Topthemen: GebietsreformLeser helfenSerie: Alles geregelt?NSU-ProzessFußball-Tabellen

Hildburghausen

Unfall B 89 bei Eisfeld

vor 1 Stunde

Hildburghausen

Drei Verletzte bei Crash dreier Autos auf eisglatter Straße

Drei Menschen sind auf der B 89 bei Eisfeld in Richtung Harras zum Teil schwer verletzt worden. » mehr

Großbrand Milz

Aktualisiert vor 1 Stunde

Hildburghausen

Mehr als eine Million Euro Schaden bei Feuer in Agrarbetrieb

In der Agrargenossenschaft Milz (Kreis Hildburghausen) hat am Montag ein Großfeuer in einer Fahrzeughalle einen Schaden von mehr als einer Million Euro verursacht. Drei Feuerwehrleute wurden leicht ve... » mehr

Ein Rettungshubschrauber

vor 19 Stunden

Hildburghausen

Von Schlitten gestürzt und schwer verletzt: Schnee behindert Rettung

Ein 32-Jähriger ist bei einem schweren Rodelunfall am Sonntagnachmittag nahe Wiedersbach (Landkreis Hildburghausen) schwer verletzt worden. Schneemassen behinderten die Rettungsaktion im unwegsamen Ge... » mehr

Das Showballett des Milzer Carnevallvereins in gemischter Besetzung und mit raffinierter Choreogarfie. Fotos: K. Lautensack

22.01.2017

Hildburghausen

MCV: "Wo onnerscht is a net mehr"

Mit einer "The Best Of"-Mischung von Tanz, Gesang und Bütt starteten die "Milzer Stürch" am Samstag in ihre erste Sitzung und reihten sich in den Karnevalsmarathon des Grabfeldes ein. » mehr

Am Ortsrand von Friedrichshöhe lugt die Sonne über die Baumwipfel und lässt den Schnee glitzern. Fotos: C. Hoppe

22.01.2017

Hildburghausen

"Den Wintersportlern verpflichtet"

Der Schnee ist sein Element - Jens Rauh fährt im Winter die Pistenraupe und präpariert die Loipen und Skiwanderwege. Freies Wort ist einmal mitgefahren. » mehr

"Wegra" in Westenfeld war erstmalig unter den Preisträgern. Beide Geschäftsführer sind stolz auf ihren Absolventen, Benny Schüller, der 2016 Kammerbezirkssieger unter den Metallbauern, in der Fachrichtung Konstruktionstechnik wurde. Benny wird in der Firma bleiben.

20.01.2017

Hildburghausen

Drei Betriebe im Kreis arbeiten mit den besten "STIFT"en

An 25 Ausbildungsbetriebe hat die Handwerkskammer Südthüringen am Donnerstag den "STIFT 2016" vergeben. Die Preisträger haben sich um die Ausbildung des Handwerkernachwuchses in besonderer Weise verdi... » mehr

Said und Schnee - das werden keine Freunde. Der junge Mann mag die Kälte nicht. Viel lieber mag er's warm. Deshalb fiebert er dem Frühling entgegen. Dann möchte er auch Fußball spielen - vielleicht in Gompertshausen. Fotos: frankphoto.de

20.01.2017

Hildburghausen

"Poppenhausen ist meine zweite Heimat"

Said Matan wohnt seit März 2015 in Poppenhausen, hat bei den Amends eine zweite Familie gefunden und ist in die Dorfgemeinschaft voll integriert. Doch ohne die Hilfe der Einheimischen hätte er das nic... » mehr

Unfall B89 Eisfeld 19.01.17

19.01.2017

Hildburghausen

Auf eisglatter Fahrbahn gedreht: Drei Menschen verletzt

Extreme Straßenglätte hat ein Auto auf der B 89 zwischen Eisfeld und Harras ins Schleudern geraten lassen. Der Wagen prallte im Gegenverkehr gegen ein anderes Auto. Drei Menschen wurden verletzt. » mehr

Knapp 50 Hektar Holz sollen im Herbst im Südosten des Gemeindewaldes geerntet werden, so Revierförster Benedikt de Craigher. Foto: frankphoto.de

19.01.2017

Hildburghausen

Jetzt geht's an die schwierigen Stellen

Während bisher aus recht einfachen Flächen Holz herausgeholt wurde, kommen die Westhäuser nicht mehr drumherum, die Hanglage zu beackern. Das heißt für Gemeinde: teure Technik auffahren, weniger Geld ... » mehr

Zu den Hunderten mittelalterlichen Scherben aus Birkenfeld, die zum umfangreichen Fundus des Stadtmuseums gehören, zählt auch dieses bemalte Oberteil einer Henkelflasche aus dem 14. Jahrhundert, die Museumsleiter Michael Römhild zeigt. Foto: G. Bertram

18.01.2017

Hildburghausen

Ausstellungen zur Stadthistorie sind Besuchermagneten

Dass die Besucherzahlen im vergangenen Jahr leicht angestiegen sind, hat das Stadtmuseum den in Inhalt und Form hochkarätig gestalteten regional geprägten Ausstellungen zu verdanken. Gepunktet wurde v... » mehr

Mario Delow, Verkaufsberater bei Renault Hess in Hildburghausen, ist überzeugt vom Konzept der Elektromobilität. Mit dem Zoe bietet Renault eine bezahlbare Alternative zu Diesel oder Benziner an. Mehrere Gründe sprechen aus Delows Sicht bislang gegen den schnellen Durchbruch bei der E-Motorisierung. Foto: frankphoto.de

18.01.2017

Hildburghausen

Nur eine Handvoll E-Autos im Landkreis

Keine Chance für eine schnelle E-Motorisierung: Nur sechs Elektroautos sind im Landkreis Hildburghausen zugelassen. Gründe, warum Käufer zu Benzin- oder Diesel-Fahrzeugen greifen, gibtŽs genug. » mehr

Andrea Demmin las aus Bechsteins Märchen, Alexandra Messerschmidt entspannte sich am Spinnrad. Fotos (2): tih

17.01.2017

Hildburghausen

Eine Spinnstube, wie sie im Buche steht

Die früher übliche Geselligkeit bei Handarbeit und Geschichtenerzählerei erlebte jetzt in Hildburghausen eine Neuauflage: Alexandra Messerschmidt initiierte jüngst eine Spinnstube in ihrer Buchhandlun... » mehr

Die alte Dorfstraße in Rappelsdorf wird im Sommer zum großen Jubiläum des Ortes zu den Anziehungspunkten gehören. Foto: frankphoto.de

17.01.2017

Hildburghausen

Klein, aber fein soll die Feier in Rappelsdorf sein

In diesem Jahr steht in Schleusingen wieder ein Jubiläum an: Der jüngste Ortsteil der Stadt feiert einen runden Geburtstag. Dazu sind noch Ideen und Helfer gefragt. » mehr

Bei der Firma Alupress sind derzeit drei freie Lehrstellen für Gießereimechaniker und zehn Facharbeiterstellen vakant. Foto: frankphoto.de

17.01.2017

Hildburghausen

Persönliche Kontakte helfen bei Suche nach Fachkräften

Wer Azubis und Fachkräfte braucht - laut IHK-Umfrage jede fünfte Firma im Landkreis - kann sich nicht mehr allein auf die Arbeitsagentur verlassen. Auf der Suche nach Mitarbeitern werden alle Möglichk... » mehr

16.01.2017

Hildburghausen

Abhang hinab: Fahrer verunglückt tödlich, Frau schwer verletzt

Ein 63-jähriger Mann ist bei einem Unfall in Hildburghausen tödlich verunglückt. Seine 59-jährige Frau wurde als Beifahrerin schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. » mehr

dreier_klein

16.01.2017

Hildburghausen

"Aufgeheizte Stimmung": Gespräch mit Triebel abgesagt

Ein Gespräch mit dem Suhler OB über die Gebietsreform: Das wollte "Aktiv für Schleusingen" organisieren - und bekam heftigen Gegenwind. » mehr

Gestern hatte auch für den Hildburghäuser Weihnachtsbaum das letzte Stündlein geschlagen

16.01.2017

Hildburghausen

Für Hildburghäuser Weihnachtsbaum hat letztes Stündlein geschlagen

Mitarbeiter des städtischen Bauhofes haben am Montag mit großer Technik und viel Handarbeit den Hildburghäuser Weihnachtsbaum auf dem Markt entfernt. Die Lichterkette wurde sorgsam abgeknipst und mög... » mehr

"Seemann, lass das Träumen", meint das Showballett aus Irmelshausen.

17.01.2017

Hildburghausen

Die Elfen sind "A weng verrückt"

Sechs Wochen lang bis zum Aschermittwoch werden die Karnevalisten und ihr närrisches Völkchen das Geschehen im Kreis bestimmen und Wochenende für Wochenende für beste Unterhaltung sorgen. » mehr

Gut gefüllt: Trotz einiger Absagen nehmen folgen mehr als 200 Gäste der Einladung zum Neujahrsempfang. Fotos (3). frankphoto.de

16.01.2017

Hildburghausen

"Wir brauchen uns nicht zu verstecken"

Römhilds Bürgermeister Günther Köhler kritisiert im Rahmen des Neujahrsempfangs nicht zum ersten Mal die mangelnde Finanzausstattung der Kommunen durch Bund und Land. Zentrales Thema des Abends neben ... » mehr

Was für ein Spaß: Nachtrodeln auf dem Hang im Kohlbach in Hinternah - ob ganz in Familie oder mit Freunden. Fotos (3): frankphoto.de

16.01.2017

Hildburghausen

Top Bedingungen für Skiläufer und Rodler

Nach Sturmtief "Egon" hat sich die Wetterlage im Landkreis beruhigt. Die Freunde des Wintersports nutzen die sehr guten Bedingungen aus. » mehr

Viele Autofahrer hatten am Wochenende beim Blick in den Spiegel dieses Bild vor Augen. Die Zahl der durch winterliche Straßenverhältnisse verursachten Unfälle hielt sich aber im Landkreis in Grenzen. Foto: proofpic.de

15.01.2017

Hildburghausen

Blechschäden durch Eis und Schnee im Landkreis

Elf Verkehrsunfälle mit Sachschaden nahm die Polizei am Wochenende im Landkreis auf - größtenteils dem Winterwetter geschuldet. Die meisten Autofahrer hatten sich auf Tief "Egon" eingestellt. » mehr

"Wir gestalten Gemeinde neu für unsere Zukunft" - so lautet das Motto des Kirchenkreises Hildburghausen-Eisfeld, dem Johannes Haak als Superintendent vorsteht.

13.01.2017

Hildburghausen

Haak: Auch andere Kirchtürme haben was zu bieten

Vier Pfarrstellen sollen ab 2019 gestrichen werden. Eine Aussage, die durch den gesamten Kirchenkreis Hildburghausen-Eisfeld geistert und die Menschen verunsichert. » mehr

14.01.2017

Hildburghausen

Land: Kein Automatismus zu Fusion St. Kilians mit Suhl

Zella-Mehlis/St.- Die rot-rot-grüne Landesregierung leitet aus dem Vorschaltgesetz zur Gebietsreform keinen unbedingtes Recht Suhls auf die Eingemeindung aller seiner Umlanddörfer ab. » mehr

"Wir sind eine sehr abenteuerfreudige Familie", sagt Friedrich Bodo Bergk, der den Abschied von Hellingen als einen Neuanfang sieht. Fotos (2): frankphoto.de

13.01.2017

Hildburghausen

Moderner Glaube ist nicht für jeden was

Nach nicht einmal drei Jahren sagt Friedrich Bodo Bergk auf Wiedersehen. Seine Zeit als Pfarrer im Heldburger Land war eine Chance für ihn, die Kirche zu verändern. Eine, die jedoch nicht überall auf ... » mehr

13.01.2017

Hildburghausen

Wertholz kommt unter den Hammer

Alle Jahre wieder wird sehr gutes Holz aus Thüringer Wäldern in Erfurt/Willrode versteigert. Am kommenden Freitag ist es wieder soweit. Und beide Forstämter des Landkreises - Heldburg und Schönbrunn -... » mehr

^