Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

ÄNDERUNGSANTRÄGE

Mit Plakaten und klaren Botschaften kamen Gegner von Windkraftanlagen in der Region zur vergangenen Kreistagssitzung: Rolf Kallert, Ursula Görg und Ralf Adam (von links). Foto: Sven Wagner

28.05.2020

Bad Salzungen

Windkraft: Kreis fordert Änderung des Thüringer Waldgesetzes

Wie geht es weiter in Sachen Windkraftanlagen in der Region? Der Kreistag des Wartburgkreises hat Forderungen an das Land Thüringen beschlossen. Doch schon im Gremium selbst zeigte sich, wie umstritte... » mehr

Der Kreistagsbeschluss, dass im Ilm-Kreis Schüler der elften und zwölften Klasse ab kommendem Schuljahr kostenlos den ÖPNV nutzen dürfen, stößt nicht bei allen auf Begeisterung. Archivfoto: Volker Pöhl

25.05.2020

Ilmenau

FDP kritisiert ÖPNV-Beschluss als unverantwortlich

Im Ilm-Kreis dürfen ab dem kommenden Schuljahr auch Schüler der elften und zwölften Klasse kostenlos den ÖPNV nutzen. Bisher mussten sie dafür zahlen. Die FDP kritisiert den Beschluss, die AfD hingege... » mehr

Bisher ist es nur Die Linke, die alljährlich am 8. Mai auf dem Friedhof am Denkmal für die gefallenen Sowjetsoldaten den Tag der Befreiung begeht. Künftig soll es die ganze Stadt sein. Foto: Berit Richter

20.07.2020

Ilmenau

Arnstädter Stadtrat streitet um den 8. Mai

Sollte man das Gedenken an den Tag der Befreiung mit dem an das Schicksal Vertriebener vermengen? Im Arnstädter Stadtrat wird darüber gestritten. » mehr

Am Ende des Waldwegs soll ein sehr modernes Wohnhaus entstehen, auf einem nicht ganz einfachen Grundstück. Dafür aber ist eine Befreiung von etlichen Festsetzungen des Bebauungsplans nötig. Der Bauausschuss will diese Ausnahmen gewähren.	Foto: Antje Kanzler

04.02.2020

Meiningen

"Mit der Zeit gehen" und "beliebig werden"?

Wie weit darf man gehen, wenn Bauherrn die Vorgaben des Bebauungsplans außer Kraft gesetzt haben möchten? Diese Frage führte zu kontroversen Diskussionen im Meininger Bauausschuss. » mehr

In der Kritik: Boris Dittrich und die Finanzierung seiner Stelle in der Kulturbaustelle über Fördermittel. Foto: frankphoto.de

11.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Streit um Fördergeld für Kubus

Mit Übertritt in die dritte Förderstufe steht der Stadt mehr Geld über das Landesprogramm "Solidarisches Zusammenleben der Generationen" zur Verfügung. Über die Verteilung gehen die Meinungen allerdin... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.