Lade Login-Box.

ÄTNA

20.07.2019

Schlaglichter

Ausbruch am Ätna: Flugverkehr zeitweise eingestellt

Der Vulkan Ätna ist erneut ausgebrochen und hat den Flugverkehr auf Sizilien zeitweise unterbrochen. Zu der Eruption kam es gestern Abend, teilte das italienische Institut für Geophysik und Vulkanolog... » mehr

Vulkan Stromboli

04.07.2019

Brennpunkte

«Dachte an Pompeji»: Stromboli versetzt Touristen in Angst

Es regnet Lavabrocken. Asche verdunkelt den Himmel und das Meer. Touristen rennen in Angst von den Stränden. Zwei große Explosionen am Vulkan Stromboli erinnern die Menschen auf der italienischen Urla... » mehr

Vulkanausbruch

09.12.2019

Reisetourismus

Wie sich Vulkan-Touristen richtig verhalten

Vulkane sind spannende Reiseziele - und lebensgefährliche Orte. Nach dem Ausbruch in Neuseeland erklärt ein Experte, wie Touristen das Risiko reduzieren können. » mehr

01.06.2019

Schlaglichter

Wieder spektakulärer Ausbruch am Ätna

Der Ätna - einer der aktivsten Vulkane der Welt - macht wieder mit einem spektakulären Ausbruch von sich Reden. Zu der Eruption kam es in der Nacht zu Donnerstag am Südost-Krater des Vulkans auf Sizil... » mehr

28.12.2018

Schlaglichter

Nach Erdbeben auf Sizilien: Regierung gibt Soforthilfen frei

Nach dem durch den Vulkan Ätna ausgelösten Erdbeben auf Sizilien hat die italienische Regierung den Notstand für die betroffenen Orte auf Sizilien erklärt. Das Kabinett machte bei seiner Sitzung am Ab... » mehr

28.12.2018

Schlaglichter

Trotz weniger Erdbeben am Ätna bleibt Alarmstufe hoch

Die Erdbeben rund um den Vulkan Ätna auf Sizilien haben sich abgeschwächt. Man könne aber nicht unbesorgt sein, solange noch Beben registriert werden, heißt es bei italienischen Experten. » mehr

28.12.2018

Schlaglichter

Nach Ätna-Beben will Regierung Notstand ausrufen

Nach den Erdbeben rund um den Vulkan Ätna auf Sizilien will die italienische Regierung den Notstand für die betroffenen Gebiete ausrufen. Dies würde den Behörden erlauben, gewisse Vorschriften zu umge... » mehr

27.12.2018

Schlaglichter

Ätna-Beben macht Hunderte Sizilianer obdachlos

Der Vulkan Ätna hat mit seinen Erdbeben mehr als 400 Menschen vorübergehend obdachlos gemacht. Sie mussten in der vergangenen Nacht in Notunterkünften unterkommen, teilte die italienische Zivilschutzb... » mehr

Vulkan Ätna

26.12.2018

Brennpunkte

Der Ätna lässt die Erde beben - Verletzte und Einstürze

Wieder einmal bietet der Ätna auf Sizilien ein spektakuläres Naturschauspiel. Welche Kräfte der Vulkan hat, sehen die Anwohner nicht nur, sie spüren es auch. Die Erde zittert. » mehr

26.12.2018

Schlaglichter

Ätna-Ausbruch sorgt für weitere Beben - mehrere Verletzte

Eine Serie von Beben hat die Bewohner rund um den Vulkan Ätna auf Sizilien in der Nacht aufgeschreckt. Der heftigste Erdstoß der Stärke 4,8 sorgte nach ersten Medienberichten für Schäden an Gebäuden b... » mehr

25.12.2018

Schlaglichter

Ätna-Ausbruch auf Sizilien hält an - Vulkan lässt Erde beben

Der jüngste Ausbruch des Vulkans Ätna auf Sizilien hält an. In seinem Umfeld kam die Erde auch heute nicht zur Ruhe: Seit gestern Morgen erschütterten Hunderte leichtere und teils stärkere Beben die R... » mehr

24.12.2018

Schlaglichter

Vulkan Ätna auf Sizilien wieder ausgebrochen

Auf Sizilien ist der Vulkan Ätna wieder ausgebrochen. Eine dunkle Aschewolke ging von dem Vulkan aus. Am Flughafen Catania kommt es deswegen zu einigen Behinderungen, erklärte der Flughafen auf Twitte... » mehr

Seismograph

06.10.2018

Brennpunkte

Leichtes Erdbeben erschüttert Osten Siziliens

Ein Erdstoß rüttelt Bewohner Siziliens aus dem Schlaf. Die Furcht ist zunächst groß - doch das Beben läuft glimpflich ab. » mehr

Gelernt ist gelernt: Geschäftsführer Thilo Starker kann sämtliche Fahrzeuge der Agrargenossenschaft Moorgrund auch selbst steuern. 	Fotos: Heiko Matz

29.09.2012

Bad Salzungen

Der Lederhut ist sein Markenzeichen

Thilo Starker hat die Arbeit in der Landwirtschaft von der Pike auf gelernt. Seit zwölf Jahren ist er als Geschäftsführer der Agrargenossenschaft "Moorgrund" für knapp 80 Mitarbeiter verantwortlich. » mehr

Egal, ob auf seiner Schwalbe, der Suzuki, der Yamaha oder der Gilera: Peter Richter aus Römhild fühlt sich auf zwei Rädern am wohlsten.	Fotos (3): franphoto.de

03.03.2012

Hildburghausen

Ein Leben auf zwei Rädern

Peter Richter aus Römhild ist 76 Jahre alt und legt noch immer mehr als 60 000 Kilometer im Jahr auf dem Motorrad zurück - unter anderem auch als Testfahrer für einen großen Motorradhersteller. » mehr

^