ÄRGER

Markus Söder

21.06.2018

Hintergründe

Bayerns Wahlkampf und Berlins Ärger: 100 Tage Söder

Am 16. März wurde der Wunsch von Markus Söder wahr: Regierungschef im Freistaat Bayern. Seither ist der CSU-Mann unermüdlich im Einsatz. Nicht nur in seiner Heimat, auch im Bund - und nicht zur Freude... » mehr

Frau mit Schermzen

13.06.2018

Gesundheit

Wenn der «Musikantenknochen» Ärger macht

Meist handelt es sich nur um einen kurzen Aufprall, doch der Schmerz ist riesig. Sich den Musikantenknochen zu stoßen, tut meist extrem weh. Warum ist das so? Und kann es zu einer dauerhaften Beeinträ... » mehr

Reisepass

vor 8 Stunden

Reisetourismus

Indien-Visum kostet jetzt deutlich mehr

Ein Visum gehört in einigen Ländern zur Pflichtausstattung für Reisende. Umso ärgerlicher, wenn die Anschaffungskosten dafür steigen. Dies ist nun beim Visum für Indien der Fall. » mehr

Straßennamen in Windhoek

07.06.2018

Reisetourismus

Namibia will keine deutschen Straßennamen mehr

Namibia will sich von den Überbleibseln der deutschen Unterdrückerherrschaft befreien. Deutsche Straßennamen sollen weg - nur einer gilt als unantastbar. » mehr

Eine Überraschung zum Kindertag überbrachten die Frauenseer Senioren. Foto: Heiko Matz

05.06.2018

Region

Senioren liquidieren Verein und arbeiten ohne Hürden weiter

Die Mitglieder des Seniorenvereins Frauensee haben sich entschieden. Sie werden den eingetragenen Verein liquidieren. Grund ist Ärger mit dem Finanzamt. » mehr

Mechthild Grebhahn im Gespräch mit Bürgermeister Fabian Giesder, links im Bild: Hans-Ulrich Kautz. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

31.05.2018

Meiningen

Nervige Parksünder und der lange Kampf um ein Tempolimit

Zur Stadtteil-Tour des Bürgermeisters am Penny-Markt sprachen Meininger einige Probleme an. Es ging um ein Tempolimit, den Ärger mit Parksündern, das alte Schützenhaus und die Mittelmühle-Ruine. » mehr

Bürgermeister Hoßfeld: Wechsel nach Bayern?

31.05.2018

Meiningen

Fusion abgelehnt: "Wir bleiben weiter dran"

Henneberg will zu Meiningen, darf aber nicht. Im Gesetzentwurf wurde der Fusionswunsch nicht berücksichtigt. Sehr zum Ärger beider Bürgermeister. Sie wollen weiter um die Ehe beider Orte kämpfen. » mehr

31.05.2018

Netzwelt & Multimedia

Chaos pur

Gerade einmal eine Woche ist die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) nun endgültig in Kraft und schon in den ersten Stunden gab es Ärger. Was in dieser Woche alles geschah ... » mehr

Björn Harmsen

07.05.2018

Thüringensport

Science-Trainer Harmsen: Alles eine Frage des Charakters

Nach dem Abstieg der Rockets ist Thüringen nur durch Science City Jena in der Basketball-Bundesliga der Männer vertreten. Die Saalestädter haben die Klasse gehalten - vor allem dank einer gut harmonie... » mehr

Kamera-Brille

27.04.2018

dpa

Snapchat unternimmt zweiten Anlauf mit Kamera-Brille

Als Snapchat 2016 seine Kamera-Brille auf den Markt brachte, blieb die Nachfrage aus. Nun wagt der Anbieter einen zweiten Versuch - mit einer optimierten Version der Spectacles. » mehr

21.04.2018

Thüringen

Wildkameras filmen immer öfter in Städten - Hohe Dunkelziffer

Wildkameras sind heute kaum aus der Forschung wegzudenken. Doch sie werden längst nicht mehr nur im Wald und auf Wiesen eingesetzt. Das sorgt für Ärger. » mehr

Eine "ärgerliche" Ausstellung

10.04.2018

Region

Eine "ärgerliche" Ausstellung

In der Universitätsbibliothek der TU Ilmenau in der Langewiesener Straße sind noch bis 30. April die besten Pressefotos des Jahres 2017 zu sehen, die im Rahmen des 11. » mehr

Hans-Georg Henneberger zeigt auf die geköpften Zwetschgen- und Wildäpfelbäume auf seiner Wiese. Fotos: D. Bechstein

09.04.2018

Meiningen

Baumpflege oder Baumfrevel?

Hans-Georg Henneberger aus Schwickershausen war entsetzt, als er kürzlich seine Obstbäume auf einer Streuobstwiese oberhalb des Ortes inspizierte. Die Bäume waren ausgeschnitten worden - aber wie. » mehr

09.04.2018

Thüringen

Gesehen und wieder weg: Drohnen fordern Polizei heraus

Immer mehr Drohnen schwirren durch die Luft. In Thüringen sorgt das zwar bislang nur in Einzelfällen für Ärger. Doch mit den Mini-Fluggeräten lässt sich einiges erkunden, aber auch anrichten. » mehr

Leihfahrräder in Berlin

04.04.2018

Mobiles Leben

Leihräder-Invasion in Innenstädten sorgt für Ärger

Mal kurz ein Fahrrad ausleihen und der Umwelt was Gutes tun, das ist die Idee hinter dem Bike-Sharing. Doch in vielen Großstädten sorgen Tausende abgestellte Leihräder für Unmut, etwa wenn sie Gehwege... » mehr

Steinmarder

03.04.2018

Thüringen

Der Ärger mit dem Marder - nicht alle dürfen gejagt werden

Sie sorgen für Lärm, hinterlassen Dreck und weil sie Autokabel anknabbern, kosten sie deutsche Versicherungen jedes Jahr Millionenbeträge. Marder sind für viele Menschen ein Ärgernis. Doch nicht alle ... » mehr

Neues Team in Mainz: Sebastian Blomberg und Heike Makatsch. Foto: dpa

03.04.2018

TH

Guckkasten: Ein Pulli, viel Blut und ärgerliche Fehler

Tatort "Zeit der Frösche" - gesehen am Ostermontag, 20.15 Uhr, in der ARD » mehr

27.03.2018

Region

"Die Bäume sehen aus wie amputiert"

Es gibt Ärger - wegen der Lindenallee in der Hildburghäuser Straße in Schleusingen. Die Bäume wurden beschnitten, es gab Anzeigen bei der unteren Naturschutzbehörde. Nun liegt der Fall in der Kommunal... » mehr

Marderschäden im Auto

27.03.2018

dpa

Achtung, Marder: Motorwäsche und Abschottungen können helfen

Marderbisse im Motorraum sind ärgerlich und können teure Folgeschäden nach sich ziehen. Ultraschall, Knoblauchzehen oder Mottenkugeln - was hilft, und was sind eher aussichtslose Methoden, um die Tier... » mehr

Verschärfte Vorgaben für verkaufsoffene Sonntage

23.03.2018

Region

Verschärfte Vorgaben für verkaufsoffene Sonntage

Die Hürden für die Genehmigung verkaufsoffener Sonntage wurden höher gelegt - sehr zum Ärger des Handels- und Gewerbevereins Bad Salzungen. » mehr

Ein topografisches Relief, das die Gegebenheiten aufzeigt, schauen sich der amtierende Bürgermeister von Neuhaus, Henry Worm, der Neuhäuser StadtbrandmeisterToni Greiner, sein Stellvertreter Florian Beck und Naturparkchef Florian Meusel an. Foto: camera900.de

14.03.2018

Region

Es gibt kein Feuerwehrfahrzeug über Landkreisgrenzen hinweg

"Ich bin davon ausgegangen, dass das Thema Herzogtümer vorbei ist", zeigt sich Florian Meusel erbost. Der Grund für seinen Ärger ist, dass der Brandschutz aus Betrachtung des Landesverwaltungsamtes an... » mehr

Elsbeth Schröter (l.) und Almut Frenz an der Bushaltestelle Am Wandervogel. Zukünftig soll sie nur noch 7.06 Uhr bedient werden. Foto: Kerstin Hädicke

09.03.2018

Meiningen

Alte Menschen vom Leben abgeschnitten?

Wenn der neue Busfahrplan am 13. August 2018 so, wie er momentan vorliegt, in Kraft tritt, dann ist Ärger vorprogrammiert. Die Verantwortlichen loben den Plan, Bus-Nutzer sind schockiert. » mehr

Wenn das mal keinen Ärger bei Familie Storch gibt

03.03.2018

Thüringen

Wenn das mal keinen Ärger bei Familie Storch gibt

Storchen-Hochzeit in Wasungen: Die alteingesessene Storchenfrau auf dem 33 Meter hohen Schornstein der Zentralen Wäscherei in Wasungen war bereits am 13. Februar aus ihrem spanischen Winterquartier zu... » mehr

Kündigung der Mietwohnung

22.02.2018

Bauen & Wohnen

Katzenklappe in Wohnungstür nur mit Vermieter-Zustimmung

Irgendwie muss die Katze ja nach draußen. Aber ohne Absprache eine Katzenklappe in die Wohnungstür zu bauen, ist der falsche Weg. Das führt schnell zu Ärger mit dem Vermieter oder der Eigentümergemein... » mehr

Flugausfälle durch Streik

13.02.2018

Reisetourismus

Ob rechtmäßig oder nicht: Keine Entschädigung bei Streik

Ein Streik ist ärgerlich und teuer - für die Fluggesellschaft und die Passagiere. Fällt ein Flug aus, dürfen Reisende jedoch nicht auf einen finanziellen Ausgleich hoffen. » mehr

Estrich-Arbeiten im Winter

12.02.2018

Bauen & Wohnen

Was tun, wenn beim Hausbau die Kosten explodieren?

Den Traum von Eigenheim müssen sich viele Menschen vom Mund absparen. Da ist es besonders ärgerlich, wenn die Baukosten am Ende das Budget überraschend bei weitem übersteigen. Das kommt gar nicht so s... » mehr

Die Alarmierung von Feuerwehren insbesondere in kommunalen Grenzgebieten stößt auf Kritik, weil jetzt Hilfsmannschaften gerufen werden, die noch nicht aufeinander eingespielt sind. Das ist eine Folge der Neufassung der Alarmierung.

07.02.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Ärger ohne Ende: Gescheiterter Dieb löst Notruf aus

Suhl - Der 24 Jahre alte Asylbewerber, der nach einem geplatzten Hosen-Deal und einem verhinderten Fenstersprung in eine psychiatrische Klinik gebracht worden war, hat die Polizei in Suhl weiter besch... » mehr

01.02.2018

Region

28-Jähriger schlägt auf Alkoholsuche zwei Bekannte krankenhausreif

Wegen mehrfacher Körperverletzung muss sich demnächst wohl ein junger Mann aus Neuhaus am Rennweg verantworten. Der 28-Jährige sorgte in der Nacht zum Donnerstag offenbar auf der Suche nach Alkohol fü... » mehr

Dr. Emese Domahidi wurde als Juniorprofessorin im Fachgebiet Kommunikationswissenschaft neu berufen und von Prof. Peter Scharff begrüßt. Foto: Heckel

28.01.2018

Region

Das Ringen um Macht und Effizienz

Leicht wird dieses Jahr nicht für die TU Ilmenau. Die Studierendenzahlen sinken, das Hochschulgesetz wird neu beschlossen und die Einführung eines betriebswirtschaftlichen Planungssystems sorgt für Är... » mehr

Seit 1952 gibt es den Kindergarten im Gebäude unmittelbar am Rennsteig. Seit 1993 ist die "Wichtelburg" in Trägerschaft der Awo. Dass die Einrichtung nun zum Jahresende dicht gemacht werden soll, erbost die Eltern. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

25.01.2018

Region

Ärger in Spechtsbrunn: "Für Eltern und Kinder eine Zumutung"

Die Spechtsbrunner begehren auf gegen Pläne der Stadt, den Kindergarten im Ortsteil dicht zu machen. Dem Bürgermeister werfen sie Wortbruch und Augenwischerwei vor. "Der jetzige Stadtrat unter Bürgerm... » mehr

Ein Fahrzeug der Polizei

25.01.2018

Thüringen

Vorfahrt misstachtet und ohne Führerschein: 44-Jähriger kracht in Lkw

Ein 44-jähriger Autofahrer hat sich mit einem Unfall doppelten Ärger eingehandelt. Er missachtete nicht nur die Vorfahrt, er war auch noch ohne Führerschein unterwegs. » mehr

18.01.2018

Thüringen

Paketzusteller wartet zu kurz - Angriff von wütendem Kunde

Erfurt - Aus Ärger über einen Paketzusteller ist ein Erfurter handgreiflich geworden. » mehr

Der schnellste Weg ins Netz

18.01.2018

Netzwelt & Multimedia

Schnelles Internet: Welches Tempo für welche Anwender?

Eine Internetverbindung ist für viele so wichtig wie der Stromanschluss oder fließendes Wasser. Nicht zuletzt deshalb gibt es häufig Ärger um unzuverlässige Anschlüsse. Auch das Angebot an Geschwindig... » mehr

Türöffnung mit Schlüsseldienst

16.01.2018

dpa

Was tun bei hoher Rechnung vom Schlüsseldienst?

Sich zu Hause auszusperren, ist ärgerlich. Noch ärgerlicher kann es sein, wenn der beauftragte Schlüsseldienst seine Rechnung präsentiert. Denn die ist oft hoch. » mehr

11.01.2018

Thüringen

NSU-Aufklärung: Ausschuss schickt drei Verfassungsschützer nach Hause

Erfurt - Das Thüringer Innenministerium hat sich erneut den Ärger des NSU-Untersuchungsausschusses des Landtages zugezogen. » mehr

05.01.2018

Netzwelt & Multimedia

24 Stunden Zeit

Die Uhr tickt: Seit dem 1. Januar müssen Betreiber von sozialen Netzwerken rechtswidrige Inhalte innerhalb eines Tages löschen. Das sorgt schon in der ersten Woche für jede Menge Ärger » mehr

31.12.2017

Thüringen

Mann will mit Drogen in den Taschen Polizeisperre durchbrechen

Uneinsichtigkeit hat einem 34-Jährigen in Gotha reichlich Ärger eingehandelt. Der Mann hatte am Samstagabend versucht, eine Absperrung zu durchbrechen. » mehr

Damit an Silvester niemand beim Zünden von Raketen und Knallern verletzt wird, rät die Polizei, nur geprüftes Feuerwerk aus Deutschland zu verwenden. Wer keinen Stern an der Kirche abschießen und dafür eine Strafe kassieren will, der hält am besten genug Abstand zu Gebäuden - und natürlich auch Personen.

28.12.2017

Region

Immer wieder Ärger wegen des falschen Umgangs mit Feuerwerk

Am Sonntag werden auch im Ilm-Kreis wieder allerhand Raketen und Böller in die Luft gejagt. Dabei gibt es jedes Jahr größere und kleinere Zwischenfälle. Vor allem, weil sich nicht an Vorschriften geha... » mehr

Finanzaufsicht Bafin

27.12.2017

dpa

Tausende Kunden beschwerten sich 2017 über ihre Versicherung

Ärger mit der KfZ-Versicherung, der Krankenversicherung oder der Lebensversicherung: Die Finanzaufsicht und der Versicherungs-Ombudsmann hatten viel zu tun. » mehr

Am Kindergarten Brotterode: Der Bauhof sollte eigentlich einige Arbeiten übernehmen. So ist es zumindest optisch für die Stadt teurer geworden. Foto: fotoart-af.de

21.12.2017

Region

Zoff wegen Mehrkosten bei Bauprojekt

Der Stadtrat Brotterode-Trusetal hat auf seiner jüngsten Sitzung überplanmäßige Ausgaben im Bereich der Kita Brotterode genehmigt. Weil eigentlich der Bauhof diese Arbeiten erledigen sollte, gab es re... » mehr

Reinhard Roß verlegt seinen Start ins Skigebiet von der Hämmerer Ebene zum Steinacher Silbersattel.

20.12.2017

Region

Frust rund um den zertifizierten Einstieg ins Loipenparadies

Alle Jahre wieder kollidieren auf der Hämmerer Ebene die Interessen von Skifahrern und Forstleuten. Viele Wege können wegen des laufenden Holztransports nicht gespurt werden. » mehr

Tränen vor Weihnachten: Verbraucherberaterin hilft

20.12.2017

Region

Tränen vor Weihnachten: Verbraucherberaterin hilft

Weinend wandte sich eine Frau an die Verbraucherberaterin - eine Telekommunikationsfirma trieb sie mit Mahnungen zur Verzweiflung. Ute Traut erklärt, was man tun muss, um Ärger wegen Verträgen, die ma... » mehr

Sie wollten den Führerschein von Lothar König (Mitte): Polizisten bei der Aktion in Jena. Foto: JG Stadtmitte

18.12.2017

Thüringen

Wieder Ärger: Jugendpfarrer König ist Fußgänger

Die Staatsanwaltschaft Gera wirft Jena Stadtjugendpfarrer Lothar König vor, mit seinem berühmten Lautsprecherwagen 2016 fast einen Polizisten überfahren habe. Nun hat die Behörde ihm den Führerschein ... » mehr

Interview: Christine Neumann, Stadträtin der Freien Wähler in Zella-Mehlis

18.12.2017

Thüringen

"Ein Hin und Her schafft nur noch mehr Ungerechtigkeit"

Straßenausbaubeiträge sorgen in Zella-Mehlis für heftigen Streit. Wir sprachen darüber mit der 1. Beigeordneten, Stadträtin Christine Neumann (Freie Wähler). » mehr

Hundesteuer

16.12.2017

Thüringen

Ärger mit steuersäumigen Hundehaltern

Erfurt - Thüringer Gemeinden haben Ärger mit steuersäumigen Hundehaltern. Die Steuerschulden der registrierten Hundebesitzer belaufen sich auf bis zu 30 Prozent. » mehr

Polizei-Westen

06.12.2017

Thüringen

Ärger mit der Polizei? Vertrauensstelle nun auch in Thüringen

Erfurt - Eine neue Anlaufstelle für Bürger mit Beschwerden über die Polizei stellt Thüringens Innenminister Georg Maier (SPD) an diesem Mittwoch in Erfurt vor. » mehr

Jeder ärgert sich anders

29.11.2017

dpa

Jeder, wie er mag: Vom richtigen Umgang mit Ärger

«Red doch mal drüber» - Wie oft haben schweigsame Menschen diesen Satz wohl schon gehört. Und sich gefragt: Muss das wirklich sein? » mehr

Reichsbürger erkennen deutsche Dokumente nicht an und basteln sich eigene. Ein Fall aus dem Landkreis Schmalkalden-Meiningen sorgt für Aufregung. Archiv-Foto: dpa

24.11.2017

Thüringen

Eine Geschichte mit mehr als sieben Siegeln

Reichsbürger sind eine Gefahr für die Demokratie. Und für Behörden eine Belastung. Ein Thüringer Bürgermeister aber hat Dokumente von Reichsbürgern monatelang mit Siegeln versehen und so dem Behördenä... » mehr

Gehörig umgegraben haben die Wildschweine den Skihang in Elgersburg. Vor allem der "Zielbereich" ist extrem verwüstet. Fotos: b-fritz.de

21.11.2017

Region

Wildschweine: Kaum Schutz vor den herumwütenden Tieren

Jetzt sind Wildschweine auch im Kreis wieder sehr aktiv und graben munter Wiesen und Plätze um. Sehr zum Ärger von Vereinen und Kommunen. Einen Schutz vor dem immer mehr werdenden Schwarzwild gibt es ... » mehr

17.11.2017

Region

Ernüchternde Auskünfte zur Vollbiologie

Die Vorhaben des Wasserzweckverbandes in der Gemeinde Neuhaus-Schierschnitz und im Unterland sowie die Zukunft der vollbiologischen Kleinkläranlagen interessierten diese Woche die Neuhäuser Gemeinderä... » mehr

Polizei-Westen

16.11.2017

Region

Per Haftbefehl Gesuchte mit Drogen und Schlagstöcken erwischt

Erfolgreicher als erwartet, ist für die Polizei eine Durchsuchung in Lauscha verlaufen. Eine per Haftbefehl gesuchte 23-Jährige hat dafür gleich noch mehr Ärger am Hals. » mehr

Kurz vor der Gesenkschmiede läuft Wasser über die Fahrbahnen der Gothaer Straße. Im Winter könnte das gefährlich werden: Dann müssen Autofahrer dort auch bei trockenem Wetter mit überfrierender Nässe rechnen. Foto: frankphoto.de

15.11.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Wasseraustritt an der Gothaer Straße gibt Rätsel auf

Trockene Straße und plötzlich Wasser auf der Fahrbahn: Was im Sommer für Autofahrer nach dem Besuch der Waschanlage einfach nur ärgerlich ist, kann im Winter schnell gefährlich werden. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".