Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

ÄRZTLICHE DIREKTOREN

Virus SARS-CoV-2

19.08.2020

Brennpunkte

Forscher mit drängenden Fragen zu Corona

Das Coronavirus stellt die Welt auf den Kopf. Experten arbeiten daran, das Virus besser zu verstehen, um es in den Griff zu bekommen. Diese Fragen sollten aus ihrer Sicht dringend geklärt werden. » mehr

Behandlung von Covid-19

19.08.2020

Gesundheit

Was Forscher über Sars-CoV-2 wissen und was nicht

Das Coronavirus stellt die Welt auf den Kopf. Experten weltweit arbeiten daran, das Virus besser zu verstehen, um es in den Griff zu bekommen. Diese Fragen sollten aus Sicht von Experten dringend gekl... » mehr

09.09.2020

Thüringen

Die Zettelwirtschaft bei Arzneien soll ein Ende haben

Kommt ein Patient ins Krankenhaus, gibt es Informationsbedarf. Für den Patienten, Ärzte in der Klinik und den Hausarzt. Doch nicht immer kommen alle Informationen an. Digitalisierung kann das ändern, ... » mehr

Viele standen unter dem Eindruck des Bürgergesprächs am Ende noch in kleineren Gruppen auf dem Marktplatz zusammen. Landrätin Peggy Greiser suchte einige von ihnen auf, um das Gespräch in kleinerer Runde fortzusetzen. Hier ging es beispielsweise darum, dass dringende Operationen anderer Patienten wegen Corona verschoben wurden.	Fotos: Antje Kanzler

28.06.2020

Meiningen

"Die Politik muss zuhören - und reagieren"

Auf Karteikärtchen konnten die Teilnehmer des Bürgerforums am Freitag ihre Fragen rund um Covid-19 im Landkreis aufschreiben. Was aus Zeitgründen nicht mehr besprochen wurde, soll auf der Internetseit... » mehr

Etwa 120 Gesprächsinteressierte hatten sich am Freitagabend auf dem sommerlich aufgeheizten Marktplatz eingefunden. Ordner teilten Karteikärtchen und Stifte aus, auf denen Fragen notiert werden konnten. Fotos: Antje Kanzler

28.06.2020

Meiningen

Ein Anfang ist gemacht

Nun, da man wieder direkt miteinander reden kann, trafen am Freitag erstmalig Verantwortungsträger und Bürger in einem Bürgerforum aufeinander. Um Fragen zu klären und die zurückliegende Zeit der noch... » mehr

Studie zu Corona

16.06.2020

Gesundheit

Kinder sind nicht Treiber der Corona-Infektion

Bei der Grippe gelten Kinder mitunter als regelrechte Virenschleudern. Aber welche Rolle spielt der Nachwuchs bei der Verbreitung des Coronavirus? Forscher aus dem Land haben dazu neue Erkenntnisse. » mehr

Diana Lehman auf Visite im Suhler Zentralklinikum. Hier ist sie im Gespräch mit Dr. Carsten Wurst, Karin Müller sowie Christian Jacob (von links).

16.06.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Klinikum bremst noch auf dem Weg zum Normalbetrieb

Verschobene Operationen, geschlossene Stationen, eine veränderte Logistik und enorme Schutzmaßnahmen - das war und ist der Alltag im Suhler SRH-Zentralklinikum. Viel Aufwand für vergleichsweise wenig ... » mehr

Geplante Operationen sollen im Meininger Helios-Klinikum wieder möglich werden, um schwer kranke Patienten nicht in Gefahr zu bringen. Fotograf: Murat Aslan

22.05.2020

Meiningen

Sicher und mit Augenmaß: Helios-Klinikum öffnet

Gute Nachrichten für Patienten und Angehörige: Das Meininger Helios- Klinikum kehrt schrittweise und mit einem neuen Schutzkonzept in den Normalbetrieb zurück. Geplante Operationen und Besucher werden... » mehr

Die Ilm-Kreis-Kliniken nehmen in Arnstadt und Ilmenau nun allmählich wieder den normalen Betrieb auf. Fotos: B. Richter

19.05.2020

Ilmenau

Schrittweise zurück in den Klinik-Alltag

Hatten die Krankenhäuser seit März alle nicht lebensnotwendigen Operationen abgesagt, um Kapazitäten für Covid-19-Patienten frei zu halten, so sollen sie nun schrittweise in den Regelbetrieb zurück. A... » mehr

Das alte Helmut-G.-Walther-Krankenhaus in Lichtenfels wird vorbereitet, um als Hilfshospital genutzt werden zu können, sollten in der Corona-Krise die Betten in den Regiomed-Kliniken nicht ausreichen. Foto: Archiv Frank Wunderatsch

08.04.2020

Nachbar-Regionen

Regiomed bereitet Hilfskrankenhaus vor

Der Klinikverbund hat in seinen Häusern 550 freie Betten, um Covid-19-Patienten behandeln zu können. Erst wenn das nicht mehr ausreicht, muss ein altes Hospital wieder in Betrieb gehen. » mehr

07.04.2020

Hildburghausen

Piltz: Schnelle Hilfe bei anderen Erkrankungen unbedingt nutzen

In Zeiten der Corona-Pandemie neigen Menschen mit anderen Erkrankungen offensichtlich dazu, medizinische Hilfe zu spät in Anspruch zu nehmen. Die Krankenversorgung der Region besitzt aber ausreichend ... » mehr

Schwangere müssen in der aktuellen Lage vor allem auf telefonischen Kontakt mit ihren Hebammen setzen. Geburtsvorbereitungskurse finden aktuell nicht statt, Hausbesuche nach der Geburt jedoch unter strengen Auflagen. Fotos: Susann Eberlein

07.04.2020

Bad Salzungen

Begleitung auf Abstand: Neue Wege finden

Das Corona-Virus schränkt das Leben ein. Davon sind auch Hebammen und Hospizbegleiter betroffen. Um den Kontakt zu Schwangeren und Schwerkranken aufrecht zu erhalten, greifen sie vermehrt zum Telefon. » mehr

Schutzmaßnahmen in der Ukraine

03.03.2020

Brennpunkte

Ärzte warnen vor Ansturm auf Praxen wegen Coronavirus

Angesichts der verbreiteten Sorge vor dem Coronavirus fürchten deutsche Ärzte um die allgemeine medizinische Versorgung der Bevölkerung. Bei den Tests auf das Virus gelte es, ein vernünftiges Maß zu h... » mehr

Die Mediziner sind sich sicher, dass es in absehbarer Zeit einen Impfstoff gegen das Coronavirus geben werde. Aber um eine Immunisierung in einem Gebiet zu erreichen, um lokale Epidemien zu verhindern, müssen mindestens 30 Prozent der Bürger geimpft sein. Foto: Heiko Matz

20.02.2020

Bad Salzungen

Coronavirus: Es besteht kein Grund zur Beunruhigung

Ein Coronavirus-Verdachtsfall am Klinikum Bad Salzungen hat sich nicht bestätigt und trotzdem teilweise für Verunsicherung bei Patienten und Besuchern in der Region gesorgt. » mehr

Battle Rope

31.01.2020

Gesundheit

So funktioniert der Fitness-Trend HIIT

Wenig Zeit investieren, viel Gewicht verlieren. Das verspricht die Trainingsform HIIT. Kann das tatsächlich klappen? Ja, sagen Experten - teilweise. » mehr

Universitätsklinik Ulm

30.01.2020

Deutschland & Welt

Säuglingen Morphium gegeben? Krankenschwester in Verdacht

Ärzte kämpfen um das Leben von fünf Säuglingen. Im Spind einer Krankenschwester wird danach Morphium entdeckt. Ein schrecklicher Verdacht: Hat die Frau versucht, Neugeborene zu vergiften? » mehr

Patrik Reize

29.01.2020

Gesundheit

Die richtigen Schuhe fürs Joggen

Wer ein bisschen durch den Park rennen möchte, braucht nicht viel. Doch dieser eine Ausrüstungsgegenstand muss passen. Warum Laufschuhe so wichtig sind und wie man das perfekte Paar findet. » mehr

Umfrage: Mehrheit ist im Weihnachtsurlaub dienstlich erreichbar

24.12.2019

Deutschland & Welt

Gesund durch die Festtage

Das stille Fest setzt der Gesundheit so mancher Menschen ziemlich zu. Ein Experte gibt Tipps, wie Weihnachten gesundheitlich nicht zum Desaster gerät. » mehr

Genschere

21.11.2019

Deutschland & Welt

Crispr/Cas9-Genschere gegen Bluterkrankung erfolgreich

Ist den Ärzten der Uniklinik Regensburg ein Durchbruch gelungen? Eine Patientin mit Beta-Thalassämie hat nach einer Gentherapie normale Blutwerte. » mehr

Der künftige Chefarzt Gynäkologie und Geburtshilfe Dr. Senad Habibovic.

27.08.2019

Meiningen

Neuer Chef der Gynäkologie und Geburtshilfe

Senad Habibovic wird zum 1. Oktober neuer Chefarzt der Gynäkologie und Geburtshilfe am Meininger Helios-Klinikum. » mehr

Babykonzert

25.07.2019

Familie

Bei Babykonzerten gibt es Klassik für die Allerkleinsten

Hier muss niemand still sitzen: Bei «Babykonzerten» ist Krabbeln, Singen, Tanzen oder Spielen ausdrücklich erwünscht. Die Kinder genießen es, aber ist es auch hilfreich für ihre Entwicklung? Experten ... » mehr

Universitätsklinikum

24.06.2019

Deutschland & Welt

Arzt soll Kinder an Uni-Klinik missbraucht haben

Ein zurückliegender Fall von möglichem Kindesmissbrauch erschüttert die Uni-Klinik des Saarlandes. Gegen einen Arzt wurde ermittelt, weil er Behandlungen von Kindern dazu genutzt haben soll. Die Elter... » mehr

Gedankensteuerung

17.06.2019

Deutschland & Welt

Den Rollstuhl mit Gedanken lenken: Ein Praxistest

Für Gelähmte kann innovative Technologie vieles ändern: In einer Bochumer Studie testen Patienten, wie sich Rollstühle mit Gedankenkraft steuern lassen. Alltagstauglich ist dies noch nicht. » mehr

Pressekonferenz in Tübingen

24.05.2019

dpa

Bundesweit erste Geburten nach Gebärmutter-Transplantation

Für viele Frauen ist der Wunsch nach einem eigenen Kind riesig. In Tübingen sind Ärzte einen weiten Weg gegangen, um das für zwei Patientinnen möglich zu machen: Sie transplantierten ihnen eine Gebärm... » mehr

Pk Geburt nach Gebärmuttertransplantation

23.05.2019

Deutschland & Welt

Kinder nach Gebärmutter-Transplantation geboren

Für viele Frauen ist der Wunsch nach einem eigenen Kind riesig. In Tübingen sind Ärzte einen weiten Weg gegangen, um das für zwei Patientinnen möglich zu machen: Sie transplantierten ihnen eine Gebärm... » mehr

Uwe-Norbert Schneider bedankte sich vor allem bei Helferin Carina Amberg für die schnelle Hilfe beim Rahmen und Hängen seiner Bilder. Foto: Dolge

08.05.2019

Region

Der andere Weg zur Freude

Mit einer Vernissage eröffnete Uwe-Norbert Schneider eine Ausstellung in der Suchtklinik Ilmenau. Die 25 Bilder sollen auch eine Anregung sein. » mehr

Herzerkrankungen

24.04.2019

Deutschland & Welt

Kardiologen fordern mehr Unterstützung

Die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie (DGK) will im Kampf gegen Herzerkrankungen die Politik stärker in die Pflicht nehmen. Herzerkrankungen seien die häufigste Todesursache in Deutschland, sagte ... » mehr

Der Zahlendieb: Mein Leben mit Zwangsstörungen

17.04.2019

Gesundheit

Wenn Zwangsgedanken die geistige Gesundheit gefährden

Magisches Denken - was nach Zauberei klingt, beschreibt in Wirklichkeit eine schwere Erkrankung. Die eigenen Gedanken lösen bei Betroffenen existenzielle Ängste aus. Das einzige Mittel dagegen: Zwangs... » mehr

Narkose

15.04.2019

dpa

Cannabis-Konsumenten brauchen mehr Narkosemittel

Aus der Narkose aufwachen, bevor der Eingriff zu Ende ist - für viele Menschen ist das eine Alptraum-Vorstellung. Selten werden Narkosemittel tatsächlich zu niedrig dosiert. Der Drogenkonsum des Patie... » mehr

Marihuana

15.04.2019

Deutschland & Welt

Dreifache Dosis: Kiffer brauchen mehr Narkosemittel

Regelmäßig Cannabis konsumierende Patienten haben bei Operationen häufig einen höheren Bedarf an Narkosemitteln. Bei Propofol etwa kann mehr als die dreifache Dosis nötig sein, wenn Menschen täglich o... » mehr

Entfernung einer 17,5 Kilogramm schweren Zystenleber

28.02.2019

Deutschland & Welt

Neues Lebens-Glück nach OP: Gewaltige Leber füllte Bauchraum

Ihre Leber hatte das Gewicht eines fünfjährigen Kindes. Dann wagte die Österreicherin Verena Geier eine Transplantation - ein Schritt, der sie mit einem Schlag 40 Kilogramm leichter werden ließ. » mehr

Kaufmännischer Geschäftsführer von Regiomed Thomas Hergt (links) und der neue Ärztliche Direktor in Hildburghausen Uwe Peschk. Foto: Regiomed

27.01.2019

Region

Klinikum hat neuen Ärztlichen Direktor

Hildburghausen - Dr. Uwe Peschk ist der neue Ärztliche Direktor im Regiomed-Klinikum in Hildburghausen. Er tritt damit die Nachfolge von Dr. » mehr

Sendestation der Fontane-Studie

27.08.2018

dpa

Herzpatienten aus der Ferne helfen

Der Patient mit dem schwachen Herzen lebt auf dem Land, weit weg von den nächsten Spezialisten. Könnten Experten auch von Berlin aus helfen? » mehr

Plettenbergs Altbürgermeister Walter Stahlschmidt weilte zu Besuch in Schleusingen und hielt Rat mit Stadtoberen und Bürgern. Foto: frankphoto.de

20.03.2017

Region

Wieder Schwung in den "Laden" bringen

Wie könnte heutzutage eine Städte-Partnerschaft funktionieren? Diese Frage war ein Thema beim Treffen der Schleusinger mit Altbürgermeister Walter Stahlschmidt aus der Partnerstadt Plettenberg. » mehr

26.01.2017

Region

Regiomed-Klinikum setzt auch auf Altersmedizin

Die Henneberg-Klinik in Hildburghausen hat ihr Profil im vergangenen Jahr weiter geschärft. Zukünftig führt sie die Bezeichnung "Regiomed Klinik Hildburghausen. » mehr

Zu den zahlreichen Gratulanten von Marina Heinz (links) gehörte auch Uta Kessel, ehemals Pflegedienstleiterin der Kliniken. Foto: Richter

01.12.2016

Region

Dank an Marina Heinz

Nach 25 Jahren in den Ilm-Kreis-Kliniken ist Geschäftsführerin Marina Heinz in den Ruhestand verabschiedet worden. » mehr

13.01.2016

Region

Fachkliniken mit neuem Ärztlichen Direktor

Hildburghausen - Wechsel an der Spitze des Helios Fachkliniken Hildburghausen: Der langjährige Ärztliche Direktor der Fachklinik für Psychiatrie und Neurologie, Dr. Rainer Bayerlein, gibt seine Funkti... » mehr

A. Tiemann.

02.08.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Ärztliche Führungsmannschaft umgebaut

Die ärztliche Führungsmannschaft im SRH-Zentralklinikum wird umgebaut. Prof. Dr. Werner Haberbosch, der elfeinhalb Jahre Ärztlicher Direktor war, wird von Prof. Dr. Andreas Tiemann abgelöst. » mehr

07.09.2013

Region

Chefarzt-Visite im Dienst des Marketings

Mit einem Gesundheitsforum im Gesellschaftshaus brachten Ärzte und Mitarbeiter des Suhler SRH-Zentralklinikums den Sonnebergern Leistungen und Angebote ihrer Einrichtung nahe. » mehr

Besucher nutzten die Gelegenheit, Blutdruck oder Blutzuckerwerte testen zu lassen. 	Fotos (2): frankphoto.de

31.08.2013

Region

Chefarzt-Riege auf Werbetour

Statt mit einem Festakt und vielen Politikern will das Klinikum Suhl laut Geschäftsführer Andreas Brakmann sein 15-jähriges Jubiläum als "Mitglied der SRH-Familie" mit Gesundheitsforen in Südthüringer... » mehr

Werner Haberbosch, Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Klinik für Innere Medizin I am SRH Zentralklinikum Suhl, empfiehlt Hobbygärtnern Tetanus-Prophylaxe. 	Foto: Gottfried

09.04.2013

HCS

Das Bakterium aus dem Dreck

Jeder Gärtner möchte gesund durchs Gartenjahr kommen. » mehr

05.03.2013

Region

Krankenhauskeime - wie kann man sich schützen?

Durch multiresistente Krankenhauskeime (MRSA) können harmlose Eingriffe zum Alptraum werden. Gliedmaßen müssen amputiert werden. Patienten sterben. » mehr

22.06.2012

Region

Klinikleitung: Standort Ilmenau sicher

Ilmenau - Der Standort Ilmenau der Ilm-Kreiskliniken steht in vorausschaubarer Zeitspanne nicht in Frage, die Grundversorgung bleibt weiter gesichert. Das erklärten am Donnerstag Klinikverwaltungsleit... » mehr

hei_armband_081009

14.10.2009

Thüringen

Wenn der Patient zum Datenträger wird

Wer All-inclusive-Urlaub macht, trägt üblicherweise ein farbiges Bändchen am Arm. Daran sieht der Kellner sofort, dass der Hotelgast Cocktails nicht extra bezahlen muss. In einigen deutschen Krankenhä... » mehr

ike-trinken_100710

10.07.2010

Suhl/Zella-Mehlis

Sommer, Sonne, Kreislaufkollaps?

Was zu beachten ist, um den Sommer nicht zum Gesundheitsrisiko werden zu lassen, darüber sprachen wir mit Prof. Dr. Werner Haberbosch, Ärztlicher Direktor am Suhler SRH-Zentralklinikum. » mehr

ike-superfan_070710

07.07.2010

Suhl/Zella-Mehlis

Super-Fan steht fest

Suhl - In unserer Suhler Sommer-Aktion ist das erste Finale bereits gelaufen: Der Super-Fan ist gekürt. Und auch die ersten Wetten sind bereits verloren. » mehr

Klinikum3_030410

03.04.2010

Suhl/Zella-Mehlis

"Nie völlig zufrieden sein"

Suhl - Der größte Arbeitgeber der Stadt, das SRH-Zentralklinikum Suhl, hat einen neuen Chef: Am Donnerstag übernahm Hans-Peter Jochum bei einer offiziellen Amtseinführung mit Thüringens Gesundheitsmin... » mehr

ike-Haberbosch1_040709_1

04.07.2009

Suhl/Zella-Mehlis

"Bewegung verschreibe ich jedem"

» mehr

ike-Patientensprecher4_0503

05.03.2009

Suhl/Zella-Mehlis

Ehrenamt für mehr zufriedene Patienten

Suhl – „Meinungsforschung und Umfragen sind gut, aber Herr Müller ist besser“, sagte der Ärztliche Direktor Werner Haberbosch kürzlich anlässlich eines Resümees über ein Jahr Ehrenamt des Patientenfür... » mehr

th/ Ehrung Blutspender

23.10.2007

Region

Ein Dankeschön den vielen stillen Helfern

Suhl – Die Percussion Girls der Suhler Musikschule, Mitglieder des 1. Suhler Jugendblasmusikvereins und die tanzenden und steppenden Damen und Herren der Suhler Tanzgalerie brachten das Blut der Anwes... » mehr

31.12.2007

Region

Ein Dankeschön den stillen Helfern

Suhl – Die Percussion Girls der Suhler Musikschule, Mitglieder des 1. Suhler Jugendblasmusikvereins und die tanzenden und steppenden Damen und Herren der Suhler Tanzgalerie brachten das Blut der Anwes... » mehr

Ehrung Blutspender

31.12.2007

Region

Ein Dankeschön den stillen Helfern

Suhl – Die Percussion Girls der Suhler Musikschule, Mitglieder des 1. Suhler Jugendblasmusikvereins und die tanzenden und steppenden Damen und Herren der Suhler Tanzgalerie brachten das Blut der Anwes... » mehr

^