Lade Login-Box.

ABITUR

Stau

27.11.2019

Brennpunkte

Neuordnung der Sommerferien-Termine: Hamburg kontra Bayern

«Viel Spaß auf den langen bayerischen Autobahnen» wünscht Hamburgs Schulsenator Rabe allen, die in der Sommerferienzeit im Stau stehen. Grund für seinen Ärger ist ein erneuter bayerischer ALleingang. » mehr

Dr. Michael Legge (links hinten) und Anne-Marie Schwandtner (rechts hinten), Bildungsfuchs 2016, im Reinraum mit Ausbilderin Anika Bolle und dem diesjährigen Bildungsfuchs Dustin Teichmann. Fotos: Kerstin Hädicke

26.11.2019

Meiningen

Handbremse gezogen und Glück gefunden

Dustin Teichmann wurde von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Südthüringen als einer von 32 jungen Frauen und Männern zum Bildungsfuchs 2019 ernannt. Einer jedoch, der gleich dreimal zur Ehrung au... » mehr

Marek Mackels studiert seit Herbst International Business and Economics an der Hochschule Schmalkalden. Foto: Susann Eberlein

02.12.2019

Schmalkalden

Große Ziele, kleine Schritte

Als die besten Biathleten in die neue Saison gestartet sind, hat ein Student der Hochschule Schmalkalden ganz genau hingeschaut. Der Weltcup ist das große Ziel von Marek Mackels, der seit diesem Semes... » mehr

Schulleiterin Kerstin Habel erklärt den Gäste die Unterschiede zwischen einer Gemeinschaftsschule und einer Regelschule. Fotos (5): Wolfgang Swietek

26.11.2019

Meiningen

Viel Interesse zum Tag der offenen Tür

Für alle offen stand die Thüringer Gemeinschaftsschule Grabfeld in Bibra am Wochenende - und viele, viele Besucher nahmen das Angebo, sich zu informieren, dankbar an. » mehr

Thüringens Bildungsminister Helmut Holter

25.11.2019

Thüringen

Minister Holter kritisiert Ausstieg aus Bildungsrat

Thüringens Bildungsminister Helmut Holter (Linke) hat Bayern und Baden-Württemberg für ihren Ausstieg aus dem geplanten Nationalen Bildungsrat scharf kritisiert. » mehr

... So lange ist das Miteinander bei den Mädchen und Jungs des Abitur-Jahrganges 2017 noch nicht her, was der Wiedersehensfreude aber keinen Abbruch tut.

24.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

"Weißt du noch, damals ..."

Ehemalige Schüler und Lehrer waren am Samstagabend eingeladen, im Neuhäuser Gymnasium am Apelsberg Wiedersehen zu feiern. Und Hunderte sind der Einladung gefolgt. » mehr

24.11.2019

Schlaglichter

Bayern steigt aus geplantem Nationalen Bildungsrat aus

Bayern steigt aus dem geplanten Nationalen Bildungsrat aus. Das bestätigte die bayerische Staatskanzlei. «Wir befürchten, dass am Ende ein Berliner Zentralabitur das Ziel ist, was eine Verschlechterun... » mehr

Abi

24.11.2019

Brennpunkte

Süd-Bundesländer steigen aus Nationalem Bildungsrat aus

Bessere Zusammenarbeit, vergleichbare Noten: Der geplante Nationale Bildungsrat soll die Bildungspolitik in Deutschland einheitlicher machen. Doch nun steht das Gremium vor einer äußerst ungewissen Zu... » mehr

Frau schreibt Bewerbung

20.11.2019

Karriere

Englisch nicht immer passend für Bewerbung

Wer nach dem Abi im Ausland jobben will, für den kommen nicht nur englischsprachige Länder infrage. Schon im Bewerbungsschreiben müssen Schulabgänger dann beweisen, dass sie die Landessprache beherrsc... » mehr

In der Sporthalle der Bad Liebensteiner Regelschule wurden verschiedene Sportarten vorgestellt. Schüler zeigten Übungen, die zum Schulalltag gehören. Fotos: Susann Eberlein

17.11.2019

Bad Salzungen

Bad Liebensteiner Regelschule wirbt um Kinder

Die Regelschule "Altensteiner Oberland" in Bad Liebenstein lockte am Samstag viele Besucher an. Am Tag der offenen Tür informierten sich vor allem mögliche zukünftige Schüler und ihre Eltern über das ... » mehr

Bevor über eine Resolution abgestimmt werden konnte, mussten Arbeitsgruppen gebildet und Kooperationspartner gefunden werden. Foto: Susann Eberlein

15.11.2019

Bad Salzungen

Ein Land vertreten und Partner finden

Zwei Tage lang sind die Schüler der Klassenstufe 12 des Dr.-Sulzberger-Gymnasiums Bad Salzungen in die Rolle von Diplomaten geschlüpft. Bei der Simulation einer UN-Generalversammlung stritten sie um F... » mehr

Peter Baltus + Laurent

12.11.2019

Boulevard

Uni-Diplom mit neun: Laurent lernt im Super-Tempo

Genie und Wunderkind wird er genannt: Laurent aus Amsterdam ist superklug. Das Abi hatte er mit acht in der Tasche und nun beendet er sein Studium. » mehr

Pompöse Feier

08.11.2019

Geld & Recht

Vorsicht bei Abiball-Verträgen

Endlich alle Prüfungen bestanden! Das Abitur will gefeiert werden - in den vergangenen Jahren sind solche Veranstaltungen mitunter aufwendig und teurer ausgefallen. Doch das birgt auch Gefahren. » mehr

Bernhard Schuchert.

07.11.2019

Region

"Wirtschaftspraxis" als neues Schulfach am Gymnasium

Das Bad Salzunger Gymnasium wünscht sich mehr Praxisbezug für seine Schüler. Mit Kooperationen, einem neuen Schulfach und der Gründung einer Schülerfirma soll das gelingen. » mehr

Agentur für Arbeit

30.10.2019

Deutschland & Welt

Zahl der Arbeitslosen sinkt im Oktober - aber nur leicht

Die Wirtschaftsflaute hinterlässt Spuren auf dem Arbeitsmarkt - bisher jedoch geringe. Die Zahl der Arbeitslosen wird auch bis Jahresende voraussichtlich weiterhin sinken. » mehr

Ron Friedrich und Tom Sühlfleisch aus der 10 c und 10 a zeigen Sarah Anacker im Biologie-Kabinett einige Experimente. Fotos: frankphoto.de

29.10.2019

Suhl/Zella-Mehlis

In guter Lernatmosphäre zum Abitur

Mit einem Tag der offenen Tür stellten Schüler und Lehrerschaft des Friedrich-König-Gymnasiums Suhl am Samstag ihre Schule vor. Das Interesse bei Eltern und potenziellen Neu-Schülern aus den Grundschu... » mehr

Philipp Weltzien (rechts), der Direktkandidat der Linken mit seinen Freunden Ronja Lenz und Philipp Leibling und mit seiner Freundin Laura Raßbach (von links) in seiner Lieblingskneipe Irish Pup "Moist Corner" (Feuchte Ecke). Fotos (2): frankphoto.de

20.10.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Mit Leidenschaft und ohne Furcht vor großen linken Fußstapfen

Diese Abende sind selten geworden in Zeiten der Wahlkämpfe. Diese Abende mit Freundin Laura, Freunden und guten Gesprächen in der Lieblingskneipe, die Philipp Weltzien (Linke) genießt. » mehr

Bewerbungsgespräch

17.10.2019

dpa

Mit Stressfragen im Bewerbungsgespräch richtig umgehen

Nicht immer hilft Fachwissen weiter, wenn Personaler einen Bewerber kennenlernen wollen. In bestimmten Situationen ist vor allem Schlagfertigkeit gefragt. » mehr

Abiturienten des Jahrgangs 1969 der ehemaligen Erweiterten Oberschule Schleusingen trafen sich am Wochenende aus Anlass des 50. Jubiläums in Frauenwald.

17.10.2019

Region

Wenn ehemalige Abiturienten von der Schulzeit plaudern

50 Jahre nach ihrem Abitur haben sich Absolventen der Erweiterten Oberschule "Max Greil" Schleusingen getroffen. Sie erzählen aus ihrer bewegten Schulzeit. » mehr

Ferienverkehr auf der Autobahn

16.10.2019

Deutschland & Welt

Länder streiten über Sommerferienregelung

Für viele sind sie die schönste Zeit des Jahres: Doch wann genau sich Schüler auf die Sommerferien freuen können, ändert sich in den meisten Bundesländern von Jahr zu Jahr. Nun wollen einige neue Wege... » mehr

Erinnerungen an die Schulzeit vor fünf Jahrzehnten sind aus Jubiläumsanlass in einer Broschüre (hier das Titelblatt) niedergeschrieben worden.

10.10.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Wenn Abiturienten von einst aus der Schule plaudern

50 Jahre nach ihrem Abitur trafen sich Absolventen der ehemaligen Erweiterten Oberschule "Max Greil" Schleusingen jetzt in Frauenwald. Das goldene Jubiläum wurde zünftig gefeiert. » mehr

Tabea Stötzer vom SV Floh-Seligenthal (r.) liefert sich mit der späteren Siegerin Anna-Amalia Riechel auf der 5-km-Strecke ein klasse Duell.

08.10.2019

Lokalsport

Masse und ganz viel Klasse

Als tolle Veranstaltung, "bei der es nicht nur große Starterfelder, sondern auch viele gute Leistungen gibt", lobt Harald Kott, TLZ-Trainer und Jury-Chef den Ranglistencrosslauf des SV Bad Liebenstein... » mehr

Manuel Theiert, Julia Krieg, Martina Usbeck, Yenisey Kresse und Stephanie Malsch zählen zur "PiA"-Klasse in Schwallungen. Sie haben vorher andere Berufe gelernt und nutzen nun die Möglichkeit, auf dem zweiten Bildungsweg Erzieher zu werden. Hier bei einem Experiment zum Thema Erlebnispädagogik am Schwallunger Windenteich.

02.10.2019

Region

Neue Erzieher-Ausbildung: "Wir fühlen uns sehr geehrt"

„PiA“ nennt sich ein neuer Ausbildungsweg für künftige Erzieher. Er dauert drei Jahre und wird vergütet. Eine von drei Schulen in Thüringen, die „PiA“ anbieten, ist die Schwallunger Berufsschule. » mehr

Überglücklich: Die Schülerinnen und Schüler der einstigen 9b der Staatlichen Regelschule Steinbach-Hallenberg waren die Besten im IHK-Bezirk.	Foto: frankphoto.de

02.10.2019

Region

Beste Neunte kommt aus dem Haselgrund

Im IHK-Schulwettbewerb "besteneunte" siegte in der Kategorie bester Klassendurchschnitt die einstige 9b der Staatlichen Regelschule Steinbach-Hallenberg mit einem Durchschnitt von 2,071. » mehr

Gymnasialtag in Bonn

28.09.2019

Deutschland & Welt

Einser-Abi gibt es nicht geschenkt

Schlauere Schüler, bessere Abiturienten oder gesunkene Anforderungen? Die Diskussion um mehr Einser-Noten im Abitur, Themen wie Leistungsstärke und Begabung beschäftigen auch den Gymnasialtag in Bonn. » mehr

Esther Böhm - sichtlich erfreut über ihren Wahlsieg.

27.09.2019

Region

"Ich möchte, dass unsere Schule nach außen und innen strahlt"

Sie ist die neue Schulsprecherin des Dr.-Sulzberger-Gymnasiums Bad Salzungen: Esther Böhm. Wichtig ist der Zehntklässlerin, dass neue Projekte angestoßen werden. » mehr

Waisenrente

20.09.2019

dpa

Bei Waisenrente nicht zu lange Pausen einlegen

Bezieher einer Waisenrente können unter Umständen bis zum 27. Lebensjahr Geld bekommen. Dafür gelten jedoch bestimmte Bedingungen. » mehr

Die Mischung macht’s: Das neue Programmheft der Meininger Volkshochschule beinhaltet 130 Kurse, die in der Außenstelle Zella-Mehlis stattfinden. Um die Organisation vor Ort kümmern sich die stellvertretende VHS-Chefin Kerstin Lauer und Verwaltungsmitarbeiterin Petra Lützelberger (von links). Foto: M. Bauroth

17.09.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Kursangebote für sportliche und kreative Zella-Mehliser

Das Schuljahr an der Meininger Volkshochschule, Außenstelle Zella-Mehlis, ist gestartet. Aus 130 Kursen können die Kreativen, die Sprach- und Sportbegeisterten sowie alle Wissbegierigen wählen. » mehr

17.09.2019

Region

100 Jahre höhere Schule: Sternmarsch und Theater

Vor 100 Jahren wurde Vacha zum Standort der höheren Schule. Auch wenn es zu DDR-Zeiten eine Zwangspause gab, ist das Datum Anlass zum Feiern. Immerhin haben seit 1991 mehr als 1600 Schüler hier ihr Ab... » mehr

16.09.2019

Deutschland & Welt

Immer mehr Einser-Abis in Deutschland

Immer mehr Schüler in Deutschland schließen ihr Abitur mit einer Eins vor dem Komma ab. Das hat eine Umfrage der «Rheinischen Post» in den Bundesländern ergeben. 2008 hatte demnach noch jeder fünfte A... » mehr

Vier Azubis - drei verschiedene Wege: Werrablitz-Geschäftsführer Jürgen Schmidt (Mitte) mit Mario Oschmann, Maximilian Pommer, Alexander Klinzing und Dominik Rommel (von links). Foto: Heiko Matz

16.09.2019

Region

"Bei uns kehrt keiner den Hof oder wäscht die Autos"

In der Barchfelder Firma "Werrablitz" geht man beim Thema Ausbildung neue Wege. Dabei kommen auch junge Leute zum Zuge, die früher keine Chance gehabt hätten. » mehr

Abiturzeugnis

16.09.2019

Deutschland & Welt

Immer mehr Einser-Abis in Deutschland

Die Zahl der Schüler, die das Abitur mit einer Eins vor dem Komma abschließen, steigt. Über die Ursachen wird gestritten: Wird das Abi immer lascher? Oder werden die Schüler immer schlauer? » mehr

Zentralabi

16.09.2019

Thüringen

Thüringen hat die meisten Einser-Abiturienten

Immer mehr Schüler in Deutschland schließen ihr Abitur mit einer Eins vor dem Komma ab. Spitzenreiter ist Thüringen. » mehr

16.09.2019

Deutschland & Welt

Bericht: Immer mehr Einser-Abiturienten

Immer mehr Schüler in Deutschland schließen ihr Abitur mit einer Eins vor dem Komma ab. Hatte 2008 noch jeder fünfte Schulabsolvent einen Notenschnitt von mindestens 1,9, war es 2018 bereits mehr als ... » mehr

Vier Lehrer unterrichten seit Schuljahresbeginn neu an der Thüringer Gemeinschaftsschule (TGS) im Grabfeld in Bibra. Als bislang einzige in der Serie "Neue Lehrer vorgestellt" standen die vier nicht für ein Foto zur Verfügung. Foto: T. Hencl

12.09.2019

Meiningen

Vier "Neue" an der Gemeinschaftsschule

Die Lehrer Oliver Walther, Janine Fuchs sowie Deborah und Christian Werlich unterrichten seit Schuljahresbeginn neu an der Gemeinschaftsschule im Grabfeld in Bibra. » mehr

Im September 2017 entstand dieser Blick aufs Baggertreiben auf dem Steinbacher SBBS-Campus aus der Vogelperspektive. Archiv: tho

12.09.2019

Region

Moderne Schule mit Zugang zur ganzen Vielfalt an Abschlüssen

Im Doppelpack feiert die Steinbacher Schulfamilie ihren Neubau: Am Samstag ist jedermann eingeladen, am Donnerstag in einer Woche kommt der Ministerpräsident zum Festakt. » mehr

ABC

09.09.2019

Deutschland & Welt

Studie: 2025 fehlen mehr als 26.000 Grundschullehrer

Die Grundschulen werden wegen mehr Geburten und Zuwanderung in den kommenden Jahren voller. Allerdings fehlen die Lehrer. Und der Bertelsmann-Stiftung zufolge fehlen deutlich mehr als bislang prognost... » mehr

Jugendliche, ihre Eltern und Erzieher treffen sich einmal im Jahr, um an die zurückliegende, schöne Kindergartenzeit zu erinnern. Foto: privat

05.09.2019

Region

Klassentreffen einmal ganz anders

Sich nach der Kindergartenzeit einfach aus den Augen verlieren? Das kam für Traudel Roth und ihre "Lieblingsgruppe" aus der "Arche Noah" in Oberlind nicht in Frage. Nach zehn Jahren besteht noch bis h... » mehr

Patrick Schrepfer ist der neue Lehrer für Chemie an der Meininger Regelschule Am Kiliansberg. Das Foto zeigt ihn beim Unterricht in der Klasse 9a. Foto: Kerstin Hädicke

05.09.2019

Meiningen

Uniwissen für Regelschüler kleingerechnet

Patrick Schrepfer heißt der neue Lehrer an der Meininger Regelschule Am Kiliansberg. Der promovierte Bio-Chemiker unterrichtet Chemie in den Klassen sieben bis zehn. » mehr

Pfarrerin Jacqueline Barraud-Volk aus Marktbreit in Bayern und Pfarrer Tobias Schüfer aus Erfurt.	Fotos: wai

04.09.2019

Region

Entscheidung über Regionalbischof fällt im November

Eine Frau und ein Mann bewerben sich um die Stelle des Regionalbischofs Meiningen-Suhl. Die Entscheidung fällt im November auf der Herbstsynode der evangelischen Kirche Mitteldeutschland. » mehr

Tobias Schüfer und Jacqueline Barraud-Volk.	Fotos: wai

03.09.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Zwei stehen zur Wahl

Eine Frau und ein Mann bewerben sich um die Stelle des Regionalbischofs Meiningen-Suhl. Die Entscheidung fällt im November auf der Herbstsynode der evangelischen Kirche Mitteldeutschland. » mehr

Autor Werner Greiner (rechts) stellt Jürgen Müller-Blech das eben erschienene Buch vor. Foto: Thomas Schwämmlein

02.09.2019

Region

Die "Mutter" in Langenbach - Hightech vor 500 Jahren

Werner Greiner hat seine zehnjährigen Recherchen zur Geschichte der Dorfglashütten zusammengefasst. Das Buch ist im Verlag Rockstuhl erschienen. » mehr

Jens Nattermann hat den Staffelstab an Sohn Till weitergegeben, der in beiden Wettbewerben besser war als der Vater. Foto: Birgitt Schunk

01.09.2019

Region

Abschied mit Freude und fadem Beigeschmack

Mitteldeutschlands Holzrücker suchten in Springstille ihre Besten. Für Lokalmatador Jens Nattermann waren es die letzten Wettkämpfe. Er gibt den Staffelstab weiter. Dafür hat er triftige Gründe. Die P... » mehr

Kathleen Köhler (links) und Anna-Maria Linke heißen die beiden neuen Lehrerinnen, die seit Schuljahresbeginn an der Regelschule Im Werratal in Obermaßfeld-Grimmenthal unterrichten. Foto: Tino Hencl

29.08.2019

Meiningen

"Anteil an der Entwicklung der nächsten Generationen haben"

Kathleen Köhler und Anna-Maria Linke heißen die neuen Lehrer an der Regelschule in Obermaßfeld-Grimmenthal. Ungewöhnlich ist bei beiden der Werdegang, der zum Beruf führte. Offen ist, wie es nach dem ... » mehr

Wolfgang Tiefensee (2. von links) überreichte im Beisein des Vorstandes, von Ausbildern und Lehrlingen den Förderbescheid an Bernhard Schuchert (2. von rechts). Fotos (2): Heiko Matz

29.08.2019

Region

Lernwerkstatt wird modernisiert

In die Lernwerkstatt des Firmenausbildungsverbundes kann kräftig investiert werden. Das Land gibt 235 000 Euro für neue Maschinen, technische Geräte und Software. » mehr

Studieren ohne Abitur

26.08.2019

dpa

Der Weg in den Hörsaal für Berufserfahrene

Studieren ohne Abitur? Die Hörsäle stehen auch beruflich Qualifizierten offen. Kompliziert sind vor allem die Zulassungskriterien, die sich von Hochschule zu Hochschule unterscheiden können. Ein Weg f... » mehr

Jule Schempp

26.08.2019

dpa

Wie werde ich Kauffrau/-mann für Marketingkommunikation?

Kaufleute für Marketingkommunikation dürfen mit Zahlen und Stress keine Probleme haben. Sie sind eine wichtige Schnittstelle zwischen Kreativität und Organisation. » mehr

Über den Kampfrichtern: Felix Hartmann (vorn) mit Partner Matthias Schuldt beim Synchron-Wettbewerb bei den Junioren-Europameisterschaften in Spanien im Jahr 2016.	Foto: privat

17.08.2019

Lokalsport

Nach vielen Höhenflügen zurück zu den Wurzeln

Felix Hartmann beginnt seine Laufbahn beim TSV Meiningen als Turner. Nach dem Wechsel auf das Trampolin führt ihn sein sportlicher Weg bis in die Spitze Europas und jetzt zurück in seine Heimat. » mehr

Vorbereitung

14.08.2019

Karriere

Als Behinderte ein Freiwilligendienst in Ghana?

Hunderte junge Menschen beginnen in diesen Wochen einen Freiwilligendienst im Ausland. Dass man auch mit einer Behinderung in den Einsatz gehen kann, wissen wenige. Lily Vogel macht es vor. Sie sitzt ... » mehr

Sie packt: Die Trusetaler Schulleiterin Jutta Brenn scheidet aus dem Schuldienst aus und freut sich schon aufs Wiedersehn mit Schülern und Kollegen.

30.07.2019

Region

Letzter Schultag für die Chefin

Wenn die Ferien enden, wird Jutta Brenn in den Urlaub fahren. Für die Trusetaler Mathelehrerin schließt sich ein Kreis. Sie beendet am 31. Juli ihren Dienst in jener Schule, an der sie 50 Jahre Schüle... » mehr

Das Gerät muss nur noch schrumpfen: Candy Jack Hoffmann wurde beim Meininger 24-Stunden-Schwimmen für seine Erfindung inspiriert.

28.07.2019

Thüringen

Wenn Schüler zu Erfindern werden

Eine Motorsäge, die sich bei Verletzungsgefahr abschaltet, ein Gluten-Schnelltest, ein mobiler Getränkekühler: Das sind Erfindungen von Schülern, die das Zeug zum Geschäftserfolg haben. » mehr

Zentralabi

27.07.2019

Deutschland & Welt

Chef der Jungen Union befürwortet Zentralabi

Einheitliche Prüfungen für Abiturienten in ganz Deutschland? Eine Mehrheit der Bürger ist einer Umfrage zufolge dafür. Auch in der Politik gibt es Befürworter - nun auch beim CDU-Nachwuchs. » mehr

^