Topthemen: Bundestagswahl 2017GebietsreformThüringer helfenSerie: Aktiv und gesundFußball-Tabellen

Werra-Bote

Bewegungstherapeutin Ellen Erb (links) animierte zum musikalischen Nachmittag die Bewohner und deren Gäste zum Mitsingen und Schunkeln. Fotos: Karina Schmöger

vor 19 Stunden

Werra-Bote

Eine Festwoche für Bewohner und Gäste

Gleich zwei Jubiläen feiert die Diakonie "Werratal" in dieser Woche im Altenpflegezentrum in Walldorf. Festwochen-Finale ist ein Tag der offenen Tür am Samstag, 26. August. » mehr

Zahlreich verfolgten Gäste aus nah und fern beim jüngsten Dreschfest in Wasungen die Vorführungen an der 80 Jahre alten Dreschmaschine. Das anfallende Stroh wurde mit der Ballenpresse (blau) in handliche Ballen gepresst. Fotos: tih

21.08.2017

Werra-Bote

Zweites Leben für alte Landtechnik

Arbeiten und leben wie zu Großvaters Zeiten: In Wasungen konnten Interessierte am Sonntag beim Dreschfest hautnah miterleben, wie es anno dazumals zur Ernte zuging. » mehr

Leonie Wieber wurde auf Fire Moon Zweite in der Jugendklasse.

18.08.2017

Werra-Bote

Ein Stück wilder Westen in Dörrensolz

Bereits zum achten Mal fand in Dörrensolz das Westernturnier statt, bei dem Ross und Reiter verschiedene Disziplinen absolvieren mussten. » mehr

Wasungen Pfarrer Stefan Kunze begrüßte die Kürnacher Delegation um Bürgermeister Thomas Eberth sowie den stellvertretenden Bürgermeister Wasungens, Mike Türk, und Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Stadtgeschichte. Fotos: K. Schmöger

17.08.2017

Werra-Bote

Weitere Gedenktafel für Friedhofsmauer

Eine zweite Gedenktafel erinnert an der Wasunger Friedhofsmauer an Franz Gregor Scheller, den 1866, in Wasungen gestorbenen Soldaten aus Kürnach. Seine Heimatstadt setzte damit ein weiteres geschichtl... » mehr

Die DAV-Vereinsmitglieder freuten sich über einen 3000-Euro-Scheck, den Torsten Engelhaupt von der Rhön-Rennsteig-Sparkasse und Landrat Peter Heimrich mitgebracht hatten. Sie übergaben ihn an den Sektions-Vorsitzenden Gunter Ungerecht im Beisein der Sommerfestgäste.

16.08.2017

Werra-Bote

Ein Geschenk zum DAV-Sommmerfest

Ihr alljährliches Sommerfest feierten am Wochenende die Mitglieder der Meininger Sektion des Deutschen Alpenvereins. Auch Landrat Peter Heimrich war unter den Gästen und brachte ein Geschenk mit. » mehr

Die Meininger LachfALTen hatten in das Gemeindezentrum Kressehof nach Walldorf zum Konzert von Clemens-Peter Wachenschwanz. Der Künstler unterhielt sein Publikum über drei Stunden, einschließlich Zugaben.

15.08.2017

Werra-Bote

"Ein Scheißtext, aber das Lied klingt gut"

Mit einer stimmungsvollen Benefizveranstaltung im Walldorfer Kressehof unterstützte der Kabarettist Clemens-Peter Wachenschwanz die Meininger LachfALTen. » mehr

Simon Roth wurde im Rahmen des Gottesdienstes getauft

14.08.2017

Werra-Bote

Talente auf Silberpapier festgehalten

Der Gottesdienst im Park Schöppenwerth in Wasungen erwies sich auch in diesem Jahr wieder als Anziehungsmagnet. Rund 130 Besucher fanden am Sonntagnachmittag bei schönem Wetter den Weg in die grüne Oa... » mehr

Insgesamt zwölf 110-kV-Masten wechselt die Thüringer Energienetze GmbH im Bereich der Gemarkung Wasungen. Die Arbeiten, die im Juni angelaufen sind, sollen im Oktober abgeschlossen werden. Foto: O. Benkert

11.08.2017

Werra-Bote

Zwölf Masten werden bis Oktober gewechselt

Bis Mitte Oktober will die Thüringer Energienetze GmbH ihre alten 110-kV-Masten in der Gemarkung Wasungen gewechselt haben. Ausgetauscht werden anschließend die Stahlträger in Schwallungen, Niederschm... » mehr

Der scheidende Leiter des Aus- und Fortbildungszentrums Walldorf, Horst Kreibich, an einem Grader, besser als Planierer oder Straßenhobel bekannt, der im Kran- und Baugerätepark steht. Der 63-Jährige wird heute offiziell in den Ruhestand verabschiedet. Foto: O. Benkert

10.08.2017

Werra-Bote

Stabwechsel am AFZ Walldorf

Heute wird am Standort des BiW Bau Hessen-Thüringen in Frankfurt/Main Horst Kreibich als Leiter des AFZ Walldorf offiziell verabschiedet und seine Nachfolgerin Britta Rabe in ihr neues Amt eingeführt. » mehr

^