Topthemen: GebietsreformThüringer helfenNSU-ProzessSerie: Alles geregelt?Serie: Aktiv und gesundFußball-Tabellen

Hildburghausen

Rolf Liebermann an seiner langjährigen Wirkungsstätte, dem Schulleiterzimmer in der Crocker Regelschule. Foto: K.-W. Fleißig

vor 1 Stunde

Hildburghausen

In 38 Jahren die Schule geprägt

Wenn heute die Schüler der Regelschule in Crock in die Sommerferien gehen, dann heißt es auch für Schulleiter Rolf Liebermann, Adieu zu sagen. » mehr

Mit knapp 200 000 Euro - gut einem Fünftel der Gesamtkosten - beteiligt sich Bad Colberg-Heldburg an der Neueindeckung des Daches der Terrassentherme. Unter der Voraussetzung, dass die Stadt den Bäderpfennig vom Land auch in den Jahren 2018 und 2019 weiterhin bekommt. Foto: frankphoto.de

vor 21 Stunden

Hildburghausen

Unverhofftes Plus im Haushalt: Wer hat, der kann

Sehr viel mehr als geplant nimmt Bad Colberg-Heldburg an Gewerbesteuern ein. Das unverhoffte Plus im Haushalt steckt die Stadt in Baumaßnahmen und Anschaffungen. Einen Teil davon aber auch in ihren Sp... » mehr

Martin Günther aus Schleusingen malt für sein Leben gern. Auch diesmal überzeugt er die Jury wieder - und landet auf Platz 2. Fotos: frankphoto.de

21.06.2017

Hildburghausen

Knallbuntes zur Feier des Tages

Kreativ sind sie alle, die am Mittwoch unter Pavillons auf dem Werkstattgelände in Oberrod gemeinsam malen. Es ist Kunstwerkstatt-Zeit. » mehr

Die Viertklässler der Martin-Luther-Schule Zella-Mehlis erreichen auf Baumscheiben ihr Ziel. Stück für Stück bewegt sich die "Raupe". Fotos: frankphoto.de

21.06.2017

Hildburghausen

Die Baumscheibenraupe bewegt sich wieder

Ganz vorsichtig tastet sich Felix vor. "Es ist ein bisschen komisch", gibt er zu und verzieht kurz sein Gesicht. Puh, im ersten dunklen Fach liegen Kastanien. Und auch die Kiefernzapfen, die im Dunkel... » mehr

Nicht mehr lange. Ende Juni kommt der Landesfachausschuss für Kur- und Bäderwesen zusammen. Dann wird die Entscheidung fallen, ob Bad Colberg den Titel "Staatlich anerkannter Ort mit Heilquellenkurbetrieb" ein zweites Mal bekommt. Die Hausaufgaben habe man auf jeden Fall gemacht, erklärt die Leiterin der Touristinformation Melanie Mehrländer. Gemeint sind etwa die Zertifizierung der Touristinformation sowie ein aktuelles Tourismuskonzept. Fotos: frankphoto.de

21.06.2017

Hildburghausen

Zertifikat, Prädikat und neues Konzept

Die Freude über den kleinen Buchstaben ist groß: Das weiße "I" auf rotem Grund ist eben was Besonderes - auch für die Touristinfo der Stadt Bad Colberg-Heldburg, die seit Kurzem jene Marke trägt. Doch... » mehr

Ende 2016 wurde die Klinik von der Median-Gruppe übernommen (von links): Median-Bereichsleiter Ost Dieter Stocker, ehemals noch Verwaltungsdirektorin Ingrid Münch und Sebastian Linsler damalig noch aus dem Median-Management.

20.06.2017

Hildburghausen

Die Klinik ist in Männerhand

Nach mehr als einem Vierteljahrhundert hat sich was getan an der Spitze der Median Klinik Bad Colberg. Urgestein Ingrid Münch verabschiedete sich, ein engagierter junger Mann rückt nach. » mehr

Florian Wild und Johannes Dworrak mit ihren Maschinen.

20.06.2017

Hildburghausen

Hinter vielen Mopeds steht eine eigene Geschichte

Knatternde Motoren, Zweitaktöl-Geruch in der Luft und jede Menge blitzeblankes Blech - so geht es zu auf den Moped- und Motorrad-Treffen der Region. Und Wiedersbach ist da keine Ausnahme. » mehr

Von der Oma bis zum Enkelkind: Jede Generation ist beim Hof-Tag vertreten.

19.06.2017

Hildburghausen

Klein, aber oho

Hamburger, Betonkunst, Wunderdoktor - dass das kleine Dorf im Unterland so viel zu bieten hat? Damit haben die meisten der 3500 Besucher zum Tag der offenen Höfe in Schweickershausen wohl nicht gerech... » mehr

Wie hält man ein Baby sicher und wie gibt man dem Kleinkind das Fläschchen? Christin Beyer erklärt das dem kleinen Til, der das ganz ordentlich macht.

19.06.2017

Hildburghausen

Angstnehmer und Spaßmacher

Zum ersten Kinder- und Familientag seit längerer Zeit hat die Henneberg-Klinik in Hildburghausen eingeladen und damit voll ins Schwarze getroffen. » mehr

Glückwünsche für Vanessa Mittel, Jahrgangsbeste des beruflichen Gymnasiums Hildburghausen: v.l. Schulleiterin Corinna Müller, Landrat Thomas Müller, Vanessa Mittel und Oberstufenlehrer Bernd Möller. Foto: G. Bertram

19.06.2017

Hildburghausen

Bunte Luftballons mit Wünschen und Träumen nach dem Abi

Im Kongresshaus Coburg nahmen am Freitag 79 Absolventen des beruflichen Gymnasiums Hildburghausen ihre Abitur-Zeugnisse entgegen. » mehr

58 Abiturienten des Hennebergischen Gymnasiums "Georg Ernst" nehmen am Samstag pünktlich zur Mittagszeit ihre Abitaufe entgegen. Fotos: frankphoto.de

Aktualisiert am 19.06.2017

Hildburghausen

Schleusingen feierte feucht und fröhlich

Nach vier Schlägen war es soweit: Das Bier floss in rauen Mengen und das 26. Burg- und Stadtfest konnte starten. Drei Tage feierten die Schleusinger auf ihrem Markt. Darunter auch die frisch getauften... » mehr

Ruft zum Widerstand auf: Themars Bürgermeister Hubert Böse.

Aktualisiert am 18.06.2017

Hildburghausen

"Für diesen Anlass darf uns kein Weg zu weit sein"

Sie wollen diese Veranstaltungen nicht haben in Themar - daran lassen sie keinen Zweifel. Der Widerstand gegen die drei im Juli geplanten Rechts-Rock-Konzerte wächst. » mehr

Die "pfiffigen Bergspatzen" vor der Alten Schule zusammen mit Kindergarten-Leiterin Petra Erdenbrecher (links) und den beiden Erzieherinnen Isabell Leuthold (Mitte) und Stefanie König. Letztere ist derzeit im Babyjahr, weswegen eine Erzieherin gesucht wird. Foto: K. Lautensack

Aktualisiert am 18.06.2017

Hildburghausen

Party bei den Bannerter Bergspatzen

Mit einer Festwoche vom 19. bis 25. Juni feiern die Einwohner St. Bernhards gemeinsam mit den Kindern und ihren Erzieherinnen das mittlerweile 80-jährige Bestehen ihres Kindergartens. » mehr

Rosalie, Linn und Lara helfen bei der Beschäftigung im Hof und bauen das Kegelspiel auf.

15.06.2017

Hildburghausen

Freiwillig helfen - und Spaß daran haben

Rund 140 Achtklässler der beiden Gymnasien Hildburghausen und Schleusingen sind beim 10. Thüringenweiten Schülerfreiwilligentag in Kindergärten, sozialen Einrichtungen oder Vereinen unterwegs. » mehr

Kamerafrau Marie, Alisha mit dem Mikro und Solea, die für den Ton verantwortlich ist, stehen bereit. Sandra Fitz gibt hilfreiche Tipps - und schon kann der Dreh für "Frau Holle" beginnen. Fotos: frankphoto.de

15.06.2017

Hildburghausen

Märchenhafter Unterricht an der Grundschule in Erlau

Lehrbuch und Tafel spielen eine Nebenrolle. Kamera, Mikrofon und Aufnahmegerät - das sind einige Hilfsmittel, die die Zweitklässler der Grundschule Erlau in dieser Woche brauchen. "Märchenhafte Medien... » mehr

Am Fuß von Sola- und Süßem Berg liegt Poppenwind. Von der Bank, die Ramona Trentschka von Freies Wort und Christian Jacob vom SRH-Zentralklinikum stellvertretend an Christine Stubenrach (vordere Reihe, ab zweite von links) übergeben haben, ist fast der ganze Ort zu sehen. Foto: proofpic.de

15.06.2017

Hildburghausen

"Du kleiner Ort am Waldessaum ..."

Jetzt ist auch in Poppenwind die Bank für eine der schönsten Aussichten Südthüringens übergeben worden. Zur Feier sind gleich eine ganze Reihe Einwohner gekommen. » mehr

15.06.2017

Hildburghausen

Onlineumfrage zu Mobilität und Versorgung

Um herauszufinden, wie Versorgung und Mobilität in Zukunft gesichert werden können, befragen die Landkreise Hildburghausen und Sonneberg derzeit ihre Bürger. » mehr

Und ... STOP! - Das man aus vollem Lauf nicht mit einem Mal zum völligen Stillstand kommt, kann man am eigenen Leib ausprobieren. Und genau so ist das eben auch bei großen Lkws im Straßenverkehr... Fotos: frankphoto.de

15.06.2017

Hildburghausen

Wenn fünf Elefanten die Notbremse einlegen ...

"Blicki blickt's" heißt das Verkehrssicherheitsprojekt mit dem fröhlichen Känguru, das gestern Station in der Astrid-Lindgren-Grundschule Station machte und heute in der Grundschule I zu Gast ist. » mehr

Denkmalmittel vom Kreis überreichten Landrat Thomas Müller und Doris Eppler von der Unteren Denkmalschutzbehörde.Die Mittel gehen an die Kirchgemeinde Eishausen (vertreten von Günter Lehnhardt und Ronald Eyring), die Kirchgemeinde Gellershausen (vertreten von Ingrid Wiegler und Heinz Hanff), an Familie Ramb aus Henfstädt, die Stadt Themar, vertreten durch Hubert Böse, an André Müller aus Weitersroda und Frank Hummel aus Haina. Foto: C. Hoppe

15.06.2017

Hildburghausen

Ein Dankeschön zum Mildern einer kleinen Last

Denkmalsanierung ist teuer. Das weiß auch Landrat Thomas Müller. Die Zuwendungen des Landkreises für Denkmalsanierer seien daher auch eher als Dank für die Arbeit und das Bewahren von Kulturgütern zu ... » mehr

Auf Klebezetteln sollen die Schüler ihre Zukunftsgedanken festhalten. Diese Anregung ist Teil der Ausstellung in der Regelschule in Themar.	Foto:frankphoto

15.06.2017

Hildburghausen

"Wusstest Du, dass Anne Frank auch Märchen schrieb?"

Der 12. Juni ist nicht nur der Geburtstag von Anne Frank, im Juni vor 75 Jahren wurde auch ihr berühmtes Tagebuch veröffentlicht. Die Regelschule "Anne Frank" in Themar würdigt dieses Jubiläum mit ein... » mehr

Die Schweickershäuser freuen sich auf viele Besucher am Sonntag zum Tag der offenen Höfe. Fotos: privat

14.06.2017

Hildburghausen

Schweickershausen steht in den Startlöchern

Der Countdown läuft. Die ersten großen Höhepunkte der 700-Jahrfeier in Schweickershausen stehen an. Vor allem am Sonntag wird's interessant. Dann, wenn sich im Dorf die Tore zu den Höfen öffnen ... » mehr

14.06.2017

Hildburghausen

Ältere Frau wurde beim Einkaufen bestohlen

Hildburghausen - Zwei Männer sprachen in einem Einkaufsmarkt in Hildburghausen eine ältere Frau an, lenkten sie so ab und stahlen ihre Geldbörse samt Inhalt aus ihrer Umhängetasche. » mehr

Nicht nur, dass auf der Baustelle Werkzeug und Material geklaut wird, nun hat es Bauherr Benito Fischer auch noch mit wilden Müllablagerungen zu tun. Foto: G. Bertram

14.06.2017

Hildburghausen

Diebe bedienen sich schamlos auf Hildburghäuser Baustelle

Am Kehrweg in Hildburghausen entstehen derzeit zehn altersgerechte Wohnungen. Bauherr Benito Fischer hat alle Hände voll zu tun. Zu den Unbilden des Bauens kommt immer wieder der Ärger über schamlose ... » mehr

Die Grundschule Hinternah spielt im Nachtragshaushalt auch eine Rolle. Foto: frankphto.de

13.06.2017

Hildburghausen

Ein gebrauchtes Feuerwehrauto und viele andere kleine Dinge

Es haben sich Änderungen im Stellenplan, im Verwaltungs- und im Vermögenshaushalt der Gemeinde Nahetal-Waldau ergeben. Deshalb ist ein Nachtrag erarbeitet worden. Diesem haben die Gemeinderäte am Mont... » mehr

Kunststoffverarbeitung: Die Frischmann GmbH ist auf die Herstellung von Verpackungen im Lebensmittelbereich spezialisiert. Fotos (2): frankphoto.de

13.06.2017

Hildburghausen

Frischmann hat erstmals zweiten Anteilseigner

Die Frischmann Kunststoffe GmbH hat mit der niederländischen Firma Kivo Verpakkingen erstmals einen zweiten Anteilseigner. Das Eisfelder Traditionsunternehmen will mit dieser Kooperation seine Marktpo... » mehr

^