Topthemen: GebietsreformThüringer helfenNSU-ProzessSerie: Alles geregelt?Fußball-Tabellen

Zella-Mehlis

Vor ihrem Ofen zu lesen, auch dafür hat Barbara Mühlfeld jetzt endlich Zeit. Im April ging die langjährige HNO-Ärztin in den Ruhestand, mit sage und schreibe 77 Jahren. Foto: Michael Bauroth

23.05.2017

Zella-Mehlis

Barbara Mühlfeld: Ich hätte gern noch weitergemacht

Ein erfülltes Arbeitsleben liegt hinter ihr: Die Zella-Mehliser HNO-Ärztin Barbara Mühlfeld ist erst vor wenigen Wochen mit 77 Jahren - inzwischen ist sie 78 - in den Ruhestand gegangen. » mehr

Roland Jahn, Bundesbeauftragter für die Unterlagen der Stasi, und Mark Hauptmann (rechts) waren am Dienstagvormittag im Gymnasium zu Gast.	Foto: Michael Bauroth

24.05.2017

Zella-Mehlis

Lebendige Geschichtsstunden zum Stasi-Unrecht

Stasi-Unrecht und dessen Aufarbeitung war der Stoff für zwei ganz besondere Unterrichtsstunden für Schüler der 9. und 11. Klassen am Zella-Mehliser Ehrhardt-Gymnasium am Dienstagvormittag. » mehr

23.05.2017

Zella-Mehlis

Pflanzaktion am Lerchenberg mit Picknick

Zella-Mehlis - Die essbare Stadt am Lerchenberg ist sommerfit. » mehr

Archäologische Ausgrabungen auf dem Schulhof der Lutherschule: Grabungsleiter Dominik Labitzke legt mit Unterstützung von Mathias Pradel und Birgit Jahn Schätze der Stadtgeschichte frei.

23.05.2017

Zella-Mehlis

Großes Verhüttungszentrum auf den alten Pfarrwiesen?

Seit einer Woche sind auf dem Schulhof der Zella-Mehliser Lutherschule archäologische Ausgrabungen im Gange. Die Schätze unter der Erde wurden eher zufällig entdeckt. » mehr

Zum Museumstag gab es auch wieder selbst hergestellte, gesunde Brotaufstriche, die Beate Laudien (rechts) Peter und Heidi Wenzel aus Zella-Mehlis empfahl. Fotos: Bauroth

22.05.2017

Zella-Mehlis

Schmiedesuppe löffeln und den Arm baden

Ständiges Kommen und Gehen herrschte am internationalen Museumstag auch im technischen Museum Gesenkschmiede. Der Förderverein gestaltete den Tag zu einem gemütlichen Frühlingsfest. » mehr

Der Internationale Museumstag am Sonntag war im Stadtmuseum in der "Beschußanstalt" Anlass für eine Premiere. Erstmals konnten Kinder an einer Rallye mit dem neuen Maskottchen "Burni" teilnehmen. Susanne (links) und Viktoria Hahn waren mit Feuereifer dabei. Fotos: Michael Bauroth

22.05.2017

Zella-Mehlis

Mit Burni und offenen Augen durchs Stadtmuseum

Der Internationale Museumstag ist für Zella-Mehliser und Auswärtige immer wieder gute Gelegenheit, den Einrichtungen einen Besuch abzustatten. Im Stadtmuseum in der "Beschußanstalt" trafen sie erstmal... » mehr

22.05.2017

Zella-Mehlis

"Zerschlagung ist höchst fahrlässig"

Meiningen - "Rot-Rot-Grün will eine zum Scheitern verurteilte Gebietsreform gegen den Willen der Bevölkerung durchsetzen und weiterhin einen der erfolgreichsten Landkreise zerschlagen. » mehr

Der Fahrradunterstand am H2Oberhof stand wie die Weidhaasstraße komplett unter Wasser. Fotos: Feuerwehr

22.05.2017

Zella-Mehlis

Oberhofer Kameraden im Dauereinsatz

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr haben einsatzreiche Tage hinter sich. Allein am Freitag mussten sie dreimal ausrücken, teilte Stadtbrandmeister Daniel Fischer mit. » mehr

Margitta Schmidt aus Suhl bot zu den Kräutertagen Keramik für Haus und Garten an. Das Handwerk hat sie sich nach einem Schnupperkurs bei einem Keramiker selbst beigebracht. Sandra und Uli ließen sich beraten. Fotos: Michael Bauroth

21.05.2017

Zella-Mehlis

Kräuter im Topf und in der Natur

Waren die Kräutertage im Rennsteiggarten am Rennsteiglauf-Wochenende eine gute Idee? Es gab keine Alternative, sagt der Gartenchef Frank Meyer. » mehr

Ganz in Familie: Gerhard Köhler mit Frau Christel, den beiden Töchtern Antje und Annett und der neunjährigen Enkeltochter Noelle. Sie halfen am Freitag bei der Ausgabe der Startunterlagen für die Teilnehmer des GutsMuths-Rennsteiglaufes im Oberhofer Haus des Gastes mit. Foto: Theo Schwabe

21.05.2017

Zella-Mehlis

Rennsteiglauf: Gemeinsames Werk von Helfern und Sportlern

Wolkenbruchartige Regenfälle, Hagelschauer am Vorabend des 45. GutsMuths-Rennsteiglaufes! Aber weder Sportler noch Helfer ließen sich davon die Laune verderben. » mehr

Die "Dancing Princess" der Abteilung Tanzen des AV Jugendkraft/Concordia Zella-Mehlis begeisterten mit flotten Tänzen zum Frühlingsfest der Freien Wähler.

21.05.2017

Zella-Mehlis

Gebietsreform war beherrschendes Thema

Das sechste Frühlingsfest der Freien Wähler Zella-Mehlis hatte ein beherrschendes Thema: die Gebietsreform. Dazu haben auch Freie Wähler aus Benshausen eine Meinung. » mehr

21.05.2017

Zella-Mehlis

Männer prügeln sich bei Tagung in Oberhof

Oberhof - Bei einer Tagung eines deutschen Autokonzerns im Treff-Hotel „Panorama“ in Oberhof haben sich Freitagabend zwei Männer geprügelt. » mehr

19.05.2017

Zella-Mehlis

Hande verärgert über Einmischung

Die Gebietsreform stand am Donnerstag erneut im Mittelpunkt der Gemeinderatssitzung in Benshausen. In zehn Tagen soll das Gremium über einen Anschluss an Suhl oder Zella-Mehlis entscheiden. » mehr

Rodelblitz fährt durch Zella

20.05.2017

Zella-Mehlis

Rodelblitz fährt durch Zella

Das ist ein echter Hingucker: In den Abend- und Nachtstunden fährt seit wenigen Tagen der Rodelblitz durch Zella-Mehlis. Zumindest sieht es fast so aus. Eine Seite des Bahnhofsgebäudes wird seit Kurze... » mehr

19.05.2017

Zella-Mehlis

Bad öffnet am Kindertag

Benshausen - Das Friedrich-Ludwig-Jahn-Schwimmbad in Benshausen startet am 1. Juni in die Badesaison. » mehr

Die regelmäßigen Bauberatungen zur Pausenhofgestaltung finden in großer Runde statt. Über den Plan beugen sich (von links) Doris Köllner (Landratsamt), Toni Greßler (Baufirma SAR), Steffen Hausburg (Planungsbüro bpi), Schulleiterin Petra Leusenrinck, Jörg Dietrich (SAR) und Frank Sauerbrey (Planungsbüro SWS TGA), Hausmeister Torsten Marr, Schulleiterin Ute Brüning und Frank Witzmann (SWS TGA). Foto: Michael Bauroth

19.05.2017

Zella-Mehlis

Jetzt wird das Umfeld der Lutherschule aufgehübscht

Nach Sanierung und Umbau der beiden Gebäude der Lutherschule gehen die Arbeiten jetzt im Umfeld weiter. Derzeit wird der Pausenhof gestaltet, im Anschluss die Außensportanlage. » mehr

19.05.2017

Zella-Mehlis

Oberbürgermeister Triebel warb in Gehlberg für Suhl

In der dritten Einwohnerversammlung in Gehlberg zum Thema Gebietsreform warb Suhls Oberbürgermeister Triebel für seine Stadt. Er warf die gute Finanzkraft in den Ring. » mehr

19.05.2017

Zella-Mehlis

18 Monate altes Kind sperrt sich bei Hitze im Auto ein

Oberhof - Beherzt hat am Donnerstagabend ein Mann aus Nordthüringen reagiert, dessen Kind sich im Auto eingesperrt hatte. » mehr

Ab Mitte Juni sollen im ehemaligen Aldi Sportkleidung und Campingartikel verkauft werden. Matthias (links) und Daniel Schwital vom gleichnamigen Handwerkerservice richten die Räumlichkeiten gerade her. Foto: Michael Bauroth

17.05.2017

Zella-Mehlis

Im früheren Aldi-Markt geht's demnächst sportlich zu

In den ehemaligen Aldi an der Zella-Mehliser Insel ist wieder Leben eingezogen. Hier laufen die Vorbereitungen für die Eröffnung eines Outlet-Geschäftes für Sportbekleidung und Campingbedarf Mitte Jun... » mehr

Tierhilfe-Mitarbeiter Sebastian Rutz und Vereinsmitglied Sabrina Bauersachs halfen beim Arbeitseinsatz an der Tierauffangstation, den Hundeauslauf zu sichern. Fotos: privat

17.05.2017

Zella-Mehlis

Ausbrechen erschwert, Überblick verbessert

Grünpflege, Malerarbeiten und kleinere Baumaßnahmen standen beim Arbeitseinsatz in der Tierauffangstation auf dem Programm. Und auch ein bisschen Kontaktpflege. » mehr

17.05.2017

Zella-Mehlis

Rentner soll Tausende für Fassaden-Reinigung bezahlen: Polizei wartet in Bank

Eine 57-jährige Zella-Mehliserin bewahrte ihren 80 Jahre alten Vater davor, auf ein teures Haustürgeschäft reinzufallen. Die Frau rief die Polizei, als ihr Vater gerade auf dem Weg zur Bank war. Die B... » mehr

Ein Blick vom Portal des Hochwaldtunnels in Richtung Tunnel Rennsteig zeigt: Kurzzeitig rollte am Dienstag der Verkehr durch beide Röhren des Hochwaldtunnels. Seit dem Nachmittag ist nun allerdings die Richtungsfahrbahn Erfurt gesperrt, Richtung Schweinfurt herrscht dafür Gegenverkehr. Von Suhl kommend ist deshalb die Abfahrt in Richtung Oberhof dicht. Foto: Michael Bauroth

16.05.2017

Zella-Mehlis

Jetzt ist die Hochwald-Röhre Richtung Erfurt dicht

Kraftfahrer, Obacht: Seit Dienstagnachmittag werden Sie auf der A 71 im Gegenverkehr durch die Weströhre des Hochwaldtunnels Richtung Schweinfurt geleitet. Die Abfahrt Oberhof ist gesperrt. » mehr

16.05.2017

Zella-Mehlis

"Burni" will bei Besuchern Feuer für Stadtgeschichte entfachen

Zum Internationalen Museumstag am Sonntag laden die beiden städtischen Museen in Zella-Mehlis zum Besuch ein. Der Eintritt in die "Beschußanstalt" und in die Gesenkschmiede ist frei. » mehr

15.05.2017

Zella-Mehlis

VHS berät zum Thema Rente und Finanzamt

Zella-Mehlis - "Rentner und Finanzamt - Muss ich eine Steuererklärung abgeben?" Dieser Frage geht am Dienstag, 30. » mehr

Seit 25 Jahren betreibt sie die Blumenhalle am Waldfriedhof: Martina Klotzbach (rechts) berät Kundinnen wie Gudrun Gröschel gern. Dass es hier immer ein persönliches Wort, aber auch tröstende Zuwendung gibt, das schätzen die Menschen an der Blumenhändlerin. Foto: Michael Bauroth

15.05.2017

Zella-Mehlis

Peu à peu ins Blumengeschäft eingearbeitet

Seit April 1992 ist Martina Klotzbach Mieterin der Blumenhalle auf dem städtischen Waldfriedhof. Zum 25-jährigen Betriebsjubiläum zieht sie eine gemischte Bilanz. » mehr

^