Topthemen: GebietsreformLeser helfenSerie: Alles geregelt?NSU-ProzessFußball-Tabellen

Leser helfen

Jacqueline (41, rechts) und ihre Lucy (13): Gemeinsam schaffen sie das harte Familienleben.

03.03.2017

Gemeinsam helfen

"Es ist und bleibt ein Wunder"

Ein fantastisches Ergebnis der Hilfe unserer Zeitungsleser: Die Knedliks haben ihr lang ersehntes Spezial-Familienauto. Der schwer kranken Cora und den zwei wackeren Frauen an ihrer Seite macht es das... » mehr

Die aufgeweichten Zwischendecken gaben nach und fielen auf den Küchenboden im mittleren Stockwerk.

05.02.2017

Gemeinsam helfen

Erst abgebrannt, nun "abgesoffen"- und im Notquartier

Vor fünf Jahren abgebrannt, jetzt abgesoffen - eine Familie aus Steinach steht nach einem Wasserschaden, der über Tage hinweg unentdeckt blieb, vor dem Nichts. » mehr

Mama Silke und ihre große Tochter Lilli brauchen viel Geduld und Liebe für Linda. Foto: Matz

30.12.2016

Gemeinsam helfen

Zeitungsverein half Bedürftigen mit 1,7 Millionen Euro

Hilfe für Menschen, die unverschuldet in Not geraten sind: Das ist seit nunmehr 16 Jahren das simple, aber wirkungsvolle Motto des Vereins "Freies Wort hilft -Miteinander Füreinander". Engagierte Zeit... » mehr

Unfassbar glücklich unterm Weihnachtsbaum in Unterpörlitz: Jacqueline Knedlik mit den Töchtern Lucy und Cora. Fotos: ari

Aktualisiert am 26.12.2016

Gemeinsam helfen

Coras schönste Weihnachten

Die Weihnachtsaktion 2016 unserer Leser mit "Freies Wort hilft" wurde ein beglückender Erfolg: "Ich kann's noch nicht glauben", sagt am Tag vor Heiligabend Jacqueline Knedlik. Das Auto für ihre schwer... » mehr

24.12.2016

Gemeinsam helfen

Mehr als 35 000 Euro: Leser spendeten großzügig

Suhl - Die Leser in Südthüringen haben dem Hilfswerk ihrer Zeitung heuer in der Adventszeit besonders reichlich für Mitmenschen in Not gespendet. » mehr

Brandermittllung

16.12.2016

Gemeinsam helfen

Hilfe für Brandopfer in Not

Die sonst so besinnliche Adventszeit – in gleich vier Südthüringer Orten ist sie für mehrere Familien durch Feuer zum Horror geworden. » mehr

geldspende

12.12.2016

Gemeinsam helfen

Kleine Cora kann auf Hilfe unserer Leser zählen

Die kleine Cora kann auf Hilfe der Zeitungsleser zählen: Unsere Weihnachts-Hilfsaktion für das schwer behinderte Kind ist bereits jetzt ein Erfolg. » mehr

Die älteste Tochter Naomi, die Eltern Christian und Stephanie, Oma Antje Gasa und die kleine Merle (von links). Foto: Benkert

18.11.2016

Gemeinsam helfen

Die Drillings-Familie von Oberschönau: Schritt für Schritt voran

Drillinge, zu früh geboren, und zwei davon stark beeinträchtigt: Die Thiemes in Oberschönau leben trotzdem ihr Familienleben - auch mit Hilfe der Zeitungsleser. » mehr

Ernst Kucharczyk ist seit knapp zwei Jahren als Seniorpartner in Hessen aktiv. Nach 40 Jahren Berufsleben wollte sich der 66-Jährige weiter engagieren. Foto: dpa

18.11.2016

Gemeinsam helfen

Senioren auf Schulbesuch

Als Mediatoren stehen Senioren Schülern bei der Konfliktlösung zur Seite und haben ein offenes Ohr für Sorgen und Ängste. Dabei können sie Lebenserfahrung weitergeben - und den Anschluss an die jünger... » mehr

Die Villa Amalie in Sonneberg. Archiv

18.11.2016

Gemeinsam helfen

Familienpreis an Helfer für Adoptiveltern und Villa Amalie

Erfurt/Sonneberg - Der Landesverband der Pflege- und Adoptivfamilien ist mit dem Thüringer Familienpreis 2016 ausgezeichnet worden. » mehr

Von der Verkehrswacht ausgebildet: Schülerlotsen.

23.09.2016

Gemeinsam helfen

"Ich stehe am Fahrdamm, da braust der Verkehr"

Mehr als 27 500 Stunden ihrer Freizeit steckten im Vorjahr Ehrenamtliche in das verantwortungsvolle Engagement an 25 Thüringer Verkehrswachten. » mehr

Leseprobe im Wirtshaussaal: Die Breitunger Theatergruppe "Zwie-Zwae-Zwou" studiert ihren neuen Mundart-Schwank "Weihnachten bei Hochwürden" ein. Was Leiterin und Autorin Petra Koch (sitzend) hochdeutsch zu Papier bringt, übersetzt ihre fröhliche Truppe sofort ins "Breitung'sch". Fotos: uhu

02.09.2016

Gemeinsam helfen

Wie Helfen Spaß macht

Der Kampf einer Breitunger Familie für ihr Kind mit Handicap rührte viele Leser. Auch die Leute vom Mundart-Laientheater in der Werragemeinde. Sie helfen mit Engagement und viel Spaß. Ein Blick hinter... » mehr

Dankbar: Die flutgeschädigte Sylvia Schmidt aus Ilmenau (li.) erhält den Scheck über 3000 dringend nötige Euro von Vereins-Kassenwartin Barbara Gerhardt. Foto: uhu

19.08.2016

Gemeinsam helfen

"Dass mir noch einer hilft ..., das hätte ich nicht gedacht"

Nach der Sintflut kam die Welle der Hilfsbereitschaft: Vier Opfer des Wahnsinns-Regens Ende Mai in Ilmenau wurden in ihrem völlig unerwarteten Schicksal nicht alleine gelassen. Zeitungsleser unterstüt... » mehr

Lilly konnte nun doch ihre Schuleinführung feiern. Foto: hi

19.08.2016

Gemeinsam helfen

Sie waren sofort da: Die Helden - und die Leser

Stepfershausen - Helden aus der Nachbarschaft - das waren jene Stepfershäuser, die an einem Sommerabend Ende Juli drei Kinder aus einem lichterloh brennenden Haus in dem Rhöner Dorf gerettet haben. » mehr

19.08.2016

Gemeinsam helfen

Kühle Nächte und wärmste Empfehlungen

Liebe Leserinnen und Leser, was ist dieser Kai Hesbacher als eines von vielen Ilmenauer Unwetteropfern vom 29. Mai 2016 froh, dass er seine geliebte Tiefparterre-ZweiZimmer-Wohnung in der Ehrenbergstr... » mehr

Christopher Hanf (l.) aus Meiningen hat für die siebenjährige Lilly eine Zuckertüte gefüllt - am Samstag wird das Mädchen eingeschult. Auch weitere Spenden für die jüngste Tochter und die 12-jährige Trixi nahmen Marko Voigt-Kowalski und Manuela Kowalski sehr gerührt ob der Hilfsbereitschaft entgegen. DRK-Mitarbeiterin Marina Schmidt (r.), in deren Büro man sich traf, ist ihnen derzeit "eine große Stütze" bei der Organisation von vielen Dingen. Foto: I. Friedrich

09.08.2016

Gemeinsam helfen

Hilfsbereitschaft, die einfach funktioniert

"Mit einer solche Hilfsbereitschaft hätten wir nie gerechnet, wir sind überwältigt!" - so drücken Manuela Kowalski und ihr Mann Marko aus, welch große Hilfe sie nach dem Brand ihres Wohnhauses in Step... » mehr

Reitvereinsvorsitzende Peggy Hörnlein (rechts) und die 14-jährige Übungsleiterin Carla Klemm (links) haben inzwischen wieder Ferienkinder wie Sophie, Raja und Selma aus dem Ilm-Kreis zu Gast. Fotos: uhu

07.07.2016

Gemeinsam helfen

"Uns traf das blanke Entsetzen"

Die Bilder, wie der Himmel seine Schleusen öffnete, gehen vielen Ilmenauern seit dem 29. Mai nicht mehr aus dem Kopf. Bis heute kämpfen dort viele Geschädigte gegen die Unwetterfolgen. » mehr

Ein Bild in all dem Schutt: Kai Hesbacher hat schon wieder gemalt.

08.07.2016

Gemeinsam helfen

Nur noch stinkender Sperrmüll: "Sie haben mein Mitgefühl!"

Ilmenau - Die hölzerne Messlatte in Kai Hesbachers Tiefparterre-Zimmer hat eine matschige Markierung. » mehr

Das Opfer am einstigen Ort des Horrors: Bern Schulz (Mitte) trifft sich mit den heutigen Heimleitern Berthold Ehling und Uwe Christ (von links) im Johannesstift in Ershausen im Eichsfeld. Ein freundliches Gespräch, dass allen viel Erleichterung verschafft.

20.05.2016

Gemeinsam helfen

Die Nummer 17 traut sich zurück

Nie traute sich Bernd Schulz wieder hinter die Klostermauern im Eichsfeld, wo er 21 Jahre gedemütigt und misshandelt wurde. Heute aber will er es wissen. Ermutigt und begleitet durch diese Zeitung. » mehr

Noch etwas ungläubig schaut Ehefrau Bettina Ziegler, während ihr schwerkranker Mann Hans-Jürgen von Tochter Sabine und Pflegedienst-Schwester Ute am 21 April erstmals über die neue Rollstuhlrampe ins Freie begleitet wird. Foto: uhu

29.04.2016

Gemeinsam helfen

Nach mehr als zwei Jahren wieder Sonne im Gesicht

Großer Erfolg für die Spender: Ein Schwerkranker kann endlich sein Bett verlassen. Eine Rampe macht's möglich. » mehr

Andree und Diana Grindel lassen sich vom Chef des Sonneberger Möbelzentrums Dietrich Hofmann (Mitte) beraten, was ihre zukünftige Küchenausstattung anbelangt. Foto: camera900.de

16.04.2016

Gemeinsam helfen

"Wir sind froh über die Hilfsbereitschaft der Menschen"

Der Verein Freies Wort hilft hat einen Möbelgutschein in Höhe von 1000 Euro für die brandgeschädigte Familie Grindel zur Verfügung gestellt. Unternehmer Dietrich Hofmann legte zusätzlich 350 Euro drau... » mehr

Freitag kam Andree Grindel (2.v.r.) persönlich beim Bauhof in Hönbach vorbei, um sich bei denen zu bedanken, die ihm beim Ausräumen der nicht mehr benutzbaren Wohnung und beim Umzug nach Malmerz geholfen haben: Holger Geissensetter. (l.), Klaus Herde (2.v.l.), Martin Raupach (Mitte) und Bauhofleiter Martin Gläser.

14.03.2016

Gemeinsam helfen

Vieles ist unwiederbringlich verloren

Der gemeinnützige Verein Freies Wort hilft unterstützt Menschen in besonderen Notlagen - nun auch die Familie Grindel, die zu den Geschädigten des Hausbrandes in der Sonneberger Innenstadt von Ende Fe... » mehr

Noch ist hier Schluss für Hans-Jürgen Ziegler und seinen Rollstuhl. Am heutigen Freitag startet der Bau der Rampe, und zu Ostern wird dank der Leserspenden die Höhendifferenz zum Grundstück im Möhra kein Handicap mehr sein. Im Hintergrund freuen sich Kersten Mey von "Freies Wort hilft", Schwiegersohn Gerd Müller, Ehefrau Bettina Ziegler und Tochter Sabine Müller. Foto uhu

03.03.2016

Gemeinsam helfen

Herrn Zieglers neuer Weg ins Leben

Zwei Jahre, nachdem Hans-Jürgen Ziegler ein Pflegefall wurde, beginnt für den 64-jährigen Mann aus Möhra eine Zeit ermutigender Neuigkeiten. Spenden von Zeitungslesern haben die ermöglicht. » mehr

Jana Brodführer (links) ist für Laura und Lukas nicht nur Ärztin, sondern auch Freundin. Die Medizinerin hatte vor gut einem Jahr die Spendenaktion von " Freies Wort hilft" zugunsten der Schleusinger Familie Stöcklein angeregt, die eine außergewöhnliche Resonanz fand. Fotos: frankphoto.de

04.03.2016

Gemeinsam helfen

Laura und Lukas können jetzt wieder lachen

Vor einem Jahr haben Thomas Stöcklein und die Zwillinge Laura und Lukas ihre Mutter verloren. Heute können die Kinder wieder lachen. Auch weil viele Menschen der Schleusinger Familie helfen. » mehr

Anstrengendes Heizen mit Holz: Die allein lebende Karin Schmidt wird bald eine schwere Last weniger haben in ihrem Häuschen im Werra-Revier.

25.12.2015

Gemeinsam helfen

Starkes Rückspiel bei der Hilfe für Frau Schmidt

Kurz vor Heiligabend bringt das Hilfswerk unserer Zeitung dank Leserspenden und Sponsoren seine Weihnachtsaktion 2015 für Karin Schmidt in die Endrunde. Für den SV 03 Dorndorf war es zugleich ein Rück... » mehr

^