Lade Login-Box.

ABSCHLUSSBERICHTE

04.09.2019

Thüringen

Kaputte Kommission

Eigentlich sind Enquete-Kommissionen Gremien, in denen der parteipolitische Streit keine Rolle spielen sollte. Anders bei der Enquete-Kommission zum Rassismus des Thüringer Landtages. Das Miteinander ... » mehr

Aktenstudium

24.07.2019

Brennpunkte

Aufgeladener Auftritt im US-Kongress: Mueller belastet Trump

Tagelang hatte der politische Betrieb in Washington auf den Auftritt von Robert Mueller vor dem Kongress hingefiebert. Die Republikaner nehmen den Ex-Sonderermittler ins Kreuzfeuer, die Befragung wird... » mehr

Der CDU-Politiker Christian Tischer ist Vorsitzender der Enquete-Kommission. Foto: Martin Schutt/dpa

25.09.2019

Thüringen

Landtags-Kommission als "verlängerter Arm der Antifa"?

Die Arbeit der Enquete-Kommission Rassismus des Landtages wird seit Monaten vom Streit zwischen den politischen Lagern überschattet. Das überparteiliche Miteinander dort ist daran schon zerbrochen. Di... » mehr

08.07.2019

Schlaglichter

Bericht: Erhebliche Ungleichheiten zwischen Regionen

Die von der Bundesregierung eingesetzte Kommission zur Untersuchung der Lebensverhältnisse hat erhebliche Unterschiede zwischen einzelnen Regionen in Deutschland festgestellt. Das berichten die Zeitun... » mehr

Donald Trump Jr.

12.06.2019

Brennpunkte

Trump bleibt in der Russland-Affäre weiter unter Druck

Die Schlagzeilen rund um die Russland-Ermittlungen wird US-Präsident Trump nicht los. Sein ältester Sohn muss in der Sache nochmals im Senat aussagen. Auch die Demokraten im Repräsentantenhaus lassen ... » mehr

Russland-Ermittler Mueller

29.05.2019

Brennpunkte

Mueller: Keine Entlastung für US-Präsident Trump

Zwei Jahre arbeitete Robert Mueller im Verborgenen. Still untersuchte der Sonderermittler mögliche Verwicklungen zwischen dem Trump-Lager und Russland. Nun spricht er zum ersten und vielleicht letzten... » mehr

14.05.2019

Schlaglichter

Berichte zum Fall Lügde: Kinder mussten Kinder missbrauchen

Im Fall des massenhaften Missbrauchs in Lügde sollen minderjährige Opfer gezwungen worden sein, an anderen Kindern sexuelle Handlungen vorzunehmen. Das berichtete das «Westfalen-Blatt» unter Berufung ... » mehr

Bundeskartellamt

11.04.2019

dpa

Kartellamt rügt Mängel bei Online-Vergleichsportalen

Einen neuen Handytarif suchen, Geld beim Strom sparen oder einen Versicherungsvertrag abschließen - viele Verbraucher nutzen dafür Vergleichsportale im Internet. Dabei sind aber einige Fallstricke zu ... » mehr

Bundeskartellamt

11.04.2019

Deutschland & Welt

Kartellamt rügt Mängel bei Online-Vergleichsportalen

Einen neuen Handytarif suchen, Geld beim Strom sparen oder einen Versicherungsvertrag abschließen - viele Verbraucher nutzen dafür Vergleichsportale im Internet. Dabei sind aber einige Fallstricke zu ... » mehr

Thüringens Justizminister Dieter Lauinger (Grüne). Foto: ari

05.03.2019

Thüringen

Lauinger-Affäre: Zwischenbericht belastet Ministeriums-Mitarbeiter

Der Zwischenbericht des Untersuchungs-Ausschusses zur Lauinger-Affäre belastet Mitarbeiter im Bildungsministerium, nicht aber Ministerin und Staatssekretärin. Die CDU lehnt den Bericht ab. » mehr

Die Einnahmen aus den Fernsehrechten bieten Bundesliga-Vereine der VR Bank als Sicherheit an. Da diese Einnahmen aber erst später in der Saison fließen, brauchen die Clubs vor der Saison Kredite, um liquide zu sein. Für die Bank aus Schmalkalden ein lukratives Geschäft. Archivfoto: dpa

24.01.2019

Thüringen

"Das hat unserem Geschäft geschadet"

Selten hat eine kleine Regionalbank so viel nationale und internationale Aufmerksamkeit erhalten wie die VR Bank Bad Salzungen/Schmalkalden im vergangenen Jahr. Ers war die Rede von "krummen Geschäfte... » mehr

23.01.2019

Deutschland & Welt

Kohleausstieg: Kommission will unabhängige Fortschrittstests

Die Kohlekommission wird für den deutschen Kohleausstieg voraussichtlich mehrere Fortschrittsprüfungen durch unabhängige Experten in den 2020er Jahren empfehlen. Das geht aus dem Entwurf des Abschluss... » mehr

26.11.2018

Deutschland & Welt

Spätestens Anfang Februar Bericht der Kohlekommission

Die Kohlekommission will ihren Abschlussbericht nun erst Ende Januar oder Anfang Februar vorlegen. In Sitzungen am 25. Januar und 1. Februar sollen Entscheidungen fallen, wie die dpa aus Kommissionskr... » mehr

Aktenlager in Immelborn

19.08.2018

Thüringen

Immelborn-Untersuchungsausschuss: Gezerre ohne Ende

Erfurt - Der Streit um den Untersuchungsausschuss zu Vorwürfen gegen den Landesdatenschutzbeauftragten Lutz Hasse findet kein Ende. » mehr

Schüler im Klassenraum

17.04.2018

Thüringen

Das Ende eines Mythos: Sprengel-Schulen kosten viel Geld

Seit Jahren geistert das Südtiroler Modell der Schulsprengel durch die Thüringer Bildungspolitik. Landespolitiker hoffen, damit könnte Bildung effizienter, also billiger werden. Was für ein Unsinn. Sa... » mehr

Böse Zungen behaupten ja, Politiker würden nur Sprüche dreschen. Dann müsste es ja eigentlich auch mit einem Mähdrescher klappen, dachte sich Tankred Schipanski. Besuche im Wahlkreis wie hier bei der Agrargenossenschaft "Drei Gleichen" gehören zum Abgeordneten-Job. Foto: ari

13.09.2017

Thüringen

Für die Heimat auf königlicher Mission

Als Abgeordneter in Berlin ist man auch Botschafter der Heimat. So jedenfalls sieht es der Ilmenauer Tankred Schipanski - und lud Prinz William und seine Frau Catherine nach Thüringen ein. Eine willko... » mehr

Uwe Möllerhenn vor dem Urnengräberfeld. Vor der Kirchmauer soll künftig die Rasenreihenurnenanlage platziert werden - diese Bestattungsart nimmt zu.

10.08.2017

Meiningen

Neues Gesicht für den Friedhof

Eine Aufwertung soll der Kaltensundheimer Friedhof erfahren. Zudem steht eine Neuordnung der Gräberfelder in den nächsten 20 Jahren an. Der Friedhofsausschuss legte jüngst den Abschlussbericht vor. » mehr

Prüfer und Mitarbeiter bei der Abschlussbesprechung. Foto: Klinikum

27.03.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Klinikum besteht Qualitätscheck

Suhl - Eine Woche lang waren drei Prüfer der Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen (KTQ) im SRH-Zentralklinikum Suhl zu Gast. » mehr

Das war eine Sternstunde für die Natur- und Landschaftsschützer in der Rhön: Thüringens Umweltministerin Anja Siegesmund (vorn, Mitte) übergab 2016 die Plakette für eine Natura-2000-Station in Kaltensundheim an Julia Gombert (l.) und Petra Ludwig (r.) vom Landschaftspflegeverband. Über 25 Jahre gibt es diesen Verband mittlerweile, dem Walter Beck (hinten, r.) vorsteht. Schmalkalden-Meiningens Landrat Peter Heimrich (hinten, l.) und Ludwig Wagner aus dem Landratsamt Wartburgkreis beglückwünschten die Mitarbeiterinnen ebenso. Foto: I. Friedrich

09.03.2017

Meiningen

Wo Pflanze und Tier behütet werden

Der dicke Abschlussbericht ist kürzlich fertig geworden: Das Naturschutz-Großprojekt Rhönhutungen ist damit nun endgültig abgeschlossen. Nicht jedoch die Bemühungen um Landschaftsschutz und -pflege. D... » mehr

Die Überreste des Tanklöschfahrzeugs am Tag nach dem Brand.	Foto: frankphoto.de

15.02.2017

Region

Nach dem Brand: Angriff auf die Feuerwehr

Nach dem Großbrand auf dem Gelände der Agrargenossenschaft Milz erhebt deren Chef Albert Seifert schwere Vorwürfe gegen die Feuerwehr. Anlass ist der Bericht des Stadtbrandmeisters auf der jüngsten Rö... » mehr

Zum Dorftreff hatten die Gemeinderäte Peter Weser und André Schmidt (v.l.) sowie Brattendorfs Ortsteilbürgermeister Günter Wirsing eingeladen. Uwe Höhn, SPD-Landtagsabgeordneter und Landtagsvizepräsident sprach zum streitbaren Thema Gebietsreform.

13.02.2017

Region

Liegt Auengrunds Zukunft in Eisfeld?

Einen großen Teil des Brattendorfer Dorftreffs nahm die Diskussion zur Gebietsreform ein. Der SPD-Landtagsabgeordnete schilderte dabei seine Sicht für den künftigen Weg seiner Heimatgemeinde. » mehr

Bundesmeister Martin Backert, Jungzüchterin Emma Backert und Bundessieger Hartmut Kahl (v.l.).

07.05.2015

Region

Bestnoten für ein hohes Niveau

Ein positives Fazit beim Rückblick aufs zurückliegende Zuchtjahr zogen die Liebhaber des Rassegeflügels bei ihrer Jahreshauptversammlung. » mehr

Action in der Rhön: Die Regionale Arbeitsgemeinschaft (Arge) Rhön lässt derzeit ein Konzept erarbeiten, das wieder frischen Wind in den Rhön-Tourismus bringen soll. 	Foto: Arnulf Müller

03.03.2015

Region

Neue Tourismus-Struktur für die Rhön

Die Rhön ist auf der Suche nach einer neuen Tourismus-Struktur, die in der Lage ist, auf die Herausforderungen der Zukunft und den Wettbewerb der touristischen Regionen untereinander schlagkräftig zu ... » mehr

Neujahrsempfang im Kerzenschein: Schlossherr Martin Koenitz berichtet über Vergangenes und Vorhaben. Links Schlossverwalterin Dörte Seyfarth. 	Foto: Bischoff

26.01.2015

Region

Das Schloss putzt sich heraus

Rück- und Ausblick aus der Burghügel-Perspektive hielt Breitungens Schlossherr Martin Koenitz beim Neujahrsempfang. 2015 wird unter anderem der 450. Geburtstag des Gebäudes gefeiert und ein weiteres S... » mehr

Neujahrsempfang im Kerzenschein: Schlossherr Martin Koenitz berichtet über Vergangenes und Vorhaben. Links Schlossverwalterin Dörte Seyfarth. 	Foto: Bischoff

22.01.2015

Region

Das Schloss putzt sich heraus

Rück- und Ausblick aus der Burghügel-Perspektive hielt Breitungens Schlossherr Martin Koenitz beim Neujahrsempfang. 2015 wird unter anderem der 450. Geburtstag des Gebäudes gefeiert und ein weiteres S... » mehr

Der damalige Innenminister Heribert Rech (Mitte, CDU) und Polizisten aus Baden-Württemberg erweisen am 30. April 2007 mit einem Trauerzug in Böblingen der aus Thüringen stammenden und ermordeten Kollegin Michèle Kiesewetter die letzte Ehre.

22.08.2014

Thüringen

Fragezeichen im Fall Kiesewetter

Nach 68 Sitzung und 123 Zeugen sieht der Thüringer NSU-Ausschuss noch immer offene Fragen. Sie betreffen den Mord an der Polizistin Michèle Kiesewetter und das Ende der Terroristen. » mehr

NSU-Abschlussbericht übergeben

21.08.2014

Thüringen

NSU-Ausschuss: Abschlussbericht an Landtagsspitze übergeben

Erfurt - Ein Werk so dick wie zwei Großstadt-Telefonbücher: Der NSU-Untersuchungsausschuss des Thüringer Landtags hat am Donnerstag seinen 1800 Seiten starken Abschlussbericht an die Parlamentsspitze ... » mehr

Ein Schild mit der Aufschrift "Zeuge" steht im Sitzungssaal des NSU-Untersuchungsausschuss des Thüringer Landtags in Erfurt.	Archivfoto: dpa

19.08.2014

Thüringen

Half der Staat dem NSU-Trio?

Der Thüringer NSU-Ausschuss äußert in seinem Abschlussbericht den Verdacht, Beamte könnten die Fahndung nach dem NSU-Trio sabotiert, ja bewusst hintertrieben haben. Belege dafür gibt es nicht. » mehr

Wurde aus Kreisen des Gremiums immer wieder gelobt: NSU-Ausschussvorsitzende Dorothea Marx. 	Foto: dpa

19.08.2014

Thüringen

Schwere Lektüre: Drei Bände NSU-Abschlussbericht

Zu viele Seiten für viele Stunden Schlaf, zu viele Seiten für so manchen Drucker: Die Erarbeitung des Abschlussberichtes des Thüringer NSU-Untersuchungsausschusses war auch ein logistischer und mensch... » mehr

Bianca Hahn und Tom Thiere von der Regelschule "Gerhart Hauptmann" Schleusingen stellten zum V.Rohrer Dialog im BTZ ihr Projekt "Moderne gestalten - Schleusingen 2050" vor. 	Foto: W. Swietek

30.07.2014

Region

Gedankenspiele bei Rohrer Dialog

Schleusinger Schüler waren unlängst Gäste beim V. Rohrer Dialog der Mittelstandsvereinigung pro Südthüringen, wo über die Lage auf dem Lehrstellenmarkt diskutiert wurde. » mehr

Plenarsaal Landtag Thüringen

18.07.2014

Thüringen

Abschlussbericht zu V-Mann Trinkaus

Der V-Mann und NPD-Funktionär Trinkaus diente sich Vereinen und Parteien an und mühte sich nach Kräften, diese in ein schlechtes Licht zu rücken. Jetzt legte der Untersuchungsausschuss seinen Abschlus... » mehr

18.07.2014

Thüringen

Landtag will im August zu NSU-Untersuchungsausschuss beraten

Erfurt - Der Thüringer Landtag will am 22. August über den Abschlussbericht des NSU-Untersuchungsausschusses diskutieren. » mehr

16.07.2014

Thüringen

Landtags-Mehrheit setzt sich gegen die CDU durch

Im Streit um den Termin für eine Sondersitzung des Landtages zur Vorstellung des Abschlussberichts des NSU-Untersuchungsausschusses ist eine Entscheidung gefallen - eine, die überraschend klar ist. » mehr

Auch bei den Quad-Rennen ging es heiß her. Natürlich immer mit Helm.

15.07.2014

Region

Spielerisches Simulieren für den Ernstfall

Das kleine Einmaleins für die große Gefahrenzone Straßenverkehr lernen, ist nicht leicht. Gut, dass es Verkehrssicherheitstage gibt. Am Dienstag fand in Schmalkalden der mittlerweile 18. statt. » mehr

11.07.2014

Thüringen

SPD bereit für Mehrheit ohne CDU

Schwarz-Rot in Thüringen droht eine letzte Zerreißprobe. Gegen den Widerstand der CDU ist die SPD entschlossen, den NSU-Bericht vor der Wahl im Landtag zu debattieren. Linke und Grüne wollen das auch. » mehr

NSU-Untersuchungsausschuss

11.05.2014

Thüringen

NSU-Aufklärer sichten weitere neue Akten

Eigentlich müsste sich der NSU-Untersuchungsausschuss des Thüringer Landtages in diesen Tagen völlig darauf konzentrieren, seinen Abschlussbericht zu erstellen. Doch noch immer gilt es, parallel dazu ... » mehr

Der Ausbau der August-Bebel-Straße ist bereits im vollen Gange. Deshalb müssen die Messbolzen an den Häusern schnell angebracht werden. 	Foto: H. Matz

11.04.2014

Region

Zusätzliche Messpunkte in der August-Bebel-Straße

Auf Antrag der Fraktion Bürger Pro Tiefenort sollen in der August-Bebel-Straße in Tiefenort zusätzliche Messpunkte zur Beweissicherung angebracht werden. » mehr

Der Ausbau der August-Bebel-Straße ist bereits im vollen Gange. Deshalb müssen die Messbolzen an den Häusern schnell angebracht werden. 	Foto: H. Matz

10.04.2014

Region

Zusätzliche Messpunkte in der August-Bebel-Straße

Auf Antrag der Fraktion Bürger Pro Tiefenort sollen in der August-Bebel-Straße in Tiefenort zusätzliche Messpunkte zur Beweissicherung angebracht werden. » mehr

Mag sein, dass eine Schwalbe allein noch keinen Sommer macht. Muss sie ja auch nicht, wie dieses Werbefoto vom Winter 1964 beweist. Im winterlichen Oberhof wird damals die Schwalbe präsentiert: Ein Roller, der mit Kickstarter und groß dimensionierten Rädern eigentlich ein Mokick ist. 	Foto: FW-Archiv

01.02.2014

Thüringen

Umschwärmte Suhlerin: Schwalbe fliegt in den 50. Sommer

Heute feiert die wohl bekannteste Südthüringerin ihren 50. Geburtstag. Am 1. Februar 1964 startete bei Simson in Suhl die Serienproduktion des KR 51: Schnell eroberte die Schwalbe die Welt im Flug. » mehr

Nach dem Erdfall gezwungen, sein Heim zu verlassen: Für Werner Krug ist es schmerzhaft, dem Verfall seines Hauses untätig zusehen zu müssen. 	Fotos (2): wer

17.01.2014

Region

Trotz Enttäuschung weiterkämpfen

Tiefenort, Frankensteinstraße 18 - das ist zwar noch immer das Haus von Werner Krug, sein Zuhause ist es aber schon seit vier Jahren nicht mehr: Damals musste er sein Heim, in das er viel Arbeit inves... » mehr

Eberhard Holland-Moritz (r.), Berufsschullehrer in Zella-Mehls, ist Mitglied des TILLM-Expertenteams, welches im Auftrag des Kultusministeriums Schulen evaluiert und ihnen in der Schulentwicklung hilft. Er überreichte Rektorin Karin Andres im Beisein der Teamkollegen und Lehrerinnen kurz vor Weihnachten das Prüfergebnis. Für das Kollegium war es eine Überraschung, bescheinigte es doch der Walldorfer Grundschule ein sehr gutes Ergebnis. 	Foto: E. Gebhardt

11.01.2014

Meiningen

Super Zeugnis für die Grundschule

"Das hat mich wirklich sehr berührt und ich bin stolz auf meine Kolleginnen", sagt Karin Andres, Rektorin der Grundschule Walldorf, nach erfolgreichem Projektabschluss. Ihre Schule gehört zu den beste... » mehr

10.01.2014

Region

Haushalt des Ilm-Kreises in der Schwebe

Arnstadt - Am Ende erwies sich das Bild doch als trügerisch. » mehr

Der Stadtrat bei seiner jüngsten Sitzung. In der Mitte am Mikrofon Ausschussvorsitzender Karsten Fuchs. 	Foto: fotoart-af.de

22.11.2013

Region

Verfehlungen: Ausschuss schafft sich ab

Brotterode-Trusetal - Der Untersuchungsausschuss, der Vorwürfe gegen den früheren Brotteroder Bürgermeister Kurt Lachmund im Umgang mit Mitarbeitern untersuchen sollte, steht vor dem Aus. » mehr

ballstaedt

13.09.2013

Thüringen

Ballstädt zeigt Gesicht gegen Rechts

Innerhalb kürzester Zeit haben sich die Menschen in Ballstädt organisiert, um den Neonazis die Stirn zu bieten, die ein Haus in dem kleinem Ort im Landkreis Gotha gekauft haben. Das findet Anerkennung... » mehr

Fischsterben Talsperre Heyda

15.05.2013

Region

63 Tonnen Fischkadaver geborgen

Warum die Fische in der Talsperre Heyda starben, bleibt vorerst weiter rätselhaft. Unabhängig davon sorgten sich 80 Helfer um die Säuberung. Dafür gab es jetzt ausdrücklichen Dank in der Kreisbehörde. » mehr

15.05.2013

Region

Alle Ansprüche auf Regress sind verjährt

Bad Salzungen - Der Vorsitzende des zeitweiligen Ausschusses des Kreistages zur "Prüfung der Vergabe, Bauausführung und Kontrolle von Bauleistungen an den Schulsporthallen Dermbach und Bad Liebenstein... » mehr

Am 22. Januar hatte es auf der Baustelle im Haus zum Palmbaum gebrannt. 	Foto: Richter

17.04.2013

Region

Brandsanierung verzögert Bauplan im Haus zum Palmbaum

Arnstadt - Im Haus zum Palmbaum hat die Brandsanierung begonnen. Nach dem Feuer im Januar wird sich die Fertigstellung des Gebäudes aber bis ins nächste Jahr verzögern. » mehr

Erdfall in Schmalkalden

20.02.2013

Region

Erdfall: Landrat drängt auf baldiges Gutachten

Schmalkalden - Seit mehr als zwei Jahr warten die beiden Familien, die nach dem Erdfall vom 1. November 2010 ihr Zuhause in der Walter-Rathenau-Straße verlassen mussten, auf eine Rückkehr in die eigen... » mehr

Gut besetzt: Zur Stadtratssitzung waren 23 Kommunalvertreter anwesend. 	Fotos (2): fotoart-af.de

07.02.2013

Region

Lachmund schlägt zurück

Bürgermeister a. D. Kurt Lachmund wird kein sachkundiger Bürger im Sozialausschuss. Das hat Brotterode-Trusetals Stadtrat abgelehnt. Lachmund, der sich auf die Unschuldsvermutung beruft, kündigte Gege... » mehr

Erdfall in Schmalkalden

02.11.2012

Thüringen

Hoffnungslos zwei Jahre nach dem Erdfall

Das Loch ist lange gestopft. Das war es schon gut drei Wochen nach dem riesigen Erdfall von Schmalkalden. Aber heute ist noch nichts vergessen. Auch nicht die anscheinend aussichtslose Lage zweier Fam... » mehr

Der Stadtbetrieb muss neue Wege gehen. 	Foto: frankphoto.de

16.10.2012

Suhl/Zella-Mehlis

Licht und Schatten im Suhler Stadtbetrieb

Der Abschlussbericht zu den Vorwürfen gegen die einstige Geschäftsführung des Suhler Stadtbetriebes ist offiziell noch unter Verschluss. Freies Wort-Recherchen zeigen: Er bestätigt zentrale Vorhaltung... » mehr

27.09.2012

Suhl/Zella-Mehlis

Diskussion um Konsequenzen

Die Sitzung des Finanzausschusses am Dienstagabend hat deutlich gemacht, dass es zu den Vorwürfen gegen Mitarbeiter des Suhler Stadtbetriebes noch einigen Diskussionsbedarf gibt. » mehr

^