Lade Login-Box.

ÄRZTE

Symbolische Übergabe im Trainingsraum: Dr. Gabriele Lichti (links) gibt ihre Funktion als Chefärztin an Dr. Katharina Blum-Reum ab. Foto: Heiko Matz

29.05.2020

Bad Salzungen

Nachfolgerin selbst ausgesucht

Wechsel an der Spitze des Zentrums für Physikalische und Rehabilitative Medizin des Klinikums Bad Salzungen: Dr. med. Gabriele Lichti geht in den (Teil-) Ruhestand. Dr. med. Katharina Blum-Reum überni... » mehr

In das lange leerstehende Gasthaus Zum Stern in Vachdorf soll wieder Leben einziehen. Eine Ärztin für Allgemeinmedizin will dort eine Praxis einrichten. Damit könnten zwei Probleme auf einmal angegangen werden, wenn auch nicht zur letzten Zufriedenheit.	Foto: Wolfgang Swietek

28.05.2020

Meiningen

Statt der Taube doch nur der Spatz: Hausverkauf weit unter Erwartung

In das lange leer stehende Gasthaus Zum Stern in Vachdorf soll wieder Leben einziehen. Allerdings kein gastronomisches. Eine Ärztin für Allgemeinmedizin will dort eine Praxis einrichten. » mehr

Unruhen

vor 9 Stunden

Brennpunkte

Mehr als halbe Million Corona-Infizierte in Brasilien

Brasiliens Präsidenten Bolsonaro hält Covid-19 für eine «leichte Grippe» und lehnt Schutzmaßnahmen ab. Die Folgen für das Land sind verhängnisvoll, wie neue Zahlen zeigen. Ein umstrittenes Medikament ... » mehr

Psychotherapie

27.05.2020

Gesundheit

Der mitunter steinige Weg zur Psychotherapie

Psychische Störungen brauchen eine gute Therapie. Doch das ist für gesetzlich Krankenversicherte leichter gesagt als getan. Denn die Plätze sind rar - und der Ablauf nicht leicht zu durchblicken. » mehr

Leere Stühle und kaum ein Patient: Das Wartezimmer einer Arztpraxis in Schmalkalden ist verlassen.	Fotos (2): fotoart-af.de

26.05.2020

Region

Keine Schwätzchen mehr im Wartezimmer

Angst, sich anzustecken und Video-Konferenzen sind zwei Gründe, weshalb weniger Patienten Arztpraxen aufsuchen. Ein Hausarzt und eine Arzthelferin erzählen aus ihrem Alltag in Corona-Zeiten. » mehr

Festnahme 2019

26.05.2020

Deutschland & Welt

Fritz von Weizsäcker erstochen - Angeklagter ohne Reue

Der gewaltsame Tod des renommierten Berliner Arztes sorgte bundesweit für Entsetzen. Wie aus dem Nichts wurde der jüngste Sohn des früheren Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker mit einem Messer an... » mehr

### Titel ###

25.05.2020

Überregional

"Die Bundesliga bietet eine riesige Chance"

Der fränkische Pharmakologe Fritz Sörgel hält es für denkbar, dass bald wieder Zuschauer in Fußballstadien möglich sind. Ein Gespräch über Sport in Zeiten von Corona, die Suche nach dem Impfstoff un... » mehr

Die Hausarztpraxis im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) in Geisa ist derzeit nicht besetzt. Foto: Manuela Henkel

25.05.2020

Region

Hausarzt-Suche bislang ohne Erfolg

Die Hausarztpraxis im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) in Geisa ist derzeit nicht besetzt. Alle Bemühungen, einen Allgemeinmediziner zu finden, blieben bislang erfolglos. » mehr

Exoskelett

25.05.2020

dpa

Krankenkasse muss Exoskelett bezahlen

Ein ferngesteuertes Gestell an den Beinen kann einen gelähmten Mann beim Aufstehen und Gehen helfen. Doch die Krankenkasse weigerte sich, das Hilfsmittel zu zahlen. Ein Gericht muss entscheiden. » mehr

Im Krankenhaus

22.05.2020

Deutschland & Welt

Corona-Tote mit mutmaßlich irreversiblen Lungenschäden

Ärzte der Augsburger Uniklinik haben bei der Obduktion verstorbener Corona-Patienten durchwegs «ungewöhnlich schwere, teils mutmaßlich irreversible» Schäden im Lungengewebe festgestellt. » mehr

Im Interview: Michael Steiner, hausärztlicher Internist im Grabfeld

22.05.2020

Meiningen

"Die Freiheit, Entscheidungen zu treffen"

Sorgen um die hausärztliche Betreuung müssen sich die Menschen im Grabfeld vorerst nicht machen. Michael Steiner hat die Praxis von Peter Gundelwein in Rentwertshausen übernommen. » mehr

Test

23.05.2020

Deutschland & Welt

An Menschen getesteter Corona-Impfstoff zeigt kleine Erfolge

Chinesische Forscher haben eine erste kleine Wirkung eines Corona-Impfstoffs am Menschen nachgewiesen. Ein Malariamittel, das US-Präsident Trump angeblich nimmt, ist dagegen bei einer großen Studie mi... » mehr

Geplante Operationen sollen im Meininger Helios-Klinikum wieder möglich werden, um schwer kranke Patienten nicht in Gefahr zu bringen. Fotograf: Murat Aslan

22.05.2020

Meiningen

Sicher und mit Augenmaß: Helios-Klinikum öffnet

Gute Nachrichten für Patienten und Angehörige: Das Meininger Helios- Klinikum kehrt schrittweise und mit einem neuen Schutzkonzept in den Normalbetrieb zurück. Geplante Operationen und Besucher werden... » mehr

Polizei Nordrhein-Westfalen

22.05.2020

Deutschland & Welt

Erzieherin soll Kita-Kind getötet haben

Ein dreijähriges Mädchen wird vom Notarzt aus einer Kita geholt. Es atmet kaum noch. Zwei Wochen später stirbt das Kind im Krankenhaus, eine Erzieherin wird des Mordes verdächtigt. » mehr

Patientenbesuche im Klinikum Bad Salzungen sollen ab Dienstag wieder erlaubt sein. Mundschutz und die Fiebermessung am Eingang sind dann obligatorisch. Foto: Heiko Matz

22.05.2020

Region

Gefahr: Virus-Träger ohne Symptome

Besuche für Patienten sollen ab Dienstag, 26. Mai, am Klinikum in Bad Salzungen wieder möglich sein - nur beschränkt und unter strenger Einhaltung der Hygienestandards. » mehr

Eine Virologin untersucht Proben auf das Coronavirus

22.05.2020

Thüringen

Nach Corona-Fall in Schleizer Klinik keine weiteren Infizierten

Nach der Covid-19-Erkrankung einer Ärztin am Krankenhaus Schleiz gibt der Saale-Orla-Kreis Entwarnung. Alle 111 Corona-Tests bei Personal und Patienten seien negativ ausgefallen, teilte das Landratsam... » mehr

Stethoskop

22.05.2020

Deutschland & Welt

Bundesärztekammer: Brauchen dringend medizinischen Nachwuchs

Auf rund 200 Einwohner in Deutschland kommt rechnerisch ein Arzt. Die Gesamtzahl der bei den Ärztekammern gemeldeten berufstätigen Mediziner ist nach Angaben der Bundesärztekammer vom Freitag im Jahr ... » mehr

Coronatest

21.05.2020

Thüringen

SPD-Landtagsfraktion für Corona-Massentests bei Kindergartenpersonal

Die Thüringer SPD-Landtagsfraktion plädiert angesichts der schrittweisen Rückkehr der Kindergärten in den Regelbetrieb für systematische Corona-Tests beim Personal. » mehr

Im Einsatz: Der Arzt Matthias Ullrich macht einen Hausbesuch im damals wegen Corona gesperrten Neustadt am Rennsteig. Foto: Lea Kittel

21.05.2020

Thüringen

"Das beste Gesundheitswesen der Welt"

Matthias Ullrich ist Landarzt für Neustadt am Rennsteig. Hier läuft gerade eine wissenschaftliche Studie zum Coronavirus. » mehr

Verbandszeug

20.05.2020

Gesundheit

Welche Pflaster und Verbände in die Hausapotheke gehören

Wo lagern Sie eigentlich ihr Verbandszeug? Ist es vollständig? Und wüssten Sie, wie man es im Notfall einsetzt? Tipps für die schnelle Hilfe bei kleinen und größeren Wunden zu Hause. » mehr

Hydroxychloroquin

19.05.2020

Deutschland & Welt

Corona-Vorbeugung von Hydroxychloroquin noch nicht erforscht

Donald Trump preist es als «Geschenk Gottes»: Eigenen Angaben zufolge nimmt der US-Präsident das Malaria-Medikament Hydroxychloroquin ein, um sich in der Corona-Pandemie zu schützen. » mehr

Tödlicher Angriff auf Weizsäcker

19.05.2020

Deutschland & Welt

Fritz von Weizsäcker erstochen - War es Mord aus Hass?

War die tödliche Messerattacke gegen Fritz von Weizsäcker die Tat eines Wahnkranken? Der gewaltsame Tod eines Sohnes des früheren Bundespräsidenten löste Entsetzen aus. Nun sitzt ein 57-Jähriger auf d... » mehr

Auge

19.05.2020

dpa

Augenherpes wegen Mundschutz? Zusammenhang nicht belegt

Steigt durch das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes die Gefahr einer Augenherpes-Infektion? Was Experten dazu sagen. » mehr

Krankenhaus

19.05.2020

Deutschland & Welt

Rufe nach wöchentlichen Tests für Klinikpersonal und Pflege

Im Anti-Corona-Kampf sollen Tests ausgeweitet werden, auch gezielt für besonders gefährdete Gruppen. Vor allem Pflegekräfte, Ärztinnen und Ärzte stehen an vorderster Front - was sollte für sie kommen? » mehr

Schüler drucken Faceshields am 3D-Drucker

18.05.2020

Thüringen

Schüler drucken Schutzvisiere gegen Corona

Sogar in Kinderzimmern wird im Kampf gegen die Corona-Pandemie geholfen. In Oberfranken haben sich Schüler zusammengetan, um mit einem speziellen Verfahren Schutzvisiere herzustellen. Ärzte und Pflege... » mehr

Im Vollschutz bringt eine der Krankenschwestern die Angehörigen per Bildschirm ans Krankenbett der Corona-Patienten. Fotos: Krankenhaus

17.05.2020

Region

Corona-Patienten halten per Videochat Kontakt zur Außenwelt

Isoliert liegen Patienten mit der Diagnose Covid-19 auf Station 22 im Krankenhaus Sonneberg. Sie alle vermissen den Kontakt zu ihren Angehörigen. Um das zu ändern, hat sich das Team der Inneren Medizi... » mehr

Hannes Knott.

15.05.2020

Region

Der Plan: Kinder sollen wochenweise wechseln

Massive Elternkritik gibt es im Moorgrund für den Plan, ab 25. Mai die Belegung in den Kindergärten wochenweise zu wechseln. Der Bürgermeister fordert, die Betreuung dort, wo die Infektionszahlen nied... » mehr

Rockband Scorpions

16.05.2020

Deutschland & Welt

Scorpions-Sänger Meine möchte zurzeit nicht in den USA sein

Die Corona-Pandemie hat auch die Pläne einer berühmten deutschen Rockband durchkreuzt, die seit Jahrzehnten um den Globus jettet. Gefangen im Lockdown in Hannover haben die Musiker einen Song aufgenom... » mehr

Maria, Jakob, Frida, Lia und Leonie besuchen die Notbetreuung im Schleusinger Kindergarten "Schleuseknirpse". Ab Montag wird sich die Zahl der Kinder in der erweiterten Notbetreuung sicher deutlich erhöhen. Fotos: frankphoto.de

14.05.2020

Region

Regelbetrieb erst ab Mitte Juni

Für Kindergartenkinder und deren Eltern ist weiter Geduld angesagt. Allerdings wird der Kreis derer, die die Notbetreuung in Anspruch nehmen können, ab Montag erweitert. » mehr

Coronavirus und Kinder

14.05.2020

Deutschland & Welt

Covid-19 könnte bei Kindern schwere Entzündungen verursachen

Mediziner melden aus mehreren Ländern schwer erkrankte Kinder mit bestimmten Entzündungen. Gibt es einen Zusammenhang mit Covid-19? Eine Studie bringt mehr Klarheit. » mehr

14.05.2020

Thüringen

Thüringer Schneckentempo bei der Ärzte-Zulassung

Dringend benötigte Ärzte aus dem Ausland bekommen zu langsam eine Arbeitserlaubnis in Thüringen, so die Kritik von Kliniken. Doch die zuständige Behörde macht eine ganz andere Rechnung auf. » mehr

Nicht nur unter den Klinikmitarbeitern in Sonneberg stoßen die Äußerungen des Hygienechefarztes auf Kritik. Foto: Zitzmann

13.05.2020

Region

Vorwurf "dumme Mitarbeiter" löst Empörungswelle aus

Auf geharnischten Widerspruch bei Behörden, Parteien und in der Bevölkerung stoßen die Aussagen des Mediziners Professor Dieter Zastrow zum Hygienemanagement im Krankenhaus Sonneberg. Die Geschäftsfüh... » mehr

Den richtigen Arzt finden

13.05.2020

Gesundheit

So finden Sie den richtigen Arzt

Bewertungsportale sollen die Arztsuche erleichtern. Allein auf die Beurteilungen auf diesen Seiten verlässt man sich aber lieber nicht, raten Experten. Das hat verschiedene Gründe. » mehr

12.05.2020

Region

Unsere Helden

Gestern wäre Florence Nightingale 200 Jahre alt geworden. Helfen und pflegen wollte sie, die Tochter einer wohlhabenden, britischen Familie. Ihren Vornamen verdankt sie ihrem Geburtsort Florenz, ihr N... » mehr

Arzt

12.05.2020

dpa

Betriebsärztliche Betreuung ab einem Beschäftigten

Arbeits- und Gesundheitsschutz sind seit der Corona-Pandemie wichtiger denn je. Unternehmen bekommen dabei Unterstützung von Betriebsärzten. Ab wann muss ein solcher Facharzt eingesetzt werden? » mehr

Coronavirus - Handhygiene

12.05.2020

Deutschland & Welt

Ärzte erwarten mehr Hautschäden wegen häufigen Händewaschens

Die Handhygiene ist entscheidend, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Allerdings kann das kräftige Reinigen der Finger juckende Ekzeme hervorrufen. Doch was sollte man dann tun? » mehr

Anna Schmidt (links) und Michaela Bornschlegel sind wieder genesene Covid-19-Patientinnen. Aktuell sind sie zur Anschlussheilbehandlung in der Parkklinik in Bad Salzungen, wo sie sich auf den Wiedereinstieg in ihrem Alltag vorbereiten. Fotos (2): Susann Eberlein

11.05.2020

Region

Geheilte Covid-19-Patienten: Zurück in den Alltag

Michaela Bornschlegel und Anna Schmidt hatten die neuartige Viruserkrankung Covid-19. Nach mehreren Wochen in Akutkrankenhäusern sind die beiden Frauen inzwischen wieder genesen. In der Asklepios Park... » mehr

Roy Horn gestorben

09.05.2020

Deutschland & Welt

Magier Roy Horn an Covid-19-Erkrankung gestorben

Ihre Auftritte mit Tigern und Löwen machten die deutschen Magier «Siegfried & Roy» weltberühmt. Nun ist Roy Horn mit 75 Jahren an Covid-19 gestorben. Die Welt des Entertainment trauert. » mehr

Indien

08.05.2020

Deutschland & Welt

Corona global: Wie ein Virus die Welt verändert

Wo bereitet das Coronavirus gerade die größten Probleme? Wo beginnt die Rückkehr in die Normalität? Und welche Hilfen gibt es für die betroffenen Menschen? Diesen Fragen sind Korrespondenten der dpa i... » mehr

Coronavirus und Kinder

15.05.2020

dpa

Covid-19 könnte bei Kindern schwere Entzündungen verursachen

Mediziner melden aus mehreren Ländern schwer erkrankte Kinder mit bestimmten Entzündungen. Gibt es einen Zusammenhang mit Covid-19? Eine Studie bringt mehr Klarheit. » mehr

Bindehautentzündung: Mann reibt sich die Augen

08.05.2020

dpa

Neurodermitiker müssen mit Bindehautentzündung zum Arzt

Rote, juckende und tränende Augen deuten meist auf eine Bindehautentzündung hin. Damit haben vor allem Neurodermitiker zu tun. Erste Anzeichen sollten unbedingt ernstgenommen werden. » mehr

Person mit Gehhilfe

08.05.2020

Familie

Stimmungsschwankungen im Alter nicht verharmlosen

Alt werden kann beschwerlich sein. Ist es deshalb ganz normal, wenn Senioren freudlos und unzufrieden aufs Leben blicken? Experten sagen: Manchmal schon - oft steckt dahinter aber etwas Ernsteres. » mehr

Jobgespräch

07.05.2020

dpa

Rauswurf per Freistellung nicht ohne weiteres zulässig

Wer in einem ungekündigten Arbeitsverhältnis steht, darf nicht einfach gegen seinen Willen freigestellt werden. Und er muss nicht über einen Aufhebungsvertrag verhandeln. » mehr

Heinrich-Braun-Klinikum

07.05.2020

Deutschland & Welt

Corona-Ausbruch in Zwickauer Klinik - zwei Patienten gestorben

Am Heinrich-Braun-Klinikum (HBK) in Zwickau sind nach einem Ausbruch des Coronavirus 16 Menschen erkrankt und zwei von ihnen gestorben. » mehr

Coronavirus

07.05.2020

Region

Sonneberg: Zwei Klinikärzte infiziert

Zwei Ärzte aus dem Sonneberger Klinikum, die bereits seit Sonntag beziehungsweise seit Montag in heimischer Quarantäne sind, sind zwischenzeitlich positiv auf das Coronavirus getestet worden. Bei eine... » mehr

Kita

07.05.2020

Deutschland & Welt

Bundestag beschließt Corona-Änderungen beim Elterngeld

Das Coronavirus bestimmt Politik und Alltag. Das ist auch im Bundestag zu spüren: Die Abgeordneten fassten Beschlüsse, die Eltern, Bafög-Empfängern und Gesundheitsämtern durch die Krise helfen sollen. » mehr

"Bei bestimmten Erkrankungen kann es sinnvoll sein, Leute behandeln zu können, ohne sich zu begegnen", sagt Hausarzt Robert Riede. Foto: Heiko Matz

05.05.2020

Region

Digitale Sprechstunde: Im Video-Chat mit dem Hausarzt

In Zeiten der Corona-Pandemie bieten immer mehr Ärzte Videosprechstunden an. Allgemeinmediziner Robert Riede aus Schweina ist einer von ihnen. » mehr

Coronavirus

05.05.2020

Deutschland & Welt

Erster Corona-Fall in Frankreich wohl schon Ende Dezember

Die ersten Coronavirus-Fälle in Frankreich wurden am 24. Januar bekannt. Eine nachträglich getestete Probe deutet nun darauf hin, dass es schon knapp einen Monat vorher einen Infizierten nahe Paris ga... » mehr

Wolke Hegenbarth

05.05.2020

Deutschland & Welt

«364 Tage gute Laune»: Wolke Hegenbarth wird 40

Im Fernsehen fing sie schon als Teenie an. Heute spielt Wolke Hegenbarth in vielen Filmen mit. Mit welchen Eigenschaften sie sich selbst beschreibt - und warum sie gerne Neues ausprobiert. » mehr

Kita

04.05.2020

Thüringen

Zahl der Kinder in Notbetreuung spürbar gestiegen

In Thüringen ist die Zahl der Kinder, die während der coronabedingten Schließung von Schulen und Kindergärten in den Einrichtungen notbetreut werden, in der vergangenen Woche stark gestiegen. » mehr

Ärzte, Pflege- und Reinigungskräfte auf mehreren Stationen des Sonneberger Krankenhauses werden vorübergehend zweimal wöchentlich auf eine Corona-Infektion hin untersucht. Fotos: chz(2)/Regiomed (1)

04.05.2020

Region

Massenabstrich in der Sonneberger Klinik

Ohne Aufwand keine Gewissheit: Regiomed kündigt für Dienstag 150 Corona-Tests bei Mitarbeitern und Patienten des Krankenhauses an. Binnen 48 Stunden sollen die Ergebnisse vorliegen. » mehr

04.05.2020

Thüringen

Ärzte mahnen: Kinder bei Corona-Lockerungen nicht vergessen

Im Zuge der Lockerungen von Corona-Schutzmaßnahmen muss nach Ansicht von Kinderärzten mehr auf die Bedürfnisse von Kindern geachtet werden. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.