Topthemen: GebietsreformLeser helfenSerie: Alles geregelt?NSU-Prozess

Wirtschaft

PERC-Zelle

vor 13 Stunden

Wirtschaft

Solarworld verspricht Wende bis 2019 - Sozialplan verhandelt

Solarworld kämpft mit abgestürzten Preisen für Solarmodule und einer bedrohlichen Klage in den USA. 2016 gab es tiefrote Zahlen. Mit einem Sparprogramm will Firmenchef Frank Asbeck die Wende schaffen. » mehr

vor 19 Stunden

Wirtschaft

Thüringer Waldquell 2016 wieder mit Rekordabsatz

Die Thüringer Waldquell Mineralbrunnen GmbH als Produzent von Mineralwasser und der Traditionsmarke Vita Cola hat im Vorjahr den Rekordabsatz von 2015 wiederholen können. » mehr

Insolvente Mifa halbiert erneut Belegschaft

27.03.2017

Wirtschaft

Insolvente Mifa halbiert erneut Belegschaft

Das Zittern bei den Beschäftigten des Fahrradprozenten Mifa dauert an. Noch ist das Unternehmen nicht über den Berg, wie die jüngste Personalentscheidung zeigt. » mehr

Jenoptik

22.03.2017

Wirtschaft

Jenoptik-Chef verabschiedet sich mit Rekordergebnis

Es ist die letzte Bilanz, die Jenoptik-Vorstandschef Mertin verantwortet - sie glänzt mit guten Zahlen. Davon sollen die Aktionäre profitieren. Ende April übergibt Mertin den sanierten TecDAX-Konzern ... » mehr

21.03.2017

Wirtschaft

Sonntagsverkauf in Bäckereien wird neu geregelt

Die begrenzten Sonntagsverkaufzeiten für Bäckereien mit Cafés waren der Thüringer Bäckerinnung ein Dorn im Auge. Jetzt novelliert die Landesregierung das Gaststättengesetz - und kommt den Bäckern entg... » mehr

16.03.2017

Wirtschaft

Tiefensee hofft auf mehr Thüringer Zulieferer für Opel

Erfurt/Eisenach - Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) hofft auf bessere Chancen Thüringer Zulieferer nach der Opel-Übernahme durch den französische PSA-Konzern. » mehr

«Kali-Gipfel» der Thüringer Regierung in Erfurt

16.03.2017

Wirtschaft

Kali- und Düngemittelkonzern K+S erleidet Gewinneinbruch

Das Geschäftsjahr 2016 war für den weltgrößten Salzproduzenten K+S kein gutes. Umsatz- und Gewinneinbußen machten dem Konzern zu schaffen. 2017 richten sich die Blicke nach Kanada. » mehr

16.03.2017

Wirtschaft

Baubranche: Fachkräftemangel gefährdet Investitionen ins Bahnnetz

Im Schienennetz gibt es enormen Erneuerungsbedarf. Bis 2030 sieht der Bundesverkehrswegeplan gut 112 Milliarden Euro Investitionen vor. Doch möglicherweise kann nur ein Teil davon verbaut werden. » mehr

Pharmaunternehmen Aeropharm

15.03.2017

Wirtschaft

Pharmaunternehmen Aeropharm expandiert - Hunderte neue Jobs

Der Pharmakonzern Novartis will seinen Standort in Rudolstadt zum weltweiten Entwicklungs- und Produktionszentrum für Atemwegsmedikamente ausbauen. Dazu fasst das Unternehmen weitere Millioneninvestit... » mehr

15.03.2017

Wirtschaft

Tiefstand bei Gewerbeanmeldungen in Thüringen

Erfurt - Immer weniger Thüringer haben den Mut, sich selbstständig zu machen. » mehr

13.03.2017

Wirtschaft

Kammer: Thüringens Russlandexporte fast halbiert

Erfurt - Die Exporte Thüringer Unternehmen nach Russland sind seit Beginn der Wirtschaftssanktionen eingebrochen. » mehr

Geld

13.03.2017

Wirtschaft

Entwicklung im Großhandel besser als im Bundestrend

Erfurt - Im Gegensatz zur bundesweiten Entwicklung hat der Großhandel in Thüringen 2016 ein Umsatzwachstum verbucht. » mehr

Opel

11.03.2017

Wirtschaft

Experte: PSA wird Opel mit hohem Tempo sanieren

Der Autobauer Opel wird nach Einschätzung eines Experten schnell saniert. Dabei werden die neuen französischen Eigentümer durchregieren und das Sparen nicht allein dem deutschen Management überlassen. » mehr

07.03.2017

Wirtschaft

Insolvente Handschuhmacher Feinkost produziert weiter

Für den Fertiggerichte-Produzent Handschuhmacher Feinkost in Möhra (Wartburgkreis) ist das vorläufige Insolvenzverfahren eröffnet worden. » mehr

Nach dem Kauf durch PSA soll Opel französisch werden - und doch eine deutsche Marke bleiben. Foto: dpa

07.03.2017

Wirtschaft

Werden PSA und Opel ziemlich beste Freunde?

Peugeot, Citroën und Opel machen gemeinsam dem Branchenprimus Volkswagen Konkurrenz. » mehr

Interview: Wolfgang Tiefensee, Thüringens Wirtschaftsminister.

07.03.2017

Wirtschaft

"Ein gnadenloser Wettbewerb"

General Motors verkauft Opel an den französischen Autobauer PSA. Was aber bedeutet das für die Beschäftigten im Opel-Werk Eisenach? Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) hält die Job... » mehr

04.03.2017

Wirtschaft

Kaufland ruft K-Classic Königsberger Klopse zurück

Wegen Salmonellen-Gefahr ruft die Supermarktkette Kaufland tiefgefrorene Königsberger Klopse ihrer Marke "K-Classic" zurück. » mehr

01.03.2017

Wirtschaft

Thüringen will mit Modellprojekt für Unternehmen Export ankurbeln

Thüringen will mehr Maschinen ins Ausland verkaufen. Dazu kündigte Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) am Mittwoch in Suhl eine Exportinitiative an. » mehr

Arbeitsmarkt

01.03.2017

Wirtschaft

Stabiler Arbeitsmarkt, weniger Langzeitarbeitslose in Südthüringen

Der Arbeitsmarkt in Südthüringen ist im Februar relativ stabil geblieben. » mehr

Thüringer Milchtag

Aktualisiert am 27.02.2017

Wirtschaft

Mehr als 180 Milchbauern wollen EU-Hilfen

Milchbauern haben lange über niedrige Preise gestöhnt. Die Lage hat sich nun etwas entspannt. Überwunden ist die Krise aber noch nicht. » mehr

Gastgewerbe

24.02.2017

Wirtschaft

Mehr Geld für Beschäftigte im Thüringer Gastgewerbe

Erfurt - Für die rund 30 000 Beschäftigten im Thüringer Gastgewerbe gibt es überraschend schnell eine Tarifeinigung. » mehr

Opel-Werk

24.02.2017

Wirtschaft

Geplanter Opel-Verkauf: Betriebsräte wollen Allianz schmieden

Rüsselsheim - Die Betriebsräte von Opel/Vauxhall wollen gemeinsam mit ihren Kollegen bei PSA für gute Bedingungen bei der geplanten Übernahme des Auto-Herstellers kämpfen. » mehr

22.02.2017

Wirtschaft

Schon gewußt? Aufback-Brezeln sind besser als frische

Die Stiftung Warentest hat 17 Laugenbrezeln getestet: Alle schneiden mit dem Urteil "gut" oder "befriedigend" ab. Insgesamt können die Aufbackbrezeln die Tester stärker überzeugen als die frischen Bre... » mehr

22.02.2017

Wirtschaft

Was Bausparer nach dem Richterspruch wissen sollten

Wegen der hohen Zinsen haben Bausparkassen ihren Kunden geschätzt 250 000 ältere Verträge gekündigt. Verbraucherschützer werfen ihnen vor, in besseren Zeiten selbst mit der Aussicht auf gute Renditen ... » mehr

21.02.2017

Wirtschaft

Unruhe unter Rotkreuz-Schwestern - ihr Sonderstatus ist weg

Die Hauben sind passé, doch der Tradition fühlen sich die 25 000 Rotkreuz-Schwestern verbunden. Sie kümmern sich um Kranke, nicht nur in DRK-Häusern. Nun hat das Bundesarbeitsgericht sie als Leiharbei... » mehr

^