Topthemen: Bundestagswahl 2017GebietsreformThüringer helfenSerie: Aktiv und gesundFußball-Tabellen

Thüringen

Trotz Regen und Matsch: Zehntausende tanzen bei «SonneMondSterne»

Party trotz Regen und friedlich trotz 350 Drogendelikten und Diebstählen - 35.000 Besucher feiern an der Bleilochtalsperre bis Sonntag das SonneMondSterne-Festival.



SonneMondSterne 2017 Saalburg
Partylaune trotz Regen. Trotz einiger Drogen- und Diebstahlsdelikte - das Gros der Jugend kam, um zu feiern.   Foto: Hellmuth

Saalburg-Ebersdorf - Beim Musikfestival «SonneMondSterne» haben dieses Jahr wieder bis zu 36 000 Besucher ein Wochenende lang am Ufer des Bleilochstausees zu elektronischer Musik getanzt und gefeiert. Allerdings gehörten wegen Schlamm und Regen für viele Musikfans Gummistiefel und Regencapes zur Grundausstattung. Der Schlamm machte auch am Abreisetag vielen zu schaffen.

So mussten am Sonntag etliche Autos, Wohnmobile und Wohnwagen per Traktor aus dem Matsch gezogen werden, wie Polizeisprecher Eddy Krannich sagte. Die Abreisewelle habe vor allem an den Abfahrten des Zeltplatzes und in Saalburg für Stau gesorgt. Außerhalb des Ortes habe es keine größeren Behinderungen gegeben.

Krannich sprach von einer «überwiegend friedlichen Veranstaltung». Das Gros der meist jungen Besucher habe einfach nur feiern wollen. Dazu hatte sich das 120 Hektar große Areal am Stauseeufer in den vergangenen Tagen in eine riesige Tanzfläche verwandelt. Die Veranstalter sprachen von rund 150 Künstlern, die bei dem Festival auftraten. Dazu gehörten internationale Musiker wie Major Lazer, ebenso wie hiesige Vertreter der Szene wie das Duo Gestört aber Geil.

Bei dem Festival, das dieses Jahr in seine 21. Auflage ging, geht die Polizei alljährlich gezielt gegen illegale Drogen vor - und wurde auch in den vergangenen Tagen vielfach fündig. Insgesamt wurden mehr als 300 Drogendelikte festgestellt, wie Krannich informierte. Dabei sei es vor allem um Cannabis und Crystal gegangen, aber auch um Ecstasy und LSD. Gegen zwei mutmaßliche Dealer wurde Haftbefehl erlassen. In einem Fall wurde er den Angaben nach gegen Auflagen außer Vollzug gesetzt.

Auch andere Straftaten wurden der Polizei gemeldet. Angesichts von Zehntausenden Festivalbesuchern sei die Zahl von 14 Körperverletzungen und 24 Diebstählen aber vergleichsweise gering, hieß es. Nur drei Besucher hätten in Gewahrsam genommen werden müssen, weil sie sich im Rausch der Polizei widersetzten. Einen 28-Jährigen aus Sachsen-Anhalt stoppten die Beamten, weil er einen Straßen-Leitpfosten als Souvenir mit nach Hause nehmen wollte. Zudem wurde gemeldet, dass sich Kriminelle in fremden Zelten zu schaffen gemacht haben.

Die Polizei war das Wochenende über rund um Saalburg im Einsatz - auch Tauchausrüstung und Polizeiboote standen bereit. Schon am Freitag war es zu einem schweren Unfall gekommen, bei dem sich ein Besucher wohl durch Brandbeschleuniger beim Anzünden eines Grills schwere Verbrennungen im Gesicht zuzogen hatte.

Der Zeltplatz steht nach Angaben der Veranstalter noch bis Montag offen. Laut Polizei war aber am Sonntag bis zum späteren Nachmittag bereits das Gros der Festivalbesucher abgereist. Mit dem Verstummen der Beats und Bässe begann am Stauseeufer das große Aufräumen. Dazu gehört neben der Müllentsorgung nach Angaben der Veranstalter der Abbau von acht Bühnen, 750 mobilen Toiletten, umfangreicher Licht- und Soundanlagen und 10 Kilometer temporärer Aluminiumstraßen. dpa

12.08.2017 - SonneMondSterne - Foto: Ronny, Cindy, Angelique Hellmuth, dpa

SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonnMonndSterne 2017 Saalburg
SonneMondSterne 2017 Saalburg
SonneMondSterne 2017 Saalburg
SonneMondSterne 2017 Saalburg
SonneMondSterne 2017 Saalburg
SonneMondSterne 2017 Saalburg
SonneMondSterne 2017 Saalburg
SonneMondSterne 2017 Saalburg
SonneMondSterne 2017 Saalburg
SonneMondSterne 2017 Saalburg
SonneMondSterne 2017 Saalburg
SonneMondSterne 2017 Saalburg
SonneMondSterne 2017 Saalburg
SonneMondSterne 2017 Saalburg
SonneMondSterne 2017 Saalburg
SonneMondSterne 2017 Saalburg
SonneMondSterne 2017 Saalburg
SonneMondSterne 2017 Saalburg
SonneMondSterne 2017 Saalburg
SonneMondSterne 2017 Saalburg
SonneMondSterne 2017 Saalburg
SonneMondSterne 2017 Saalburg
SonneMondSterne 2017 Saalburg
saalemonsterne Saalburg
saalemonsterne Saalburg
saalemonsterne Saalburg
saalemonsterne Saalburg
SonneMondSterne Saalburg
SonneMondSterne Saalburg
SonneMondSterne Saalburg
SonneMondSterne Saalburg
SonneMondSterne Saalburg
SonneMondSterne Saalburg
SonneMondSterne Saalburg
SonneMondSterne Saalburg



.
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 08. 2017
18:23 Uhr

Aktualisiert am:
13. 08. 2017
17:47 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Diebstahl Drogendelikte Elektronische Musik Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
sms Saalburg

13.08.2016

Serien-Diebe und Drogendelikte bei SMS

Wummernde Bässe und harte Beats unter freiem Himmel - die Techno-Szene gibt sich im Südost-Zipfel Thüringens wieder Stelldichein. Unter den Besuchern waren aber auch Serien-Diebe. » mehr

Zehntausende feiern bei Techno-Festival «SonneMondSterne»

Aktualisiert am 11.08.2017

Zehntausende beim Techno-Festival «SonneMondSterne»

Rund 150 Künstler elektronischer Musik verwandeln das Ufer des Bleilochstausees am Wochenende wieder in eine riesige Party-Zone. Die Anreisewelle der rund 35 000 Fans rollt schon seit Mittwoch. Dabei wurden auch schon me... » mehr

Neue Blickwinkel auf einen Mord: Am 18. Juli 1993 fanden Kinder am Saale-Ufer in Jena die Leiche des neunjährigen Bernd Beckmann. Sein Mörder wurde nie gefasst. Heute, fast 25 Jahre nach der Tat, sucht die Sonderkommission "Altfälle" mit moderner Technik - im Bild eine Drohne - nach neuen Hinweisen. Fotos: dpa

30.05.2017

Mit Hightech auf Mörderjagd

Drei ungeklärte Kindsmorde in Thüringen werden mit modernster Technik neu aufgerollt. Die Ermittlungen laufen schon seit einem halben Jahr. Über eine Suche, deren Ende niemand kennt. » mehr

Autodiebe

30.04.2017

Mehr Autos in Thüringen gestohlen - weniger Einbrüche in Fahrzeuge

Erfurt - Autodiebe haben im vergangenen Jahr in Thüringen wieder häufiger zugeschlagen. Nach Angaben des Landeskriminalamts sind 703 Fälle gemeldet worden. » mehr

Polizeiblaulicht

19.02.2017

Filmriss: Auto nach Trunkenheitsfahrt als gestohlen gemeldet

Ein Mann aus Tabarz (Lkr. Gotha) meldet sein Auto als gestohlen. Es stellt sich heraus, dass seine Frau am Vorabend damit völlig betrunken unterwegs war und es im Wald festgefahren hatte. Erinnern konnte sie sich an nich... » mehr

bankbetrug

05.12.2016

Ermittler suchen Hinweise auf Bankbetrüger

Neustadt/Orla - Im Fall eines Diebstahls und einem damit verbunden Bankbetrug in Ostthüringen hat die Polizei noch immer keine heiße Spur. Sie bittet darum um Hinweise aus der Bevölkerung. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

spielzeuglauf Sonneberg

1. Sonneberger Spielzeuglauf | 22.08.2017 Sonneberg
» 20 Bilder ansehen

kerwaumzug steinach Steinach

Kerwa-Umzug in Steinach | 22.08.2017 Steinach
» 26 Bilder ansehen

flugtage Sonneberg

Modellflugtage in Sonneberg-Rohof | 22.08.2017 Sonneberg
» 29 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 08. 2017
18:23 Uhr

Aktualisiert am:
13. 08. 2017
17:47 Uhr



^