Topthemen: GebietsreformThüringer helfenNSU-ProzessSerie: Alles geregelt?Serie: Aktiv und gesundFußball-Tabellen

Thüringen

Rauchsäule kilometerweit zu sehen - hoher Schaden nach Wohnhausbrand

Ein Feuer in einem Wohnhaus in Gera hat einen Schaden von mindestens 50 000 Euro angerichtet.



Gera - Wie die Feuerwehr der Stadt informierte, brachen die Flammen am Samstagabend in einer Garage aus und griffen auf das benachbarte Wohnhaus über. Die Rauchschwaden seien kilometerweit zu sehen gewesen, hieß es.

Dennoch habe das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht werden können. Bei dem Einsatz wurde den Angaben nach ein Feuerwehrmann verletzt, die Bewohner kamen mit dem Schrecken davon.

Die Brandursache war nach Polizeiangaben zunächst unklar. dpa
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 06. 2017
11:29 Uhr

Aktualisiert am:
18. 06. 2017
11:29 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Deutsche Presseagentur Feuer Schäden und Verluste Wohnhäuser
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
waldbrandgefahr

19.06.2017

Waldbrandgefahr steigt - bisher nur wenige Feuer

Bei Hitze und Trockenheit wie derzeit in Thüringen steigt die Waldbrandgefahr. Bisher sind Thüringens Wälder dieses Jahr aber glimpflich davongekommen. » mehr

naturgefahren

Aktualisiert am 19.06.2017

Jetzt auch für Thüringen: Internet-Kompass für Naturgefahren

Auch Thüringer Hausbesitzer können sich von nun an in einem Internet-Kompass anschauen, wie gefährdet ihr Wohnhaus durch Naturkräfte ist. » mehr

21.06.2017

Akribische Vorbereitung: Angeklagter gesteht Automaten-Sprengungen

In einem Prozess um gesprengte Fahrkarten-Automaten hat der Angeklagte aus Gera am Mittwoch vor dem Landgericht Darmstadt mehrere Taten eingeräumt. Diese waren akribisch vorbereitet und er habe darauf geachtet, dass niem... » mehr

Blaulicht

Aktualisiert am 05.05.2017

Randalierend durch Weida - Fünf junge Tatverdächtige ermittelt

Eine Spur der Verwüstung sollen fünf Jugendliche an einem Wochenende im Januar durch Weida im Landkreis Greiz gezogen haben. » mehr

2017-06-22

Aktualisiert am 22.06.2017

Zwei Wohnhäuser brennen in der Nacht ab: Hoher Schaden

Gleich zwei Häuser sind in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in der Region abgebrannt. Ein Wohnhaus in Gehren im Ilm-Kreis und eines im Dermbacher Ortsteil Oberalba (Wartburgkreis) sind komplett zerstört. Verletzt wu... » mehr

Straßenschäden fangen klein an und werden immer größer.

Aktualisiert am 31.03.2017

Straßenschäden nach dem Winter - Viele Kommunen hatten Glück

Mit bangen Blicken schauen Mitarbeiter von Kommunen und Ämtern auf den Zustand der Straßen nach dem Winter: Reihen sich Schlaglöcher an Schlaglöcher oder hat der Belag Frost und Eis standgehalten? » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Gabelbach-Rennen Ilmenau | 17.06.2017 Ilmenau
» 13 Bilder ansehen

Brand_Gehren

Brand in Gehren | 22.06.2017 Gehren
» 9 Bilder ansehen

Fleischlos Kochen

Workshop "Fleischlos Kochen" | 20.06.2017 Steinbach-Hallenberg
» 23 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 06. 2017
11:29 Uhr

Aktualisiert am:
18. 06. 2017
11:29 Uhr



^