ÄRZTE

Katze beim Tierarzt

18.09.2018

Wirtschaft

Kammer: Bereitschaftsdienst der Tierärzte kommt an Grenzen

Vergiftung oder Magendrehung mitten in der Nacht: Auch bei Haustieren ist jederzeit schnelle professionelle ärztliche Hilfe gefragt. Doch das Notfalldienstnetz werde immer dünner, sagt die Thüringer T... » mehr

Motorradunfall

17.09.2018

Hildburghausen

Motorradfahrer kommt bei Prüfungsfahrt ums Leben

Hildburghausen - Tragisch endete die Prüfungsfahrt für einen 50-jährigen Fahrschüler am Montagmittag bei Hildburghausen. Der Fahrschüler geriet in den Gegenverkehr. Er starb an den Folgen seiner schwe... » mehr

Pjotr Wersilow

18.09.2018

Brennpunkte

Hohe Plausibilität für Vergiftung von Pussy-Riot-Aktivist

Die Pussy-Riot-Aktivisten aus Russland sind bekannt für spektakuläre Auftritte. Für einen von ihnen ist das zur Gefahr für die eigene Gesundheit geworden. Angehörige vermuten einen Mordanschlag. » mehr

Ankunft in Berlin

16.09.2018

Brennpunkte

Erkranktes Pussy-Riot-Mitglied zur Behandlung in Berlin

Die Gruppenmitglieder sprechen von einem Mordanschlag. Nun ist Pussy-Riot-Aktivist Wersilow zur Behandlung in Berlin. Ärzte sollen feststellen, ob der als «Flitzer» vom WM-Endspiel bekannt gewordene M... » mehr

13.09.2018

Schlaglichter

Fleischspieß im Kopf - US-Junge überlebt

Dass der zehnjährige Xavier noch am Leben ist, grenzt nach Ansicht seiner Ärzte an ein Wunder: Ein Fleischspieß hatte sich in den Kopf des Jungen aus dem US-Staat Missouri gebohrt, wie der «Kansas Cit... » mehr

Hepatitis-C-Virus

11.09.2018

Wissenschaft

«Ärzte ohne Grenzen» gegen Patent auf Hepatitis-Medikament

Mit dem Wirkstoff Sofosbuvir hat der US-Pharma-Riese Gilead die Hepatitis-C-Behandlung revolutioniert. Hilfsorganisationen wenden sich jetzt gegen das angemeldete Patent. Sie hoffen auf günstigere Med... » mehr

Ein Mann zielt mit seinem Jagdgewehr

11.09.2018

Thüringen

Heckenschütze? Bauarbeiter durch kleine Stahlkugel verletzt

Erfurt - Von einem Schuss getroffen wurde in Erfurt womöglich ein 60 Jahre alter Bauarbeiter. Im Krankenhaus entfernten ihm Ärzte eine kleine Stahlkugel aus dem Arm. » mehr

Schlauchboot

11.09.2018

Brennpunkte

Mehr als 100 Tote bei Unglück im Mittelmeer befürchtet

Bei einem neuen Unglück im Mittelmeer könnten mehr als 100 Bootsflüchtlinge ums Leben gekommen sein. Das berichteten nach Libyen gebrachte Überlebende der Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen (MSF). » mehr

Florian Bauer, Leitender Psychologe (links), und Silvius Fehler, Chefarzt der Klinik für Psychiatrie, und Psychotherapie der Helios Fachkliniken.	Foto: frankphoto.de

10.09.2018

Hildburghausen

Die Forschung steht erst am Anfang

Was wissen wir derzeit über den Einsatz von Cannabis als Medikament? Im Rahmen der Helios-Veranstaltungsreihe gibt Psychologe Florian Bauer dazu eine Übersicht. Er vertritt am morgigen Mittwochabend C... » mehr

Wenn der Hausmeister auf die Laterne klettert, ist das schräg. Eine echt witzige Akrobatik-Nummer gehörte zur vielfältigen Varieté-Show, mit der 125 Jahre Klinikum und 20 Jahre Trägerschaft der SRH gefeiert wurden. Fotos (3): frankphoto.de

09.09.2018

Suhl

Akrobatisch-witzige Glückwünsche

Das Doppel-Jubiläum 125 Jahre städtisches Klinikum und 20 Jahre Trägerschaft der SRH wurde mit einer vielfältigen Varieté-Show und einer Reise durch die Geschichte gefeiert. » mehr

Ellen Lundershausen Ellen Lundershausen ist Präsidentin der Landesärztekammer Thüringen

07.09.2018

Wirtschaft

"Das Ministerium lässt alle im Ungewissen"

Seit mehr als anderthalb Jahren gilt in Thüringen eine Verordnung, die Kliniken eine Mindestzahl von fünfeinhalb Arztstellen je Abteilung vorschreibt. Aus Sicht der Ärztekammer fehlt es aber an Transp... » mehr

Miko Danz (links) spielt mit seinem "Buwa", und Conny Luck (rechts) spielt wie so oft mit. Die Familien-Freundin war es, die Hilfe für die Eltern Sabrina und Christian (Mitte) vorschlug - damit sie nicht schon wieder eine Therapie aus eigener Tasche bezahlen müssen. Nun springt das Zeitungs-Hilfswerk ein. Foto: fotoart-af.de

06.09.2018

Thüringer helfen

Miko soll auf eigenen Beinen stehen

Miko kam viel zu zeitig zur Welt. Aus dem Frühchen aus Floh-Seligenthal mit wenig Überlebenschancen ist ein aufgeweckter Junge geworden. Auch dank den Eltern, die für seine Therapien kämpfen. Für eine... » mehr

Ein Kommen und Gehen: Sowohl die Senioren in Sonneberg als auch die Angehörigen machen sich ein Bild der neuen Pflege-Einrichtung im Kresge.

02.09.2018

Region

Wohlfühlfaktor soll im Kresge nicht zu kurz kommen

Eine Versorgungslücke zwischen Krankenhaus und Hospiz will die neue Pflegepension im früheren Handelshaus Kresge schließen. Dass es Bedarf gibt, zeigt der Tag der offenen Tür am Freitag. » mehr

Behandlung im Krankenhaus

29.08.2018

Gesundheit

Prüfer kritisieren Intransparenz bei Vakuum-Wundtherapie

Chronische Wunden sind eine besondere Herausforderung für Ärzte und Pfleger. Eine Behandlungsmöglichkeit ist die Vakuum-Wundtherapie. Experten sehen beim Nutzen aber viele offene Fragen. » mehr

Beim Hausarzt

29.08.2018

Gesundheit

Was bedeutet in der Medizin ganzheitlich?

Ganzheitliche Medizin ist momentan ein großes Thema. Nicht nur die Haut oder das Auge - den ganzen Patienten soll der Mediziner in den Blick nehmen. Müssen Patienten dafür zum Heilpraktiker gehen? Ode... » mehr

Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer

29.08.2018

Gesundheit

«Wir sind selbst der wahre Medicus»

Schließen sich die moderne Medizin und andere Heilmethoden gegenseitig aus? Nein, sagt Prof. Dietrich Grönemeyer. Eine ganzheitlich angelegte Heilkunst verbinde beides. Im Interview erklärt er auch, w... » mehr

"Ein Flüchtling träumt den Traum vom Frieden." Mit diesen Worten suchte sich Alin Sandor (rechts) das Bild fürs Foto aus. Hier mit Kurator Herbert Frübing. Foto: Sigrid Nordmeyer

28.08.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Alles aus dem Kopf - und nie fertig

Ein rumänischer Künstler lebt mit seiner Familie in Suhl und zeigt seine fantastischen Bilder ab heute erstmals in Schmalkalden. » mehr

"Ein Flüchtling träumt den Traum vom Frieden." Mit diesen Worten suchte sich Alin Sandor (rechts) das Bild fürs Foto aus. Hier mit Kurator Herbert Frübing. Foto: Sigrid Nordmeyer

26.08.2018

Region

Alles aus dem Kopf

Ein rumänischer Künstler lebt mit seiner Familie in Suhl und zeigt seine fantastischen Bilder jetzt erstmals in Schmalkalden. » mehr

Taubheitsgefühl in der Hand

16.08.2018

dpa

Häufiges Einschlafen der Hand ist Fall für den Arzt

Wer regelmäßig mit einer eingeschlafenen Hand aufwacht, sollte seinen Arzt darauf ansprechen. Ursache könnte das Karpaltunnelsyndrom sein. Um eine Operation zu vermeiden, sollte die Hand so früh wie m... » mehr

Vera Bartel verbindet mit Sorgfalt Vanessas Teddy. Fotos: frankphoto.de

14.08.2018

Region

Große Resonanz und emotionaler Abschied

Schlange stehen ist am Sonntag angesagt in den Henneberg Fachkliniken in Hildburghausen. Nicht etwa wegen notwendiger ärztlicher Versorgung sind Jung und Alt gekommen, sondern wegen des alljährlichen ... » mehr

Postbote, Symbolbild

10.08.2018

Thüringen

Hund beißt 19-jährigen Paketzusteller in den Oberschenkel

Ein Mischlingshund hat im Coburger Stadtgebiet einem Paketzusteller ins Bein gebissen. Erst als die Besitzerin des Tieres aus dem Haus kam, ließ der Hund vom 19-jährigen Paketboten ab. » mehr

Baby

10.08.2018

dpa

Mit Babys in ersten sechs Wochen nur im Notfall fliegen

Flugreisen mit Säuglingen sind zwar möglich, doch raten Ärzte davon ab. Doch ab welchem Alter können die lieben Kleinen bedenkenlos mit ins Flugzeug genommen werden? » mehr

Armin Wunder

06.08.2018

Gesundheit

Aus Fehlern in der Arztpraxis lernen

Was in Krankenhäusern Standard ist, gibt es in Arztpraxen noch kaum: ein systematisches Fehlermanagement. Das soll sich jetzt ändern. Ein Online-Portal kürt sogar den «Fehler des Monats». » mehr

05.08.2018

Thüringen

Schwer verletzter Motorradfahrer wehrt sich gegen Notoperation

Frohnsdorf - Nur mit Mühe ist es Ärzten gelungen, einen schwer verunglückten Motorradfahrer zu operieren. Er wehrte sich noch auf dem OP-Tisch gegen den dringend notwendigen Eingriff. » mehr

Der Geruch von Heimat: Bei ihrem Besuch vergangene Woche in Neuhaus-Schierschnitz machte sich Ministerin Birgit Keller auch ein Bild über die Lage in der Landwirtschaft. "Wir nehmen die Situation sehr ernst", versichert Keller. Foto: Arne Immanuel Bänsch/dpa

31.07.2018

Thüringen

"Heimat ist Aufgabe für alle Ministerien"

Immer wieder, wenn Thüringens Infrastrukturministerin Birgit Keller sich Menschen vorstellt, spricht sie davon, sie sei die Heimatministerin des Freistaats - auch wenn sich diese Bezeichnung nicht im ... » mehr

Fixation

24.07.2018

dpa

Rechte von Psychiatrie-Patienten bei Fesselung gestärkt

Wenn ein Psychiatrie-Patient tobt und schlägt, kann er ans Bett gefesselt werden. Bisher reichte dazu meistens die Anordnung eines Arztes. Jetzt hat das Bundesverfassungsgericht die Anforderungen vers... » mehr

23.07.2018

TH

Normalisierung

Über den ländlichen Raum schreibt Christoph Witzel im "Klartext": "Arbeit muss nicht nur vorhanden sein, sondern auch angemessen bezahlt werden. Vorhanden sein muss auch, was der Mensch – und besonder... » mehr

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

23.07.2018

dpa

Wohin sich Kranke am Wochenende wenden können

Plötzlich werden die Rückenschmerzen am Wochenende deutlich schlimmer. Was tun? Menschen, die außerhalb der üblichen Praxisöffnungszeiten krank werden, finden beim ärztlichen Bereitschaftsdienst Rat. » mehr

Staatssekretär Lutz Stroppe (links) erhielt am 2. Juli das Gutachten vom SVR-Vorsitzenden Ferdinand Gerlach. Seitdem kreist das Papier durch die politischen Instanzen. Foto: BMG/Schinkel

21.07.2018

Thüringen

Gutachten bescheinigt deutschem System zu starre Grenzen

Auch in Thüringen arbeiten die Notaufnahmen vieler Kliniken an der Belastungsgrenze. Doch nicht jeder Patient, der hierher kommt, ist auch ein Notfall. » mehr

Schild Notaufnahme

20.07.2018

Gesundheit

Hier bekommen Patienten auch am Wochenende Hilfe

Wer abends oder am Wochenende gesundheitliche Beschwerden hat, muss nicht immer gleich in die Notaufnahme eines Krankenhauses fahren. Rat und Hilfe bekommen Betroffene auch woanders. » mehr

Private Krankenversicherung

17.07.2018

dpa

Privatversicherte sollten Kostenübernahme vorab klären

Private Krankenversicherungen sind aufgrund ihrer oft günstigen Beiträge reizvoll. Doch es gibt nicht nur Vorteile, wie die Zeitschrift «Finanztest» berichtet. Verbraucher können aber bestimmten Probl... » mehr

Birgit Storm bei ihrer Lesung in der Oberen Schweizer Hütte in Oberhof. Foto: frankphoto.de

16.07.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Ein Lauf mit Mord und Spannung

"Alte Schuld und neues Leid" ist der dritten Krimi von Birgit Storm. Inmitten des Rennsteiglaufs fallen Schüsse ... In der Oberen Schweizer Hütte, also etwas abseits vom Start für den Halbmarathon, li... » mehr

In einer langen Reihe nahmen Freunde, Familienangehörige und ehemalige Patienten Abschied von dem beliebten Kardiologen. Fotos (3): frankphoto.de

15.07.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Professor Haberbosch: Abschied mit Blick auf das, was bleiben wird

250 Trauergäste haben sich bei einem Gottesdienst in der Magdalenenkirche von "Herz-Professor" Werner Haberbosch verabschiedet. Der Kardiologe war am 1. Juli bei einem Sportunfall in Oberhof ums Leben... » mehr

Arztbesuch

13.07.2018

dpa

Gesundheits-Apps ersetzen nicht die Diagnose beim Arzt

Das Googlen von Symptomen oder das Befragen einer App zu möglichen Krankheiten kann nicht das Aufsuchen eines Arztes ersetzen. Doch nicht alle Online-Anwendungen sind per se abzulehnen. » mehr

Diskutierten über Fachkräftemangel in der Altenpflege und medizinische Versorgung im ländlichen Raum (von links): Dr. Thomas Hartung, gesundheitspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, MVZ-Prokurist Joris Schikowski, Prokuristin der Seniorenpflege Karin Mäurer, Klinik-Chef Harald Muhs, Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee und Diana Lehmann, arbeitspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion.	Foto: Heiko Matz

12.07.2018

Region

Mehr Kräfte für die Pflege - aber wie?

Um die medizinische Versorgung im ländlichen Raum und den Fachkräftemangel in der Pflege ging es beim Besuch von Landeswirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee im Klinikum Bad Salzungen. » mehr

Arztbesuch während der Arbeitszeit

12.07.2018

Karriere

Wann ist der Arztbesuch während der Arbeitszeit erlaubt?

Generell müssen Arzttermine auf Zeiten außerhalb der Arbeitszeit gelegt werden. Doch es gibt Ausnahmen. Hierfür muss jedoch eine ärztliche Bescheinigung oder eine akute Krankheit vorliegen. » mehr

Reinhard Werlich und Pfarrer Frank Fischer setzen alle Hebel in Bewegung, um die Orgel der Herschdorfer Kirche wieder zu ihrem alten Klang zu verhelfen.

09.07.2018

Region

Der Königin der Instrumente leidet unter "Atemnot"

Wenn die Orgel im Herschdorfer Gotteshaus ein Patient wäre, dann würde ihr der Arzt wohl eine ernsthafte Erkrankung bescheinigen. Im Vergleich ihres aktuellen Zustandes mit dem vor 30 Jahren allerding... » mehr

Frank Weihrauch (links), neuer Präsident des Rotary-Clubs Suhl, empfängt die so genannte Charterurkunde von seinem Vorgänger Udo Amarell. Foto: frankphoto.de

04.07.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Seit 25 Jahren dreht sich das Rad der Rotarier in Suhl

Frank Weihrauch heißt der neue Steuermann am Rad der Suhler Rotarier. Der Club feiert heuer sein 25-jähriges Bestehen. » mehr

Im OP

12.07.2018

Gesundheit

Was tun bei Verdacht auf ärztlichen Behandlungsfehler?

Falsche Diagnose, Pfusch im Operationssaal oder ein fehlerhaftes künstliches Gelenk: Wer den Verdacht auf einen Behandlungsfehler hat und deswegen gegen den Arzt vorgehen will, muss es beweisen können... » mehr

Als Ärztin mit Herz wird Brigitte Hauk vielen Frauen in Erinnerung bleiben. Foto: frankphoto.de

03.07.2018

Suhl/Zella-Mehlis

"Ich kannte wirklich jeden Kinderwagen"

Die Praxis von Brigitte Hauk ist verwaist. Im Wartezimmer herrscht ungewohnte Ruhe, im Sprechzimmer sind die Schränke ausgeräumt und auf den Tischen stapeln sich Papiere, die aussortiert werden müssen... » mehr

Den Plüsch-Bär mit Innenleben wird sie als Erinnerung an ihre Praxis und all die behandelten kleinen Patienten mit heim nach Föritz nehmen. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

28.06.2018

Region

Teddy verlässt mit Kinderärztin Jähnich die Praxis

Für Generationen von Kindern ist sie eine Institution in Weiß: Monika Jähnich. Nach 35 Jahren als Kinderärztin in Sonneberg macht sie zum 30. Juni 2018 ihre Praxis zu. » mehr

Bauschmerzen

22.06.2018

dpa

Mit Durchfall nach drei bis vier Tagen zum Arzt

Jeder leidet hin und wieder einmal unter Durchfall. Das ist unangenehm, aber in der Regel schnell vergessen. Länger als ein paar Tage sollte Durchfall aber nicht anhalten. » mehr

knie operation

19.06.2018

TH

Thüringer Kliniken Spitze beim Einsetzen von Knie-Prothesen

In Thüringen werden einer Studie zufolge überdurchschnittlich viele künstliche Kniegelenke eingesetzt. Mit 243 Erstimplantaten von Knieprothesen je 100.000 Einwohner im Jahr 2016 steht Thüringen bunde... » mehr

Leberflecken regelmäßig selbst untersuchen

13.06.2018

dpa

Welche Leberflecken sich besser ein Arzt anschaut

Um die Entstehung von Hautkrebs zu verhindern, sollte man mit auffälligen Leberflecken rechtzeitig zum Hautarzt gehen. Doch woran erkennen Patienten, ob ein Muttermal verdächtig ist? Die ABCDE-Regel h... » mehr

Viel Spaß bei ihrem Praktikum hatte die Kanadierin Janelle Stein bei Apothekerin Anja Lehmann. Foto: Kleinteich

08.06.2018

Region

Aus dem fernen Kanada zum Praktikum nach Lichte

Wenn sich eine 20-Jährige aufmacht, um 8080 Kilometer weit von Zuhause ein Praktikum zu machen und das dann in Lichte, ist das sicherlich eine ausgefallene Idee. Was dahinter- steckte, verriet sie sel... » mehr

Ein Termin beim Augenarzt ist schwer zu bekommen . Trotzdem darf dem Mediziner aber nicht vorgeschrieben werden, welchen Patienten der anzunehmen hat, urteilte jetzt das Thüringer Sozialgericht. Symbolfoto (die dargestellten Personen sind nicht mit den im Text geschilderten identisch): Rolf Vennenbernd/dpa

Aktualisiert am 08.06.2018

Thüringen

Verloren hat auch der Patient

Die Kassenärztliche Vereinigung Thüringen darf Patienten nicht mehr zwangsweise an ihre niedergelassenen Mediziner zuweisen. Das ist eine Klatsche für die Organisation. Doch verloren haben dabei eigen... » mehr

Dr. Medizinalrat Werner Holland-Cunz in seinem heimischen Wohnzimmer. Mehr als 40 Jahre arbeitete er als Internist und Kardiologe. Foto: Sascha Bühner

31.05.2018

Region

Ein bewegendes Leben

Über vier Jahrzehnte praktizierte Werner Holland-Cunz als Arzt, 31 Jahre war er Chefarzt am Schmalkalder Kreiskrankenhaus. Am 1. Juni feiert der Medizinalrat seinen 90. Geburtstag. » mehr

Ein Fall für den Arzt

31.05.2018

dpa

Mit Schmerzen in Schulter und Becken schnell zum Arzt

Polymyalgia rheumatica ist bei älteren Menschen die zweithäufigste Rheumaerkrankung nach der rheumatoiden Arthritis. Treten Schmerzen in Schulter und Becken auf, können dies erste Symptome sein. Betro... » mehr

Rettungswagen im Einsatz

22.05.2018

Region

Fenstersturz zweier Kinder in Sonneberg ging glimpflich aus

Sonneberg - Glück im Unglück besaßen am Wochenende zwei Kinder, die aus einem Fenster stürzten und nach Informationen der Polizei offenbar mit nur leichten Verletzungen davon kamen. » mehr

17.05.2018

Region

Talk im Klinikum: Aufklärungsrunde zum Thema Schlaganfall

Dem "Tag gegen den Schlaganfall" 2018 war es geschuldet, dass aus dem Talk im Klinikum eine große Aufklärungsrunde zum Thema Schlaganfall wurde. Drei Ärzte widmeten sich dem Thema. » mehr

Mit seinen Aussagen über die sinnlose Gabe von Medikamenten erntete Gerd Reuther, der 30 Jahre als Radiologe gearbeitet hat, nicht nur Zustimmung bei seinen Zuhörern. Fotos (2): frankphoto.de

17.05.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Sprechstunde bei einem Arzt, der nur bittere Pillen verschreibt

Selten waren die Plätze bei einem Urania-Lesecafé begehrter als zur Buchlesung von Gerd Reuther. Dabei hielt der promovierte Mediziner nur bittere Pillen der Wahrheit für die Zuhörer bereit. » mehr

Die Praxistour führte die Studenten der Uni Jena auch in die orthopädische Gemeinschaftspraxis Dr. Laska und Dr. Just in Bad Salzungen. Foto: Heiko Matz

16.05.2018

Region

Gezeigt, was der Landkreis zu bieten hat

Angehenden Mediziner für den Wartburgkreis zu interessieren, ist das Ziel der Praxistour. Elf Studenten der Uni Jena haben sich mit dem Landkreis, dem Klinikum und einigen Praxen vertraut gemacht. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".