Lade Login-Box.

ABGASWERTE UND ABGASSTANDARDS

VW-Umrüstung

12.09.2019

Wirtschaft

Ministerium: Keine neue Abschalteinrichtung bei VW gefunden

Der Motor mit der Bezeichnung EA 189 brockte VW die Abgasaffäre und schwerste Krise der Firmengeschichte ein. Gab es auch beim Nachfolger EA 288 Manipulationen? Konzern und Behörden weisen das zurück. » mehr

VW-Logo

12.09.2019

Wirtschaft

VW: Keine unzulässige Abschaltsoftware in neueren Dieseln

Volkswagen hat nach eigener Darstellung in neueren Diesel-Autos keine unzulässigen Abschaltvorrichtungen zur Manipulation der Abgaswerte eingebaut. » mehr

Millionenstrafe gegen VW

23.01.2020

Wirtschaft

Kanada verhängt Millionenstrafe gegen VW

Mehr als 30 Milliarden Euro an Rechtskosten hat die Affäre um manipulierte Abgaswerte zahlreicher Dieselautos den VW-Konzern bereits gekostet. Nun steigt die Rechnung weiter. » mehr

Volkswagen

16.06.2019

Wirtschaft

VW: Milliardenbetrag für Berater und Anwälte im Abgasskandal

Die Manipulation von Abgaswerten bescherte Volkswagen die größte Krise seiner Geschichte. Mit den Spätfolgen kämpft der Konzern bis heute - vor allem finanziell. » mehr

25.02.2019

Schlaglichter

BMW zahlt für Software-Panne Bußgeld in Millionenhöhe

BMW muss wegen einer Software-Panne bei der Abgasreinigung von knapp 8000 Autos 8,5 Millionen Euro Bußgeld zahlen. Wie die Staatsanwaltschaft München mitteilte, hat BMW jedoch keine Gesetze missachtet... » mehr

Autoterminal Emden

12.10.2018

Wirtschaft

Abgasstandard WLTP führt bei Autoverkäufen zu Turbulenzen

Deutschlands Autokonzerne sind oft stetige Verkaufssteigerungen gewöhnt - doch zuletzt brachte der Sonderfaktor Abgas-Standards Kratzer in die Absatzstatistik. Kann es bald wieder aufwärts gehen? » mehr

So ähnliche Fotos wie vom Fichtelberg im Erzgebirge könnte es auch von Oberhof geben, wenn die Seilbahnpläne von 1968 Wirklichkeit geworden wären. Sechzehn Strecken (darunter drei Sessellifte) mit einer Gesamtlänge von fast 30 Kilometern wurden 1968 in Erwägung gezogen, aber nie gebaut.	Foto: dpa

16.02.2018

Thüringen

In Seilbahnen statt auf Autobahnen zum Weltcup

Das Wintersportzentrum Oberhof ächzt bei Sportereignissen und in den Ferien unter dem Auto- verkehr. Nun wurden Pläne wiederentdeckt, die eine Lösung versprechen: Ein Seilbahn-Netz rechts und links de... » mehr

Florian Klose, Thomas Nimke und Danny Bohlig (v. l.) an einem Chevrolet Sreetrod aus dem Jahr 1933. Thomas Nimke besitzt das Schmuckstück mit 450 PS seit drei Jahren und fährt es nach einer gründlichen Aufarbeitung von Motor und Karosserie als eigenes Auto. Fotos: D. Bechstein

Aktualisiert am 02.04.2017

Werra-Grabfeld

Röhrende Träume in Lack und Chrom

Thomas Nimke aus Jüchsen erfüllt Träume. Seinen eigenen Traum erfüllte er sich schon - sein Faible für alte Autos aus den USA machte er zum Beruf. Seit vier Jahren handelt er mit amerikanischen Autos. » mehr

Entscheidend ist, was hinten rauskommt ... - trotz seines derzeit schlechten Rufes haben die Autofahrer im Landkreis den Diesel nicht abgeschrieben. Ende 2016 gab es 1524 von Selbstzündern angetriebene Fahrzeuge mehr auf hiesigen Straßen als ein Jahr zuvor. Foto: Archiv/dpa

25.02.2017

Schmalkalden

Allen Abgaswerten zum Trotz: Diesel weiter im Aufwind

Allen Abgaswerten zum Trotz konnte der Diesel-Motor im Landkreis Schmalkalden-Meiningen seine Beliebtheit weiter steigern. Ende 2016 waren 36 205 Selbstzünder zugelassen. Das bedeutet zum Vorjahr ein ... » mehr

Entscheidend ist, was hinten rauskommt ... - trotz seines derzeit schlechten Rufes haben die Autofahrer im Landkreis den Diesel nicht abgeschrieben. Ende 2016 gab es 1524 von Selbstzündern angetriebene Fahrzeuge mehr auf hiesigen Straßen als ein Jahr zuvor. Foto: Archiv/dpa

22.02.2017

Meiningen

Allen Abgaswerten zum Trotz: Diesel weiter im Aufwind

Allen Abgaswerten zum Trotz konnte der Diesel-Motor im Landkreis Schmalkalden-Meiningen seine Beliebtheit weiter steigern. Ende 2016 waren 36 205 Selbstzünder zugelassen. Das bedeutet zum Vorjahr ein ... » mehr

Abgasuntersuchung

29.12.2016

Mobiles Leben

Neue Tests für Autoabgase kommen 2017

Der Streit um Abgaswerte verlief bislang nach einem gängigen Muster. Umweltschützer wiesen auf zu hohe Werte auf der Straße hin, Autohersteller hielten die eingehaltenen Grenzwerte dagegen. Neue Testm... » mehr

Feuer unterm Opel-Dach: Ähnlich wie VW getrickst? Archiv-Foto: dpa

14.05.2016

TH

Auch Opel zwischen Manipulation und Grauzone

Einige Vorwürfe sind ähnlich wie bei VW. Doch ob und auf welche Weise genau andere Autobauer wie Opel oder Mitsubishi ihre Abgaswerte frisieren, ist in vielen Fällen noch unklar. Die Hersteller und au... » mehr

07.04.2016

Thüringen

Gericht bestätigt Umweltzone

Die umstrittene Umweltzone in Erfurt bleibt nach einer Entscheidung des Verwaltungsgerichts bestehen. » mehr

Keine Luftnummer: In der Friedrich-König-Straße in Suhl steht eine der sechs Messstationen in Südthüringen, die permanent die Luftqualität überprüfen. Foto: ari

22.01.2016

Thüringen

Thüringer Luft könnte sauberer sein

70 000 Menschen sterben jedes Jahr in Deutschland wegen zu vieler Schadstoffe in der Luft. 2015 hatte die Deutsche Umwelthilfe mehrere Bundesländer mit zu hohen Werten verklagt. In Stuttgart wurde jet... » mehr

Von Friedrich Rauer

12.10.2015

TH

Gedanken-Sprünge

Ich mag keine Ja-Sager um mich herum", lautet ein Bonmot des US-Filmproduzenten Samuel Goldwyn (1879-1974). "Ich will, dass jeder mir die Wahrheit sagt - auch wenn es ihn seinen Job kostet. » mehr

Skiarena Silbersattel in Steinach

09.10.2015

Region

Streit um Skiarena geht weiter: Hickhack um die Gondelbahn

Erneut sollen die Steinacher darüber entscheiden, wie es in Sachen Skiarena weitergehen soll. Der Antrag auf Zulassung eines weiteren Bürgerbegehrens ging dieser Tage in der Stadtverwaltung ein. » mehr

Jolf Schneider zum Skandal um Volkswagen in den USA

22.09.2015

TH

Manipulationsvergnügen

Volkswagen war lange Zeit eine deutsche Ikone auf dem amerikanischen Markt. Mit seinen Autos und seiner Werbung war der Konzern aus Wolfsburg stilprägend. » mehr

03.06.2009

Thüringen

ZASt geht in die Informations-Offensive

Zella-Mehlis - "Ein Bericht pro Jahr ist die Pflicht, was wir vorhaben, das ist die Kür", verspricht der Geschäftsleiter des Zweckverbandes für Abfallwirtschaft Südwestthüringen (ZASt), Dieter Weiprec... » mehr

^