Topthemen: GebietsreformThüringer helfenNSU-ProzessSerie: Alles geregelt?Serie: Aktiv und gesundFußball-Tabellen

Werra-Grabfeld

"Also dann auf gute Zusammenarbeit!": Verwaltungsdirektor Ulrich Katzer, Ortsteilbürgermeisterin Rosemarie Fickel, der Bauerbacher Theaterleiter Sebastian Nickel, Ansgar Haag, Intendant des Meininger Staatstheaters und Dr. Philipp Adlung Referatsleiter der Thüringer Staatskanzlei (v. l.). Foto: W. Swietek

vor 12 Stunden

Werra-Grabfeld

Die Weichen sind gestellt

Das Naturtheater "Friedrich Schiller" Bauerbach und das Meininger Staatstheater haben ihren Willen bekundet, künftig enger zusammenzuarbeiten. » mehr

Step-Aerobic gehört neben anderen gymnastischen Übungen zum Programm.

23.06.2017

Werra-Grabfeld

Jüchsener "Muendichshöpfer" sind vielseitig aktiv

Die "Muendichshöpfer" sind aktive Frauen aus Jüchsen, die im Sportverein SV 05 organisiert sind. Seit über 30 Jahren trifft sich die illustre Truppe immer montags, um gemeinsam Sport zu treiben. » mehr

Marlis Heidemann kam als Biene - passend zu dem vorgetragenen Lied.

22.06.2017

Werra-Grabfeld

Überraschung für Neubrunner Spatzen

Schüler des Bildungsträgers Meiningen und russische Studenten aus Kursk überraschten am Mittwoch die Mädchen und Jungen der Neubrunner Kindereinrichtung mit selbst hergestelltem Spielzeug und einem kl... » mehr

Die CDU-Landtagsabgeordnete Kristin Floßmann im Gespräch mit Katja Bohlig aus Exdorf. Foto: D. Bechstein

21.06.2017

Werra-Grabfeld

Grabfelder wollen nicht zu Römhild

Die CDU-Landtagsabgeordnete Kristin Floßmann stand Bürgern ihres Wahlkreises dieser Tage vor dem Jüchsener tegut-Markt zu den verschiedensten Anliegen Rede und Antwort. » mehr

In Doppelrolle: Michael Heller und Kathleen Köhler führten als Moderatoren durch das Konzert und waren auch als Gesangsduo zu erleben.

20.06.2017

Werra-Grabfeld

Märchenwalzer bis Sommernachtstraum

Zu einer Sommerserenade, die ihren Namen diesmal wirklich verdiente - bei sommerlichen Temperaturen - spielten die Queienbergmusikanten auf der Waldbühne in Queienfeld für zahlreiche Gäste auf. » mehr

Die Schäden an der Straße Kirchhofstal sollen in diesem Jahr beseitigt werden.

19.06.2017

Werra-Grabfeld

Sparhaushalt weiterhin angesagt

Der Rat von Leutersdorf hat die Haushaltssatzung für 2017 beschlossen. Der Verwaltungshaushalt muss durch eine Zuführung vom Vermögenshaushalt ausgeglichen werden. Die dauernde Leistungsfähigkeit ist ... » mehr

Bruno Blume begeisterte die Schüler in der Schreibwerkstatt für William Shakespeare. Ganz in dessen Sinne schrieben die Siebtklässler unter dem Titel "Tödliche Liebe" eine eigene Geschichten die um Intrigen, Mord und Liebe rankt. Fotos: D. Bechstein

16.06.2017

Werra-Grabfeld

Schüler von Shakespeare inspiriert

Schüler der 7. Klassen der Gemeinschaftsschule Grabfeld Bibra und des Evangelischen Gymnasiums Meiningen nahmen dieser Tage im Schloss Elisabethenburg an einem Workshop zu William Shakespeare teil. » mehr

Der Taufengel in der Kirche Ellingshausen ist aufwendig restauriert worden.

15.06.2017

Werra-Grabfeld

"Mariele" schwebt wieder über allen

Ein Benefizkonzert in der Kirche und ein ritterliches Sommerfest erbrachte Geld für die Sanierung des Ellingshäuser Taufengels. » mehr

Der Vachdorfer Ortsbrandmeister Stefan Wilhelm beförderte Lutz Schreier, Rene Launer, Steven Geißenhöner (Patrick Grimm nich anwesend) nach erfolgreich absolvierten Lehrgängen zu Hauptfeuerwehrmännern. Fotos: Mario Wimmer

14.06.2017

Werra-Grabfeld

Stabile Jugendwehr in Vachdorf aufgebaut

"Helfen in Not ist unser Gebot" - unter diesem Leitspruch trafen sich kürzlich die Mitglieder der Einsatzabteilung und des Feuerwehrvereines der Freiwilligen Feuerwehr Vachdorf zu ihrer Jahreshauptver... » mehr

Die Mitglieder des DRK-Seniorenklubs dankten und verabschiedeten sich am Montagnachmittag von Helmut Schuchardt (vordere Reihe 4. v. r.), dem Vorstandsvorsitzenden des DRK-Kreisverbandes Meiningen, der kürzlich in den Ruhestand gegangen ist, sehr herzlich. Foto: D. Bechstein

13.06.2017

Werra-Grabfeld

Scheunentag im DRK-Seniorenklub

Zum Scheunentag bei Familie Neubert hatte der DRK-Seniorenklub Rentwertshausen am Montagnachmittag eingeladen. Helmut Schuchardt nahm als gern gesehener Gast an der Veranstaltung teil. » mehr

^