - der Name ist die Klammer für heutige und frühere Schüler und Lehrer der Einrichtung und weitere Musikfreunde, die sich auf den Spuren von Glenn Miller und Co. b... » mehr

Roland Kaiser live in Coburg

16.08.2019

Thüringen

Immer noch Anträge auf Anerkennung von DDR-Fachschulabschlüssen

Ingenieurschulen, Fachschulen oder Institute für Lehrerbildung in der DDR - viele Ostdeutsche haben hier studiert. Bis heute stellen sie Anträge auf Anerkennung ihrer Abschlüsse im geeinten Deutschlan... » mehr

Die besten Azubis der dualen Ausbildung mit Landrätin Peggy Greiser (links).

16.07.2019

Meiningen

Vom Glück und den Chancen im Leben

Ihre Abschlusszeugnisse nahmen dieser Tage die Absolventen des Staatlichen Berufsbildungszentrums Meiningen im Schloss Elisabethenburg entgegen. » mehr

Von links: Burgvogt Stephan Herwig und Janine Holz (TI) freuen sich über die neuen Stadtführer, in der hinteren Reihe Evi Ewald, Bärbel Usbeck, Ingrid Schoenenburg, Frank Vogler, Michael Kollmann und vorne Eberhard Häfner, Ausbilderin Veronika Jung, Anja Weisheit-Renner, Thomas Müller. Ganz rechts Bürgermeister Markus Böttcher.	Foto: fotoart-af.de

10.07.2019

Region

Neue Stadtführer freuen sich ab sofort auf neugierige Gäste

Monatelang sah es mit Stadtführungen durch Steinbach-Hallenberg mau aus.Jetzt starten acht frisch geprüfte Gästeführer mit neuem Elan durch. Auch der beliebte Burgvogt ist wieder mit im Boot. » mehr

Sicheres Karrieresprungbrett?

08.07.2019

Karriere

Ist ein MBA ein sicheres Karrieresprungbrett?

Ein Master of Business Administration, kurz MBA, gilt als Garant für einen Karriereschub. Doch welche Voraussetzungen sind dafür nötig, und haben Absolventen wirkliche bessere Aussichten? » mehr

Im Kultursaal der Gemeinde Föritztal erhalten die Absolventen der Gemeinschaftsschule "Joseph Meyer" ihre Zeugnisse. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

05.07.2019

Region

Ein Koffer voller Erinnerungen

Fast 40 junge Leute verlassen die Gemeinschaftsschule "Joseph Meyer". Am Donnerstagnachmittag erhielten sie im Kultursaal der Gemeinde ihre Zeugnisse. » mehr

Die Zehntklässler Laura Markgraf, Julian Schramm, Michelle Maaß, Leon Sitter und Kora Jäger (von links) werden zu ihrem Abschluss von Lehrerin Elke Rabe und Schulleiterin Steffi Köthe (rechts) beglückwünscht. Foto: Steffen Ittig

05.07.2019

Region

Mut, um den sicheren Boden zu verlassen

In der letzten Schulwoche vor den Sommerferien haben die drei Sonneberger Regel- beziehungsweise Gemeinschaftsschulen ihre Ältesten in das Leben entlassen und dafür wieder keine Mühen gespart. » mehr

Abi in Thüringen

02.07.2019

Thüringen

200 Thüringer Schüler machen Abitur mit 1,0

Viel Ärger hatte es in diesem Jahr mit den Mathe-Aufgaben bei den Abiturprüfungen gegeben. Auf den Gesamtnotenschnitt in Thüringen scheinen sich die Aufgaben aber nicht ausgewirkt zu haben. » mehr

Die Jahrgangsbesten (von links): Jennifer Fischer (1,0), Marc Lennart Schumann (1,0) und Annalena Hey (1,3). Foto: Stefan Sachs

01.07.2019

Region

Abi geschafft, und ein unruhiger Lebensabschnitt beginnt

55 Abiturienten des Vachaer Johann-Gottfried-Seume-Gymnasiums haben es geschafft: In der Aula nahmen sie feierlich ihre Reifezeugnisse entgegen. » mehr

Die Jahrgangsbesten des BBZ Schmalkalden sind Laura Dienemann aus Schmalkalden, Nils Böttcher (beide 1,3) und Max Schellenberg. Fotos (3): Annett Recknagel

01.07.2019

Region

Das Zeugnis als Symbol für ein Sprungbrett

67 Abiturienten des Berufsbildungszentrums in Schmalkalden nahmen jetzt ihre Abiturzeugnisse in Empfang – Festredner war Christoph Zimmermann. » mehr

Ausbildung

01.07.2019

Karriere

Besser ein Studium oder eine Ausbildung beginnen?

Ärzte oder Juristen müssen studiert haben. Klar. Doch nicht in allen Berufen ist der Zugang so eindeutig geregelt. Wer sich zwischen Ausbildung und Studium entscheiden kann, hat die Qual der Wahl. Wie... » mehr

Herzliche Glückwünsche auch von Schulleiter Olaf Petschauer an den mit der Note 1,2 Jahrgangsbesten Max Dietsch (rechts) aus Henneberg.	Fotos: R. W. Meyer

30.06.2019

Meiningen

Der Königsweg heißt "Erfahrung"

Wegweisende Aussagen, Auszeichnungen und ein ansprechendes Rahmenprogramm - all das gab es am Samstag im Meininger Theater. Dort erhielten 72 Henflingianer ihre meist guten Reifezeugnisse. » mehr

Zu den Abiturienten am SBSZ zählten mit Baraah Eid (Mitte) und Athanasia Kakagiann erstmals zwei junge Damen aus Syrien und Griechenland. Foto: tv

30.06.2019

Region

Mit Talent und Fleiß zum Abschlusszeugnis

Über ihre Abiturzeugnisse konnten sich am Freitag die Schülerinnen und Schüler des Staatlichen Berufsschulzentrums freuen. Einmal gab es den Spitzenwert 1,0. » mehr

Professor Friedrich Kugler steht nur noch wenige Tage im Vorlesungssaal. Mit dem Ende des Sommersemesters geht der Franke, der 22 Jahre lang an der Hochschule Schmalkalden lehrte, in den Ruhestand. Foto: Susann Eberlein

28.06.2019

Region

Ein Laden-Café im Ruhestand: Professor erfüllt sich Lebenstraum

Zum Ende des aktuellen Sommersemesters geht Friedrich Kugler in den Ruhestand. In mehr als 20 Jahren an der Hochschule Schmalkalden sei er vom theoretischen Volkswirt zum praxisorientierten Hochschull... » mehr

Niedersachsens jüngste Abiturientin

26.06.2019

Deutschland & Welt

14-Jährige aus Peine besteht Abitur mit Note 1,0

Teenagerin Mandy Hoffmann weiß noch nicht, was sie werden will, aber den ersten Schritt in Richtung Karriere hat sie bereits mit 14 Jahren gemacht und ein tolles Abitur abgelegt. » mehr

Nicht Sommer, Sonne, Palmen interessierten Antonia Hofmann aus Steinbach-Hallenberg für ihr Auslandsjahr nach dem Abitur. Die 19-Jährige will an einer afrikanischen Mädchenschule arbeiten und sammelt dafür Spenden - am Samstag zum "Sommerbeat" in der Haseltalstadt.	Fotos (2): privat

20.06.2019

Region

19-Jährige sammelt Spenden für Freiwilligenjahr in Afrika

Ein Jahr lang wird Antonia Hofmann ab August 2019 in einer Schule in Afrika arbeiten. Um den Aufenthalt zu finanzieren, lädt sie am 22. Juni zu einer Benefiz-Party nach Steinbach-Hallenberg ein. » mehr

Volontäre

17.06.2019

Karriere

Mit Trainee und Volo in den Beruf

Nach dem Studieren finden nicht alle Absolventen gleich einen Job. Eine Trainee-Stelle oder ein Volontariat kann eine gute Einstiegsmöglichkeit ins Berufsleben sein. Wann sich das lohnt und woran sich... » mehr

Die Freude bei den Absolventen war groß - in der Schlosskirche nahmen sie ihre Zeugnisse entgegen. Eine würdige Feierstunde. Fotos (2): Annett Recknagel

12.06.2019

Region

Drei Anlässe - eine Feier

128 Absolventen der Fakultät Wirtschaftswissenschaften an der Hochschule Schmalkalden erhielten jetzt ihre Zeugnisse. Zudem endete die 23. International Summer School. Und Prof. Friedrich Kugler wurde... » mehr

Ein Carillon zum Anfassen - das lassen sich die Gäste nicht zweimal sagen. Fotos: I. Friedrich

10.06.2019

Meiningen

"Sensation" an die große Glocke gehängt

Eine "Weltsensation". Nicht mehr und nicht weniger ist es für Dr. Jürgen Buchner aus Würzburg, was da in Meiningen entdeckt wurde: ein Glockenspiel, von dem die (Fach-) Welt zuvor nichts wusste. » mehr

Ulrike Rudolph und Steffen Werner beglückwünschen die Verfahrensmechaniker zu ihren Abschlüssen. Fotos: Zitzmann

10.06.2019

Region

SBBS: Beruflicher Nachwuchs erreicht geschlossen das Ziel

Die SBBS verabschiedete den diesjährigen Abschlussjahrgang der Berufsschüler mit der Zeugnisübergabe. Die Lehrer lobten aktives und oft fröhliches Miteinander. » mehr

Die Zahl der Jäger in der Wartburgregion ist in den letzten Jahren gestiegen. Foto: Heiko Matz

04.06.2019

Region

Interesse an der Jagd in der Region wächst

In der Wartburgregion entscheiden sich immer mehr Menschen dazu, die Jagdprüfung abzulegen. Auch thüringenweit gibt es mehr Jäger. » mehr

Klaus Birkefeld.

23.05.2019

Meiningen

Vom Meininger Theater aus gingen sie ihren Weg

Drei Schauspieler, deren Karriere eng mit Meiningen verbunden ist, sind jüngst verstorben. » mehr

Studenten-Netzwerk Erasmus

21.05.2019

dpa

Erasmus-Teilnahme fördert Jobchancen

Das EU-Austauschprogramm Erasmus erhöht die Chancen, einen Job zu finden, und sensibilisiert junge Menschen für andere Kulturen. Die EU-Kommission hat zwei neue Studien veröffentlicht, die sich mit de... » mehr

Die Fachschaft Wirtschaftsrecht organisierte die Zeugnisübergabe, um den Studienort Schmalkalden in bester Erinnerung zu behalten.	Fotos (2): ar

19.05.2019

Region

Roter Teppich und Blumen für Schmalkalder Studenten

14 Absolventen des Studienganges Wirtschaftsrecht bekamen am Samstag erstmals in der Schlosskirche ihre Zeugnisse überreicht. » mehr

^