Topthemen: GebietsreformLeser helfenNSU-ProzessSerie: Alles geregelt?Fußball-Tabellen

Thüringen

Erneut wird Häftling in JVA Suhl-Goldlauter tot in Einzelzelle gefunden

Ein 51-Jähriger ist am Montagmorgen in der Justizvollzugsanstalt Suhl-Goldlauter tot aufgefunden worden. Das Justizministerium geht von Suizid aus. Erst vor etwa zwei Wochen hatte sich dort ein 34-Jähriger das Leben genommen.



Polizei
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv  

 Erfurt/Suhl-Goldlauter -  Der Mann saß seit November wegen des Verdachts auf Sexualdelikte in Untersuchungshaft. Wie das Justizministerium mitteilt, war er einzeln untergebracht. Im Vorfeld habe es keine Auffälligkeiten gegeben. Kriminalpolizei und die Staatsanwaltschaft ermitteln zu den Umständen des Todes.  

Es ist innerhalb nur weniger Wochen der zweite Häftling, der sich in dieser JVA Suhl-Goldlauter offenbar das Leben genommen hat. Bereits Anfang März warein 34-Jähriger tot aufgefunden worden. Er war seit Januar wegen des Verdachts auf sexuellen Missbrauch in Untersuchungshaft. Auch er war laut Ministerium einzeln untergebracht, die Vollzugsbeamten in dem Gefängnis hatten zuvor ebenfalls keine Auffälligkeiten bemerkt.

Erst im Januar hatte sich ein wegen Mordes verurteilter 26-Jähriger Thüringer in der Justizvollzugsanstalt Tonna (Kreis Gotha) erhängt. Der Mann sollte sich nach Angaben eines Ministeriumssprechers erneut vor Gericht verantworten, weil er 2016 bei einer Flucht aus dem Amtsgericht Arnstadt einen Justizwachtmeister mit einem Messer am Hals schwer verletzt hatte. cob
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 03. 2017
11:56 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Häftlinge Justizministerien Selbstmord Strafvollzugsanstalten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
JVA Tonna

27.03.2017

Gewerkschaft sieht nach Suiziden keine Versäumnisse bei Gefängnissen

Drei Häftlinge haben sich in diesem Jahr bereits in Thüringer Gefängnissen das Leben genommen. Hätte das verhindert werden können? Das Justizministerium überprüft derzeit sein Präventionskonzept. » mehr

Harte Jungs ganz weich: Kevin H. (links) und Kevin D. mit einem der Igel, die im Arnstädter Knast überwintern.

03.12.2016

Stacheltiere hinterm Stacheldraht

Kevin D. und Kevin H. sind zwei der Häftlinge, die sich in der Jugendstrafanstalt Arnstadt um zwölf Igel kümmern. Sie lernen, was Verantwortung heißt. Und sie erzählen ihre persönlichen Geschichten. » mehr

02.12.2009

Fünfter Selbstmord in einem Thüringer Gefängnis

Ichtershausen - In einem Thüringer Gefängnis hat sich erneut ein Häftling das Leben genommen. In der Jugendstrafanstalt Ichtershausen (Ilm-Kreis) erhängte sich ein 21-Jähriger, wie das Justizministerium mitteilte. Bedien... » mehr

Das Gefängnis in Untermaßfeld von außen.	Foto: ari

02.01.2016

Ex-Gefangene finden inzwischen leichter einen Job

Ehemalige Strafgefangene haben außerhalb der Haftanstalten oft mit Vorurteilen zu kämpfen - manchmal zu recht, manchmal auch nicht. Viele Arbeitgeber stellen sie jedenfalls nicht ein. Trotzdem profitieren auch die Ex-Häf... » mehr

Deutschlands modernstes  Jugendgefängnis in Arnstadt

11.12.2015

Land will Jugendstrafanstalt stärker auslasten

Genau 110 Zellen sind in der Jugendstrafanstalt in Arnstadt derzeit leer. Eine gute Nachricht - könnte man denken. Unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten aber weniger. » mehr

Das Zuchthaus im sächsischen Waldheim war eine der berüchtigtsten Haftanstalten. Zwangsarbeit für Häftlinge gehörte dazu. 	 Foto: dpa/Archiv

23.06.2015

Die für die Drecksarbeit

Die Ausbeutung hatte System - und sollte der DDR ausländische Devisen bringen. Tausende Häftlinge mussten dafür bis zur Erschöpfung arbeiten. Eine Studie macht erstmals das Ausmaß der Zwangsarbeit deutlich. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand Meuselbach

Brand Meuselbach | 22.04.2017 Meuselbach
» 8 Bilder ansehen

Kneipenfest BaSa

Kneipennacht Bad Salzungen | 22.04.2017 Bad Salzungen
» 22 Bilder ansehen

Oster Rock Crock 16.04.17

Oster-Rock in Crock | 16.04.2017 Crock
» 17 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 03. 2017
11:56 Uhr



^