Topthemen: GebietsreformLeser helfenSerie: Alles geregelt?NSU-ProzessFußball-Tabellen

Wirtschaft

Thüringer Milchtag

Aktualisiert vor 2 Stunden

Wirtschaft

Mehr als 180 Milchbauern wollen EU-Hilfen

Milchbauern haben lange über niedrige Preise gestöhnt. Die Lage hat sich nun etwas entspannt. Überwunden ist die Krise aber noch nicht. » mehr

Gastgewerbe

24.02.2017

Wirtschaft

Mehr Geld für Beschäftigte im Thüringer Gastgewerbe

Erfurt - Für die rund 30 000 Beschäftigten im Thüringer Gastgewerbe gibt es überraschend schnell eine Tarifeinigung. » mehr

Opel-Werk

24.02.2017

Wirtschaft

Geplanter Opel-Verkauf: Betriebsräte wollen Allianz schmieden

Rüsselsheim - Die Betriebsräte von Opel/Vauxhall wollen gemeinsam mit ihren Kollegen bei PSA für gute Bedingungen bei der geplanten Übernahme des Auto-Herstellers kämpfen. » mehr

22.02.2017

Wirtschaft

Schon gewußt? Aufback-Brezeln sind besser als frische

Die Stiftung Warentest hat 17 Laugenbrezeln getestet: Alle schneiden mit dem Urteil "gut" oder "befriedigend" ab. Insgesamt können die Aufbackbrezeln die Tester stärker überzeugen als die frischen Bre... » mehr

22.02.2017

Wirtschaft

Was Bausparer nach dem Richterspruch wissen sollten

Wegen der hohen Zinsen haben Bausparkassen ihren Kunden geschätzt 250 000 ältere Verträge gekündigt. Verbraucherschützer werfen ihnen vor, in besseren Zeiten selbst mit der Aussicht auf gute Renditen ... » mehr

21.02.2017

Wirtschaft

Unruhe unter Rotkreuz-Schwestern - ihr Sonderstatus ist weg

Die Hauben sind passé, doch der Tradition fühlen sich die 25 000 Rotkreuz-Schwestern verbunden. Sie kümmern sich um Kranke, nicht nur in DRK-Häusern. Nun hat das Bundesarbeitsgericht sie als Leiharbei... » mehr

Fahrräder des Herstellers Mifa

21.02.2017

Wirtschaft

Fahrradhersteller Mifa macht wohl mit 250 Beschäftigten weiter

Der insolvente Fahrradhersteller Mifa in Sangerhausen wird voraussichtlich mit 250 Beschäftigten weiterproduzieren. Derzeit arbeiten 520 Mitarbeiter im Unternehmen. » mehr

21.02.2017

Wirtschaft

K+S bestreitet Gewinn aus Sanierung von Grube Merkers

Der Kali- und Düngemittelkonzern K+S hat bestritten, Gewinne aus der Sanierung der Grube Merkers in Südwestthüringen zu erzielen. » mehr

Opel Eisenach

19.02.2017

Wirtschaft

Deutsche Opel-Standorte bleiben vorerst bestehen

Der Standort Eisenach ist vorerst offenbar sicher. Im Falle einer Opel-Übernahme durch den französischen Autobauer PSA Peugot sollen alle vier deutschen Standorte weitergeführt werden. » mehr

Kämpfen für faire Löhne und Arbeitsbedingungen: Mitarbeiter der Firma Geratherm in Geschwenda.

18.02.2017

Wirtschaft

Geratherm-Leitung verweigert Gespräche mit Gewerkschaft

Die Gewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie will bei Geratherm in Geschwenda die Tarifbindung durchsetzen - und beklagt eine "selten dreiste Haltung" der Geschäftsführung. » mehr

16.02.2017

Wirtschaft

Machnig wird Opel-Koordinator von Bund und Ländern

Der frühere Wirtschaftsminister von Thüringen, Matthias Machnig (SPD) wird die Verhandlungen von Bund und Ländern über eine mögliche Opel-Übernahme durch den französischen Autobauer PSA Peugeot-Citroë... » mehr

Opel Eisenach

14.02.2017

Wirtschaft

Tiefensee fordert langfristige Standort-Perspektive bei Opel-Verkauf

Verkauft General Motors seine Tochter Opel an den französische Konzern PSA Peugeot Citroën? Und was würde das für das Werk in Eisenach bedeuten? Seit Dienstag wird darüber spekuliert. » mehr

Aktualisiert am 14.02.2017

Wirtschaft

Südthüringer Handwerkspräsident Adamy tritt zurück

Die Querelen bei der Südthüringer Handwerkskammer haben einen neuen Höhepunkt erreicht: Kammer-Präsident Helmut Adamy hat sein Amt aufgegeben. » mehr

Fahrräder des Herstellers Mifa

13.02.2017

Wirtschaft

Insolventer Fahrradhersteller Mifa muss schrumpfen

Der insolvente Fahrradbauer Mifa mit aktuell 520 Mitarbeitern in Sangerhausen wird aller Voraussicht nach erheblich schrumpfen. » mehr

Der Schriftzug Solarworld

Aktualisiert am 10.02.2017

Wirtschaft

Solarworld streicht mehr als jede zehnte Stelle

Solarworld - einer der letzten deutschen Solarkonzerne - kämpft seit Jahren gegen die Billig-Konkurrenz aus China. Nach einer harten Restrukturierung 2013 sollte es wieder aufwärts gehen. Stattdessen ... » mehr

Eine Netzleitstelle, in der Stromleitungen überwacht werden. Nach Angaben der Netzbetreiber sind sie deutschlandweit mit dem Ausstieg aus der Atomenergie an ihren Grenzen angelangt. Deshalb wird im Entwurf des Netzentwicklungsplans 2030 der Neubau von Stromleitungen in ganz Deutschland ausgewiesen.	Foto: 50Hertz

10.02.2017

Wirtschaft

Keine Einigung bei Tarifverhandlungen der Energiewirtschaft

Die Tarifverhandlungen für die 39 000 Beschäftigten der ostdeutschen Energiewirtschaft sind auch in der zweiten Runde ohne Ergebnis geblieben. » mehr

Geldscheine

09.02.2017

Wirtschaft

Thüringen will Solo-Selbstständige bei Kassenbeiträgen entlasten

Erfurt - Thüringen macht sich im Bundesrat für eine finanzielle Entlastung von Solo-Selbstständigen beim Krankenversicherungsschutz stark. » mehr

Schulden

08.02.2017

Wirtschaft

Insolvenzen in Suhl am seltensten angemeldet

Suhl/Erfurt - Die stabile Wirtschaft sorgt für weniger Firmenpleiten in Thüringen. In den elf Monaten des vergangenen Jahres sei die Zahl der Insolvenzen um 11,4 Prozent auf 302 gesunken, teilte das S... » mehr

Jenoptik übernimmt eine britische Firma für Verkehrsüberwachung

07.02.2017

Wirtschaft

Jenoptik gut ins neue Jahr gestartet - höheres Umsatzplus erwartet

Mitte 2017 nimmt Michael Mertin seinen Hut als Vorstandschef der Jenoptik AG. Im letzten kompletten Geschäftsjahr unter seiner Ägide ist das Unternehmen deutlich profitabler geworden. Über seine eigen... » mehr

07.02.2017

Wirtschaft

IHK-Chef warnt vor negativen Folgen steigender Kraftstoffpreise

Die Industrie- und Handelskammer Erfurt hat vor negativen Folgen steigender Benzin- und Dieselpreise vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen gewarnt. » mehr

06.02.2017

Wirtschaft

Thüringer Firmen erstmals auf «Weihnachtspakete-Messe» in Niederlande

Thüringer Produkte könnten in diesem Jahr erstmals in Weihnachtspaketen niederländischer Firmen zu finden sein. » mehr

Wirtschaft in Thüringen

06.02.2017

Wirtschaft

Kahla-Porzellan erwartet kräftiges Wachstum - Werk voll ausgelastet

Nach dem bewährten Zwiebelmuster setzt Kahla-Porzellan verstärkt auf Wildblumen-Dekor. 2017 will das Unternehmen sein Auslandsgeschäft ausbauen und investiert in die Produktion. » mehr

03.02.2017

Wirtschaft

Thüringen plant Forschungskooperation mit Kalifornien

Das Fraunhofer Institut für Optik und Feinmechanik in Jena will die Zusammenarbeit mit kalifornischen Forschungseinrichtungen ausbauen. » mehr

01.02.2017

Wirtschaft

K+S beauftragt Thüringer K-Utec mit Entsorgungskonzept

Der Düngemittelkonzern K+S hat das Thüringer Unternehmen K-Utec in Sondershausen beauftragt, weitere Möglichkeiten zur Rohstoffgewinnung aus salzhaltigem Abwasser zu suchen. » mehr

01.02.2017

Wirtschaft

Hürde genommen: Ab Juni keine Roaming-Gebühren mehr

Die Zusatzkosten für Handynutzer im EU-Ausland werden wie geplant im Juni abgeschafft. Vertreter des Europaparlaments und der Mitgliedsstaaten verständigten sich am frühen Mittwochmorgen in Brüssel au... » mehr

^