Topthemen: GebietsreformLeser helfenSerie: Alles geregelt?NSU-ProzessFußball-Tabellen

Thüringen

Ob mit oder ohne Licht am Rad: Etliche Alkoholfahrer erwischt

Zahlreichen alkoholisierten Fahrern hat die Polizei am Wochenende die Fahrerlaubnis eingezogen.





Gerstungen/Arnstadt/Ilmenau -  Im Wartburgkreis war in Gerstungen eine 54-jährige Autofahrerin in eine Verkehrskontrolle geraten. Die Beamte rochen die starke Alkoholfahne der Dame. Ein Atemalkoholtest ergab schließlich einen Wert von 1,39 Promille. Ihr Führerschein ist vorerst weg.

Ohne Licht, dafür aber mit einem hohen Alkoholpegel fiel ein 43-jähriger Radfahrer der Eisenacher Polizei auf. Als er pustete, zeigte der Tester immerhin einen Wert von 1,92 Promille an.

Trunkig unterwegs war auch Fahrer in Arnstadt. Den Beamten einer Fußstreife war er aufgefallen, als er in den Fußgängerbereich einfuhr. Die Beamten kontrollierten den 68-Jährigen und stellten seine Alkoholfahne fest. Der Atemtest ergab einen Wert von 1,97 Promille.

In Ilmenau fiel am frühen Sonntagmorgen ein 32-Jähriger auf, weil dessen Scheinwerfer am Auto offensichtlich defekt war. Der Mann braches es beim Pusten immerhin noch auf 1,78 Promille. Beide sind ihre Führerscheine los und dürfen mit Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr rechnen. cob

 
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 03. 2017
16:23 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Alkoholeinfluss Führerschein Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Legte am ersten Verhandlungstag in Meiningen ein Geständnis ab. Der 20-jährige Angeklagte. Foto: ari

04.11.2016

Messerstecher: "Ausraster" oder Heimtücke

Ein 20-Jähriger aus Fambach steht vor Gericht, weil er einen 19-Jährigen aus Breitungen ermordet haben soll. 49 Mal stach er mit einem Messer zu. Der Angeklagte gesteht die Tat zum Prozessauftakt - nicht aber die Tatumst... » mehr

24.03.2017

Allein unterwegs: Fünfjähriger sucht Papa, weil Mutter betrunken ist

Ein fünf Jahre alter Junge ist am frühen Donnerstagabend in Jena von einer Nachbarin allein auf der Straße entdeckt worden. Der Kleine hatte seinen Papa suchen wollen. » mehr

alkoholkontrolle

08.03.2017

Drei Fahrer mit reichlich Promille intus erwischt: Spitzenreiter pustet 3,1

Mit unglaublichen 6,78 Promille haben sich drei Männer noch hinter das Lenkrad ihrer Fahrzeuge gesetzt - insgesamt. Der Spitzenreiter der Alkoholfahrer kam trotz seiner 3,1 Promille unverletzt zu Hause an. Zwei weitere M... » mehr

alkoholkontrolle

19.03.2017

Vater rammt mit 1,88 Promille intus vier Autos, Sohn folgt mit 1,7 Promille

Wie der Vater, so der Sohn: Dies traf am Samstag auf zwei alkoholisierte Männer in Erfurt zu. » mehr

Ein trauriges Kind

13.03.2017

Betrunkene Mutter lässt verwahrlostes Kind allein durch Weimar laufen

Weimar - Am Sonntagabend wurde die Polizei Thüringen von besorgten Passanten darüber informiert, dass ein sechs bis sieben Jahre altes Kind allein durch die Weimarer Soproner Straße in Richtung Stadtzentrum laufe. » mehr

"Groben Unfug darf man behaupten"

22.02.2017

"Groben Unfug darf man behaupten"

S ie benutzen Fantasienamen. Sie behaupten, das Deutsche Reich bestehe noch. Sie leugnen die Zuständigkeit von Behörden auf jeder Ebene. Sie fühlen sich nicht gebunden an die Gesetze eines Staates, der ihrer Lesart nach ... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Klaus Lage in Merkers

Klaus Lage unter Tage | 25.03.2017 Merkers
» 8 Bilder ansehen

20. Südthüringer Männerballett-Abend

20. Südthüringer Männerballett-Abend | 25.03.2017 Rosa
» 44 Bilder ansehen

Theaterwerkstatt

Theaterwerkstatt Meiningen | 25.03.2017 Meiningen
» 30 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 03. 2017
16:23 Uhr



^