Lade Login-Box.

ÄRGERNISSE

Tipps zum Bügeln

29.07.2019

Bauen & Wohnen

Dem Hemd geht's an den Kragen

Was hat Alufolie mit Bügeln zu tun? Und warum lässt man von speziellen Sprays besser die Finger? Experten erklären, wie beim Bügeln von Hemden und Co. alles glattgeht. » mehr

Reisemängel

17.07.2019

dpa

Reisemängel immer dokumentieren

Wer sich am Urlaubsort über Baulärm, Schmutz oder andere Ärgernisse gestört fühlt, der kann unter Umständen einen Teil des Reisepreises zurückfordern. Wie bekommt man am besten sein Geld zurück? » mehr

Mensch mit Handy am Laptop

29.10.2019

Netzwelt & Multimedia

Mit Online-Musterbriefen Rechte einfordern

Ärger mit Mobilfunkprovidern oder unseriösen Dienstleitern kann Verbraucher eine Menge Nerven kosten. Oft herrscht Unsicherheit, wie man sich zur Wehr setzen kann. Ein neues Angebot bietet Hilfe. » mehr

17.06.2019

Bad Salzungen

Linie 125 gestrichen: Alternative Bus und Bahn

Die Beschwerden über das neue Busliniennetz reißen nicht ab. Viele Nachfragen sind Ursache für ein weiteres Problem: Die Leute kommen telefonisch kaum noch beim Verkehrsunternehmen Wartburgmobil (VUW)... » mehr

Das Flatrate-Fahrrad

06.04.2019

Wirtschaft

Das Flatrate-Fahrrad - Neue Verleihmodelle aus Holland

Im hart umkämpften Leihradmarkt verfolgen gleich mehrere niederländische Start-ups eine neue Strategie: Langfristige Abo-Modelle mit Reparaturservice. Bislang besetzen sie damit eine Nische, doch das ... » mehr

An historischer Stätte im Rathaussaal: Bürgermeister Thomas Kaminski, Hannes Hofmann und Frauke Hildebrandt (von links). Foto: Sascha Willms

21.02.2019

Schmalkalden

Deutschlands Osten erhebt seine Stimme

Fast 500 Jahre nach den "Schmalkaldischen Artikeln" könnte es eine "Schmalkalder Erklärung" geben. Prominente arbeiten an einer Denkschrift gegen die Miesmacherei dem Osten gegenüber. » mehr

Bahnchef Richard Lutz

31.01.2019

Wirtschaft

Bahn kämpft um erste Verbesserungen

Zugausfälle, Verspätungen, Qualitätsmängel: Diese Ärgernisse sollen Schritt für Schritt weniger werden, verspricht die Bahn. Auf große Fortschritte müssen die Fahrgäste aber vermutlich noch etwas wart... » mehr

Gefragt

08.01.2019

Sport

Ribéry und Robben: Abschiedstour mit Ärgernissen

Ihr letztes Halbjahr beim FC Bayern beginnt für Franck Ribéry und Arjen Robben mit Ärger und Frust. Zur Zukunft eines der Altstars gibt es Neuigkeiten. Möglicherweise mischt sogar ein ehemaliger Münch... » mehr

Holger Küster

28.08.2018

Mobiles Leben

Ärgernisse im Auto-Alltag

Schnell kann der Autofahrer-Alltag ärgerlich werden. Der Wagen wird zugeparkt, man wird zu Unrecht geblitzt, oder das dicke Diesel-SUV steht am Ladeplatz für E-Autos. Was ist nun zu tun, damit sich di... » mehr

Eine Kakerlake

21.08.2018

Reisetourismus

Wenn das Hotel eine Zumutung ist

Reisekataloge versprechen Traumhotels. Doch die Realität sieht oft anders aus: Die Unterkunft ist halbfertig, das Zimmer schmutzig, das Essen schlecht. In vielen Fällen bekommen Pauschalurlauber dann ... » mehr

Der Spielplatz in Ettenhausen ist eine von zehn neuen Anlagen, die die Stadt Bad Salzungen kontrollieren muss.	Foto: H. Matz

20.07.2018

Region

Bauhof übernimmt Spielplatzkontrolle

Nach der Eingliederung muss Bad Salzungen fortan die Kontrolle der Spielplätze in den drei neuen Ortsteilen übernehmen. Für die Stadt ist die Aufgabe verpflichtend. » mehr

Gaben die Straßen offiziell frei (von links): Karl-Walfried Linke (Projektleiter WVS), Bauleiter Matthias Häuser, Volker Brückmann (TTB), WVS-Chef Heiko Pagel, Annette Frendel (ALF), Bürgermeister Burkhard Seifert, Christine Rothhämmel (Bauverwaltung), Jürgen Wolf, Alexander Wolf (beide Bauunternehmen Wolf) und Holger Hübschmann (TTB). Foto: Heiko Matz

27.04.2017

Region

Gefährliche Pisten nun schmucke Straßen

Bis vor zwei Jahren war es gefährlich, sich im Born- graben/Krautgarten in Urnshausen fortzubewegen - im Auto wie zu Fuß. Nach dem grundhaften Ausbau der Straßen bietet sich ein völlig anderes Bild. M... » mehr

Der Steinhorstweg und Leitweg sind gesperrt. In dem Gebiet, in dem Carsten Winkler Revierförster ist, werden zurzeit Buchen gefällt. Fotos (5): H. Hüchtemann

20.10.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Wenn Wege gesperrt sind, wächst der Ärger im Wald

Herbstferien, Wanderzeit und im Wald geht es zur Sache. Steinhorstweg und Leitweg sind gesperrt. Der Gipfelwanderweg ist streckenweise tief zerfurcht und eine Schlammwüste. » mehr

07.09.2016

Meiningen

Nervige Bambule auf Meininger Markt

Der Meininger Marktplatz wird zum Treffpunkt nächtlicher Saufgelage. Sehr zum Ärger von Anwohnern und Geschäftsleuten. Sie fordern Stadt und Polizei zum Durchgreifen auf. » mehr

Bangemachen gilt nicht: Der Segen von oben befeuert die Tanzlaune bei den Kirmesburschen und -Mädels umso mehr. Foto: camera900.de

21.08.2016

Region

Das Stadtgeschehen aufs Korn genommen

Eine Kutsche als Shuttleverkehr zur Skiarena? Es war nur ein witziger Einfall unter vielen anlässlich des Festumzuges zur Steinacher Kirchweih, zu dem am Sonntag hunderte Besucher die Straßen der Brun... » mehr

Elfriede König (2. v. l.) lässt beim Thema Welkershäuser Friedhof nicht locker. Foto: Antje Kanzler

19.08.2016

Meiningen

Friedhofs-Hoffnung noch nicht begraben

Ein kleiner Friedhof wurde 1996 aus dem Meininger Friedhofskonzept getilgt: der Welkershäuser. Sehr zum Leidwesen der Stadtteilbewohner. Trotzdem haben sie die Hoffnung noch nicht begraben, ihren Gott... » mehr

Der Neuseeländer Ranger Phil Hoskin zeigte für die uralten Grenzsteine großes Interesse.

15.08.2016

Region

Streckenweise Abschied vom Kulturdenkmal Rennsteig?

Der Thüringer Rennsteigverein Neustadt verband "420 Jahre Großer Dreiherrenstein" mit einer neuen Wandererfahrung. Eine, auf die man im Zukunft wieder verzichten möchte. » mehr

Ingolf Schwarze (l.) verglich die Bürgermeisterarbeit mit dem Bau einer Pyramide.

29.06.2016

Region

Wachwechsel nach 22 Jahren

Morgen, 9 Uhr, endet für Bürgermeister Ingolf Schwarze (CDU) bei Amtsübergabe an seinen Nachfolger Mario Augner (parteilos) seine 1994 begonnene Amtszeit. Am Dienstag verabschiedete der Gemeinderat de... » mehr

Die Kirche in Albrechts feiert in diesem Jahr ein Jubiläum.

17.02.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Von kleinen und größeren Ärgernissen

In den Ortsteilen geht es zwar ruhig zu, aber es tut sich immer was. Das zeigen die vielen Vorhaben die angeschoben, oder aber den Stadträten mit auf den Weg gegeben wurden. » mehr

Interview: Bürgermeister Thomas Hugk.

18.01.2016

Region

"Finanzielle Situation dramatisch"

Dermbachs Bürgermeister Thomas Hugk (CDU) spricht über Vorhaben und Probleme, Ärgernisse und Erfolge. » mehr

Frank Langer ist und bleibt für die nächsten fünf Jahre Friedensstifter der Einheitsgemeinde. Archiv-Foto: Heiko Matz

19.12.2015

Region

Böse Streitigkeiten unter Nachbarn nehmen zu

Wenn sich Nachbarn streiten oder Leute aus der Einheitsgemeinde Vacha wegen anderer Ärgernisse Rat suchen, ist Frank Langer seit Jahren als Schlichter zur Stelle. Er wurde vom Stadtrat Vacha erneut zu... » mehr

Gestern begannen die Bauarbeiter damit, die erste Tragschicht auf die Walldorfer Straße in Herpf aufzubringen, bis Freitag soll die Fahrbahn auf dem ersten Bauabschnitt komplett aufgebaut sein, ab 19. Dezember ist die Ortsdurchfahrt wieder für die Dauer der Winterpause befahrbar.	Foto: Antje Kanzler

09.12.2015

Meiningen

Terminliche Punktlandung vor der Winterpause

Das milde Wetter macht es möglich, dass die Bauarbeiten an der Herpfer Ortsdurchfahrt planmäßig vorankommen. Der erste Straßenabschnitt erhält jetzt seine Schwarzdecke, ehe der Winter eine weiße darüb... » mehr

Gesprächsangebot unterm Pavillondach in der Ortsmitte von Dreißigacker. Foto: any

23.09.2015

Meiningen

Gesprächsbedarf "wie in einer Talkshow"

Ihre Probleme mit der Ortsdurchfahrt, mit Oberflächenwasser und andere Ärgernisse und Wünsche trugen die Dreißigackerer jetzt dem Bürgermeister auf dessen Stadtteil-Tour an. » mehr

Bei Führungen durch das Labyrinth aus knapp 35 000 Solarpaneels wurden viele Fragen der Besucher fachkundig beantwortet. 	Fotos: W. Swietek

23.06.2015

Region

Park mit sonnigen Aussichten

Einen Tag lang standen die Tore des neuen Bürger- solarparks Wachenbrunn interessierten Besuchern offen. Die Energiegenossenschaft Inn-Salzach eG stellte ihre seit Anfang Mai im Testbetrieb laufende A... » mehr

Bei Führungen durch das Labyrinth aus knapp 35 000 Solarpaneels wurden viele Fragen der Besucher fachkundig beantwortet. 	Fotos: W. Swietek

22.06.2015

Region

Park mit sonnigen Aussichten

Einen Tag lang standen die Tore des neuen Bürger- solarparks Wachenbrunn interessierten Besuchern offen. Die Energiegenossenschaft Inn-Salzach eG stellte ihre seit Anfang Mai im Testbetrieb laufende A... » mehr

Bürgermeister Klaus Lamprecht gab den Weg vor, Anwohner sowie Vertreter von Gewo, AWG, Volkssolidarität, KDS, Wohngebiets- und Behindertenbeirat folgten.

09.05.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Unterwegs auf schmalen Pfaden

Stolpersteine und andere Ärgernisse Am Himmelreich und in der Ilmenauer Straße galt es zum Wohngebietsrundgang zu benennen. Einige Bürger nutzten die Begehung, um auf Probleme hinzuweisen. » mehr

Bei der Kirmes packen alle an.

01.10.2014

Suhl/Zella-Mehlis

"Die Menschen sollen noch enger zusammenrücken"

Der Ortsteil Mäbendorf hat eine neue Chefin. Marga Lottmann kümmert sich mit erfahrenen Ortsteilräten und Neulingen um die Geschicke von Mäbendorf. » mehr

Quellen die Container für den Verpackungsmüll über, hat der Wind ein leichtes Spiel, die Gegend zu verschandeln. 	Foto: frankphoto.de

26.03.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Wenn es mehr Müll als Container gibt

Wertstoffplätze bieten immer wieder Anlass für Ärgernisse. So auch in der Aue. Hier sind die Aufnahmekapazitäten der Container offensichtlich zu eng bemessen. » mehr

Schauspieler Harald Schröpfer hat ein Faible für klare Formensprache. In der Komödie "Der nackte Wahnsinn" spielt er den Regisseur. 	Foto: ari

14.11.2013

TH

Der geheimnisvolle Mann

"Lloyd Dallas" - schreibt sich der gute Mann. Er ist der Regisseur in dieser Komödie über die Absurditäten eines Theaterbetriebs. "Der nackte Wahnsinn" nennt sich das Stück. Morgen ist Premiere. Humor... » mehr

Alles hängt mit allem zusammen, sagt Uwe Steimle. Der Alltag, die Politik, die DDR, die Sprache. Wie im Detail, das erklärte er am Samstag in Suhl.	Foto: ari

11.11.2013

TH

"So war's in der Diktatur"

Ein Auftritt in Suhl am 9. November. Wenn das mal keine Steilvorlage für einen Kabarettisten vom Schlage Uwe Steimles ist. 400 Zuhörer hingen am Samstag im Saal Simson im CCS an seinen Lippen. » mehr

Was darf in den Sperrmüll, was nicht? Für viele stellt sich diese Frage immer noch jedes Jahr neu. 	Foto: M. Hunka

04.03.2013

Region

Sperrmüllsammlung - für viele noch immer ein Buch mit zu vielen Siegeln

Was beim Bereitstellen des Sperrmülls zur Abfuhr alles zu beachten ist, überblicken viele Bürger leider immer noch nicht. » mehr

Die Pfütze auf dem Gehweg stellt für die Anwohner ein großes Hindernis dar.

11.07.2012

Suhl/Zella-Mehlis

Hindernisse in der Aue in Augenschein genommen

Bei einer Begehung in der Aue II schauten sich offizielle Vertreter von Anwohnern benannte Problemlagen vor Ort an. » mehr

Pflegerin Sandra Anschütz (l.) zeigt den Stadträten Ina Leukefeld (2. v.l.), Holger Auerswald und Ilona Burandt (v.l.) das Bad der Tagespflegestätte "Goldener Herbst".	Foto: frankphoto.de

02.03.2012

Suhl/Zella-Mehlis

Wartelisten für Betreuung im Ort

Eine Tour durch die Suhler Ortsteile unternahmen drei Stadträte der Linken. Dabei erfuhren sie, dass Kita-Plätze vor Ort oftmals Mangelware sind. » mehr

Wenn die Ortsdurchfahrt Heubachs zur Einbahnstraße wird, haben nicht nur Busfahrer ihre Mühe mit dem Fahrplan. 	Fotos: frankphoto.de

22.02.2012

Region

Die Kehrseite der Winteridylle

Mit Blick auf die Nöte und Ärgernisse der Leute ist der Landkreis winters zweigeteilt. Während sich im Werratal zaghaft der Frühling ankündigt, kämpft der Obere Wald noch immer mit Schneebergen. » mehr

Am "Sächsischen Hof" entsteht gegenwärtig ein neuer Parkplatz.

26.01.2012

Region

"Nicht nur schimpfen, auch mal mit anpacken"

Dermbachs Bürgermeister Thomas Hugk (CDU) spricht über Vorhaben 2012 - und finanzielle Einschnitte, die die Gemeinde hinnehmen musste und muss. » mehr

Viel Spaß hatten die Kinder am großen Neujahrsfeuer auf der Werrawiese in Vacha. 	Foto: Eva-Maria Ullmann

16.01.2012

Region

Spaß am Flammenmeer

Vacha - Die Kameraden der Stützpunktfeuerwehr Vacha hatten am Samstagabend zu ihrem traditionellen Neujahrsfeuer auf der Werrawiese geladen. » mehr

Die vierjährige Anna zeigt traurig auf das Loch im Hals des Josef, das nach der Reparatur der Krippenfigur blieb. 	Foto: Heiko Matz

05.01.2012

Region

Zoll: "Wir haben den Josef nicht geköpft"

Ein unschöne Bescherung mit einem geköpften Josef erlebte eine Familie aus Stadtlengsfeld. Wer schuld ist, bleibt ungeklärt. » mehr

Viele Autofahrer werden in den vergangenen Tagen Teerklumpen auf der B 19, hauptsächlich zwischen den Anschlussstellen Barchfeld und Breitungen, bemerkt haben. 	Foto: Heiko Matz

13.07.2011

Thüringen

Klumpige Ärgernisse auf der Bundesstraße 19

Die Verschmutzung der B 19 zwischen Barchfeld und Breitungen sorgt derzeit bei Autofahrern für Ärger. Rücksichtslose Kfz-Lenker sind aber dafür selbst verantwortlich. » mehr

Viele Autofahrer werden in den vergangenen Tagen Teerklumpen auf der B 19, hauptsächlich zwischen den Anschlussstellen Barchfeld und Breitungen, bemerkt haben. 	Foto: Heiko Matz

13.07.2011

Region

Klumpige Ärgernisse auf der Bundesstraße 19

Die Verschmutzung der B 19 zwischen Barchfeld und Breitungen sorgt derzeit bei Autofahrern für Ärger. Rücksichtslose Kfz-Lenker sind aber dafür selbst verantwortlich. » mehr

Wo es an den verschiedenen Verkehrsadern in unserer Region wie beispielsweise an der Viaduktkreuzung, dem Knotenpunkt der Stadt Suhl hakt, dem geht Freies Wort mit der neuen Serie "Verkehr(t)" nach. 	Foto: frankphoto.de

11.06.2011

Suhl/Zella-Mehlis

Wo läuft's in Suhl verkehrt?

Verwirrende Schilder, nervige Ampelschaltungen, fehlende Radwege-Anbindungen... - in unserer neuen Serie "Verkehr(t)" gehen wir Missständen rund um den Verkehr in unserer Region nach. » mehr

fho_ball_061109

06.11.2009

TH

Show mit halbseitiger Lähmung

Lange Beine, heiße Rhythmen, ausgefallene Kostüme - so präsentiert sich das MDR Deutsches Fernsehballett seit eh und je. Aus quotenstarken TV-Shows, Volksmusik- und Schlagerparaden ist die quirlige Tr... » mehr

ski-ruppbergbi_sw_160509

16.05.2009

Suhl/Zella-Mehlis

"Kurarbeit" jetzt offiziell beendet

Zella-Mehlis - Die Temperaturen waren mild, die Vögel zwitscherten, Bratwurstduft wehte herüber. Die offizielle Übergabe der sanierten Kreisstraße über den Ruppberg gestern bot ein Bild der Idylle. We... » mehr

una_gartenfeuer_sw_180310

18.03.2010

Region

Dörfler empört das Brennverbot

Sonneberg/Judenbach - Empört über die Aufrechterhaltung des Verbrennverbotes für Grünabfälle ist man auch in Jagdshof. » mehr

ts_Schalkauneu_280211

28.02.2011

Region

Närrische Bauernschläue

Rund um die Landwirtschaft drehte es sich beim Faschingsumzug am Samstagnachmittag in Schalkau. Aber auch die Kommunalpolitik bekam einige Hiebe ab. » mehr

una_gartenfeuer_sw_180310

18.03.2010

Region

Dörfler empört das Brennverbot

Sonneberg/Judenbach - Empört über die Aufrechterhaltung des Verbrennverbotes für Grünabfälle ist man auch in Jagdshof. » mehr

sm1mensch_270808

27.08.2008

Region

Symbol für humane Integration

Schmalkalden – „Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.“ Dies wusste schon Johann Wolfgang von Goethe im 18. Jahrhundert. Aber auch heute noch werden viele Mensch... » mehr

19012008x0333

23.01.2008

Region

Je kleiner der Verein, desto größer der Mut

Wümbach/Bücheloh – Desto kleiner der Verein und je schmaler seine Kasse, umso größer muss das Engagement der Mitglieder sein und vor allem – ihr Mut. Und Mut zeigten die Wümbacher auch beim diesjährig... » mehr

katherbstrose_121110

13.11.2010

Region

Italienisches Flair in der Tagesbetreuung "Herbstrose"

Schleusingen - "Hier ist immer was los, und gemütlich ist es auch", sagt Olga Bonkowski. Zweimal in der Woche kommt sie mit ihrem Mann Erich in die DRK-Tagesbetreuung "Herbstrose" nach Schleusingen. » mehr

fz_Laub_Feuer_110310

11.03.2010

Region

Verbrennen im Landkreis Hildburghausen doch erlaubt

Hildburghausen - Nach massiven Protesten aus der Bevölkerung hat jetzt das Landratsamt in Sachen Grünabfälle eingelenkt. Statt eines generellen Verbrenn-Verbotes, wie zunächst geplant, darf "trockener... » mehr

Staub_290809

29.08.2009

Region

Zementstaub bringt Stelzener in Rage

Stelzen - Deutlicher geht es nicht: "Von Beschwichtigungen, Verharmlosungen und Vertröstungen haben wir endgültig die Nase voll", steht in einem Offenen Brief der Stelzener (unterschrieben von allen E... » mehr

spaten_5sp_sw_SW_070607_1

07.06.2007

Region

Nach der Fata Morgana mit El Hariri werden Nägel mit Köpfen gemacht

Von den vielen Ärgernissen die es im Stadtbild von Hildburghausen noch gibt, war das Gelände des ehemaligen Schlachthofes in der Coburger Straße sicher eines der größten. Nun tut sich endlich wieder w... » mehr

03.06.2010

Region

Hilfe bei kleinen und großen Ärgernissen

Bad Salzungen - Die Hilfe der Verbraucherzentrale ist gefragt - und solange es Gauner, windige Geschäftemacher und bürokratische Hürden gibt, an denen Normalbürger scheitern, wird es so bleiben. » mehr

^