» zur Übersicht Thüringen
    
    
Artikel
 
    
 
    
 
Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text   

Tiere
Kampfhunde-Gesetz mit Chip-Pflicht und Rasseliste

Erfurt - Chip-Pflicht für alle Hunde, eine Rasseliste und ein verpflichtender «Führerschein» für Kampfhunde-Halter - mit diesen Eckpunkten soll das umstrittene Hunde-Gesetz noch vor der Sommerpause verabschiedet werden.

  • Pitbull-Rüden "Jerry" im Zwinger.
    Archiv/dpa
Bild von

Erfurt - Chip-Pflicht für alle Hunde, eine Rasseliste und ein verpflichtender «Führerschein» für Kampfhunde-Halter - mit diesen Eckpunkten soll das umstrittene Hunde-Gesetz noch vor der Sommerpause verabschiedet werden.

Die Koalitionsfraktionen CDU und SPD hätten eine gemeinsame Linie gefunden, so dass der Entwurf noch im Juni auf die Landtags-Tagesordnung kommen könne, sagte am Donnerstag der Vorsitzende des Innenausschusses, Matthias Hey (SPD). Angesichts der weitgehenden Änderungen müssten zuvor aber der Gemeinde- und Städtebund sowie der Landkreistag gehört werden. 

Die Eckpunkte des neuen Entwurfes: Alle Hunde werden mit Chips gekennzeichnet, die Informationen über den Halter geben. Auch der Abschluss einer Haftpflichtversicherung soll für alle Hundehalter verpflichtend sein. Als gefährliche Tiere sollen Pitbull-Terrier, American Staffordshire-Terrier, Staffordshire-Bullterrier und Bullterrier gelten - außerdem Hunde, die sich wegen eines Zwischenfalls einem Wesenstest unterziehen mussten. Deren Halter müssen ihre Sachkenntnis nachweisen und dürfen Minderjährige nicht mit den Vierbeinern alleine lassen.

Gekippt wurde die Sonderregel für besonders große oder schwere Tiere, die nun nicht mehr per se als gefährlich eingestuft werden. Auch die Pflicht zur Kastration gefährlicher Hunde ist vom Tisch.

Anlass für das neue Gesetz waren mehrere schwere Kampfhunde-Angriffe im vergangenen Jahr, bei denen zwei Menschen starben. dpa

    
    

Diesen Artikel

  • Teilen:
  •  
  • Facebook
  •  
  • Twitter
  •  
  •  
Bewertung: 
  •  
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
0 Bewertungen (Sie müssen angemeldet sein)
    
    

»Alle 11 Kommentare anzeigen Die neuesten Kommentare

Wopper!

von rolando m (63) am 13.05.2011 12:08
Goldlauter gehört doch zu Suhl, oder? grinsen
lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()

@gauni2002

von unbekannt am 13.05.2011 11:04
"Sechs" setzen!
Artikel lesen ist nicht so die Stärke, oder?
Thema komplett verfehlt!
lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()

@ suhlerin64

von unbekannt am 13.05.2011 11:32
...ironie scheint aber auch net deine stärke zu sein. nur gut, dass ich dich damals doch net geheiratet habe... zwinkern
lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()

eben...

von unbekannt am 14.05.2011 09:11
ich spreche ironie fließend! zwinkern
ja, stimmt zum glück haben wir nicht geheiratet sonst müsste ich heute hunde und kleine kinder essen
lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()

wo bitte ist der rest von meinem text?

von unbekannt am 13.05.2011 11:03
so sieht es ja aus, als würde ich mich bei so einem ernsten thema auf die selbe stufe wie diese primitiven hunde-esser stellen
lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
Zum Kommentar abschicken bitte vorher einloggen
Benutzername
Passwort
 
     
Sie sind noch kein Mitglied auf insuedthueringen.de? Dann jetzt gleich »hier registrieren
    
    

»Übersicht Thüringen

KZ Auschwitz-Birkenau

Thüringen gedenkt Holocaust-Opfer

Auch 70 Jahre nach der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz soll dieser Tag und die Vorgeschichte nicht vergessen werden. Die Thüringer erinnern nicht nur bei der zentralen Gedenkveranstaltung im Landtag an die Opfer des Holocaust. »mehr
    
    

Stromtrasse kann noch nicht weiter gebaut werden: ...

Erfurt - Der Stromnetzbetreiber 50 Hertz kann noch nicht mit dem Weiterbau der Trasse über den Thüringer Wald beginnen. »mehr
    
 
    

Dieb klettert in Altkleidercontainer und reicht Ku...

Sömmerda - Die Polizei hat in Sömmerda einen mutmaßlichen Dieb in einem Altkleidercontainer entdeckt. »mehr
    
 
    

Per Haftbefehl Gesuchter versteckt sich vergeblich...

Bad Blankenburg - Vergeblich versteckte sich ein junger Mann am späten Montagabend vor der Polizei unter seinem Bett. Di... »mehr
    
    

Das könnte Sie auch interessieren 

    
    

Die neuesten Bilderserien

    
    

Prospekte aus der Region

Leserreisen 2015
    
Anzeige
    

Magazine

Weihnachtsglückwünsche Neuhaus
Fachhochschule Schmalkalden Dezember 2014
Wintersport Oberhof
Wir heiraten
Inklusion und Integration Suedthueringen Dezember 2014
25 Jahre Mauerfall
Ehrenamt Hildburghausen
Trauerratgeber 2014
Pflege und Gesundheitsmagazin 2014/2015
Leben im Osten
IHK Ratgeber Berufswahl 2014
Anpfiff Fußballbeilage BASA 2014/2015
Anpfiff Fußballbeilage SON 2014/2015
Anpfiff Fußballbeilage HBN 2014/2015
Gesunheitsführer Ilmenau 2014
A bis Z für Suhler Hausbesitzer 2014
Gesundheitsführer Meiningen 2014
Thüringen im Blick 2014
    
    

Umfrage

Lade TED
 
Die Umfrage wird geladen, bitte warten...
 

    


    
Zur Kinderzeitung

Kinder ohne Geburtstag und ohne eigene Schuhe

Die Brüder Sameer und Sahil wissen nicht, wann sie Geburtstag haben. «Unsere Eltern können nicht lesen und schreiben, deswegen haben sie es nicht aufgeschrieben», sagt Sahil. »mehr
    
    

Webcams aus der Region 

Eine Vielzahl von Webcams, die von Firmen, öffentlichen Einrichtungen oder Privatpersonen installiert wurden, zeigen aktuelle Bilder aus der Region. »mehr
    
    

Ratgeber: Wenn die Kasse einen Zusatzbeitrag erhebt 

Im kommenden Jahr sinkt der Beitrag zur gesetzlichen Krankenversicherung von 15,5 auf 14,6 Prozent. Allerdings dürfen die Kassen einen Zusatzbeitrag erheben und werden dies wohl häufiger tun als in der Vergangenheit. »mehr
    
    

Unsere professionellen Fotopartner 

    
    

Börseninformationen