Topthemen: GebietsreformLeser helfenNSU-ProzessSerie: Alles geregelt?Fußball-Tabellen

Thüringen

Warum der rund 61 Meter lange Koloss kurz hinter Kleetzhöfe von der Fahrbahn angekommen und in den Graben gerutscht ist, weiß man noch nicht. Ein Fahrfehler kann ebenso die Ursache sein wie ein technischer Defekt, sagt die Polizei. Fakt ist, dass die Straße stundenlang gesperrt war.

vor 27 Minuten

Aus der Region

Windrad-Transport: Gigant landet im Graben

Ein Schwertransport mit Windradflügel ist bei Thurnau im Landkreis Kulmbach auf einer langgestreckten Allee im Graben gelandet. Der letzte Transport zum Windpark bei Lochau hat es in sich: Er ist glei... » mehr

vor 4 Stunden

Thüringen

Schlösserstiftung neue Option für Schloss Reinhardsbrunn?

Wechsel auf Schloss Heidecksburg: Ab 1. Mai leitet Doris Fischer die Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten. Dann stehen 31 Schlösser, Burgen und Parks in ihrer Obhut. Doch auch andere historische Ge... » mehr

unfall A 9

vor 4 Stunden

Thüringen

Ping-Pong-Effekt: Fünf Fahrzeuge verwickelt und fünf Verletzte

Fünf Menschen sind bei einem Unfall auf der A 9 in Richtung Berlin am Dienstagabend verletzt worden. Bei einem weiteren Unfall wurde ein Kleintransporterfahrer schwer verletzt, als sein Wagen ungebrem... » mehr

vor 5 Stunden

Thüringen

Busunternehmer Steinbrück muss Landessubventionen zurückzahlen

Nach dem Streit um die doppelt besetzten Buslinien in Gotha wird es für den Busunternehmer Wolfgang Steinbrück eng. Er muss vom Land gezahlte Subventionen in Höhe von 400.000 Euro für den Kauf von Bus... » mehr

vor 7 Stunden

Aus der Region

Zu schnell und zu blau: 28-Jähriger fliegt von der Straße

Zu viel Alkohol hatte ein Autofahrer getrunken, der nach einem Überholmanöver zwischen Dietersdorf und Seßlach (Lkr. Coburg) verunglückte. Mit 2,32 Promille intus flog er regelrecht von der Straße. » mehr

Solch ein Airbus 321 kreiste am Sonntag über der Region. Kerosin hat das Flugzeug nicht abgelassen. Dafür hat es keine technische Vorrichtung. Foto: dpa

vor 7 Stunden

Aus der Region

Kein Kerosin über der Region abgelassen

Die Aufregung um den Airbus, der am Sonntag über der Region kreiste, ist groß, die Sorge aber unbegründet. Zu keinem Zeitpunkt wurde Treibstoff abgelassen. » mehr

Der "Rheingold"-Waggon erfreute sich in den 1960er- und 70er-Jahren bei vielen Reisenden großer Beliebtheit. Heute ist er eine Rarität der deutschen Eisenbahngeschichte. Foto: DB-Museum Nürnberg

vor 6 Stunden

Aus der Region

"Rheingold" rollt nach Coburg

Den 11. Mai sollten sich Bahn-Fans in ihrem Kalender rot einkringeln. An diesem Tag wird der legendäre Panorama-Waggon aus den frühen 1960er Jahren am ehemaligen Güterbahnhof in Coburg ankommen. » mehr

vor 10 Stunden

Thüringen

16- und 79-Radfahrer in Saalfeld bei Stürzen schwer verletzt

Zwei Radfahrer sind bei Unfällen in Saalfeld (Lkr. Saalfeld-Rudolstadt) schwer verletzt worden. » mehr

Vermutlich war Übermüdung die Ursache dieses schweren Unfalls auf der B 7.

vor 12 Stunden

Thüringen

Zusammenstoß auf B7: Zwei Kinder unter vier Schwerverletzten

Vermutlich ist Übermüdung die Ursache für einen schweren Unfall auf der B7 zwischen Isserstedt und Jena. Dabei wurden vier Menschen schwer verletzt. » mehr

SPD-Bildungspolitikerin Marion Rosin. Foto: SPD

Aktualisiert vor 5 Stunden

Thüringen

SPD-Landtagsabgeordnete Marion Rosin wechselt zur CDU

Stühlewechsel im Thüringer Landtag: Eine SPD-Politikerin geht zur CDU. Damit ist in der Sitzverteilung wieder das knappe Mehrheitsverhältnis wie zu Beginn der rot-rot-grünen Koalition hergestellt. » mehr

Die Aufzeichnung von Flightradar24.com zeigt, wie die in Frankfurt gestartete Maschine über Tschechien ihren Kurs änderte und dann über der Region kreiste bis sie zurück nach Frankfurt flog.

vor 13 Stunden

Aus der Region

Der Irrflug von LH612: Airbus kreist über der Region

Am Sonntagnachmittag kreist ein Airbus A321 mehrfach über Oberfranken und Südthüringen. Die Maschine ist auf dem Weg nach Baku, als technische Probleme auftreten. » mehr

Gedenken Schulmassaker

Aktualisiert vor 8 Stunden

Thüringen

16 Glockenschläge für die Opfer

Am 26. April 2002 tötete ein von der Schule verwiesener 19-Jähriger am Erfurter Gutenberg-Gymnasium 16 Menschen und sich selbst. 15 Jahre danach nahmen Hunderte an einer Gedenkfeier für die Opfer teil... » mehr

Alle Jahre wieder ein Großereignis: Zehntausende Motorradfahrerinnen und -fahrer werden am Wochenende am Brauereigelände in Kulmbach zur Sternfahrt erwartet.	Foto: Gerd Emich

25.04.2017

Aus der Region

Motorradtreffen: Kulmbach erwartet wieder 40.000 Gäste

Zum 17. Mal kommen an diesem Wochenende Motorradfahrerinnen und -fahrer aus ganz Deutschland nach Kulmbach. Das Thema Sicherheit steht beim Treffen obenan. » mehr

Interview: Albrecht Schröter, Oberbürgermeistern von Jena.

vor 5 Stunden

Thüringen

"Das muss man jetzt anpacken und zu Ende bringen"

Über die Gebietsreform in Thüringen wird heftig gestritten. Zu ihren Befürwortern gehört Jenas Oberbürgermeister Albrecht Schröter. Er hat einen Aufruf gestartet, die Reform zu unterstützen. Wir sprac... » mehr

vor 13 Stunden

Aus der Region

Fall "Peggy": Bürgermeister und Stadtrat sprechen von Justizskandal

In einer Unterschriftenaktion werfen Lokalpolitiker und Bürger aus Lichtenberg den Behörden einseitige Ermittlungen vor. Die Bayreuther Staatsanwaltschaft weist das zurück. » mehr

Noch immer ist ihr Schicksal ungeklärt: das Foto von Peggy Knobloch auf einem Gedenkstein, den ihre Mutter auf dem Nordhalbener Friedhof errichten ließ. Nicht weit davon wurden im Juli 2016 die Überreste der Schülerin gefunden. Foto: David Ebener/dpa

vor 13 Stunden

Aus der Region

Entrüstung über ein "seltsames Spiel"

Vor allem die Unterstützer des einst inhaftierten Ulvi Kulac sind davon überzeugt, dass im "Fall Peggy" Beweise unterdrückt werden. Sie rücken die Rolle der Mutter nach vorn. » mehr

25.04.2017

Thüringen

Unbekannte beschmieren Streifenwagen der Polizei mit Graffiti

Unbekannte haben in Erfurt einen Streifenwagen der Polizei mit gelber Farbe beschmiert. » mehr

25.04.2017

Thüringen

Frei laufender Nandu in Zeulenroda-Triebes gefangen

Einen frei herumlaufenden Nandu haben Polizisten und Mitarbeiter eines Tiergeheges in Zeulenroda-Triebes (Kreis Greiz) eingefangen. » mehr

unfall a71 meiningen

25.04.2017

Thüringen

Polizei: Auf Autobahn-Standstreifen lebt man gefährlich

Meiningen - Glück hatte der Fahrer eines Kleintransporters auf der Autobahn 71 bei Meiningen. Nach einer Panne war er sofort ausgestiegen und hatte sich in Sicherheit gebracht. Kurz darauf rammte ein ... » mehr

geisterfahrer a71

25.04.2017

Thüringen

Geisterfahrer in Rettungsgasse - Polizei veröffentlicht Video

Ilmenau - Die Thüringer Polizei sucht weiter nach Zeugen, die durch einen Geisterfahrer in einer Rettungsgasse auf der Autobahn 71 bei Ilmenau gefährdet wurden. Nach dem Kennzeichen des Autos stammt e... » mehr

Polizei entdeckt verstecktes Sprengstofflabor

25.04.2017

Thüringen

Sprengstoffbastler außer Lebensgefahr - Motiv weiter unklar

Nach dem Fund eines versteckten Sprengstofflabors im Eichsfeld und dem Abtransport gefährlicher Chemikalien laufen die Ermittlungen weiter. Noch ist das Motiv des verletzten Sprengstoffbastlers unklar... » mehr

25.04.2017

Thüringen

Faustschlag nach Streit um Sicherheitsabstand

Arnstadt/Gotha - Über einen vermeintlich zu geringen Sicherheitsabstand haben sich zwei Autofahrer in Arnstadt in die Haare gekriegt. Einer ging schließlich zu Boden. In Gotha gerieten Polizisten in e... » mehr

25.04.2017

Thüringen

Gewerkschaften und Arbeitgeber mobilisieren gegen rechten Aufmarsch

Gera - Aus Protest gegen eine Kundgebung von Rechten haben Arbeitgeber und Gewerkschaften an die Bürger appelliert, in Gera Gesicht für Demokratie und Zivilcourage zu zeigen. » mehr

Polizei entdeckt verstecktes Sprengstofflabor

Aktualisiert am 25.04.2017

Thüringen

20-jähriger Sprengstoffbastler nach Explosion außer Lebensgefahr

Eher zufällig ist die Polizei auf ein Sprengstofflabor im Eichsfeld gestoßen: Klinikärzte hatten die Beamten informiert, dass ein lebensgefährlich verletzter 20-Jähriger offenbar Opfer einer Explosion... » mehr

25.04.2017

Thüringen

Siebenjähriger Junge beim Radfahren von Auto erfasst und verletzt

Ein Siebenjähriger ist beim Zusammenstoß mit einem Auto in Gräfenthal (Landkreis Saalfeld-Rudolstadt) verletzt worden. » mehr

^