Lade Login-Box.

ÖFFENTLICHKEIT

Im Busverkehr fahren Suhl und Zella-Mehlis schon lange zusammen: Hier der damals neue SNG-Bus mit Zella-Mehlis-Motiv vor dem CCS im Jahr 2012.

vor 10 Stunden

Thüringen

Landrätin bleibt bei ihrem Nein zum Bus-Zuschuss

Landrätin Peggy Greiser hat die Kündigung des Zuschusses für die SNG-Busse zwischen Suhl und Zella-Mehlis verteidigt. Diese liege im Interesse aller Kommunen des Kreises. » mehr

Schüler der 5. Klassen der Regelschule "Am Kiliansberg" besuchten am 13. September das Kinderkonzert "Mit Clara unterwegs". Eingeladen hatte sie der Geschäftsführer der ABS electronic GmbH Meiningen, Andreas Oertel. Seine langjährig praktizierte Kooperation mit dieser Schule beschränkt sich nicht auf Schüler-Praktika. Unterm Motto "200 Euro zum 200. Geburtstag von Clara Schumann!" sponserte er den Theaterbesuch.	Fotos: ED

vor 13 Stunden

Meiningen

Reise in ein außergewöhnliches Leben

Zum 200. Geburtstag von Clara Schumann am 13. September feierte das jüngste Kinderkonzert "Mit Clara unterwegs" in den Kammerspielen des Theaters Premiere. » mehr

Dieses Bild wird es bald nicht mehr geben: Hans Wurst und die anderen Skulpturen vom Museumsaußengelände werden umziehen. Fotos: Richter

13.09.2019

Ilmenau

Bratwurstturm und "Braterburger Tor"

Im Mai 2020 soll das Bratwurstmuseum in Mühlhausen eröffnet werden. Bis zum Jahresende geht es aber in Holzhausen weiter. » mehr

Papierkorb fehlt: Jede Menge Müll gesammelt, aber wohin jetzt damit? Das fragt sich die Unterbreizbacherin Antje Merz-weil. Eigentlich sollte neben jeder Bank ein Mülleimer stehen, damit es den Leuten leicht gemacht wird, ihren Abfall zu entsorgen. Foto: Thomas Klemm

13.09.2019

Bad Salzungen

Spaziergang hat die Augen geöffnet

Am 21. September wird weltweit Müll gesammelt. Wie eine Welle soll die Aktion von Australien bis Amerika rollen. Mittendrin dabei sind die Aktivisten aus Unterbreizbach. » mehr

Üben Kritik an der "Verzögerungstaktik": Dieter Hartung, Stefanie Gorzize, Petra Dietz, Tanja Döhrer und Edo Artes (von links). Foto: Heiko Matz

13.09.2019

Bad Salzungen

Hoffen, "dass sie uns gehen lassen"

In den Kaltennordheimer Ortsteilen, die die Stadt verlassen wollen, um in den Wartburgkreis zurückzukehren, wächst der Zorn auf Bürgermeister Erik Thürmer. Er spiele auf Zeit, werfen ihm die Ortsteilb... » mehr

Fünf Bauplätze stehen zur Verfügung Am Holunderstrauch in Dreißigacker. Mit dem neuen B-Plan wird das Bauen einfacher. Foto: Kerstin Hädicke

12.09.2019

Meiningen

B-Plan Am Holunderstrauch: einfacher und zeitgemäßer

Einstimmig hat der Meininger Bauausschuss in seiner Sitzung am Mittwoch der ersten Änderung des Bebauungsplanes Am Holunderstrauch in Dreißigacker zugestimmt. » mehr

Viele Ideen, wie die Einrichtung einer Leseecke 2015, hat Detlef Weiß in Vesser umgesetzt. Heute wird er 70. Foto: Archiv/frankphoto.de

12.09.2019

Suhl

Auch mit 70 noch für Vesser aktiv

Ein Urgestein der Suhler Kommunalpolitik feiert heute runden Geburtstag. Detlef Weiß, der als langjähriger Ortschef die Entwicklung seines Heimatortes Vesser maßgeblich mit prägte, wird 70. » mehr

12.09.2019

Schlaglichter

Bundestag: Opposition kritisiert Scheuer wegen Pkw-Maut

Die Opposition hat Verkehrsminister Andreas Scheuer im Bundestag bei der gescheiterten Pkw-Maut schwere Fehler vorgeworfen. Der Grüne Sven-Christian Kindler sprach von «Tricksen, Täuschen und Tarnen».... » mehr

Auftaktveranstaltung zur Dorfentwicklung: Kaltenborn, Langenfeld und Hohleborn packen es gemeinsam an. Foto: Heiko Matz

12.09.2019

Bad Salzungen

Ein Entwicklungskonzept für drei Ortsteile

Kaltenborn, Langenfeld und Hohleborn wollen als Region in das Dorfentwicklungsprogramm aufgenommen werden. Bis März muss nun ein Konzept erstellt werden. » mehr

Zur Zukunft des Krankenhausstandortes am Kammweg will das Regiomed-Management mit niedergelassenen Ärzten in Neuhaus ins Gespräch kommen. F.: nk

12.09.2019

Sonneberg/Neuhaus

Schmidtke kündigt für Neuhaus Gesundheitskonferenz an

Regiomed will für die Neuhäuser Klinik ein Zukunftskonzept unter Beteiligung von Politik und Beschäftigten auflegen. » mehr

Der Saal in Rappelsdorf soll verkauft werden. Foto: frankphoto.de

11.09.2019

Hildburghausen

Rappelsdorfer Tanzsaal steht zum Verkauf

Was wird mit dem alten Tanzsaal in Rappelsdorf? Die Stadt will ihn wieder verkaufen, wenn es kein Nutzungskonzept gibt. » mehr

Zum Verwechseln ähnlich: Oben jeweils der echte 20-Euro-Schein und unten das Movie Money . Foto: vrbank

11.09.2019

Thüringen

Filmgeld: Unechter Schein bei Bank aufgetaucht

Sogenanntes "Movie Money", das normalerweise für Theater und Film verwendet wird, ist heuer an einem Automaten der VR-Bank aussortiert worden. Die Polizei warnt vor den getürkten Scheinen, die auf den... » mehr

Thomas Fastner.

11.09.2019

Ilmenau

CDU möchte Parken für Pflegedienste erleichtern

Der demografische Wandel führt dazu, dass immer mehr Menschen auf häusliche Pflege angewiesen sind. Pflegedienste in Ilmenau haben aber ein Problem: Sie finden häufig keinen Parkplatz. » mehr

Bolsonaro-Anhänger

11.09.2019

Brennpunkte

Bolsonaro-Sohn: Wandel auf demokratischem Weg zu langsam

Der politische Kurs des seit Januar amtierenden Präsidenten von Brasilien ist durchaus umstritten. Kritiker werfen Jair Bolsonaro Liebäugeln mit autoritären Regierungsformen vor. Nun hat sich Sohn Car... » mehr

Dana Kern - immer für Meiningens Kultur auf Achse, hier in der Galerie ada. Foto: Archiv

10.09.2019

Meiningen

Ihr Kulturengagement und ihre Ideen werden fehlen

25 Jahre hat Dana Kern Meiningens Kultur mit gelenkt und geleitet - als Geschäftsführerin der Tourist-Information, Fachbereichsleiterin Kultur und Präsidentin des Kuratoriums Kulturstadt Meiningen. Na... » mehr

Die Theatergruppe Improsant setzte einen Dialog über Wlan an Schulen nicht nur in Worten um, sondern auch in Pantomime. Johanna Hitzek, Willi Seibt und Steffen Wilhelm (von links) gestalteten den Auftakt zur Demokratiekonferenz.

10.09.2019

Suhl

Viele Wege führen zu mehr Jugendbeteiligung

Mit einer zweiten Demokratiekonferenz sollten Möglichkeiten und Ideen für die Beteiligung von jungen Menschen am politischen Geschehen in der Stadt ausgelotet werden. » mehr

Gelbe Straßenbahn

10.09.2019

Reisetourismus

In Sofia verschmelzen Kulturen

Thermalquellen, römische Ruinen und ein Hauch von Sowjetcharme: Bulgariens Hauptstadt Sofia ist facettenreich und für Westeuropäer ein günstiges Reiseziel. Man muss nur aufpassen, wo man hintritt. » mehr

Simon Müller vom Coburger Designforum Oberfranken und der Eisfelder Museumsleiter, Heiko Haine, begutachten die Schäden an der Treppe. Im Vordergrund: herausgerissene LED-Strahler und Natursteine. Fotos: Rolf Dieter Lorenz

10.09.2019

Region

1000 Euro Belohnung für Hinweis auf Lichtkunst-Zerstörer

Unbekannte hatten Sonntagfrüh die Lichtkunst im Otto-Ludwig-Garten zerstört. Doch sie wurden beobachtet. Die Lichtkunst ist wieder intakt, die Stadt schützt sie nun mit einer Nachtwache. » mehr

Die Gewinner der bronzenen "Sterne des Sports" mit Michael Brenz (Dritter von rechts) und Schirmherrin Dajana Eitberger (Zweite von rechts).	Fotos (3): Verein

09.09.2019

Lokalsport

"Sternstunde" der Wasserfreunde

Der Meininger Schwimmverein "Wassserfreunde" kann sich über einen "Stern des Sports" freuen. Mit ihm ehrt die VR-Bank Südthüringen das Engagement des Vereins, der Kindern mit Behinderung schwimmen leh... » mehr

Nachbildungen der Figuren des "Triadischen Balletts" von Oskar Schlemmer werden in der Ausstellung des neuen Museums gezeigt. Fotos (3): Schmidt/dpa

09.09.2019

TH

Von der Teetasse bis zur Bauhaus-Siedlung

Der gläserne Baukörper imponiert. Die Ausstellung fasziniert und inspiriert. Besucher sollen sich im besten Sinne verführen lassen. Das am Sonntag eröffnete neue Bauhaus-Museum Dessau präsentiert die ... » mehr

Handschlag zur Begrüßung

09.09.2019

Gesundheit

Sollte man sich noch mit einem Handschlag begrüßen?

Donald Trump tut es, der Papst tut es, Sie tun es! Händeschütteln zur Begrüßung ist nach wie vor Standard. Doch einige in Deutschland finden den Handschlag zu distanziert, manche schlicht uncool und v... » mehr

Den Landesverbandsehrenpreis erhielten Klaus Gladitz (links) und Fabio Wetzig. Fotos (2): Kurt Lautensack

08.09.2019

Region

Zuchtfreunde zeigen rassige Kaninchen

Zu einem Veranstaltungswochenende mit mehreren Höhepunkten gehörte auch die Kreisjungtierschau der Rassekaninchen, die vom Zuchtfreunden aus Stressenhausen auf die Beine gestellt wurde. » mehr

08.09.2019

Deutschland & Welt

Herzogin Meghan feuert Serena Williams an

Die Herzogin zeigt sich allein in der Öffentlichkeit - ohne Mann und ohne Kind. Am Wochenende besuchte sie in New York das Finale der US Open. » mehr

Ein Schloss im Dornröschenschlaf: der ehemalige Meininger Architekt und Hofbaurat Karl Behlert (1870 - 1946) hat das Herrenhaus von 1900 bis 1904 im schottischen Landhausstil für den Freiherrn Hermann-August von Münchhausen errichtet. Fotos (7): Steffen Ittig

07.09.2019

Region

Die Retter von Schloss Bockstadt

Über zwei Jahrzehnte stand Schloss Bockstadt leer und seit 2015 zum Verkauf. Jetzt hat es neue Besitzer. Sie wollen das Denkmal sanieren, erhalten und auch selbst drin wohnen. Freies Wort hat sie in B... » mehr

Die CDU-Parlamentarier Mike Mohring und Beate Meißner beim Polit-Talk. F.: chz

06.09.2019

Region

Mohring wirbt für die CDU vor zumeist eigenen Parteigängern

Das Format der politischen Talkrunde wählt die CDU-Fraktion des Thüringer Landtags am Donnerstagabend im Hotel Schlossberg in Sonneberg, um einen TV-Beitrag unter dem Label "Bürgerdialog" aufzuzeichne... » mehr

Steine von «#Allersteine»

06.09.2019

Lifestyle & Mode

Bemalte Steine werden zum Facebook-Hit

Steine bemalen wird für mehr und mehr Menschen zum Hobby. Auf Facebook haben sich Zehntausende zu Gruppen zusammengeschlossen. Ihre Bilder zeigen alle das Gleiche: bunte Steine. » mehr

Übungsseite für Analphabeten

06.09.2019

Thüringen

Wenn das Lesen schwer fällt - Alphabetisierungskurse in Thüringen

Der Weltalphabetisierungstag am 8. September soll darauf aufmerksam machen, dass es weltweit hunderte Millionen Jugendliche und Erwachsene, die nicht lesen und schreiben können. Auch in Thüringen lebe... » mehr

ÖPNV in Mainz

06.09.2019

Deutschland & Welt

Städtetag will Milliarden für öffentlichen Nahverkehr

Die Städte wollen einen attraktiveren öffentlichen Nahverkehr - und dafür Geld von Bund und Ländern. Auch für einen SPD-Vorschlag zeigt sich der Städtetag offen. » mehr

Kreisarchivarin Angelika Hoyer konzipierte gemeinsam mit Archivmitarbeiter Tom Pleiner die Sonderausstellung, die vom 9. November bis 6. Dezember im Saal des Landratsamtes gezeigt wird. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

05.09.2019

Meiningen

Wahnsinn-Wende-Wiedervereinigung

Die Mitarbeiter des Kreisarchivs bereiten zum 30. Jahrestag der Friedlichen Revolution und der Grenzöffnung eine Sonderausstellung vor. Der Titel lautet: Wahnsinn-Wende-Wiedervereinigung. » mehr

05.09.2019

Region

Bauland-Wünsche: Nächste Planänderung folgt

Das Thema Flächennutzungsplan sorgte für eine lange Diskussion im Dermbacher Gemeinderat. Zu Gast war ein Ehepaar aus Urnshausen, das sich seit Jahren ungerecht behandelt fühlt. Der Sohn wolle eine Ar... » mehr

Landfrauentreffen in Ettenhausen. Foto: Landfrauenortsgruppe

05.09.2019

Region

Austausch in heiterer Runde

Die Landfrauen von Ettenhausen sind eine engagierte Gemeinschaft. Diesmal waren sie auch Gastgeber des jährlichen Treffens der 17 Ortsvereine, die es im Wartburgkreis gibt, mit dem Landrat. » mehr

Die Fröbelboxen im Bad Liebensteiner Stadtpark. Aktuell laufen Gespräche über eine Patenschaft mit der Regelschule, teilt die Stadtverwaltung mit. Foto: Heiko Matz

05.09.2019

Region

"Aufgebrochen, vollgeschmiert, mit fauligem Obst beworfen"

Der Zustand der Fröbelboxen im Bad Liebensteiner Stadtpark ist für Heike Tempel aus Bairoda ein Armutszeugnis. Es gibt jedoch Pläne, um Abhilfe zu schaffen, heißt es aus der Stadtverwaltung. » mehr

05.09.2019

Deutschland & Welt

SPD-Fraktion: 365-Euro-Ticket und europäischen Klimaschutz

In der Diskussion um mehr Klimaschutz will die SPD-Fraktion im Bundestag die Preise für den öffentlichen Nahverkehr deutlich senken. In einem Entwurf, der der dpa vorliegt und über den die «Süddeutsch... » mehr

Ortsteilbürgermeisterin Monique Avemarg (rechts) eröffnete die Runde zur Erstellung des Entwicklungskonzeptes für Viernau. Foto: Erik Hande

04.09.2019

Region

Zum Dritten: Viernau will in die Dorferneuerung

Es ist der dritte Anlauf, den die Viernauer unternehmen, um in das Programm zur Dorferneuerung zu kommen. Dazu trafen sich Bürger mit Vertretern der Thüringer Landgesellschaft, um Ideen zu sammeln und... » mehr

Der Journalist Thomas Purschke aus Steinbach-Hallenberg, Referent der jüngsten Veranstaltung "Geschichte lesen" in der Stasi-Unterlagenbehörde Suhl, hat aus Stasi-Akten interessante Fakten rund um den denkwürdigen Auftritt von Peter Maffay 1987 in Suhl zusammengetragen. Fotos: S. Gottfried

04.09.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Maffay nennt es "Staatsparanoia pur"

West-Rockmusiker im Osten, ihre Fans und die Staatssicherheit waren das Thema bei "Geschichte lesen". Im Suhler Stasi-Unterlagenarchiv ging es natürlich vor allem um die Konzerte von Peter Maffay 1987... » mehr

Der alte und neue ehrenamtliche Vorstand von "Freies Wort hilft - Miteinander Füreinander": Vereinsvorsitzender Kersten Mey (links), sein Vize Markus Ermert (Mitte) und die Beisitzer Barbara Gerhardt, Silke Wolf und Silvia Bergner (von links) nach der Wahl bei der Mitgliederversammlung am Dienstag in Suhl. Foto: ari

05.09.2019

Thüringer helfen

Hilfs-Bilanz mit vielen Zutaten

So viel Dank für so viel Gutes: Die jüngste Zwei-Jahres-Bilanz von "Freies Wort hilft" zeigt, wie stark verwurzelt diese Form sozialer Solidarität in Südthüringen ist. Zeitungsleser machen es möglich. » mehr

04.09.2019

Region

Neuer Supermarkt, neuer Sportplatz, neues Sportlerheim

Der Stadtrat Vacha hat einen einstimmigen Beschluss gefasst, der nach Worten des Bürgermeisters "wesentlich für die Lebensqualität der Menschen bei uns, aber auch für das Umland" ist. » mehr

Mit knapp 80 Besuchern war die Veranstaltung im Buchhaus Suhl restlos ausverkauft. Fotos: frankphoto.de

04.09.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Bruchholz-Bilder, Burgbräu und der Zethe Fritz

Mit Geschichten um Fundstücke der Geschichte rückte die BI "Rettung Portalgebäude" im Buchhaus Suhl dieser Tage die vielen bewahrenswerten Schätze der Stadt in den Fokus. » mehr

Der Journalist Thomas Purschke aus Steinbach-Hallenberg, Referent der jüngsten Veranstaltung "Geschichte lesen" in der Stasi-Unterlagenbehörde Suhl, hat aus Stasi-Akten interessante Fakten rund um den denkwürdigen Auftritt von Peter Maffay 1987 in Suhl zusammengetragen. Fotos: S. Gottfried

04.09.2019

Region

Maffay nennt es "Staatsparanoia pur"

West-Rockmusiker im Osten, ihre Fans und die Staatssicherheit waren das Thema bei "Geschichte lesen". Im Suhler Stasi-Unterlagenarchiv ging es natürlich vor allem um die Konzerte von Peter Maffay 1987... » mehr

Über drei Etagen erstreckt sich das für die Zwanzigerjahre ungewöhnliche Wohnhaus. Fotos (2): Lauterbach

05.09.2019

TH

Dampfer auf hoher See

Das Haus Schminke im sächsischen Löbau ist ein architektonisches Kleinod des modernen Bauens. Entworfen vom jungen Hans Scharoun ist es ein Ort, an dem sich Zusammenleben wie von allein ergibt. » mehr

Unfallschaden

03.09.2019

dpa

Wer trägt Schuld am Parkplatz-Unfall?

Solche Unfälle passieren auf dem Parkplatz häufig: Ein Autofahrer übersieht beim Ausparken aus der Parklücke ein vorbeifahrendes Fahrzeug und stößt mit ihm zusammen. Wer haftet in dem Fall? » mehr

Porsche kann auch langsam: Der Porsche Diesel Standard T aus den frühen 1960-er Jahren kommt auf 20 km/h Höchstgeschwindigkeit.

02.09.2019

Meiningen

Raritäten aus unterschiedlichen Oldtimer-Sparten

Drei "Edel-Lanz" zogen alle Blicke beim 5. Schleppertreffen am Samstag in Rohr auf sich. Doch es gab noch weitere Hingucker. » mehr

30.08.2019

Deutschland & Welt

Thunberg demonstriert in New York für das Klima

Zwei Tage nach ihrer Ankunft in New York hat die schwedische Umweltaktivistin Greta Thunberg erstmals in den USA an einer Protestaktion für das Klima teilgenommen. Die 16-Jährige demonstrierte zusamme... » mehr

Protestaktion in New York

30.08.2019

Deutschland & Welt

New York: Thunberg demonstriert mit Jugendlichen fürs Klima

Der Thunberg-Hype ist in den USA noch nicht angekommen: Zur Demo für das Klima vor den Vereinten Nationen kamen neben der jungen Schwedin nur rund 100 Jugendliche. Auf ihren bisher wichtigsten Protest... » mehr

30.08.2019

Deutschland & Welt

Thunberg streikt mit Jugendlichen in New York für das Klima

Zwei Tage nach ihrer Ankunft in New York hat die schwedische Umweltaktivistin Greta Thunberg erstmals in den USA an einem Schulstreik für das Klima teilgenommen. Sie demonstrierte mit gut einhundert J... » mehr

Bürgermeister Fabian Giesder (rechts) empfing die Mitgliedsbescheinigung für den eingetragenen Verein "Thüringer gegen Südlink" aus den Händen des Vorsitzenden Christoph Friedrich (daneben). Fotos (3): Sigrid Nordmeyer

30.08.2019

Meiningen

Experten-Tipp: Den Bedarf keinesfalls anzweifeln

Die Tipps der Fachfrau vom Bürgerdialog Stromnetz nahmen sich die Gegner von Südlink zu Herzen. Im Rathaussal bereiteten sie sich auf die Erörterung am Dienstag in Bad Salzungen vor. » mehr

30.08.2019

Deutschland & Welt

Lügde-Prozess um Kindesmissbrauch vor dem Ende - Plädoyers

Mit den Plädoyers der Verteidiger geht der Prozess um den hundertfachen Missbrauch von Kindern auf einem Campingplatz in Lügde seinem Ende entgegen. Zunächst äußerten sich heute Nebenklage-Vertreter v... » mehr

30.08.2019

Deutschland & Welt

Ausgerissene Schwangere wieder wohlbehalten in Klinik

Eine 14-jährige schwangere Ausreißerin aus dem Aachener Klinikum ist wieder aufgetaucht. Die Jugendliche und ihr ungeborenes Kind seien wohlauf, sagte ein Polizeisprecher in der Nacht. Sie sei kurz na... » mehr

Aktenordner

30.08.2019

Deutschland & Welt

Im Lügde-Prozess zeichnen sich hohe Haftstrafen ab

In wenigen Tagen wird im Lügde-Prozess um hundertfachen Kindesmissbrauch das Urteil verkündet. Für beide Angeklagten zeichnen sich hohe Haftstrafen ab. Das ist auch den Verteidigern bewusst. » mehr

Clemens Tönnies

29.08.2019

Überregional

Fall Tönnies: DFB-Ethikkommission verzichtet auf Verfahren

Die umstrittenen Äußerungen von Schalkes Aufsichtsratschef Tönnies seien «rassistisch» gewesen, urteilt die DFB-Ethikkommission. Eine Anklage und damit mögliche Bestrafung vom Verband gibt es aber nic... » mehr

Der Bürgermeister auf Stadtteiltour: Bei den Bewohnern des Ortsteils Herpf. Fotos: S. Möder

29.08.2019

Meiningen

Bürgergespräche im Schatten der Linde

Auf seiner Stadtteil-Tour, die diesmal nach Herpf führte, konnte der Bürgermeister vorige Woche wieder einige Planungsfortschritte erläutern. Aber auch die Bürger machten Vorschläge ihrerseits und spr... » mehr

28.08.2019

Region

Viele Wahlverlierer werden als sachkundige Bürger berufen

Der Hauptausschuss muss am Donnerstag über die Vorschläge für die sachkundigen Bürger entscheiden. Auffällig viele der Kandidaten, haben sich im Mai um einen Sitz im Stadtrat beworben. » mehr

^