Lade Login-Box.

ÖFFENTLICHE PLÄTZE

Antike Metropole

07.10.2019

Boulevard

Antike Metropole in Israel entdeckt

Rund 6000 Menschen lebten einst in der Metropole, die in Israel entdeckt wurde. Die Ausgrabungsleiter nennen sie «das New York der Frühbronzezeit». » mehr

Verbotsschild

01.07.2019

Brennpunkte

Schweden dürfen auch vor Kneipen nicht mehr rauchen

In Schweden dürfen sich Raucher auch in den Außenbereichen von Gaststätten keine Zigaretten mehr anstecken. Am Montag trat bei den Skandinaviern ein neues, für öffentliche Plätze geltendes Tabakgesetz... » mehr

Demonstrant

06.11.2019

Reisetourismus

Reisende in Chile müssen weiter vorsichtig sein

Chile kommt nicht zur Ruhe, die Proteste gegen die Regierung halten an. Was das Auswärtige Amt Reisenden rät. » mehr

16.05.2019

Schlaglichter

Städte wollen Chaos mit Miet-E-Rollern vermeiden

Bunte Miet-Fahrräder auf Bürgersteigen und Radwegen haben in vielen Städten für Frust gesorgt - das soll aus Sicht des Deutschen Städtetags mit elektrischen Tretrollen anders laufen. Städtetags-Hauptg... » mehr

Straße in Colombo

25.04.2019

Reisetourismus

Was Reisende nach Anschlägen in Sri Lanka wissen sollten

Selbstmordanschläge in Sri Lanka treffen Luxushotels und Kirchen. Können Urlauber Reisen in das Land stornieren? Welche Einschränkungen gibt es vor Ort? Und was bedeuten die Ereignisse für das Reisezi... » mehr

12.05.2018

Thüringen

Dauer-Ärgernis: Grillreste und Kippen auf Wegen und Plätzen

Ob an Spielplätzen oder Haltestellen - achtlos weggeworfener Müll ist in vielen Thüringer Kommunen ein Dauerärgernis. Es ist auch ein hygienisches Problem. Mehr Abfallbehälter helfen kaum weiter. » mehr

Der provisorische Verkehrserziehungsgarten in der Schulstraße am ehemaligen Gymnasium bleibt bis zum 9. November in Betrieb. Dann beginnt die Winterpause. Im März soll der Unterricht dann auf der neuen Anlage im Oberen Weißen Weg stattfinden können, dessen Fertigstellung sich verzögert. Foto: Archiv/kd

02.11.2017

Meiningen

Neuer Verkehrsgarten geht erst im Frühjahr in Betrieb

Vor der Winterpause geht der neue Verkehrserziehungsplatz im Oberen Weißen Weg nicht mehr in Betrieb. Bau-Verzögerungen sind der Grund. » mehr

Blick in den Zeitschriftenlesebereich der Geraer Stadtbibliothek. Sie erhielt gestern den Thüringer Bibliothekspreis. Foto: dpa

25.10.2017

Feuilleton

Visionen von der Bibliothek als "dritten Ort" für alle

Am Mittwoch trafen sich im Erfurter Augustinerkloster Bibliothekare aus ganz Thüringen zum 23. Thüringer Bibliothekstag. Diskutiert wurde über Sorgen und Probleme, vor allem aber über Visionen. » mehr

Schul-Hausmeister Uwe Kunze hat auf dem Schulhof der "Gelben Gefahr" den provisorischen Verkehrsübungsgarten markiert. Ab Beginn des neuen Schuljahres können hier Grundschüler üben, um selbst im Straßenverkehr gefahrlos unterwegs zu sein. Foto: Ralph W. Meyer

20.07.2017

Meiningen

In "Gelber Gefahr" die Gefahren des Straßenverkehrs kennenlernen

Die alte Jugendverkehrsschule am Volkshaus ist Geschichte, die neue wird nicht fertig. Daher gibt es ein Provisorium auf dem Gelände des einstigen Henfling-Gymnasiums in der Schulstraße, auch "Gelbe G... » mehr

René Schleicher (r.) vom Suhler Ingenieurbüro Hoffmann, Seifert & Partner zeigt Stadtratsmitglied Andreas Oertel den Plan für den neuen Verkehrserziehungsgarten samt Spielplatz. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

Aktualisiert am 31.03.2017

Meiningen

Neuer Verkehrsgarten im Bau

Oberhalb des Meininger Landratsamtes entsteht ein neuer Verkehrserziehungsgarten samt Spielplatz. Am Donnerstag gab's den symbolischen ersten Spatenstich für das 812 000 Euro teure Projekt. » mehr

Spielplatz an der Breiten Wiese in Brotterode: In der Oberstadt gibt es nur eine Anlage. Fotos (2): fotoart-af.de

01.03.2017

Schmalkalden

Stadtrat will keine Kinkerlitzchen bei Kinderspielplätzen

Jahrelang hat Brotterode-Trusetal finanziell gestrampelt, nun kann die Stadt wieder sanft investieren. BfBT-Stadtrat Ulrich Wolf will die wiedergewonnene Beinfreiheit in Gelddingen nutzen und die Spie... » mehr

Glatte Straßen allerorten: Der Winterdienst versuchte, die Lage schnell in den Griff zu bekommen. 	Foto: fotoart-af.de

30.12.2014

Schmalkalden

Der Winter kann's noch

Ein Tief hat die Region um Schmalkalden in der Nacht zum Dienstag erstmals in diesem Winter in einen dicken Schneemantel gehüllt. Die weiße Hülle wuchs bis zum Mittag auf zehn bis 15 Zentimeter. Im St... » mehr

Selbst wenn das evangelische Gymnasium (im Hintergrund) die neue Mensa auf dem Park-Grundstück errichten müsste, bliebe der öffentliche Spielplatz erhalten, betonen die Schulvertreter. 	Foto: Ralph W. Meyer

05.10.2014

Meiningen

"Gefahr für die Schulentwicklung unkalkulierbar"

Der Beschlussantrag von Pro Meiningen und Linken zur kompromisslosen Bestandsgarantie des Spielplatzes Berliner Straße verbreitet im evangelischen Gymnasium Angst. Dort sieht man die Schulentwicklung ... » mehr

Neben den bisherigen Straßennamen könnte an dieser Stange auch noch ein Schild mit der Aufschrift "Otto-Herbig-Platz" für das dahinter liegende Areal angebracht werden. 	Foto: wer

01.06.2013

Bad Salzungen

Geburtshaus des Malers ist heute Verwaltungssitz

Der Gemeinderat von Dorndorf hat sich darauf verständigt, den Maler Otto Herbig zu ehren, indem ein öffentlicher Platz nach dem in Dorndorf geborenen Künstler benannt wird. » mehr

27.03.2013

Ilmenau

Blue-Ash-Platz wird erst nach Partnerstadt-Besuch eingeweiht

Wenn im Mai Gäste aus Ilmenaus Partnerstadt Blue Ash zu Besuch kommen, wird es noch keine Platzbenennung geben. Erst Ende April soll die Bürgerumfrage dazu beginnen. » mehr

Die Wette gilt: Robert Herrmann will eine Menschenkette um das Rathaus bilden und fordert Bürgermeister Karl-Uwe Panse heraus.	Foto: frankphoto.de

26.05.2012

Zella-Mehlis

Neues Banner oder Putzkommando?

Zu einer gewagten Wette forderte der MFG e.V. gestern Bürgermeister Karl-Uwe Panse heraus. Die jungen Leute wollen eine Menschenkette um das Rathaus bilden. » mehr

So wünscht man es sich eigentlich in Ilmenau: Die Bänke am Wetzlarer Platz vor der alten Försterei sollen zum Ausruhen da sein. 	Foto: b-fritz.de

30.04.2011

Ilmenau

Die Angst vor dem Alkohol-Radau

Am Wetzlarer Platz tauchen altbekannte Probleme auf: Die Polizei ermittelt wegen Trinkgelagen mit Ruhestörung. » mehr

ru-friedbergsiedlung33_0409

04.09.2008

Suhl

Friedberg, wirklich friedlich?

Suhl – Der Friedberg – Neubaugebiet und Siedlung – gehört zu jenen (wenigen) Wohngebieten Suhls, die in den letzten Jahren einwohnermäßig aufstocken konnten. Hatten im März 2005 1388 Suhler dort ihren... » mehr

09.10.2009

Ilmenau

"Absolutes Dichthalten"

Ilmenau - Stillschweigen bleibt weiter die Maxime in Sachen Fischerhütte. » mehr

30.01.2010

Hildburghausen

Schandfleck oder Gewinn für Stadt?

Hildburghausen - Carports mit Dächern aus Photovoltaik-Platten könnten auf dem Parkplatz Theresienplatz in Hildburghausen Autos im Sommer Schatten und im Winter Schutz vor Schnee bieten und zudem der ... » mehr

^