Topthemen: GebietsreformThüringer helfenNSU-ProzessSerie: Alles geregelt?Fußball-Tabellen

Thüringen

Leerer Tank und Drogen: 38-jähriger Suhler hat im Rennsteigtunnel doppelt Pech

Doppeltes Pech oder selbstgemachtes Elend hatte ein 38-jähriger Suhler in der Nacht zum Montag auf der Autobahn 71.





Gräfenroda/Suhl  - Zunächst war der Mann mit seinem Auto im Rennsteigtunnel stehen geblieben, weil der Tank leer war. Schon für dieses Eigenverschulden droht ihm ein Bußgeld. Als die Polizei vor Ort eintraf, kam es noch dicker.

Der Mann nämlich war der Polizei kein Unbekannter. Daher testeten die ihn auf Drogen. Prompt schlug der Test positiv an. Zudem wurden geringe Mengen Betäubungsmittel im Fahrzeug gefunden. Der 38-Jährige musste zur Blutentnahme und bekommt noch Anzeigen wegen Besitzes und Fahren unter Betäubungsmitteln. cob
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 03. 2017
16:43 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Autobahnen Elend Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Unfall A73 Schleusingen

18.05.2017

A 73 nach Unfall ab Schleusingen in Richtung Suhl gesperrt

Die Autobahn 73 ist gegen 15.30 Uhr nach zwei aufeinanderfolgenden Auffahrunfällen gesperrt worden. Insgesamt vier Fahrzeuge sind darin verwickelt. Verletzt wurde niemand. » mehr

unfall a71 meiningen

25.04.2017

Polizei: Auf Autobahn-Standstreifen lebt man gefährlich

Meiningen - Glück hatte der Fahrer eines Kleintransporters auf der Autobahn 71 bei Meiningen. Nach einer Panne war er sofort ausgestiegen und hatte sich in Sicherheit gebracht. Kurz darauf rammte ein Lastzug sein Auto. » mehr

geisterfahrer a71

25.04.2017

Geisterfahrer in Rettungsgasse - Polizei veröffentlicht Video

Ilmenau - Die Thüringer Polizei sucht weiter nach Zeugen, die durch einen Geisterfahrer in einer Rettungsgasse auf der Autobahn 71 bei Ilmenau gefährdet wurden. Nach dem Kennzeichen des Autos stammt er aus dem Landkreis ... » mehr

blaulicht

16.04.2017

Keine Lust auf Stau - Autofahrer verduftet durch Rettungsgasse

Ilmenau - Vor einer Unfallstelle auf der Autobahn 71 bei Ilmenau soll ein Autofahrer die Rettungsgasse genutzt haben, um aus dem Stau zu gelangen - und das in der falschen Fahrtrichtung. » mehr

Blaulicht

14.04.2017

Mehrere Verletzte nach Unfällen auf Thüringer Autobahnen

Ilmenau/Heiligenstadt - Ein 48 Jahre alter Autofahrer und ein 14 Jahre altes Mädchen sind am Freitagmorgen bei einem Unfall auf der Autobahn 71 bei Ilmenau schwer verletzt worden. » mehr

Aktualisiert am 13.04.2017

Fehlender Sicherheitsabstand - Tausende unbearbeitete Verstöße

Die Autofahrer freut's wohl: Bei der Polizei stapeln sich die Verstöße wegen fehlenden Sicherheitsabstands auf der A4. Die Gewerkschaft schlägt dagegen Alarm. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Radsonntag

Radsonntag in Schmalkalden | 28.05.2017 Schmalkalden
» 49 Bilder ansehen

Tunneluebung Eichelberg

Übung A71-Tunnel Eichelberg | 28.05.2017 Meiningen
» 18 Bilder ansehen

Gregorian Schmalkalden

Gregorianische Gesänge in Schmalkalden | 28.05.2017 Schmalkalden
» 33 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 03. 2017
16:43 Uhr



^