Topthemen: Gebietsreform

ABGEORDNETE

AfD

12.09.2018

Brennpunkte

AfD erobert letzte Landtage

Bayern und Hessen haben die einzigen Landesparlamente, in denen die AfD nicht sitzt. Noch nicht. Denn allen Prognosen zufolge dürfte sich das am 14. beziehungsweise 28. Oktober ändern. Was dann passie... » mehr

mutter stillt

11.09.2018

Thüringen

Landtagspräsident flüchtet sich ins Stillzimmer

Vor wenigen Tagen hatte Thüringens Landtagspräsident Christian Carius eine Grüne-Abgeordnete und ihr kleines Kind des Plenarsaals verwiesen – und damit die Debatte um die Kinderfreundlichkeit des Parl... » mehr

Hans-Georg Maaßen

13.09.2018

Brennpunkte

Maaßen führte fünf Gespräche mit AfD-Politikern

Verfassungsschutz-Präsident Maaßen weist eine politische Nähe zur AfD strikt zurück. Mit Abstand am häufigsten hat er mit Unionsvertretern gesprochen. Mit Linken-Politikern waren es fast dreimal so vi... » mehr

Madeleine Henfling

10.09.2018

Thüringen

Landtags-Baby-Eklat beschäftigt jetzt die Verfassungsrichter

Der Kindersegen der Landtagsabgeordneten beschäftigt Thüringens oberste Richter. Grund: Der Saalverweis einer Grünen-Abgeordneten und Mutter. » mehr

Madeleine Henfling (Bündnis 90/Die Grünen) mit Baby

07.09.2018

Thüringen

Grüne stellen Eilantrag nach Rauswurf von Abgeordneter mit Baby aus dem Plenarsaal

Die Grünen wollen erreichen, dass Abgeordnete künftig mit ihren Babys zu Parlamentssitzungen in Thüringen kommen können. Der Antrag sei geschrieben und werde den Verfassungsrichtern in Weimar vorgeleg... » mehr

Nächstes Jahr fehlen in der Viernauer Kita freie Plätze, zugesagtes Fördergeld komme nicht, kritisieren Bürgermeisterin Monique Avemarg, MdL Christina Liebetrau und VG-Chef Ralf Liebaug (von links).	Foto: Christiane Barth

04.09.2018

Schmalkalden

Liebetrau kritisiert Kita-Politik

Seit Monaten wartet der Viernauer Gemeinderat auf die Fördermittelzusage für den Ausbau der Kita. Jetzt kritisiert auch die CDU-Landtagsabgeordnete Christina Liebetrau die Landesregierung scharf. » mehr

01.09.2018

Thüringen

Kritik an der Heimlichtuerei zu den Autobahn-Schäden

Risse in der Fahrbahn, umherfliegende Steinchen und drastische Tempolimits auf der A 73 haben Anfang Juni für Aufregung gesorgt. Vor allem, weil niemand Bescheid wusste. » mehr

Nicht erwünscht

31.08.2018

Thüringen

Rauswurf mit Baby aus Landtag wird Fall für Verfassungsgericht

Erfurt - Der Rauswurf einer Abgeordneten mit ihrem wenige Wochen alten Baby aus dem Sitzungssaal des Thüringer Landtags wird Verfassungsrichter beschäftigen. » mehr

Nicht erwünscht

29.08.2018

Thüringen

Baby im Parlament? Junge Mutter vor Tür gesetzt

Kindersegen nach der parlamentarischen Sommerpause im Thüringer Parlament: Landtagspräsident Carius gratuliert drei jungen Müttern. Dann sorgt er für Aufregung und kontroverse Diskussionen. » mehr

18.07.2018

Thüringen

Zoff um Steuer: Justiz ermittelt gegen Mohring

Mancher Partei- und Fraktionsvorsitzende macht seine Steuererklärung noch selbst. Einer von denen hat nun Ärger mit dem Finanzamt und der Justiz. Mal wieder. » mehr

Mike Schmidt (r.) gab Dirk Adams einen Überblick über Einsatzgebiet und Ausrüstung der Bergwacht, hielt aber auch mit Kritik nicht hinterm Berg. Foto: Dolge

12.07.2018

Ilmenau

Ungleiche Behandlung von Rettern in der Kritik

Die Bergwacht Gehlberg war Station auf der Sommertour von Dirk Adams, dem Fraktionsvorsitzenden von Bündnis 90/Grünen im Landtag. Dabei informierte sich der Abgeordnete über die ehrenamtliche Arbeit d... » mehr

Tankred Schipanski.

04.07.2018

Ilmenau

Zeugnis für Schipanski: Note 1 beim Fragen beantworten

Nicht nur Schüler haben dieser Tage Zeugnisse bekommen. Auch für Bundestagsabgeordnete gab es jetzt Noten. Der Ilmenauer Tankred Schipanski hat dabei sehr gut abgeschnitten. Er beantwortete alle ihm g... » mehr

Ein historischer Akt: Die Abstimmung zur Auflösung der Gemeinde Geraberg. Foto: kru

29.06.2018

Ilmenau

Geraberg schließt sich Landgemeinde an

Geraberg wird der Landgemeinde Geratal beitreten. Die beschloss der Gemeinderat am Donnerstagabend mehrheitlich. Zuvor gab es jedoch noch Redebedarf. » mehr

25.06.2018

Sonneberg/Neuhaus

Die Krankenschwester, die zur Aufsichtsrätin aufstieg

Der Regiomed-Festakt bietet manchen Rednern Gelegenheit, sich von der scheidenden Landrätin zu verabschieden. » mehr

Stefan Kaufmann soll neuer Präsident des Landes-Verfassungsgerichts werden. Obwohl er von der CDU vorgeschlagen wurde, will die Linke die Wahl mittragen. Archivbild: Martin Schutt/dpa

14.06.2018

Thüringen

Das CDU-Parteibuch förderte die Karriere des Kandidaten

Stefan Kaufmann soll Präsident des Thüringer Verfassungsgerichtshofs werden. Der Kandidat macht kein Hehl daraus, dass sein Parteibuch seine Karriere förderte. Mittlerweile ist er aus der CDU ausgetre... » mehr

Idyllisch strahlt die Abendsonne auf dem Kirchberg über die alte Schule hinweg. Über Jahrzehnte scheiterten mehrere Anläufe, sie zu sanieren. Mittlerweile sei die Substanz bereits stark geschädigt. Neue Pläne sehen unter anderem einen Abriss des historischen Fachwerkbaus links vor.	Foto: fotoart-af.de

13.06.2018

Schmalkalden

Alte Schule soll Sport- und Freizeitzentrum werden

Aus der alten Schule auf dem Viernauer Kirchberg soll ein modernes Sport- und Freizeitzentrum werden. Es ist nicht der erste Anlauf, den städtebaulichen Missstand im Ort zu beseitigen. » mehr

Erst Hagel, dann Wasser und Schlamm: Das Unwetter der vergangenen Woche zeigte viele Nadelöhre in Viernau auf. Zudem mussten sich Feuerwehrleute auch noch beschimpfen lassen, wie zur Ratssitzung am Dienstag bekannt wurde.	Foto: Marcus Heinz

06.06.2018

Schmalkalden

Unwetter offenbart Investitionsstau

Das Unwetter vergangener Woche war jetzt auch Thema im Gemeinderat. Neben der Ursachensuche in der Viernauer Unterwelt geht es dabei auch um üble Beschimpfungen gegen Feuerwehrleute. » mehr

Die rund 750 Sitzplätze vor der Festivalbühne sind komplett belegt, als die Band "Grup Yorum" ihren Auftritt absolviert. Fotos: proofpic.de

21.05.2018

Sonneberg/Neuhaus

Soundtrack zum Wir-Gefühl der Truckenthaler Welt-Revolutionäre

Den Versuch der Behörden, ein Auftrittsverbot von "Grup Yorum" in Truckenthal durchzusetzen, nennt Linke-MdL Scheringer-Wright einen Skandal. Sie kündigt eine Befassung im Thüringer Landtag an. » mehr

Geben den Startschuss zum Stadtradeln: Ilmenaus Bürgermeister Kay Tischer, Landrätin Petra Enders, Arnstadts Radbeauftragter Jörg Baumann, Stefan Röder, Klimaschutzmanager Felix Schmigalle, Initiative Erfurter Kreuz-Vorsitzender Franz-Josef Willems, Arnstadts Bürgermeister Alexander Dill (von links). Foto: Richter

23.03.2018

Ilmenau

Strampeln für die Umwelt und den guten Zweck

Vom 1. bis 21. Mai können beim Stadtradeln wieder fleißig Kilometer gesammelt werden. Davon soll in diesem Jahr nicht nur die Umwelt profitieren, sondern auch zwei Projekte. » mehr

22.03.2018

Thüringen

Und noch mal: Regeln für Gebietsreform beschlossen

Nach welchen Regeln sollen sich die Gemeinden neu gliedern? Nun gibt es dazu ein konkretes Gesetz. Mal wieder. In der Debatte war vor allem die Zukunft der Verwaltungsgemeinschaften umstritten. » mehr

Rund 15 Oberschönauer wollten am Montag mitreden, letztlich war das Votum pro Steinbach eindeutig.	Foto: fotoart-af.de

20.03.2018

Schmalkalden

Oberschönau wird Stadtteil und sucht Bürgermeister

Dass es in Oberschönau wegen der Gebietsreform nochmal zu Diskussionen kommt, wie zur Sitzung am Montag, war nicht unbedingt zu erwarten. Es war nicht die einzige Überraschung des Abends. » mehr

Fambachs Bürgermeister Jürgen Herrmann tritt für die weitere Eigenständigkeit des Ortes ein. Fotos (2): fotoart-af.de

20.03.2018

Schmalkalden

Fambach lehnt Fusion mit Breitungen ab

Die Gemeinde Fambach, stolze Braut in Sachen Gebietsreform, zieht weiterhin die Freiheit der Hochzeit vor. Die CDU-Fraktion im Gemeinderat unterlag mit ihrem Antrag pro Breitungen. » mehr

Stefan Möller (links) und Michael Henkel im Podium.

15.03.2018

Bad Salzungen

Gebietsreform: AfD gegen Zwangsfusionen

Bundes- und landespolitische, aber auch regionale Themen kamen beim "Bürgerdialog" der AfD in Dermbach zur Sprache. Die beiden Politiker im Podium hatten viele Fragen zu beantworten. » mehr

An die 20 Gäste kamen zur Sitzung am Dienstag, in der sich die Mehrheit der Abgeordneten für die Eingliederung Viernaus aussprachen.	Foto: fotoart-af.de

14.03.2018

Schmalkalden

Ja zur Fusion nicht leicht gemacht

Mit Viernau hat sich jetzt die größte VG-Gemeinde im Haselgrund für den Zusammenschluss mit Steinbach-Hallenberg entschieden. Keiner schien sich die Entscheidung leicht zu machen, sogar Bürger durften... » mehr

Statue der Justitia

23.02.2018

TH

CDU will Rot-Rot-Grün vor Gericht zerren

Erfurt - Nachdem es zwischen der Regierungskoalition und der größten Oppositionsfraktion im Land bereits im Streit um die Gebietsreform zu einer Auseinandersetzung vor dem Thüringer Verfassungsgericht... » mehr

Renteninformation

23.02.2018

Thüringen

Debatte über Angleich der Ost-Rente

Erfurt - Am Freitag beschäftigen sich die Abgeordneten des Thüringer Landtages unter anderem mit den Altersbezügen der Ostdeutschen. » mehr

Cannabis

21.02.2018

Thüringen

Parlamentarier für Entkriminalisierung des Cannabis-Konsums

Erfurt - Abgeordnete der Grünen, der Linken und der SPD haben im Landtag die Drogenpolitik in Deutschland kritisiert und die Entkriminalisierung des Cannabis-Konsums verlangt. » mehr

24.01.2018

Meinungen

Nicht normal

Der größten Oppositionsfraktion stehen nach den parlamentarischen Gepflogenheiten Ausschussvorsitze zu und es gibt keinen Grund, davon abzuweichen. Doch es ist augenscheinlich die AfD selbst, die dies... » mehr

Geldnoten

22.01.2018

Thüringen

Monatelanger Streit: Was ist aus dem Landeshaushalt geworden?

Die Entscheidung über den Haushalt gilt als Königsrecht des Parlaments. Beim Thüringer Doppelhaushalt für 2018/19 haben sich die Abgeordneten besonders ins Zeug gelegt. Heraus kommen höhere Ausgaben. » mehr

Im Vereinsheim des FSV 04 Viernau haben sich über die Jahre einige Reparaturen angestaut. Sanitäreinrichtungen und Duschen müssen erneuert werden. Im Rat gab es aber mehrfach Kritik an den Kosten und der Art der Ausführung, bevor man sich jetzt zumindest auf ein neues Leistungsverzeichnis einigte. Fotos (2): fotoart-af.de

03.01.2018

Schmalkalden

Land in Sicht am Sportlerheim

In diesem Sommer sollen die Arbeiten im Viernauer Sportlerheim über die Bühne gehen. Wegen unterschiedlicher Auffassungen im Rat kam es zu Verzögerungen, nun einigte man sich vorläufig. » mehr

22.12.2017

Thüringen

Tausend Mal die Hand heben: Es geht ums Geld

Erfurt - Die ungewöhnlich langwierigen und diesmal mit ungeheuer vielen Nachsitzungen verbundenen Haushaltsberatungen in Thüringen sind am Donnerstag einen großen Schritt vorangekommen. » mehr

Beate Meißner. F. (2): tho

19.12.2017

Sonneberg/Neuhaus

Eine Fusion auch ohne Bürgervotum

Die Fusion von Föritz, Judenbach und Neuhaus-Schierschnitz rückt in Sicht. Am Dienstag billigte das Kabinett den Föritztal-Vorstoß. Sollte der Landtag zustimmen, wird im dritten Quartal 2018 der Bürge... » mehr

20 Kinder wurden bisher in diesem Jahr in Viernau geboren, nun bekamen sie das Patenschaftsgeld der Verwaltung. Bei aller Freude muss sich die Verwaltung derzeit ordentlich strecken, um ausreichend Plätze in der Kindertagesstätte zur Verfügung zu stellen. Fotos (2): fotoart-af.de

12.12.2017

Zella-Mehlis

Rekord-Geburtenjahr in Viernau

Ein Haushaltsposten, den die Gemeinde Viernau gerne einstellt, ist das Patenschaftsgeld für die Neugeborenen im Ort. Dieses Jahr war diesbezüglich das bisher teuerste seit der Wende 1990. » mehr

Auch klein Johann (links mit Papa Thomas Popp) wollte am liebsten mit anstoßen, was Tim Rienecker (mit Mama Eileen und Oma Katrin) aber nicht begeistert.

08.12.2017

Schmalkalden

Rekord-Geburtenjahr in Viernau

Ein Haushaltsposten, den die Gemeinde Viernau gerne einstellt, ist das Patenschaftsgeld für die Neugeborenen im Ort. Dieses Jahr war diesbezüglich das bisher teuerste seit der Wende 1990. » mehr

Interview: mit Gerald Ullrich, FDP-Bundestagsabgeordneter aus Floh-Seligenthal

29.11.2017

Schmalkalden

"GroKo ist die sinnvollste Lösung"

Jamaika geplatzt, alles auf Anfang. Der Floh-Seligenthaler Gerald Ullrich (54) ist mit der FDP in den Bundestag eingezogen. Die Heimatzeitung sprach mit ihm, wie er die Sondierung und deren Scheitern ... » mehr

lauinger

13.11.2017

Thüringen

CDU-Fraktion verlangt Abberufung von Justizminister Lauinger

Erfurt - Die CDU als stärkste Landtagsfraktion verlangt eine Sondersitzung des Thüringer Parlaments. Sie werde die außerplanmäßige Zusammenkunft der Abgeordneten nutzen, um die Abberufung von Justiz- ... » mehr

10.11.2017

Meinungen

Grünewalds Woche: Von Heimat-Checks und Bananenrepubliken

Ich muss mal eine Lanze für Politiker brechen. Die haben es manchmal wirklich schwer. Zum Beispiel, wenn Bundestagsabgeordnete sich einem öffentlichen "Heimat-Check" unterziehen sollen. » mehr

Bundestag

24.10.2017

Thüringen

Nachgefragt in Berlin: Voll hinein in die neue Verantwortung

Am Dienstag hat sich in Berlin der neue Bundestag konstituiert. Wir haben bei den Abgeordneten der Region - neuen und erfahrenen - nachgefragt, wie es war. » mehr

Hatte auch nach der Wahl gut lachen: Gerald Ullrich schaffte es in den Bundestag. Dieses Foto entstand zum Wahlkampfauftakt in Struth-Helmershof im August. Archivfoto: Sascha Bühner

15.10.2017

Schmalkalden

Im Genscherhaus lag das Starterpaket bereit

Gerald Ullrich steigt aus der Geschäftsführung seiner Firma aus und als FDP-Bundestagsabgeordneter in den Politbetrieb ein. Der sei exzellent organisiert, sagt der Floh-Seligenthaler Unternehmer in se... » mehr

KiKA

12.10.2017

Thüringen

Eklat um Kika-Kinderfilm «Nellys Abenteuer»: Grüne gegen Ausstrahlung

Abgeordnete der Thüringer Grünen-Fraktion stören sich an einem Film. Sie wollen verhindern, dass die SWR-Koproduktion in ihrer jetzigen Form auch im Fernsehen zu sehen ist. Es geht ausgerechnet um ein... » mehr

11.10.2017

Thüringen

AfD-Politiker im Bundestag: Wie umgehen mit den Neuen?

Bald sitzen AfDler im Bundestag - eine neue Erfahrung für die meisten Parlamentarier. Die Thüringer Abgeordneten kennen das seit 2014. Sie werben für eine inhaltliche Auseinandersetzung. » mehr

abhören

29.09.2017

Thüringen

Landtag macht Weg für gemeinsames Abhörzentrum der Polizei frei

Erfurt - In Thüringen ist der Weg für ein gemeinsames Polizei-Abhörzentrum der neuen Bundesländer frei. Der Landtag stimmte dem Staatsvertrag zu, auf dessen Grundlage das Zentrum entstehen soll. » mehr

Bundestag

Aktualisiert am 25.09.2017

Thüringen

22 Abgeordnete aus Thüringen ziehen in Bundestag ein

Erfurt - Aus Thüringen ziehen 22 Abgeordnete in den neu gewählten Bundestag ein. Das Gros stellt die CDU, deren Kandidaten alle acht Thüringer Bundestagswahlkreise gewannen. » mehr

Bundestag

21.09.2017

Thüringen

Bundestag so groß wie nie: 20 Sitze für Thüringen ?

Der Bundestag könnte nach der Wahl auf 670 Abgeordnete anwachsen, mindestens 20 davon kämen aus Thüringen. Grund für den Rekord: CDU/CSU holen laut Prognosen 80 Prozent der Wahlkreis-Direktmandate. » mehr

Wolfgang Bosbach ist auch in Steinbach-Hallenberg der, der er ist: Zugleich ein parteipolitischer Querkopf der alten Schule und eine rheinländische Frohnatur, . . .

17.09.2017

Schmalkalden

Hundertprozentig Rheinländer und Preuße

Auf der Zielgeraden im Bundestagswahlkampf hat Mark Hauptmann schwere Geschütze aufgefahren: Der Südthüringer Abgeordnete holte echte Prominenz in den Haselgrund - Wolfgang Bosbach. » mehr

Böse Zungen behaupten ja, Politiker würden nur Sprüche dreschen. Dann müsste es ja eigentlich auch mit einem Mähdrescher klappen, dachte sich Tankred Schipanski. Besuche im Wahlkreis wie hier bei der Agrargenossenschaft "Drei Gleichen" gehören zum Abgeordneten-Job. Foto: ari

13.09.2017

Thüringen

Für die Heimat auf königlicher Mission

Als Abgeordneter in Berlin ist man auch Botschafter der Heimat. So jedenfalls sieht es der Ilmenauer Tankred Schipanski - und lud Prinz William und seine Frau Catherine nach Thüringen ein. Eine willko... » mehr

Gauland - AFD

10.09.2017

Thüringen

Ermittlungen wegen Volksverhetzung gegen AfD-Vize Gauland

Mühlhausen - Die Staatsanwaltschaft Mühlhausen ermittelt gegen den AfD-Spitzenkandidaten Alexander Gauland wegen Volksverhetzung. Das sagte ein Sprecher der Behörde am Sonntag. » mehr

So viele Gäste wie selten kamen zur Ratssitzung am Dienstag nach Viernau. Grund war der von der Verwaltung vorgeschlagene Umbau der Kindertagesstätte, der nun vorerst nicht realisiert wird. Weil die Teenie-Dancers einen Wegfall von Räumen befrüchten, kam es im Gemeinderat zum Streit. Fotos (2): Sascha Willms

06.09.2017

Schmalkalden

"Die düsterste Stunde seit einem Vierteljahrhundert"

Der Viernauer Kindergarten braucht mehr Platz für Kleinkinder. Soll sich dafür die Teenie-Dance-Group einschränken? Der Gemeinderat beschloss am Dienstag: Nein. » mehr

iris gleicke

07.09.2017

Thüringen

Gleickes Plan für die Zeit danach? Ausschlafen

Nach 27 Jahren tritt die Schleusingerin Iris Gleicke nicht mehr für die Wahl zum Bundestag an. Nicht, aus Sorge, nicht mehr gewählt zu werden, wie sie versichert. Sie hält die Zeit zum Ausstieg einfac... » mehr

Nadine Schön

04.09.2017

Karriere

Die Politikerin: Von Selters statt Sekt und Vorurteilen

«Wie arbeiten Sie denn?» - Jeder Berufstätige kann über seine Zunft eine Geschichte erzählen. Doch die wirklich spannenden Fragen wagen viele nicht zu stellen. Dabei ist kaum ein Job langweilig. Diese... » mehr

AfD-Fraktionschef Höcke: "Sie machen aus einem jungen Afrikaner nur sehr schwer einen deutschen Facharbeiter." Archiv-Foto: dpa

23.08.2017

Thüringen

"Frau Merkel gefährdet unsere innere Sicherheit"

Hat die AfD mehr Themen als nur die Zuwanderung? In unserem letzten Sommerinterview befragten wir AfD-Fraktionschef Björn Höcke etwa zur umstrittenen Gebietsreform in Thüringen und zur Verkleinerung d... » mehr

Fortsetzung Landtagssitzung Thüringen

15.08.2017

Thüringen

Verwirrung um Wechselspiele im Landtag

Hat es ein Angebot gegeben, einen SPD-Mann in die CDU-Fraktion zu holen? Oder war alles noch viel komplizierter? Möglicherweise hat die CDU indes Gespräche mit einem fraktionslosen Abgeordneten über e... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".