Lade Login-Box.

ABITURIENTEN

Ausbildung im Handwerk

20.08.2018

Karriere

BA will stärker an Gymnasien für Berufsausbildung werben

Noch entscheiden sich Abiturienten vor allem für ein Studium. Was für Vorteile eine Ausbildung hat, will die BA künftig stärker an Gymnasien vermitteln - und damit kräftig für eine Lehre trommeln. » mehr

Zum Homecoming kamen am Sonntag neun Abiturienten des Jahrgangs 2017 nach Zella-Mehlis und berichteten über ihre Erfahrungen. Foto: Michael Bauroth

07.08.2018

Zella-Mehlis

Wie sich der Blick auf den Begriff Heimat wandelt

2017 haben sie ihr Abitur gemacht, nun sind die ehemaligen Schüler des Heinrich-Ehrhardt-Gymnasiums nach Zella-Mehlis zurückgekommen und haben von ihren Erlebnissen des vergangenen Jahres erzählt. » mehr

Die neuen Lehrer im Evangelischen Gymnasium Meiningen: Anna Wolf, Steve Pasek und Adeline Pavy (v. l.). Sie fühlen sich an der Schule nahezu familiär aufgehoben. Sie sind drei von insgesamt 36 Lehrern am Gymnasium mit 380 Schülern und zwei neuen fünften Klassen. Foto: Kerstin Hädicke

04.09.2018

Meiningen

Vom Verliebtsein und einem "Schwamm"

Drei neue Lehrer unterstützen seit dem neuen Schuljahr das Pädagogen-Team des Evangelischen Gymnasiums Meiningen um Wolfram Pfeiffer. » mehr

In der Explorata arbeitet Darius Ruck (links) während der Sommerferien. Er zeigt Linus Lambrecht, der mit seinen Eltern aus Kassel zu Besuch in Zella-Mehlis ist, wie das Spiegelexperiment funktioniert.	Foto: Michael Bauroth

27.07.2018

Zella-Mehlis

Arbeiten, wenn andere Urlaub machen

Ferienjobs sind bei Schülern beliebt. Sie verdienen Geld und sammeln erste Berufserfahrung. Bei Firmen in Zella-Mehlis sind die Nachwuchskräfte willkommen. » mehr

komm-mach-mint.de

19.07.2018

Netzwelt & Multimedia

Website informiert über MINT-Studiengänge

In den naturwissenschaftlichen Studiengängen braucht es mehr Frauen. Eine Webseite versorgt jetzt interessierte Abiturientinnen mit allen wichtigen Infos rund um die sogenannten MINT-Fächer. » mehr

Joline Schilling an der Gitarre und Selina Kolb umrahmen den Festakt im Glaswerk Ernstthal, seit Jahren Kooperationsbetrieb der Nordschule, musikalisch.

29.06.2018

Sonneberg/Neuhaus

Lernen bleibt auf der Tagesordnung

Letzter Zeugnistag für die Absolventen der Nordschule Steinach war am Donnerstag. Beim Festakt im Saal des Glaswerks gab's den verdienten Lohn für die Anstrengungen in der heißen Prüfungsphase. » mehr

Das Hermann-Pistor-Gymnasium Sonneberg zählt in diesem Jahrgang 78 junge Frauen und Männer, die erfolgreich ihr Abitur abgelegt haben. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

25.06.2018

Sonneberg/Neuhaus

Abitur 2018: Vom Halleluja bis zur Hölle

Den AC/DC-Song Highway to Hell wählen am Samstag die 2018er Abiturienten für ihren Ausmarsch in der Meng-Hämm-Arena. Bis in die frühen Morgenstunden wird der Abschluss der Schulzeit gefeiert. » mehr

Der Abiturjahrgang 2018 des Meininger Henfling-Gymnasiums. Alle 65 Abiturienten meisterten die Reifeprüfungen erfolgreich. Foto: Fotostudio Jahn

24.06.2018

Meiningen

65 Mal gut die Kurve gekriegt

Ein ganz besonderer Jahrgang mit einem guten Durchschnitt - so fiel am Samstag das Resümee von Schulleiter Olaf Petschauer zur feierlichen Reifezeugnisübergabe an die Abiturienten des Henfling-Gymnasi... » mehr

Grund zum Strahlen hatten Celina Hoffmann, Sophia Hildenbrandt, Celine Eck und Lena Gubitz. Die vier jungen Damen waren die Jahrgangsbesten. Annalena Beyer gehört auch dazu, war aber zum Abiball bereits in Peru.

24.06.2018

Schmalkalden

Ein Stück die Pyramide hinauf

48 Schmalkalder Abiturienten erhielten im Suhler CCS ihre Reifezeugnisse. Annalena Beyer und Celina Hoffmann schlossen mit einem Durchschnitt von 1,3 ab und waren die Besten des Jahrgangs. » mehr

Abiturienten eines Gymnasiums schreiben die Abiturprüfung in Deutsch. dpa

24.06.2018

Thüringen

Prüfungen: Thüringer Abiturienten wieder bundesweit vorn

167 Mal die Bestnote von 1,0 sowie 1222 Mal die Note 1,5: Das sind die herausragenden Ergebnisse der diesjährigen Abiturprüfungen in Thüringen. » mehr

"Jugend ohne Gott", das Oberstufenschüler des Evangelischen Gymnasiums zu den 18. Südthüringer Schultheatertagen aufführten. Foto: Sarah Busch

20.06.2018

Meiningen

"Es geht weiter", auch im größten Chaos

Standing Ovation gab es für die Aufführung von "Krankheit der Jugend" am Dienstagabend im Großen Haus. Abiturienten des Evangelischen Gymnasiums Meiningen waren die Akteure. Zuvor begeisterten EVG-Sch... » mehr

Die besten Leistungen wurden mit einer Prämie belohnt. Foto: Wagner

20.06.2018

Ilmenau

Das Rüstzeug für den neuen Lebensabschnitt

Der 22. Jahrgang vom Max-Näder-Gymnasium in Königsee hat ihren Abiturabschluss erworben. 50 von einst 62 gestarteten Schülern erhielten ein Reifezeugnis. » mehr

Der Abiturjahrgang 2018 am Beruflichen Gymnasium an der Staatlichen Berufsbildenden Schule Sonneberg. Foto: Priller

17.06.2018

Sonneberg/Neuhaus

Abiball: SBBS verabschiedet sich von den letzten 1990ern

Die 2018er Abiturienten der Staatlichen Berufsbildenden Schule Sonneberg feierten: 58 erhalten nach dreijähriger SBBS-Laufbahn das Zeugnis über die Hochschulreife. » mehr

Ein Lebensabschnitt endet, ein neuer beginnt: Ihre Zeugnisse erhielten am Samstag 63 Abiturienten des Thüringischen Rhön-Gymnasiums. Foto: Sarah Simon Fotografie

17.06.2018

Meiningen

BasmABI: Starker Jahrgang nimmt "Reis aus"

63 Abiturienten des Thüringischen Rhön-Gymnasiums Kaltensundheim erhielten am Samstagabend in der Frankenheimer Hochrhönhalle ihre Abschlusszeugnisse. » mehr

Abiturienten eines Gymnasiums schreiben die Abiturprüfung in Deutsch. dpa

17.05.2018

Thüringen

Abiturienten sollen Schwerpunkt setzen

Die Abiturprüfungen in Deutschland sind bislang nur bedingt miteinander vergleichbar gewesen. Das soll sich mit einer Vorgabe der Kultusministerkonferenz nun ändern. » mehr

Der Abi-Ball als große Feier

02.05.2018

Familie

Ein pompöser Abi-Ball zum Abschied

Ein rauschender Ball zum Ende der Schulzeit - diesen Wunsch erfüllen sich viele Abiturienten. Die Kosten spielen dabei oft nur eine Nebenrolle. Und die Eltern sollen mitfeiern. » mehr

Auftaktszene: Joseph K. (hier gegeben von Marie Beßner) erwacht am Tage seiner Verhaftung, die sein ganzes Leben auf den Kopf stellt. Fotos (3): frankphoto.de

16.04.2018

Suhl/ Zella-Mehlis

Junges Theater auf kafkaeske Art

Mit Kafkas "Der Prozess" haben Abiturienten des Friedrich-König-Gymnasiums ein Stück auf die Bühne gebracht, das von Mut spricht. Von großem Durchhaltevermögen. Vor allem aber von Lust an anspruchsvol... » mehr

"Auf die Besen, fertig, los" hieß es in Hildburghausen. Hier reiten Maximilian Donner (vorn) und Chemielehrer Stefan Fischer um die Wette.	Fotos: frankphoto.de

16.04.2018

Hildburghausen

Fröhlich und ein bisschen voll

Lautstark haben die Abiturienten in Hildburghausen und Schleusingen am Montag ihren letzten Schultag gefeiert. » mehr

Das rockigste Finale, seit man Shakespeare spielt: Nachdem sich alle gefunden oder wieder vertragen hatten, ließ der DG-Kurs zum Abschluss seiner Eigeninszenierung richtig die Puppen tanzen.

23.03.2018

Bad Salzungen

Theaterspaß und politische Parabel

Viel zu schade für eine nur einmalige Vorführung war das Abschlussprojekt der Vachaer Abiturienten, die in eigener Regie die Shakespeare-Komödie "Der Sturm" erarbeitet hatten. » mehr

Natascha Schmitt

26.03.2018

Karriere

Hauptsache weg? Auslandsaufenhalte nach dem Abi

Die letzte Klausur ist geschrieben, der letzte Schultag geschafft. Und jetzt gleich wieder an die Uni? Bloß nicht, denken viele Abiturienten, und gehen erstmal für ein Jahr ins Ausland. Doch das Angeb... » mehr

Generation Z

23.03.2018

Karriere

Berufung statt Traumjob: Generation Z sucht Sicherheit

Die Welt ist im Wandel - technisch wie politisch. Gut möglich, dass den Abiturienten von heute stürmische Zeiten bevorstehen. Einerseits. Andererseits sind ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt so gut wie... » mehr

Prospekt

21.03.2018

dpa

«Machen lassen»: Abiturienten richtig begleiten

«Studiere Jura, dann hast du was in der Hand»: Mit solchen Ratschlägen halten sich Eltern nach dem Abitur lieber zurück. Das heißt aber nicht, dass Erwachsene bei den Zukunftsplänen ihrer Kinder gar k... » mehr

Schnuppertag an der Uni

21.02.2018

dpa

Wie finde ich das passende Studium?

Wer in Deutschland studieren will, kann unter Tausenden Fächern wählen. Die Vielzahl der Angebote überfordert viele Abiturienten, sie bietet aber auch Vorteile. Was gilt es bei Studienwahl zu beachten... » mehr

Die Seminarfacharbeit von Luisa Diel (rechts), Julia Henkel und Florentine Friedrich war eine "glänzende Idee": Sie widmete sich dem Thema Gold. Schulleiter Jörg Anschütz wollte nach dem öffentlichen Vortrag der Abiturientinnen vieles noch ganz genau wissen und kam mit ihnen ins Gespräch. Fotos: jos

26.01.2018

Region

Glanzleistungen vorgestellt

Sechs Facharbeiten zu selbstgewählten Themen, die am Gymnasium Vacha jetzt von Abiturienten öffentlich vorgestellt wurden - das sind ungewöhnlich viele. Die Zuhörer erfuhren Interessantes, darunter au... » mehr

Heute unterscheidet sich der Alltag im Kinderheim grundlegend von früher.

21.01.2018

Meiningen

Heimerziehung im Wandel der Systeme

Warum kamen zu DDR-Zeiten Kinder in ein Heim? Und wozu werden heute Kinder- und Jugendheime gebraucht? Diesem Thema widmeten sich drei Abiturienten am Rhön-Gymnasium in Kaltensundheim. » mehr

Wildbeobachtungskameras wie diese gehörten zu den wichtigsten Hilfsmitteln bei der Erforschung der Wildkatzen.

21.01.2018

Meiningen

In der Rhön heimisch: Tier des Jahres 2018

Jahrelange Forschung rund um die Wildkatze betrieben die Gymnasiastinnen Jenny Betz und Anna Schneider. Die Ergebnisse präsentierten sie in dieser Woche zum Abschluss ihrer Seminarfacharbeit. » mehr

Ausbildung auf dem Bau

27.11.2017

dpa

Abiturienten haben als Azubi eventuell Einstiegsprobleme

Der Start in die Ausbildung kann für Abiturienten eine Art Kulturschock sein. Das gilt vor allem, wenn sie aus Akademikerfamilien kommen und nur das Gymnasium besucht haben. » mehr

Die drei Abiturientinnen Uta Beuke, Bianca Denner und Lea Häußler wiesen die Anwesenden auf ihre Seminarfacharbeit über das jüdische Leben in Schmalkalden vom 13 bis zum 20 Jahrhundert hin. Fotos (2): Annett Recknagel

12.11.2017

Region

Notwendige Gedenkkultur

Bewegend war das diesjährige Pogromgedenken in der Judengasse – drei Abiturientinnen wiesen auf ihre Seminarfacharbeit zum jüdischen Leben in Schmalkalden hin. » mehr

Die Zwölftklässler haben nicht nur die Berufsmesse organisiert, viele von ihnen sind auch selbst noch auf der Suche - hier am Stand der Polizei. Fotos: W. Swietek

22.10.2017

Meiningen

Bewährungsprobe mit Bravour bestanden

Seit vier Jahren gestalten die jeweiligen Zwölftklässler des Henfling-Gymnasiums die Meininger Berufsmesse in alleiniger Regie. Erstmals fand diese Veranstaltung im Meininger Dampflokwerk statt. » mehr

Paula Holzmann, Pauline Gießler und Alexandra Warstat bilden (neben Marvin Jauck, der hier fehlt) den Vorstand der Berufsmesse. Hier bei einem Ortstermin im Dampflokwerk mit Werkleiter Jürgen Eichhorn und Personalreferentin Julia Filler. Foto: A. Kanzler

17.10.2017

Meiningen

Mit Volldampf in die Meininger Berufsmesse 2017

Die diesjährige Berufsmesse richtet das Henfling-Gymnasium in Zusammenarbeit mit dem Meininger Dampflokwerk aus. » mehr

Studieren an der Universität

11.10.2017

dpa

Berufserfahrung fürs Studium: Datenbank gibt Übersicht

Jedes Jahr kämpfen tausende Abiturienten um einen Studienplatz. Wer vorher schon eine Ausbildung absolviert hat, bekommt eventuell einen Pluspunkt. An manchen Unis und Hochschulen kann man sich Berufs... » mehr

Lea Maschotta, Rebecca Chammas, Magdalena Bitar und Daniló Kunze sind die Künstler des Abends. Das Publikum kann sich zurücklehnen und genießen. Fotos: frankphoto.de

04.10.2017

Region

Hochkarätiges im Künstlerhof

Standing Ovations für vier junge Künstler: Die Besucher des Künstlerhofs "Roter Ochse" Schleusingen haben am Tag der Deutschen Einheit ein Konzert erlebt, das von jugendlicher Frische nur so strotzte:... » mehr

Für die Schulen gibt es nach Ansicht von Bildungsforschern neue Herausforderungen: Nicht nur das Rüstzeug für Ausbildung oder Studium sollen sie vermitteln, sondern auch die Persönlichkeit der Schüler bilden. Archiv-Foto: dpa

28.09.2017

Thüringen

Wäre es an der Zeit, die Schule neu zu erfinden?

Die Alten, sagt der Bildungsforscher Klaus Hurrelmann, sollten den Jungen nicht vorwerfen, dass sie leben, wie sie leben. Und er fordert, eine "Neuerfindung der Schule". Während einer Fortbildung für ... » mehr

wagner fischer bundestag

22.09.2017

Thüringen

Bundestagswahl 2017: Sechs Jahrzehnte Altersunterschied

Mit 19 Jahren ist eine Weimarer Abiturientin die jüngste Thüringer Bewerberin für den Bundestag. Eine Musiklehrerin aus Eisenach ist mit 80 die älteste. Zwei ungewöhnliche Frauen, die einiges vereint. » mehr

Arzt als Traumberuf

21.09.2017

dpa

Abi-Note entscheidet nicht allein über Medizin-Studienplatz

Arzt ist für viele Abiturienten ein Traumjob. Doch die Vergabe der Studienplätze in Medizin ist komplex - es geht um mehr als nur die Note des Abiturs. » mehr

Eingang zur Universität

28.08.2017

dpa

Studienwahl des Kindes: Eltern sollten nur Nebenrolle haben

Welcher Studiengang ist der Richtige für mich? Das fragen sich viele Abiturienten. Eltern sollten in diesen Entscheidungsprozess nicht zu stark eingreifen. Das richtige Maß ist entscheidend. » mehr

19.07.2017

Meiningen

Berufswahl: Was kommt nach der Schule?

Für die Abiturienten eines Gymnasiums kann die Welt gar nicht genug Chancen bereithalten. Welche die richtige für sie ist, müssen nun die Absolventen des Henfling-Gymnasiums Meiningen herausfinden. » mehr

Luise Stüber ist schon ganz gespannt auf Neuseeland. Im August geht es los. Foto: Holland-Moritz

Aktualisiert am 15.07.2017

Region

Jetzt geht's los

"Endlich vorbei!", hört man viele Abiturienten sagen. Doch bald stellt sich die Frage, was will ich in Zukunft machen? Es gibt so viele Möglichkeiten. Angefangen bei einer Ausbildung, über ein Studium... » mehr

Es ist geschafft: 298 Schülerinnen und Schüler haben an den vier Coburger Gymnasien das Abitur in der Tasche.

06.07.2017

Thüringen

Thüringer Abiturienten wieder mit Spitzen-Noten

Thüringens Abiturienten haben auch in diesem Jahr Spitzennoten eingesammelt. Der Notenschnitt liegt wie im Vorjahr bei 2,18. » mehr

Veikko Mynttinen schließt beruflich die Kirchentür der Ilmenauer Jakobuskirche hinter sich zu. Foto: tv

26.06.2017

Region

Abschied - aber nicht von Ilmenau

Der Ilmenauer Pfarrer Veikko Mynttinen wird künftig eine Stelle in Halle besetzen. Auch wenn er der Stadt Ilmenau treu bleiben will: Heute ist sein letzter Gottesdienst in der Jakobuskirche. » mehr

Nils Gladitz, hier mit Schulleiterin Geyer, wurde als einer der besten Absolventen für die Glemser Stiftung vorgeschlagen.

20.06.2017

Region

Abiversal - Zwölf Jahre im falschen Film

Am Samstag war für die Abiturienten am Neuhäuser Gymnasium ihr großer Tag. Mit der feierlichen Zeugnisübergabe ging ein wichtiger Lebensabschnitt für sie zu Ende. » mehr

Ausgezeichnet wurden die besten Abiturienten: Katharina Bittorf, Hauke Spekker, Elisabeth Heim, Julia Moritz , Caroline Müller, Oliver Senf und Laura Spiegel.

19.06.2017

Meiningen

Als Klassenkämpfer fit für die Zukunft

Ein Lebensabschnitt endet, ein neuer beginnt: Ihre Abschlusszeugnisse erhielten 70 Abiturienten des Thüringischen Rhön-Gymnasiums in Kaltensundheim beim Festakt am Samstagabend in Frankenheim. » mehr

Emma Serafina Klee schloss mit der Bestnote 1,0 ab. Zu den Gratulanten zählten der stellvertretende Schulleiter Gerold Jäger, Fördervereinsvorsitzender Stefan Schellenberg (links) und Festredner Sven Fischer. Fotos (3): Sascha Bühner

18.06.2017

Region

Zwischen Tüll, Tränen, Geigen und Gesang

Junge Menschen aus der Region erhielten am Wochenende ihre Abiturzeugnisse. Das Philipp-Melanchthon-Gymnasium feierte am Freitag im CCS Suhl, das Berufsbildungszentrum am Samstag in der Mehrzweckhalle... » mehr

Die Gymnasiasten mit den besten Abschlüssen (v. l.): Raimond Ernst (1,2), Selina Lemmert (1,2), Rebecca Heim (1,2), Paula Eiselt (1,1) und Leo Lusky (1,2).

18.06.2017

Meiningen

"Fehler sind die Triebfeder für Fortschritt"

75 Absolventen des Meininger Henfling-Gymnasiums erhielten am Samstagmorgen im festlichen Ambiente des Meininger Theaters ihre Reifezeugnisse. Für sie beginnt jetzt ein neuer Lebensabschnitt. » mehr

58 Abiturienten des Hennebergischen Gymnasiums "Georg Ernst" nehmen am Samstag pünktlich zur Mittagszeit ihre Abitaufe entgegen. Fotos: frankphoto.de

Aktualisiert am 19.06.2017

Region

Schleusingen feierte feucht und fröhlich

Nach vier Schlägen war es soweit: Das Bier floss in rauen Mengen und das 26. Burg- und Stadtfest konnte starten. Drei Tage feierten die Schleusinger auf ihrem Markt. Darunter auch die frisch getauften... » mehr

Der alte und neue Vorstand des Firmenausbildungsverbundes Wartburgregion (FAV) nach der Wahl in der Trinkhalle in Bad Salzungen. Von links: Bernhard Schuchert, Herbert Romeis, Peter Husemann, Thomas Meyer und Tobias Krombholz. Foto: Heiko Matz

22.05.2017

Region

Gutes Geld, viel Urlaub und ein I-Phone

Unternehmen, die Auszubildende suchen, habe es heute schwer. FAV-Geschäftsführer Bernhard Schuchert rät, den jungen Leute attraktive Angebote zu machen. » mehr

09.05.2017

TH

OFFEN GESAGT ...

Es ist schon beinah eine Tradition: Jedes Jahr im Frühling, wenn die Abiturienten die ersten Prüfungen schreiben, diskutiert das ganze Land. Immer geht es darum, wie vergleichbar der höchste Schulabsc... » mehr

Dienst in einer sozialen Einrichtung

28.04.2017

Karriere

Drei Optionen für ein Orientierungsjahr

Kaum ist das Abitur bestanden, stellt sich die Frage: Was nun? Gleich eine Ausbildung oder ein Studium beginnen - darauf haben viele keine Lust. Welche Möglichkeiten gibt es für ein Orientierungsjahr? » mehr

Ricarda Steinbach, Direktorin der Point Alpha Stiftung, hält das Mitmachbuch in ihren Händen - Anleitung gaben die Lehrerinnen Antje Fiebiger (zweite von links), Korntina Krichling (fünfte von links) und Sabine Müller (rechts) - die Gestaltung übernahmen die Schüler - im Bild Jasmin Kley (links), Luise Tasler (dritte von links), Sophie Niebergall (zweite von rechts), daneben Sophie Michel und Maximilian Simon sowie Robin Schlegelmilch (vierter von links). Foto: Annett Recknagel

07.04.2017

Region

Authentischer Lernort auch für kleine Gäste

33 Abiturienten des Schmalkalder Berufsbildungszentrums gestalteten für die Point Alpha Stiftung in Geisa ein Mitmachbuch für Kinder. » mehr

"Endlich geschafft", freuen sich die Georgianer Abiturienten und mischen den Marktplatz auf. Fotos: frankphoto.de

05.04.2017

Region

Nur noch eine Hürde bis zum Abitur

Der letzte Schultag ist ein guter Grund zum Feiern. 213 Abiturienten im Landkreis nahmen gestern fröhlich Abschied von den Schulbänken. Bis zum Abi in der Tasche gilt es jetzt noch eine Hürde zu schaf... » mehr

Die Mottowoche wurde gerockt

04.04.2017

Region

Die Mottowoche wurde gerockt

Am Mittwoch feiern die Abiturienten der Goetheschule, des Lindenberg-Gymnasiums und des Ilmenau Kollegs ihren letzten Schultag. Zumindest an der Goetheschule bereiteten sich die Zwölftklässler mit ein... » mehr

04.04.2017

Thüringen

Farbe, Eier und Tomaten: Angehende Abiturienten verwüsten Schulen in Eisenach

Arg übertrieben haben es angehende Abiturienten in Eisenach mit sogenannten Schulstreichen vor der Prüfungsphase. Gleich mehrere Stunden war die Polizei damit beschäftigt, die Schäden aufzunehmen. » mehr

^