Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

ABITUR

Malte Friedrich Zeh, Jessica Böhm und Mareike Sophie Suhr (von links) haben es geschafft: Sie sind nun richtige Lehrer. Foto: lot

28.07.2020

Hildburghausen

"Gerecht soll er sein, der Lehrer, und zugleich nachsichtig"

In Hildburghausen werden Lehrer für den Einsatz in ganz Thüringen ausgebildet. Drei von ihnen wurden jetzt verabschiedet, zwei bleiben im Landkreis Hildburghausen. » mehr

Unerbittlich mit ihren Gegnerinnen: Sophie Tauchert (rechts) und Freundin Mia Stauß spielen beim Beachvolleyballturnier in Schmalkalden ihre Erstliga-Erfahrung voll und ganz aus. Foto: Sascha Bühner

28.07.2020

Lokalsport Suhl

Sieg auf den Schmallediven

Trotz Karriereende hat sie das Volleyballspielen nicht verlernt: Sophie Tauchert. Beim "Beachen auf den Schmallediven" lässt die Suhlerin mit Partnerin Mia Stauß die Frauenkonkurrenz ratlos zurück. » mehr

Lennart Thomas und Felix Poppel (von links) wurden als die Rettungsschwimmer für das Waldbad in Schmiedefeld vorgestellt. Foto: Marina Hube

30.07.2020

Ilmenau

Rettungsschwimmer zwischen Abi und Studium

Einer der Gründe, weshalb das Schmiedefelder Freibad in den vergangenen Jahren geschlossen blieb, waren fehlende Rettungsschwimmer. In diesem Jahr ist das anders. » mehr

Chefarzt Jens-Uwe Berger wird zur Visite und bei Patientengesprächen von Maulwurf Werner begleitet. Mit der kleinen Handpuppe gelingt es ihm, den Kindern die Angst zu nehmen. Foto: Heiko Matz

24.07.2020

Bad Salzungen

Maulwurf Werner nimmt die Angst

Jens-Uwe Berger, der neue Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Klinikum Bad Salzungen, ist nicht allein gekommen. Er hat Maulwurf Werner mitgebracht. » mehr

Polizeianwärter

24.07.2020

Karriere

Hohe Hürde für den Traumberuf Polizist

Viele Abiturienten zieht es zur Polizei. Besonders beliebt ist der mit einem Studium verbundene gehobene Dienst. Doch einen der begehrten Plätze zu ergattern, ist nicht leicht. An einer Anforderung sc... » mehr

23.07.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Schulabschlüsse nachholen an der Volkshochschule

Meiningen - Zugegeben: Leicht ist anders. Und doch erleichtern Schulabschlüsse auf dem zweiten Bildungsweg die weitere berufliche Orientierung, öffnen Türen, die sonst verschlossen geblieben wären. » mehr

Einbau einer Pedale

20.07.2020

dpa

Wie werde ich Fahrradmonteur/in?

Den Reifen selbst flicken? Bekommt der ein oder andere vielleicht noch hin. Aber was, wenn die Schaltung hakt? Oder die Bremse zwickt? Dann kennen sich Fahrradmonteure bestens aus. » mehr

Ein letztes, gemeinsames Foto der Realschüler mit ihrem Klassenlehrer Tom Otto vor dem Eingang ihrer Jospeh-Meyer-Schule in Neuhaus-Schierschnitz.	Fotos: Zitzmann

19.07.2020

Region

Silbermond hat recht: Irgendwas bleibt

Mit dem Lied der deutschen Band begann vor zehn Jahren ihre Schulzeit an der Gemeinschaftsschule "Joseph Meyer" in Neuhaus-Schierschnitz. Jetzt heißt es Abschied nehmen. » mehr

In der Turnhalle gibt es die Zeugnisse für die Bürgerschüler.

17.07.2020

Region

Dieses Jahr ist vieles anders - auch die Zeugnis-Location

Auf dem Schulhof, unter freiem Himmel, im Saal der "Wolke 14" oder in der Turnhalle - die festlichen Akte am Schuljahresende nehmen Rücksicht laufen alle anders als geplant. » mehr

Niederländische Königsfamilie

17.07.2020

Deutschland & Welt

Niederländische Königsfamilie: Pandemie nicht einfach

Die niederländischen Prinzessinnen durften - wie andere Kinder und Jugendliche auch - wochenlang nicht in die Schule. Ihr Vater, König Willem-Alexander, sagt, er hätte nie gedacht, dass seine Kinder d... » mehr

Aus den Händen von Olaf Petschauer, Direktor des Meininger Henfling-Gymnasiums, erhält Emelie Mühlhans im Meininger Volkshaus ihr Auszeichnung.	Foto: Wolfgang Swietek

15.07.2020

Lokalsport

Große Ehre für Emelie Mühlhans

Für Emelie Mühlhans hält die Abizeugnis-Übergabe noch eine besondere Überraschung bereit. Die Meininger Turnerin wird mit dem Pierre de Coubertin-Schülerpreis ausgezeichnet. » mehr

Abschied nach rund drei Jahrzehnten vom Thüringischen Rhön-Gymnasium in Kaltensundheim: Schulleiterin Ilona König (links) und Physiklehrer Dietmar Roth gehen zum Schuljahresende in den Ruhestand. Am Mittwoch stand eine Runde durchs Schulgebäude auf dem Programm, wo allerlei lustige Aufgaben zu lösen waren.

16.07.2020

Meiningen

"Königin" und "Chef-Physiker" gehen

Sie prägten das Rhön-Gymnasium in Kaltensundheim seit dessen Gründung mit: Am Mittwoch wurden Schulleiterin Ilona König und Physiklehrer Dietmar Roth in den Ruhestand verabschiedet. » mehr

"Abitur, statt rumsitzen" - mit diesem Spruch wirbt das Ilmenau-Kolleg um Bewerber. Offenbar ohne großen Erfolg, denn erneut wird es keinen neuen Abiturjahrgang geben. Der Landkreis als Träger der Einrichtung will nun prüfen, wie es weitergehen kann. Foto: Andreas Heckel

16.07.2020

Region

Zukunft des Ilmenau-Kollegs ungewiss

Dem Ilmenau-Kolleg droht das Aus. Erneut haben sich für das kommende Schuljahr nicht genügend Interessenten für eine neue Klasse gefunden. Damit bleiben nun schon zwei Jahrgänge nahezu unbesetzt. » mehr

Zeugnisübergabe in der Aula der Regelschule Unterbreizbach: 35 Schüler verlassen die Schule mit einem Realschulabschluss, vier mit dem Hauptschulabschluss.	Foto: Regelschule

16.07.2020

Region

Ein besonderer Jahrgang

39 Schulabgänger konnten in der Aula der Regelschule Unterbreizbach in Räsa ihre Abschlusszeugnisse entgegennehmen - in zwei Durchgängen, um den Abstandsregelungen gemäß Hygieneplan gerecht zu werden. » mehr

Einen Baum pflanzen - als Dank an die Schule, für die Umwelt, als Gruß an nachfolgende Schülerjahrgänge, "damit etwas bleibt" von ihnen nach drei erfolgreichen Jahren - das gehört an der Schule zur schönen Tradition, der sich auch Josef Hammerschmidt (an der Schaufel) und seine Mitstreiter gerne anschlossen.

15.07.2020

Region

Ein Jahrgang, der stets die Nerven behalten hat

Die Abiturprüfungen sind geschafft und 45 Schüler des Beruflichen Gymnasiums feierlich "freigesprochen" worden. Es war eine berührende Feier für einen ganz besonderen Jahrgang. » mehr

Ausgelaugt, aber überglücklich: Tristan Fröbel nach den Titelkämpfen in Bad Salzungen.

14.07.2020

Lokalsport

Zweimetermann geht in die Luft

Während Sonnebergs Beachvolleyball-Ass Tristan Fröbel mit Gold und Silber die Landestitelkämpfe beendet, bereitet sich der 1. Sonneberger VC auf seinen ersten Heimauftritt vor - am kommenden Wochenend... » mehr

Ellenbogencheck statt Handschlag: Der Präsident der Hochschule Schmalkalden, Gundolf Baier (links), und der Schulleiter des Philipp-Melanchthon-Gymnasiums Schmalkalden, Jürgen Haaß, besiegelten den Kooperationsvertrag der beiden Bildungseinrichtungen in Corona-Manier. Foto: Susann Eberlein

13.07.2020

Region

Startschuss für neue, gemeinsame Projekte

Die Hochschule Schmalkalden und das örtliche Philipp-Melanchthon-Gymnasium haben die seit Jahren bestehende Zusammenarbeit mit einem Kooperationsvertrag besiegelt. Künftig sollen neue Projekte angesch... » mehr

Geschniegelt und gebügelt marschieren die Abiturienten ein. Vor ihnen liegen nun Studium und Berufswelt. Fotos: Carlheinz Zitzmann

13.07.2020

Region

So einen Jahrgang hat es noch nie gegeben

84 Abiturienten des Sonneberger Pistor-Gymnasiums haben ihre Abschlusszeugnisse erhalten. Trotz Corona haben sie ausgezeichnete Leistungen gebracht. Nur die große Party fiel aus. » mehr

Der Stammkurs 12/1 des PMG nach der feierlichen Zeugnisübergabe am Freitag. Die Teilnehmer in alphabetischer Reihenfolge: Senah Abaza, Christin Amborn, Alexander Danz, Lea Eckhardt, Rivka Mirjam Hanis, Elias Ihling, Hannes Maxim Jung, Nathalie Kreutzberger, Leonard Linde, Felix Möller, Celina Morsch, Johanna Petter, Maximilian Recknagel, Vincent Recknagel, Hannes Rein, Annalena von Nessen, Annika Wahl, Vanessa Werner.	Fotos (3): Annett Recknagel

12.07.2020

Region

Eine sehr emotionale Zeugnisübergabe

54 Abiturienten des Philipp-Melanchthon-Gymnasiums nahmen am Freitag ihre Zeugnisse der allgemeinen Hochschulreife im Riesensaal von Schloss Wilhelmsburg entgegen. » mehr

Stammkurs 12 K2: Karolin Reizlein, Karl Göpel, Lena Friedrich, Erik Banz, Selina Forch, Morris-Pascal Menz, Ellen Bach, Nico Scheel, Nathalie Oehring, Justin Möller, Marlen Bachmann, Tom Erdmann, Lena Bornkessel, Oscar Victor, Yvonne Rüggeberg, Marius Pausch, Chantal Bock, Stammkursleiterin Schenka (von links)

12.07.2020

Meiningen

Vertraut den neuen Wegen

Alle 37 Absolventen des Evangelischen Gymnasiums Meiningen haben die diesjährigen Abiturprüfungen bestanden. Am Samstag erhielten sie in der Stadtkirche ihre Zeugnisse. » mehr

Tom Bender und Emelie Mühlhans sprachen Dankesworte.

12.07.2020

Meiningen

Chick und glücklich an einem besonderen Tag

In drei verschiedenen Gruppen mussten die Abiturienten vom Henfling-Gymnasium Meiningen am Samstag ins Volkshaus kommen, um ihre Zeugnisse zu erhalten. » mehr

Celina Michelle Renner, Jona Felice Matthes und Elisabeth Ostryanin (von links) sind die Besten des Abiturjahrgangs des Dr.-Sulzberger-Gymnasiums Bad Salzungen. Die Schülerinnen wurden für ihre hervorragenden Ergebnisse mit der Ehrenmedaille in Gold ausgezeichnet. Fotos (3): Susann Eberlein

12.07.2020

Region

Die Qual der Wahl: Abiturienten starten ins Berufsleben

60 Schüler des Dr.-Sulzberger-Gymnasiums Bad Salzungen starten in einen neuen Lebensabschnitt. Am Samstag erhielten sie ihre Abiturzeugnisse. Wegen der Corona-Auflagen fand die feierliche Übergabe in ... » mehr

Abi-Schriftzug im Mindestabstand

10.07.2020

Familie

Corona-Abi-Generation muss improvisieren

Vielen Abiturienten hat Corona nicht nur den Abiball verhagelt, sondern auch lang ersehnte Träume platzen lassen. Die Generation zeigt nach Einschätzung von Jugendforscher Hurrelmann in der Krise jedo... » mehr

Cindy Kammler kann sich über den Pierre de Coubertin-Schülerpreis freuen. Foto: Jonathan Mader

09.07.2020

Lokalsport

Sportlich und schulisch top

Die Wintersportlerin Cindy Kammler vom Rhöner WSV bekommt den Pierre de Coubertin- Schülerpreis für hervorragende Leistungen im Schulsport überreicht. » mehr

Die besten Abiturienten (von links): Katharina Kind und Jan-Nicolas Weider erreichten einen Abiturdurchschnitt von 1,4 und Christian Diel und Johanna Stehling einen Durchschnitt von 1,5. Foto: Fotostudio by-Sandra

07.07.2020

Region

"Wiedersehen sehr erwünscht"

48 Abiturientinnen und Abiturienten des Staatlichen Gymnasiums "Johann Gottfried Seume" Vacha erhielten im Kulturhaus der Stadt Geisa ihre Reifezeugnisse. » mehr

Aus der 12 b:Emma Arndt (1,4), Nick Tenkotte (1,3), Eva-Marie Kümpel (1,2).

05.07.2020

Meiningen

Trotzdem geschafft - Traumnoten zum Abschluss

Die Zeugnisübergabe für den 28. Abiturjahrgang des Rhön-Gymnasiums Kaltensundheim - anders als alles andere vorher. Tränen flossen nicht nur wegen des Abschiedsschmerzes. » mehr

Die Abiturklasse von Monika Peter: Caroline Bauer, Elisa Brückner, Max Danz, Pia-Sophie Denner, Konstantin Flath, Marie-Louise Funk, Franziska Grimm, Damaris Haase, Hanna Heymel, Klara Holzhäuser, Bianca Knies, Clara Köhler, Sophia Koob, Celina Schmidt, Darlyne Wilhelm, Linda Zeis.

05.07.2020

Region

Abiturzeugnisübergabe in vier Akten

70 junge Damen und Herren bekamen am Samstag am Berufsbildungszentrum ihre Abiturzeugnisse. Kim Ciesla aus Steinbach-Hallenberg ist mit einem Notendurchschnitt von 1,2 Jahrgangsbeste. » mehr

Im Trikot des Dresdner SC: Lina-Marie Lieb bereitet sich gerade intensiv auf ihr Bundesliga-Debüt im Herbst vor.	Foto: Thomas Eisenhuth/Imago

03.07.2020

Lokalsport

Das Küken ist jetzt ein Profi

Lina-Marie Lieb aus Sonneberg verstärkt ab der kommenden Saison als Außenangreiferin die Bundesliga-Volleyballerinnen des Dresdner SC. Die Vorfreude steigt - auch in ihrer Heimatstadt. » mehr

Das Thüringische Rhön-Gymnasium Kaltensundheim ist nach wie vor sehr beliebt bei den Schülern. Unser Foto entstand bei einem Tag der offenen Tür. Foto: Archiv

29.06.2020

Meiningen

70 kommen, 61 und die Chefin fliegen aus

70 neue "Fünfer" fangen mit Schuljahresbeginn am Thüringischen Rhön-Gymnasium Kaltensundheim zu lernen an, 61 Zwölfer fliegen mit erfolgreichem Abitur aus - und bald auch die Chefin. Ilona König geht ... » mehr

25.06.2020

TH

Einen Schritt weiter

"Der Sommer nach dem Abitur" - am Donnerstag, 20.15 Uhr, im ZDF gesehen » mehr

Laboringenieur Matthias Tischer (links) stellt das Leistungselektronik-Labor vor.

21.06.2020

Region

Hochschule: Überzeugungsarbeit leisten

Beim Hochschulinformationstag am Samstag präsentierte die Hochschule Schmalkalden ihr Angebot für Studierende. Erstmals fand die Veranstaltung nicht nur auf dem Campus, sondern auch virtuell statt. » mehr

Johannes Möller will beim Erarbeiten einer neuen Ortschronik auf das aufbauen, was andere Möhrenbacher schon vor ihm geleistet haben. Foto: Marina Hube

15.06.2020

Region

Auf der Suche nach dem besonderen Dokument

Mit dem 18-jährigen Johannes Möller hat der Ilm-Kreis wohl einen der jüngsten Ortschronisten deutschlandweit. Für seinen Heimatort Möhrenbach will er nun die Geschichte in Wort und Bild festhalten. » mehr

Konzentriert: Marija Jadresko beim Aufschlag.	Foto (Archiv): Gerhard König

13.06.2020

Lokalsport

Nico Müller kehrt nach Schwarza zurück

Der Deutsche Tischtennisbund und seine Landesverbände haben die Saison 2019/20 Mitte März abgebrochen. Seitdem ruht der Spielbetrieb. Die Zeit für Spielerwechsel ist jetzt abgelaufen. » mehr

Mit einem lachenden und einem weinenden Augen sehen sie ihrem Schulende entgegen: Alexio, Letizia, Tom, Robert (hinten), Leonie, Jo-Ann, Jasmina und Julian ...

14.06.2020

Region

"Mit Abstand die Besten" gehen

24 Regelschüler der Nordschule Steinach trafen sich am Freitagmorgen zum vorerst letzten Mal in den Räumen ihres Schulgebäudes. » mehr

Drei Mal 19 Jahre alt, drei Mal Abitur, drei Wege gen Zukunft: Nele Gebstedt, Martin Bäcker und Cindy Kammler im Speisesaal des Sportgymnasiums Oberhof. Immer mit dabei im Corona-Jahr: Mundschutz und Sicherheitsabstand zum Nachbarn.

12.06.2020

Lokalsport

Im Ziel und doch erst am Anfang

Wenn am Sportgymnasium Oberhof die Abschlusszeugnisse verteilt werden, ist das immer etwas Besonderes. » mehr

Aktualisiert am 12.06.2020

Thüringen

OFFEN GESAGT – Der Südthüringer Podcast

Das Corona-Abitur: Welche Frage jeder Abiturient beantworten können sollte, wie heutzutage gespickt wird - unser Podcast klärt Sie auf. » mehr

Ein Blatt mit der Aufschrift "Abitur - Bitte nicht stören" hängt an einem Betonpfosten in einem Gymnasium. Mehr als 6600 Abiturienten legen seit dem 18. Mai in Thüringer Schulen ihre Prüfungen ab. Fotos: dpa/Leon Schwalbe/MT

Aktualisiert am 11.06.2020

Thüringen

Offen gesagt: Das Corona-Abitur

Sie besucht die Goetheschule in Ilmenau, er leitet das Henfling-Gymnasium in Meiningen. Selma Konrad und Olaf Petschauer erzählen in unserem Podcast vom Abitur-Alltag in Corona-Zeiten. » mehr

Die Besatzung eines zufällig auf der anderen Seite des Bahnübergangs wartenden Krankentransportwagens der Johanniter Unfallhilfe konnte sich umgehend um das Kind kümmern, bis der Rettungswagen an der Einsatzstelle eintraf.

12.06.2020

Thüringer helfen

"Wir wissen nicht, ob das Virus schon hier ist"

Zehn Jahre nach dem großen Erdbeben trägt die damalige große Haiti- Spendenaktion von "Freies Wort hilft" für ein Bergdorf dauerhaft Früchte. Von reicher Ernte kann allerdings angesichts der Lebensums... » mehr

Daheim unterwegs: Florian Löffler (vorne) und Manuel Stiebing beim Junioren-Weltcup 2016 in Oberhof.	Foto: Gerhard König

03.06.2020

Lokalsport

Bereit für den neuen Lebensabschnitt

Der Neuenbauer Rennrodler Florian Löffler hängt nach vielen Spitzenplätzen im Junioren-Bereich nach der vergangenen Wintersaison die Schlittenkufen endgültig an den Nagel. » mehr

Jannis bereitet sich auf sein Lehrerstudium vor.

03.06.2020

Meiningen

Wenn Träume auf Realitäten treffen

Nach dem Schulabschluss stehen wichtige Entscheidungen an. Ausbildung, Studium oder ein Jahr Pause? Später kommen Fragen nach Familienplanung oder Hauskauf dazu. » mehr

Abiball

02.06.2020

Thüringen

Corona macht Abi-Feiern einen Strich durch die Rechnung

Abendkleider, Hochsteckfrisuren, Anzug und Krawatte: Zum Abiball machen sich die Zwölftklässler normalerweise richtig schick. In diesem Jahr sind viele der Feste Corona zum Opfer gefallen. » mehr

Abiturienten schwitzen über ihren Prüfungsaufgaben

27.05.2020

Region

Abiturienten schwitzen über ihren Prüfungsaufgaben

Als wären die Menschen durch die Corona-Pandemie aktuell nicht schon genug auf die Probe gestellt, müssen die Zwölft- und Dreizehntklässler im Freistaat momentan noch ganz andere Prüfungen bestehen: I... » mehr

26.06.2020

dpa

Wie werde ich Zollbeamter/beamtin?

Der Staat will Kriminalität, Steuerhinterziehung und Schwarzarbeit eindämmen. Dafür sorgen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beim Zoll. Und stoßen schon mal auf Goldklumpen in einer Windel. » mehr

Jetzt wird die Hilfe der Freiwilligen benötigt, um das Schmiedefelder Schwimmbad wieder flott zu bekommen. Foto: Marina Hube

14.05.2020

Region

Das Schwimmbad wird für Mitte Juni startklar gemacht

Möglichst im Juni soll das Waldbad in Schmiedefeld öffnen. Bis dahin sind noch einige Arbeiten zu erledigen. » mehr

Aufbruch in die goldenen Zwanziger, wie das Abi-Motto verheißt: Helena, Celina, Alexandra und Ben geben sich gegenseitig Autogramme. Fotos: C. Heinkel

13.05.2020

Region

Schwarz-rot-goldener Abschied von der Schulzeit

Den letzten Schultag feiern die Gymnasiasten aus Sonneberg in diesem Jahr in abgespeckter Version. Trotz Corona wollen sie ein Hoffnungszeichen setzen, indem sie Bäumchen einpflanzen. Unterstützt wird... » mehr

Im Trauerzug zogen die Abiturienten traurig zum Schulzeit-"Begräbnis".

13.05.2020

Region

Ganz kABItulieren die Zwölftklässler nicht

Der letzte Schultag bedeutet meist viel Freude, besonders wegen der Streiche, die man Lehrern und Schülern spielen darf. Doch dieses Jahr ist alles anders am Rhön-Gymnasium Kaltensundheim. » mehr

Die Zwölftklässler des Henfling-Gymnasiums Meiningen feiern ihren letzten Schultag. Mit Sicherheitsabstand und Maske lassen sie auf dem Schulhof ihre Helium-Ballons gen Himmel schweben.

12.05.2020

Meiningen

Henflingianer heben ab

Mit Lieder-Raten und Ballon-Steigen haben die Abiturienten des Henfling-Gymnasiums ihren letzten Schultag gefeiert. Wie und wo die Abi-Prüfungen stattfinden, ist eine Woche zuvor noch unklar. » mehr

Abitur-Prüfungen

11.05.2020

Deutschland & Welt

Verband fordert Corona-Bonus bei schlechtem Abiturergebnis

Schüler bundesweit stehen in diesem Jahr vor besonderen Herausforderungen. Damit Abiturienten 2020 keine zu großen Nachteile entstehen, fordert der Hochschulverband einen Noten-Bonus. » mehr

Ab Montag fahren im Landkreis Wunsiedel wieder Schulbusse. Foto: dpa

07.05.2020

Thüringen

Schülerverkehr wird wieder hochgefahren – Hilfen gefordert

Nachdem die Abiturjahrgänge bereits an die Thüringer Schulen zurückgekehrt sind, sollen in demnächst immer mehr Schüler wieder in Klassenzimmern statt am Esstisch lernen. Deshalb muss auch der Schüler... » mehr

Lehrstellen-Aushang

06.05.2020

dpa

Was für die Ausbildungssuche in Corona-Zeiten wichtig ist

Die Prognosen für den Arbeitsmarkt sind wenig optimistisch. Gewerkschaften fürchten auch für den Ausbildungsmarkt einen Einbruch. Was bedeutet das für Jugendliche auf Lehrstellensuche? » mehr

Andrea Zickler, Viola Uhlig und Hartmut Kliem müssen in der unterrichtsfreien Zeit Liegengebliebenes aufarbeiten und den Unterrichtsablauf nach Corona vorbereiten. Foto: Heiko Matz

04.05.2020

Region

Online-Kurse und Sommerangebote

Die Unterrichtsräume der Volkshochschule Wartburgkreis sind aktuell menschenleer. Wegen der Corona-Krise müssen die Kurse pausieren oder konnten gar nicht starten. Im Hintergrund wird an Alternativen ... » mehr

26.06.2020

dpa

Wie werde ich Physiotherapeut/in?

Physiotherapeuten absolvieren ihre Ausbildung an Berufsfachschulen. Aber es gibt große Unterschiede, was Aufbau, Gehalt und Schulgeld betrifft. Worauf es für die Azubis sonst noch ankommt. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.