Topthemen: GebietsreformLeser helfenSerie: Alles geregelt?NSU-ProzessFußball-Tabellen

Feuilleton

E. T. A. Hoffmann (Mirko Roschkowski, Mitte) verzweifelt am Schreiben und verfällt dem Suff. Sein Kumpel Nicklausse (Caroline Krogius, kniend links) zieht daraufhin mit dem verkorksten Genie los und streift mit ihm durch seine Erzählungen. - Ein Volltreffer für das Meininger Musiktheater. Foto: ari

vor 23 Stunden

Feuilleton

Die Frau auf dem Sockel

In Meiningen wurde die Neuinszenierung von "Hoffmanns Erzählungen"am Wochenende als szenischer und musikalischer Volltreffer » mehr

Von Friedrich Rauer

vor 23 Stunden

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Gerät die Wahrheit unter die Räder? Auf einer Pressekonferenz vor seiner Amtseinführung hat der neue US-Präsident Donald Trump kürzlich gegen den Nachrichtensender CNN gewettert: "Ihr seid Fake News!"... » mehr

Blick auf das Landestheater Altenburg

22.01.2017

Feuilleton

Angst nach dem Auftritt: Ausländische Schauspieler als Rassismusopfer

Ob im thüringischen Altenburg oder im österreichischen Graz: So manch Schauspieler, der Ausländer ist, wird Opfer von Rassismus. Die Intendanten suchen nach Lösungen. » mehr

Seine erste große Oper in Meiningen: Nach einem "La Traviata"-Einsatz dirigiert Chin-Chao Lin nun "Hoffmanns Erzählungen". Foto: ari

19.01.2017

Feuilleton

"Ich möchte den Bogen kriegen"

Kein Zweifel: Chin-Chao Lin steht unter Strom. Er flitzt durch das Theater, schüttelt jedem die Hand, lacht, scherzt und sagt, er sei gerne in Gesellschaft. Heute Abend dirigiert er "Hoffmanns Erzählu... » mehr

Siegerfotos (4): Minusch im Apfelbaum

19.01.2017

Feuilleton

Siegerfotos (4): Minusch im Apfelbaum

Die 30 besten Fotos des Zeitungsleser-Fotowettbewerbs "Blende" - Jahrgang 2016 - stehen fest. In loser Folge veröffentlichen wir die Sieger an dieser Stelle. » mehr

19.01.2017

Feuilleton

Stangenware ohne Hoffnung

WaPo Bodensee: "Das Geisterschiff" - Dienstag, 18.50 Uhr, im Ersten gesehen Das Beste an "WaPo Bodensee" ist der Bodensee. » mehr

Kulturmanagerin Julia Ackerschott (l.) und Kultusstaatssekretärin Babette Winter gestern bei der Präsentation in Rauenstein. Foto: camera900.de

17.01.2017

Feuilleton

Wie funkelnde Sterne

"Himmel und Erde" heißt eine Ausstellung, für die 18 Museen aus den Kreisen Hildburghausen und Sonneberg je ein Objekt beigesteuert haben. Dabei geht es nicht darum, etwas zu zeigen, sondern darum, ge... » mehr

Die vier Neuen beim Riverboat: Jörg Pilawa, Stefanie Stumph, Susan Link und Kim Fisher (v.l.). Foto: MDR

16.01.2017

Feuilleton

Darauf einen Eierlikör!

Womöglich finden sie das witzig: Beim neuen Riverboat-Talk stecken sich Moderatoren und Talkgäste am Freitagabend gemeinsam Korken in den Mund. Die darauf folgenden Sprechversuche sind neuer Höhepunkt... » mehr

Manfred Kolb, Technikchef des Rudolstädter Landestheaters, macht aus dem alten Stadthaus-"Schuppen" einen modernen Theatersaal. Fotos (3): ari

13.01.2017

Feuilleton

Das Projekt Bibel

Hass, Gewalt, Unterdrückung - das sind die Wurzeln unserer abendländischen Kultur. Wer daran zweifelt, sollte sich "Die Bibel" anschauen: Im Rudolstädter Stadthaus eröffnet das Landestheater mit einer... » mehr

13.01.2017

Feuilleton

"Luther" auf Tournee

Im Lutherjahr geht es - möglicherweise auch - um das Ereignis Reformation und seine Folgen. Doch will man das eigentlich wirklich so genau wissen? Man müsste Bücher lesen, oder sich durch komplizierte... » mehr

Auch von außen ist das Konzertgebäude imposant.

12.01.2017

Feuilleton

Im Weinberg der Musik

Die Elbphilharmonie ist eröffnet! Bei den Hamburgern heißt sie "Elphi" - und ist der neue Star der Hansestadt. » mehr

12.01.2017

Feuilleton

Teuer? Warum nicht!

Siebenhundertheunundachtzig Millionen Euro: Ein stolzes Sümmchen hat Hamburg für seinen neuen Konzertsaal auf den Tisch geblättert. Mehr als zehn Mal so viel, wie einst geplant. Klar hat sich da manch... » mehr

Große Show zum Jubiläum

12.01.2017

Feuilleton

Große Show zum Jubiläum

Mit Eurodance, einem musikalischen Phänomen der Neunzigerjahre, ist DJ BoBo auf die große Bühne gekommen. Der Schweizer landete als tanzender Sänger eingängige Hits und schaffte es in die Charts. » mehr

Die Gewinner der Kartenverlosung unserer Zeitung, Jasmin Robus und Maik Scheler (3./4. v. l.), durften die Stars von "The Voice of Germany" nach der Show treffen. Über Stas, Tay, Lucie, Boris und Marc sagen die zwei Brotteröder: "Es ist schön zu sehen, dass sie Glück gehabt haben."	Fotos: ari

10.01.2017

Feuilleton

Fünf von 80 Millionen

Wenn das Fernsehen plötzlich direkt vor einem ist: "The Voice of Germany" tourt aktuell mit den fünf besten Talenten durch Deutschland. Ein Format, an das sich die Zuschauer in Suhl erst gewöhnen muss... » mehr

Intendant geht vorzeitig

10.01.2017

Feuilleton

Intendant geht vorzeitig

Der Intendant des Kurt Weill Festes in Dessau-Roßlau, Michael Kaufmann, will sein Engagement vorzeitig beenden. Kaufmann wolle nach dem bis Mitte März dauernden Fest gehen, teilte die Kurt-Weill-Gesel... » mehr

10.01.2017

Feuilleton

Erster Preis für Nature Writing

Berlin - Die Schriftstellerin Marion Poschmann erhält den neu geschaffenen Preis für Nature Writing. » mehr

Der MDR-Rundfunkchor ist am Samstag in Suhl mit dabei. Foto: Agentur

11.01.2017

Feuilleton

MDR-Konzert: Drei Komponisten, drei Klangwelten

Zum zweiten Mal in der aktuellen Spielzeit ist das MDR-Sinfonieorchester am kommenden Samstag in Suhl zu Gast. Orchesterchef Kristjan Järvi dirigiert ein "Schäferstündchen". » mehr

11.01.2017

Feuilleton

Eine bedrohte Spezies

"Auf Leben und Tod", am Montag, 20.15 Uhr, in der ARD gesehen Die Bewegungen sind unendlich elegant - bei beiden: Gepard und Gazelle. » mehr

Voice of Germany-Tour Suhl

09.01.2017

Feuilleton

Die neuen Stimmen eines Landes begeistern Suhl

Die 6. Staffel von "Voice of Germany" begeisterte im TV wieder Millionen. Am Montagabend standen Finalisten und Wildcard-Gewinner auf der Bühne des CCS und rockten das Publikum aus Suhl und Umgebung . » mehr

10.01.2017

Feuilleton

Lutherhaus zählt 42 000 Besucher

Eisenach - Das Lutherhaus hat seine Bewährungsprobe bestanden: 2016, im ersten Jahr nach der vielbeachteten Wiedereröffnung des Museums, besuchten bereits 42 185 Gäste das neue » mehr

Holger Rode sortiert die im Schlosshof gefundene Scherben. Foto: dpa

10.01.2017

Feuilleton

Archäologen entdecken Wegwerf-Kultur

Trinkgelage haben offenbar eine lange Tradition: Archäologen haben tausende Scherben von Trinkbechern bei Ausgrabungen im Wittenberger Schlosshof entdeckt. Und eine Besonderheit, die an die Gegenwart ... » mehr

Siegerfotos (3): Doppelt königlich

10.01.2017

Feuilleton

Siegerfotos (3): Doppelt königlich

Die 30 besten Fotos des Zeitungsleser-Fotowettbewerbs "Blende" - Jahrgang 2016 - stehen fest. In loser Folge veröffentlichen wir die Sieger an dieser Stelle. » mehr

10.01.2017

Feuilleton

Melodienzauber für Harmoniebedürftige

Das traditionelle Neujahrskonzert der Meininger Hofkapelle und dessen Wiederholung am 8. Januar sind ausverkauft gewesen. Und sie haben nach ihrem Ende ein glückliches Publikum seinen Heimweg antreten... » mehr

Rund 100 Mal führte Kai Lehmann durch die Ausstellung über Landgraf Philipp von Hessen. Foto: ari

09.01.2017

Feuilleton

"Es war gut"

Zum letzten Mal führte Kai Lehmann gestern Nachmittag durch die "Fatale Lust". Die Ausstellung über die Bigamie des hessischen Landgrafen Philipp auf der Schmalkalder Wilhelmsburg ist zu Ende. Der Mus... » mehr

09.01.2017

Feuilleton

Rohbaubeginn für Bauhaus-Museum Weimar

Weimar - Zwei Jahre vor dem 100. Geburtstag des Staatlichen Bauhauses in Weimar wird heute mit dem Rohbau des Neuen Bauhaus-Museums begonnen. » mehr

^