Topthemen: GebietsreformThüringer helfenNSU-ProzessSerie: Alles geregelt?Serie: Aktiv und gesundFußball-Tabellen

Ilmenau

Modellflugtage mit heftigen Sturmböen

vor 4 Stunden

Ilmenau

Modellflugtage mit heftigen Sturmböen

Zum 20. Modellflugtag hatte der Flugmodellsportverein Großbreitenbach auf seinen Flugplatz in Gillersdorf eingeladen. 24 Piloten aus Großbreitenbach, Geschwenda, Crawinkel, Sonneberg, Sömmerda, Pößnec... » mehr

Wenn es um "die" Feuerwehr geht, ziehen Markus Stieler (Einsatzabteilung), Kai Adametz und Sandra Kühn (Jugendfeuerwehr) und Kristin Micka (Feuerwehrverein) an einem Strang. Foto: Franke

vor 7 Stunden

Ilmenau

Helfen hat in Gehrens Wehr viele Gesichter

Gehrens Jugendfeuerwehr ist gut aufgestellt. Nicht alle der Sechs- bis16-Jährigen werden Jugendfeuerwehrwart Kai Adametz und die beiden Betreuer bei der Stange halten können, damit sie mit die aktive ... » mehr

Bei einer Campusführung lernten die 15 Schülerinnen zum Auftakt der Sommeruniversität erst einmal die TU Ilmenau kennen. Foto: b-fritz.de

vor 7 Stunden

Ilmenau

15 Schülerinnen stellen ihre Weichen an der TU Ilmenau

Die Sommerferien mit einer vollgepackten Woche Wissenschaft zu starten, haben sich 15 Schülerinnen vorgenommen. Sie sind an die TU Ilmenau zur Sommeruniversität gekommen. » mehr

Veikko Mynttinen schließt beruflich die Kirchentür der Ilmenauer Jakobuskirche hinter sich zu. Foto: tv

vor 7 Stunden

Ilmenau

Abschied - aber nicht von Ilmenau

Der Ilmenauer Pfarrer Veikko Mynttinen wird künftig eine Stelle in Halle besetzen. Auch wenn er der Stadt Ilmenau treu bleiben will: Heute ist sein letzter Gottesdienst in der Jakobuskirche. » mehr

Von der Grasmahd der ersten Arbeitseinsätze im Waldbad Geschwenda war viel Heu liegen geblieben, das abgefahren w erden musste. Foto: dol

vor 17 Stunden

Ilmenau

Die ersten Badegäste kommen täglich ins Geschwendaer Waldbad

Geschwenda - "Wichtig ist das Wasser im Becken, damit die Folie immer feucht bleibt und nicht reißt. Dann müssten wir erst reparieren und das ist aufwendig", sagt Vereinschef Lars Pitan. Geschwendaer ... » mehr

Virtuelle Welten entdeckte der von Geburt an blinde und fast taube Niels Grobb (zweiter von links) an der TU Ilmenau beim ersten Diversity Campus. Während er einen von Annika Neidhardt und Boris Reif (rechts) konzipierten Parcour ablief, hielt sein Vater den Blindenstock des Jungen.	Foto: Heckel

vor 17 Stunden

Ilmenau

Inklusion ist für jeden möglich

Blinde sehen anders, beschreibt die Autorin Marion Gitzel eine andere Form der Wahrnehmung. Wie anders zeigen Janine Liebal und Annika Neidhardt spielend beim ersten Diversity Campus. » mehr

Die Sportgruppe Roda lud wieder in ihr Naturstadion zum Freizeitturnier ein. Obwohl man in diesem Jahr fast unter sich blieb, war die Stimmung nicht weniger großartig. Foto: Heckel

vor 17 Stunden

Ilmenau

Im Rodaer Loch siegen die Gastgeber

Ilmenau - Mit nur fünf Mannschaften fand am Samstag das diesjährige Freizeitfußballtunier im Rodaer Loch statt. Zum 22. Mal war die Sportgruppe Roda der Gastgeber und konnte das Turnier gleich für sic... » mehr

Die Ankunft des "Gerätewagen Logistik 2 Bahn" war der krönende Abschluss des Feuerwehr-Sommerfestes.

vor 17 Stunden

Ilmenau

Feuerwehrauto und Ehrung zum Jugendfeuerwehrfest in Langewiesen

Mit dem neuen Gerätewagen gibt es zum Jugendfeuerwehrfest auch für die Einsatzkräfte viel zu feiern. Michael Geiß erhält in diesem Rahmen die Goldene Ehrennadel. » mehr

Im Pfarrgarten wird gemeinsam zu Abend gespeist und gefeiert Foto: tv

vor 17 Stunden

Ilmenau

"Lass uns weiterhin suchen, was uns verbindet"

In Langewiesen findet die Johannisfeier des ökumenischen Arbeitskreises Ilmenau statt. Betont wird die Gemeinsamkeit im christlichen Glauben. » mehr

Annegret (Andrea Plachter) zeigt, worum sich alles dreht: Die Bratwurst, die Probst Johann (Bernd Plachter) erfand.

vor 17 Stunden

Ilmenau

Bei Thüringer Bratwurst wird selbst Luther schwach

Im Bratwursttheater wird in dieser Spielzeit Weltgeschichte geschrieben. Dank eines gewissen Herrn Luther, aber auch ein Trump mischt mit. » mehr

ICE-Tunnel-Rettungszugänge wie dieser zwischen Altenfeld und Großbreitenbach sind Streitpunkt bei der Straßenabwidmung geworden. Foto: Klämt

23.06.2017

Ilmenau

Straßenstreit: Termin im Ministerium

Zur Straßenabwidmung der L 2648 gibt es für Großbreitenbach einen Termin im Ministerium. Indes sucht Altenfeld als Gegenwehr den Schulterschluss mit Großbreitenbach und dem Landkreis sowie den angesie... » mehr

23.06.2017

Ilmenau

VG-Chef signalisiert mit Altenfeld Festhalten an der Gebietsreform

Die Orte der Verwaltungsgemeinschaft Großbreitenbach halten an der Gebietsreform und ihrem aufgesetzten Vertragswerk fest - trotz Fall des Vorschaltgesetzes. Indes vertröstet Katzhütte die Region um e... » mehr

Bastel Grimm mit den Konik-Pferden, die bei Schmiedefeld weiden. Fotos: J. Brüsch

23.06.2017

Ilmenau

Ein Hauch von Wildnis direkt am Rennsteig

Mehr als 50 Konik-Pferde und um die Hundert Kühe der Agrar GmbH Crawinkel weiden seit Wochen bei Schmiedefeld. Die polnischen Pferde sind nicht nur schön anzusehen, sondern auch besonders gut für die ... » mehr

Vor dem neuen Waldbadverein liegt viel Arbeit, um das Bad wieder auf Vordermann zu bringen. F: bf

23.06.2017

Ilmenau

Neuer Verein will dem Waldbad wieder Leben einhauchen

Der neu gegründete Waldbadverein will das Geschwendaer Freibad wiederbeleben. Dafür muss noch viel getan werden. Freiwillige sind nicht nur zum Arbeitseinsatz herzlich willkommen. » mehr

Das Wappen für den Bahnhof Bad in Ilmenau entstand im Vorjahr beim Schmiedetreffen am Bahnhof Rennsteig. Archivfotos(2): Dolge

23.06.2017

Ilmenau

Wappen an Bahnhöfen sollen Alleinstellungsmerkmal werden

Der Ilmenauer Bahnhof Bad hat es schon, Manebach wird es bald bekommen: Ein stählernes Ortswappen an den Bahn- steigen. Diese zu fertigen ist aber keine leichte Aufgabe. » mehr

Blumen am Gräberfeld

23.06.2017

Ilmenau

Blumen am Gräberfeld

Am Freitagnachmittag legten Mitglieder der Linken, Ilmenauer Bürger sowie der russische Vizekonsul des russischen Generalkonsulats in Leipzig, Anton Ermakov (Mitte), am russischen Ehrenmal im Kriegsgr... » mehr

Legale Wand für Arnstadt

23.06.2017

Ilmenau

Legale Wand für Arnstadt

Legale Wand für Arnstadt - so haben es die Jugendlichen an die Wand des ehemaligen Kohlebunkers hinter dem Heizkraftwerk am Dornheimer Berg gesprüht. » mehr

Gudrun Köhler mit dem scheidenden Intendanten Michael Schneider und Nachfolger Oliver Meier (von links). Foto: Richter

23.06.2017

Ilmenau

22 Jahre Theater in 22 Bildern

"22 Jahre in 22 Bildern" heißt die neue Ausstellung im Foyer des Arnstädter Theaters. Sie würdigt nicht zuletzt das Wirken des scheidenden Intendanten. » mehr

22.06.2017

Ilmenau

Ilmenauer Bus soll künftig Suhler Fahrgäste mitnehmen

Die IOV will künftig alle Suhler Haltestellen auf ihrer Linie bedienen. Auch die Busverbindungen in der Rennsteigregion sollen attraktiver werden. » mehr

22.06.2017

Ilmenau

Ehemann hat Erklärung zu Gutschein-Fall

Es ist ein fast fernsehreifes Kriminalstück, das noch der Aufklärung harrt: Die bisherige Prozesslage lässt viele Varianten zu für einen Fall, in dem ein Pärchen der veruntreuenden Unterschlagung ange... » mehr

Blick in das Carport, wo ein Auto verbrannte. Fotos (2): Feuerwehr Gehren

22.06.2017

Ilmenau

Nur gerettet, was sie auf dem Leibe trugen

Ein Großbrand zerstörte am frühen Donnerstagmorgen ein Wohnhaus in Gehren. Die Nachbarn und die Stadtverwaltung leisteten schnelle Hilfe. » mehr

Hava Jafari (rechts) ist nach Frauenwald gekommen, um mit den Flüchtlingen aus Afghanistan über deren Probleme zu sprechen. Die junge Frau arbeitet für die Organisation ipso, eine humanitäre Organisation im Bereich psychosoziale Fürsorge und kultureller Dialog. Foto: Marina Hube

22.06.2017

Ilmenau

Tazkira - nötig zur Integration

Immer wieder ergreift Jutta Ewald die Initiative, den Flüchtlingen aus Afghanistan in Frauenwald etwas Halt und neue Perspektive zu geben. Sie stößt dabei häufig an Grenzen. » mehr

22.06.2017

Ilmenau

Ein Hauch von Monaco

Ilmenau - Drei Tage nach dem Gabelbach-Bergrennen hat Marek Schramm, Vorsitzender des für die Organisation verantwortlichen Vereins "Gabelbach-Bergrennen Ilmenau", ein positives Fazit gezogen. » mehr

Glückwünsche und Dankeschön zum 80. Geburtstag

21.06.2017

Ilmenau

Glückwünsche und Dankeschön zum 80. Geburtstag

Der Förderverein des Deutschen Thermometermuseums Geraberg ehrte Helga Schneider (l.) anlässlich ihres 80. Geburtstages und dankte ihr für ihren unermüdlichen Einsatz im Museum. » mehr

Gehlbergs Bürgermeister Rainer Gier zeigt den Taler zum Gipfeltreffen 2017. Er ist in diesem Jahr in Schwarz gehalten. Foto: Richter

21.06.2017

Ilmenau

Drei tolle Tage auf Thüringens einzigem Tausender

Erstmals dauert das Gipfeltreffen auf dem Schneekopf drei Tage. Vom 30. Juni bis 2. Juli gibt es Wanderungen, Musik, den Gipfellauf, Gottesdienst und vieles mehr. » mehr

^