Topthemen: GebietsreformLeser helfenSerie: Alles geregelt?NSU-ProzessFußball-Tabellen

Ilmenau

Der Wilboury Clan sah in der "Bauernhochzeit" Ilmenaus mit den umliegenden Orten die Option zur "Großstädterisierung unterm Kickelhahn".

vor 20 Stunden

Ilmenau

Gruselfasching in der ganzen Stadt

So recht können Umfang und Ideenreichtum des närrischen IKK-und-Verbündete-Umzuges Sonntagnachmittag nicht mit dem offensichtlichen Gebietsreform-Magnetismus der Goethe- und Unistadt mithalten. Trotzd... » mehr

Wie es sich auf einem Dorf gehört, war auch ein Huhn dabei.

vor 21 Stunden

Ilmenau

"Mit Viehzucht und mit Ackerbau ziehen wir nach Ilmenau"

Der Granowwer Carnevalverein bereitet mit einem bäuerischen Programm den Gang nach Ilmenau vor. Nach einigen Jahren gibt es auch mal wieder ein Prinzenpaar. » mehr

Gebietsreform - da geht Marion Scheit mit ihrer Truppe lieber baden - Platz Eins bei den Fußgruppen.

vor 21 Stunden

Ilmenau

Gebietsreform? Die Blaunasen tauchen ab

560 Jahre Volkskarneval in Stadtilm. Unter dem Motto "Stadtlantis" veranstalten die Blaunasen den längsten und kreativsten Faschingsumzug im Kreis. » mehr

Leckere Crêpe buken und servierten Kaela und Jessica im Französisch-Raum, natürlich nach französischem Rezept.

vor 21 Stunden

Ilmenau

Info-Cup: Schnuppern, Elterntag und offene Türen

An Eindrücken fehlt es am Tag der offenen Tür in der Goetheschule nicht. Chemie, Physik und Informatik bestimmen den Schulalltag. Zwischendurch gibt es Crêpes. » mehr

26.02.2017

Ilmenau

Mehrere Verletzte bei Faschings-Schlägereien

Arnstadt/Ilmenau/Stadtilm - Bei Faschings-Schlägereien sind nach Polizeiangaben mehrere Personen verletzt worden. » mehr

Das Narrenschiff bekommt im Vorjahr in Stadtilm wie in Ilmenau Breitseitenbeschuss aus Konfettikanonen.

24.02.2017

Ilmenau

Der 1. HCV macht klar Schiff

Zumindest die Crew des Narrenschiffs des Heydaer Carnval Vereins hält am Sonntag beim großen IKK-Umzug noch das Fähnchen für Ilmenaus Gebirgsmarine hoch. Kein Seemannsgarn, dass der Fasching des Ilmen... » mehr

24.02.2017

Ilmenau

Wie geht es weiter mit Ackermann?

Der Ilmenauer Stadtrat lehnte eine Ausstellung zum Künstler Max Ackermann für dieses Jahr mehrheitlich ab. Komplett von der Idee einer Bilderschau wollte man sich aber nicht verabschieden. » mehr

24.02.2017

Ilmenau

Unbekannter klaut E-Bike für fast 4000 Euro

Ilmenau - Bereits am Montag hat ein Unbekannter in Ilmenau (Ilm-Kreis) ein E-Bike gestohlen, teilte die Polizei am Freitag mit. » mehr

Vor allem zu Höhepunkten am Bahnhof Rennsteig, wie hier zu Himmelfahrt, sind die Wagen des Rennsteig-Shuttles proppenvoll. Dass bisher im Probebetrieb im Durchschnitt doppelt so viel Passagiere mit dem Shuttle fuhren, wie vorgegeben, zeigt, dass die Bahnverbindung eine Erfolgsgeschichte schrieb. Archivfoto: V. Pöhl

23.02.2017

Ilmenau

Signale für Rennsteig-Shuttle auf Grün

Obwohl Ministerpräsident Bodo Ramelow die Zukunft des Rennsteig-Shuttles zur Chefsache erklärt haben soll, will Rennsteigbahn-Geschäftsführer Manfred Thiele noch nicht aufatmen. Im Ilmenauer Stadtrat ... » mehr

Der Ilmenauer Vier-Klässler und mit jüngster Teilnehmer Leander Reinhardt erforschte, wie Mikroplastiken ersetzt werden können. Er gewann. Fotos: b-fritz.de

23.02.2017

Ilmenau

Die Jugend forscht für sich und die ganze Welt

Wenn Schüler experimentieren und die Jugend forscht, dann lösen sie gleichzeitig Probleme, machen den Alltag leichter oder retten in kleinen Teilen die Welt. Ihre Arbeiten sind mehr als inspirierend. » mehr

Max, Rosalie Klara und Paul (von links) recherchierten in der Puppenstadt unter Anleitung von Gerd Flammiger und Andre Bätzig zur Barockzeit. Foto: Richter

23.02.2017

Ilmenau

Auf den Spuren des Barock

Sechstklässler des Arnstädter Melissantes-Gymnasiums erstellen einen Audioguide für junge Besucher im Arnstädter Schlossmuseum. » mehr

An der Jahreshauptversammlung des Heimatgeschichtlichen Vereins Ilmenau nahmen am Mittwochabend 19 Mitglieder teil, die erstmals zwei Kassenprüfer wählten.

23.02.2017

Ilmenau

Nichts von Altbackenem beim Heimatgeschichtlichen Verein

Der Heimatgeschichtliche Verein Ilmenau hat in seiner Jahreshauptversammlung erstmals Kassenprüfer gewählt. Der Rückblick auf die Aktivitäten kann sich sehen lassen. » mehr

Weiberfastnacht: Personalmangel rettet Schlips des Oberbürgermeisters

23.02.2017

Ilmenau

Weiberfastnacht: Personalmangel rettet Schlips des Oberbürgermeisters

Was ist nur aus der fünften Jahreszeit geworden? Das mag so mancher Narr denken, wenn zu Weiberfastnacht im Ilmenauer Rathaus nicht mehr genug Frauen da sind, dem Oberbürgermeister Gerd-Michael Seeber... » mehr

Manuela Stahl und René Schaubitzer aus Rottenbach-Solsdorf sowie Birgit Schröder und Sylvio Heller aus Stadtilm bei ihrer Doppelhochzeit am 11.11.11 in Stadtilm. Archivfoto: Brüsch

22.02.2017

Ilmenau

Bei der Hochzeit muss es nicht zwingend eine "Schnapszahl" sein

Es ist der schönste Tag im Leben - und viele feiern ihn an einem markanten Datum: den Hochzeitstag. Dabei muss es nicht immer ein Schnapszahldatum sein, so wie der 7.7.17. Für diesen Termin gibt es bi... » mehr

Frank Geißler

22.02.2017

Ilmenau

"Aus" für Vernunft-Ehe der Feuerwehren

Die Feuerwehr-Zweckvereinbarung in der Verwaltungsgemeinschaft Geratal hatte sich bewährt. Nach der "Scheidung" geht es auch ums Geld. » mehr

Reinlichst geht es beim Medizinglashersteller Remy und Geiser in Altenfeld zu, ganz gleich, ob im Flaschen- oder Pipettenbereich. Davon machte sich Landtagsmitglied Andreas Bühl (l.) diese Woche ein Bild, erfuhr aber auch von zunehmender Sorge um die Ausbildung in Thüringen, wenn das Interesse weiter sinkt. Foto: Klämt

22.02.2017

Ilmenau

Flaute: Zunehmend Sorge um Glas-Ausbildung

Trotz Tallage und ferner Autobahn wurde die Glasbranche in Altenfeld zur Wende nicht abgewickelt. Nun besteht Sorge, die Ausbildung für ganz Thüringen könnte durch Bewerberflaute bedroht sein. » mehr

Unterschriften für Rennsteig-Shuttle

22.02.2017

Ilmenau

Unterschriften für Rennsteig-Shuttle

Jedes Jahr im Winter macht die Familie Endrich (Foto) aus Chemnitz eine Woche Urlaub in Schmiedefeld. Als sie erfuhren, dass das Rennsteig-Shuttle nicht mehr fahren soll, war es für sie selbstverständ... » mehr

Trump will Schwäng great again machen. Christopher Schmidt fertigte seine Perücke selbst.

22.02.2017

Ilmenau

"Make Schwäng great again!"

Flott, frech, fantasiereich, witzig und ohne die übliche Zugaben-Suggestion: Der SKV- Fasching machte am Samstag schon vor Trumps Eintreffen "Schwäng great again". » mehr

Sophie und Siegfried Marschlich gehen seit 70 Jahren durch dick und dünn.

22.02.2017

Ilmenau

Seit 70 Jahren wunschlos glücklich

Sophie und Siegfried Marschlich feierten am Mittwoch Gnadenhochzeit. Kennengelernt hat sich das Paar beim Tanz im ehemaligen Schützenhaus. Für die Zukunft haben sie nur einen Wunsch. » mehr

Aktualisiert am 22.02.2017

Ilmenau

Flammen-Inferno und Explosionsgefahr in Arnstädter Gartenanlage

Mehrere Gartenhütten sind in einer Anlage in Arnstadt am Dienstagabend in Flammen aufgegangen. Wegen eingelagerter Gasflaschen bestand Explosionsgefahr. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. » mehr

D. Schultheiß

Aktualisiert am 21.02.2017

Ilmenau

Online-Nutzer wollen Schultheiß als neuen Oberbürgermeister

Das Online-Voting zu den potenziellen Kandidaten zur nächsten Oberbürgermeisterwahl in Ilmenau stieß auf großes Interesse. Vor allem die jungen Stadtpolitiker kamen bei den Nutzern gut an - womöglich ... » mehr

Dank moderner Verpackungsanlagen und Vermarktungsideen nimmt der Aufschnitt einen immer größeren Teil an der Produktion ein. In diese kamen die Besucher nur mit entsprechender Schutzkleidung. Foto: Richter

21.02.2017

Ilmenau

Regionale Produkte erfreuen sich großer Nachfrage

Längst sind die Thüringer Wurstwaren aus Dornheim weitaus mehr als Bratwurst, vor allem beim Aufschnitt gibt es Wachstum. » mehr

21.02.2017

Ilmenau

Geraberg fordert auch für Feuerwehr Eigenständigkeit

Galt schon vor der Gebietsreform 1993 die VG Geratal als Thüringen-Vorbild erster Vernunft-Fusion, ist das jetzt vorbei. Nach Aufkündigung der Geratal Tourismus-Zweckvereinbarung will Geraberg nun auc... » mehr

Senioren feiern Fasching in Heyda

21.02.2017

Ilmenau

Senioren feiern Fasching in Heyda

"Und jetzt alle schunkeln", hieß es am Dienstagnachmittag in der Heydaer Schenke. Die Ilmenauer Ortsteilbürgermeister luden ihre Senioren zur traditionellen Rentner-Faschingsfeier ein. Zum fünften Mal... » mehr

Das Rennsteig-Shuttle verbindet an Wochenenden und Feiertagen Erfurt mit dem Bahnhof Rennsteig. Der dreijährige Probebetrieb läuft Ende des Jahres aus. In der Vergangenheit gab es bereits ähnliche Anbindungen: Mit einem solchen roten Zug hinauf zum Bahnhof Rennsteig. Denn neben Erfurter Bahn/Süd-Thüringen-Bahn verfügt auch das Werk Erfurt der DB Regio/Deutsche Bahn über einen Fahrzeugtyp mit der erforderlichen Steilstreckenzulassung. Die öffentliche Premiere gab es schon einmal im Jahre 2011, mit großem Zuspruch. Damals pendelte der Triebwagen zwischen Stützerbach (Bild) und Bahnhof Rennsteig - Umsteigen für Ski-Fahrer und Wanderer kein Problem. Die Beteiligung von DB Regio hätte gar noch einen Vorteil: Der rote Zug kommt morgens direkt auf der Regionalexpress-Linie von Greiz/Altenburg bzw. Glauchau und bringt gleich die Tagestouristen aus Gera, Jena, Weimar mit - ohne Umsteigen; spätnachmittags/abends dito retour. Und tagsüber pendelt der Regio-Zug zwischen Ilmenau und dem Bahnhof Rennsteig. Gewissermaßen als Shuttle 2.0. Archivfoto: Hans-Jürgen Barteld

21.02.2017

Ilmenau

Hoffnung für das Rennsteig-Shuttle

Kaum ein Thema beschäftigt Touristiker und Bahnfahrer derzeit wie die Bahnanbindung hinauf zum Rennsteig. Ministerpräsident Bodo Ramelow habe das Projekt zur Chefsache erklärt, sagt Frank Kuschel. » mehr

^