Topthemen: GebietsreformLeser helfenSerie: Alles geregelt?NSU-ProzessFußball-Tabellen

Suhl/Zella-Mehlis

In dem Zusammenschluss zwischen dem Wartburgkreis und dem Kreis Schmalkalden-Meiningen sehen die Landespolitiker Der Linken, Ronald Hande, Anja Müller und Steffen Harzer (von links), keine tragfähige Lösung.

vor 5 Stunden

Zella-Mehlis

Suhl/Zella-Mehlis ist entscheidend für Südthüringen

Zella-Mehlis - Die geplante Gesprächsrunde der Bürgermeister der Region Schmalkalden-Meiningen und Wartburgkreis (Freies Wort vom 24. » mehr

Bernd Höland. Foto: frankphoto.de

vor 7 Stunden

Suhl

"Wir werden immer da sein, wenn wir gebraucht werden"

Weder im Westen noch im Osten Deutschlands feierte Bernd Höland seinen 70. Geburtstag. Der langjährige Vorsitzende des Freundeskreises Suhl-Würzburg entspannte im Türkei-Urlaub. » mehr

26.02.2017

Suhl

Magere Beute: Kartoffeln, Limo und Leergut aus Keller gestohlen

Suhl - An einem Keller haben sich Unbekannte in der Zeit von Donnerstagabend bis Samstagmittag zu schaffen gemacht. » mehr

Ralf Schaum (links) und der Leiter des Fahrzeugmuseums, Joachim Scheibe, kennen sich seit den 70er Jahren. Die beiden Zweirad-Enthusiasten eint die Liebe zu Simson-Fabrikaten. Was passiert, wenn Erfindergeist hinzukommt, können Museumsbesucher nun selbst betrachten. Ralf Schaum hat seine 1978 gebaute Rascha, eine Straßenrennmaschine auf Simson-Basis, dauerhaft im CCS geparkt.	Foto: frankphoto.de

25.02.2017

Suhl

Schon auf dem Simson-Dreirad der Renner

Wenn sich Enthusiasmus und die Liebe zu Simson-Fabrikaten vereinen, dann entstehen ganz besondere Zweiräder. Eines davon ist eine von Ralf Schaum gebaute Straßenrennmaschine, die nun im Fahrzeugmuseum... » mehr

Es sind die Nutzfahrzeuge, die es Toni Kuhles angetan haben. Er steht parat, wenn ein kaputter Laster in die Halle gefahren wird.	Foto: frankphoto.de

24.02.2017

Suhl

Alle anderen Auszubildenden hinter sich gelassen

Mit seinen guten Leistungen in der praktischen Gesellenprüfung hat Toni Kuhles vom Autohaus Max Schultz alle Lehrlinge hinter sich gelassen. Am heutigen Samstag erhält er seine Urkunde. » mehr

24.02.2017

Suhl

Suhl will vollwertiges Oberzentrum werden

Die Stadt Suhl soll im Zuge der Gebietsreform ein vollwertiges Oberzentrum werden. Dafür sprach sich der Stadtrat mit einer Stimmenthaltung aus den Reihen der Linken in seiner Sitzung am Mittwoch aus. » mehr

Bei Fettbrot und Musik, die von Freunden des Waldzither-Vereins besorgt wurde, gab es wieder Raum für Begegnung und Austausch. Fotos(2): frankphoto.de

24.02.2017

Suhl

Austausch bei Fettbrot und mehr

Fettbrot und Musik hat Tradition. Die Veranstaltung will jene zusammenbringen, ohne die die Stadt viel ärmer dran wäre, und deren Austausch fördern. Am Donnerstagabend gab es eine neue Auflage. » mehr

"A Cure for Wellness" kommt teuflisch-idyllisch rüber. Fotos (2): Klebes/dpa

24.02.2017

Zella-Mehlis

Heimatliche Kulisse in "A Cure for Wellness"

Heimatgefühle in einem Horrorfilm? "A Cure for Wellness" macht's möglich. Unter anderem wurde Oberhofs Bahnhof zur Kulisse. » mehr

Müllabfuhr in der Karl-Marx-Straße: Die Kosten für die Entsorgung eines solchen Rollcontainers steigen um fünf Prozent. Foto: frankphoto.de

23.02.2017

Suhl

Neu kalkuliert: Müll wird etwas teurer

Nach Neukalkulation der Abfallgebühren müssen die Suhler für die Müllentsorgung etwas tiefer in die Tasche greifen. Doch die Anpassung fällt mit einer Kostensteigerung zwischen fünf und sechseinhalb P... » mehr

23.02.2017

Suhl

Suhler Delegation bei Ski-WM in Lahti

Suhl - Bei der am Mittwoch begonnenen Nordischen Ski-WM im finnischen Lahti werden die deutschen Athleten auch von Suhlern angefeuert. » mehr

Für Brigitte Schulze heißt es nun Abschied nehmen von der Bühne, die einen Großteil ihres Berufslebens bestimmte. Fotos (2): frankphoto.de

23.02.2017

Suhl

"Hier war kein Tag wie der andere"

Die Ereignisse häufen sich, bei denen sie sagt, dass das ihr letztes Pressegespräch, ihr letzter Tourismustreff, ihre letzte Verhandlung mit Veranstaltern ist. Ab 1. März ist Britte Schulze nicht mehr... » mehr

Vor etwa zwölf Jahren haben Lydia Graßmann, Antonia Dürr, Lena-Marie Kaspar und Madeleine Trautmann (linkes Bild von links) als kleine Tänzerinnen auf der Bühne gestanden. Das Foto rechts zeigt sie (allerdings in anderer Reihenfolge) bei ihrem Auftritt in "Chopin - der Konzertbesuch". Fotos (3): F. Graßmann

23.02.2017

Suhl

Seit 15 Jahren Freude am Tanzen

Vor 15 Jahren ist der Grundstein für das heutige Ballett kreativ gelegt worden. Hier frönen etwa 50 Kinder und Jugendliche ihrem künstlerischen Hobby. » mehr

Grundschüler der Himmelreich-Schule übten am Mittwoch vor ihrer Schule das sichere Überqueren der Straße. Foto: wai

23.02.2017

Suhl

Achtung Autofahrer: Kinder auf der Straße

Während sich Suhler Grundschüler mit den Verkehrsregeln schon ganz gut auskennen, nehmen es einige Autofahrer damit nicht ganz so genau. » mehr

Bei einem Spekulations-Geschäft ist der SBB GmbH viel Geld abhanden gekommen. Zahlt jetzt die Versicherung?

22.02.2017

Suhl

Stadt will verlorenes Geld von Versicherung zurückholen

Die Stadt Suhl macht gegen SBB-Geschäftsführer Joachim Glück Ansprüche wegen des Verlustes einer sechsstelligen Summe aus Spekulationsgeschäften geltend. Das beschloss der Stadtrat Mittwochabend in ni... » mehr

Schmiedefeld fährt auf Suhl ab

22.02.2017

Suhl

Schmiedefeld fährt auf Suhl ab

Die Stadt Suhl will im Zuge der Gebietsreform neben Oberhof auch mit Schmiedefeld und Gehlberg im jetzigen Ilm-Kreis fusionieren und dazu Sondierungsgespräche aufnehmen. Das beschloss der Suhler Stadt... » mehr

Das Mittelzentrum Suhl/Zella-Mehlis und die potenziellen Fusions-Partner.

23.02.2017

Suhl

Zwischen Schmücke und Schneekopf

Die Partnersuche ist in vollem Gange: Wer könnte mit wem fusionieren bei der Gebietsreform 2018? In unserer neuen Serie stellen wir die Nachbarn und möglichen Eingemeindungs-Partner für Suhl und Zella... » mehr

Die Feuerwehr half auf der Deponie Suhl-Goldlauter mit Pumpen und Schläuchen Umweltschäden durch austretendes Sickerwasser zu verhindern. Das 660 Kubikmeter fassende Sickerwasserbecken drohte unkontrolliert überzulaufen. Fotos: frankphoto.de

22.02.2017

Suhl

Zu viel Sickerwasser: Die Feuerwehr pumpt ab

Zu viel Oberflächenwasser in zu kurzer Zeit drohte am Dienstag das Sicker- wasserbecken der Deponie Goldlauter überlaufen zu lassen. Die Feuerwehr pumpte das Wasser ab. » mehr

22.02.2017

Suhl

Kommt die Großgemeinde Geratal ?

Im Geratal, also der Region zwischen Arnstadt, Ilmenau und dem Rennsteig, sind derzeit zwölf selbstständige Gemeinden in zwei Verwaltungsgemeinschaften (VG) organisiert. » mehr

Polizei

22.02.2017

Suhl

Berauschter 18-jähriger Suhler löst nächtliche Suchaktion aus

Ein 18-Jähriger hat mit der Suche nach seinem Kumpel am Dienstagabend in Suhl Polizei und Feuerwehr auf Trab gehalten. Wie sich letztlich aber herausstellte, hatte er im Drogenrausch mit jemandem gefe... » mehr

Räder am Lift stehen bis Freitag still

22.02.2017

Zella-Mehlis

Räder am Lift stehen bis Freitag still

Aus Sicherheitsgründen ist der Liftbetrieb am Oberhofer Fallbachhang vorübergehend eingestellt worden. Somit ist auch kein Nachtskilauf möglich. Noch bis einschließlich Freitag stehen die Räder am alp... » mehr

22.02.2017

Zella-Mehlis

"Gesundes Misstrauen" beherrschte Szene

Der Gemeinderat von Gehlberg zeigt sich bei der Einführung von Neuerungen zurückhaltend. Wohl auch deshalb ist das Thema Gebietsreform dort noch völlig offen. » mehr

22.02.2017

Suhl

Verklebte Briefkästen in Friedbergsiedlung

Suhl - Mit einer klebrigen Substanz schmierten Unbekannte zwischen Samstag und Montag mehrere Briefkästen im Rosen- und Fliederweg auf dem Neuen Friedberg zu. » mehr

Daumen hoch für die Regenberghütte. Mitglieder der Regenberggemeinde haben den Preis für den 2. Platz entgegengenommen. Fotos (2): frankphoto.de

21.02.2017

Suhl

Im Verein für schöne Einkehr

Die Premiere für die Wahl der beliebtesten Berghütten und Bauden ist gelaufen. Die Sieger wurden am Montagabend während der 9. Auflage des Suhler Tourismustreffs gekürt. » mehr

Im Juli 2016 brannte in der Hügelstraße in Albrechts ein Haus. Die Zustände in der Wohnung waren jüngst noch einmal Thema. Archivfoto: frankphoto.de

21.02.2017

Suhl

Bezahlt der Staat das Wohnen in der Bruchbude?

Der Brand in einem Wohnhaus im vergangenen Sommer beschäftigt die Albrechtser noch immer. Denn die Wohnung wurde vom Amt bezahlt. » mehr

Hoteliers profitieren vom Schnee - Mehr Buchungen als sonst

21.02.2017

Zella-Mehlis

Grünes Licht vom Stadtrat: Oberhof schlägt Weg in Richtung Suhl ein

Der Stadtrat von Oberhof hat grünes Licht für Fusionsverhandlungen mit der Stadt Suhl gegeben. Am Dienstagabend wurde Bürgermeister Thomas Schulz mit 12 Stimmen beauftragt, die Gespräche mit Suhl zu f... » mehr

^