Topthemen: GebietsreformLeser helfenSerie: Alles geregelt?NSU-ProzessFußball-Tabellen

Bad Salzungen

vor 9 Stunden

Bad Salzungen

Fehler vom Amt: Geburtstagskarte für einen Verstorbenen

Kieselbach/Dorndorf - Thomas Konietzko aus Kieselbach wendet sich aufgeregt mit einer E-Mail an die Redaktion und schreibt: "Heute wende ich mich mit einem privaten Problem an die Redaktion: Meine Sch... » mehr

Bürgermeister Roland Ernst (links) überreicht Wehrführer Pierre Grzesiek (rechts) und Stellvertreter Sebastian Hartmann die Urkunden. Foto: Beate Funk

vor 9 Stunden

Bad Salzungen

Gestandener Feuerwehrmann an der Spitze der Kameraden

Schon als Kind ging Pierre Grzesiek zur Feuerwehr. Jetzt leitet er die große Unterbreizbacher Wehr. Er und sein Stellvertreter Sebastian Hartmann wurden nach ihrer Wahl vom Gemeinderat in ihre Ämter b... » mehr

Darauf hat Dr. Kurt Bauer seit Jahren hingearbeitet: Das Adipositaszentrum am Klinikum Bad Salzungen ist jetzt zertifiziert. Foto: Heiko Matz

vor 9 Stunden

Bad Salzungen

Adipositaszentrum: Harte Arbeit mit Zertifikat belohnt

In Thüringen gibt es zwei zertifizierte Adipositaszentren. Eines davon befindet sich im Klinikum Bad Salzungen, das andere in Gera. » mehr

Das Förderzentrum Dorndorf ist ein Kompetenzzentrum für den gemeinsamen Unterricht. Eine Schule ohne Kinder soll es, wenn es nach dem Schulträger Wartburgkreis geht, auf keinen Fall werden. (Im Foto Lehrerin Nadja Seidler beim Englischunterricht in der 6. Klasse.)	Fotos (2): Heiko Matz

22.02.2017

Bad Salzungen

Optimale Förderung des Kindes muss entscheidend sein

Werden die gut ausgestatteten Förderzentren im Wartburgkreis zu "Schulen ohne Schüler" und wird mit dem inklusiven Schulgesetz die schulvorbereitende Einrichtung in Oberrohn geschlossen? Kreise, Elter... » mehr

Ingo Espenschied sprach über Konrad Adenauer, zeigte Filme und Bilder zur Lebensgeschichte des ersten Bundeskanzlers. Foto: Stefan Sachs

22.02.2017

Bad Salzungen

Kanzler beheizte die Kaffeekanne

Das Leben und Wirken des ersten Kanzlers der Bundesrepublik Deutschland, Konrad Adenauer (CDU), erlebte das Publikum am Dienstag in der Gedenkstätte Point Alpha als multimediale Zeitreise. » mehr

Der Frage, wie Schneewittchen wohl heute wäre, gingen die Achtklässler von "Darstellen und Gestalten" auf den Grund - auf klassische und moderne Weise.

22.02.2017

Bad Salzungen

Fliegende Teebeutel beim Wiedersehen

Bevor der Winter geht, öffnet die Regelschule Kaltennordheim seit vielen Jahren ihre Türen für interessierte Gäste. » mehr

22.02.2017

Bad Salzungen

Herzog-Georg-Carree: Bürger werden zweimal beteiligt

Der Bad Liebensteiner Stadtrat hat das Plankonzept für das "Herzog-Georg-Carree" gebilligt. Jetzt können Bürger Stellungnahmen zu dem Vorhaben abgeben. » mehr

Fischzüchter Heinz Möller zeigt das betroffene Becken. Da es direkt am Zaun liegt, vermutet er, dass das Wasser absichtlich verunreinigt wurde. Fotos: Heiko Matz

21.02.2017

Bad Salzungen

Verendete Forellen: Wurde das Becken mit Absicht verunreinigt?

Rund 500 Forellen sind in einem Becken der Fischzucht Möller und Co. in Schweina verendet. Polizei und Umweltamt ermitteln zu den Ursachen. » mehr

SPD-Ortsvorsitzender Gunter Kunze (links) begrüßt gemeinsam mit dem SPD-Kreisvorsitzenden Jürgen Holland-Nell Iris Gleicke, die nach 26 Jahren nicht mehr für den Bundestag kandidieren wird. Foto: Heiko Matz

21.02.2017

Bad Salzungen

Keine Chance für B 62 Merkers-Dorndorf

Iris Gleicke (SPD) ist Staatssekretärin und seit 26 Jahren im Deutschen Bundestag. Auf Einladung des Kommunalen Bildungswerkes Thüringen versucht sie in Bad Salzungen den Föderalismus zu erklären. » mehr

Dass U.S. Levin einen ebenso deftigen wie feinen Sinn für Humor besitzt, bewies er bei der Lesung in der Bad Salzunger Bibliothek.

21.02.2017

Bad Salzungen

Den Alltag mit Humor sehen

Von einer kleinen Fliege, ersten Tanzstunden und "Sex vor zwölf": Der vielseitige Autor U. S. Levin las in der Stadt- und Kreisbibliothek Bad Salzungen. » mehr

Der Beschilderungseifer in Frauensee war dem Referenten eine humorige Anmerkung wert. Fotos (2): W. Kaiser

21.02.2017

Bad Salzungen

800 Jahre Frauensee und die Nachwirkungen

Die "Dorfschelle", eine nach dem 2. Weltkrieg in Frauensee herausgegebene Ortszeitung, war Namenspatronin für den Vortrag, in dem Dr. Wolfgang Sinn die 800-Jahr-Feier 2002 mit der seitdem vollzogenen ... » mehr

Nadine Dörenfeld an der Fallkerbenanlage: Winkel und Tiefe der Fallkerbe müssen passen, sonst fällt der Baum nicht in die exakte Richtung.

20.02.2017

Bad Salzungen

"Als Mädchen will man schon besser sein als die Kerle"

13 angehende Forstwirte wetteiferten am Montag im Rahmen des Vorentscheides zum Bundesentscheid der deutschen Landjugend um wertvolle Punkte. » mehr

Eine kunterbunte Manege nach chinesischer Art - nämlich ohne Tiere - zauberten die Tanzmäuse des KCT auf die Bühne im Tiefenorter "Stern".

20.02.2017

Bad Salzungen

Eierlikör hält nicht von geistreichem Ulk ab

Das Programm des Karneval Clubs Tiefenort (KCT) in seiner 34. Saison zeichnet sich durch einen Mix aus, in dem die närrischen Sparten geradezu mit der Apothekerwaage abgewogen erscheinen. » mehr

Als irische Einwanderer präsentierte sich das Männerballett des LCV. Fotos (2): Eva-Maria Ullmann

20.02.2017

Bad Salzungen

Die Kleinen waren umso pfiffiger

Der Stadtlengsfelder Karnevalverein (LCV) hatte zur traditionellen Fremdensitzung in die Feldatalhalle geladen. » mehr

Der Verwaltungshaushalt - in dem die laufenden Ausgaben und Einnahmen der Stadt dargestellt werden - habe ungefähr das Niveau des Vorjahres, erklärte Bürgermeister Dr.Michael Brodführer in der jüngsten Stadtratssitzung. Das sei aufgrund der Tarifsteigerungen im öffentlichen Dienst nicht selbstverständlich und liege auch daran, "dass wir Ausgaben reduzieren konnten oder diese ganz weggefallen sind". Graphik_ A. Roch/Foto: Lothar Schmidt

20.02.2017

Bad Salzungen

Bauvorhaben sind "sehr ambitioniert"

Sparsames Wirtschaften, stabile Steuereinnahmen, der Sonderlastenausgleich für Kurorte und der Erlös aus dem Verkauf der Teag-Aktien sorgen dafür, dass die Stadt Bad Liebenstein ihre Pflichtaufgaben p... » mehr

Jenny (links) und Christina macht der Englischunterricht Spaß. Dabei erfahren sie viel Wissenswertes über die Sprache und das Land.

20.02.2017

Bad Salzungen

Grundschule zum Ausprobieren

Ein vielseitiges Angebot und Gesprächsmöglichkeiten mit den Fachlehrern nutzten viele Besucher zum Tag der offenen Tür an der Grundschule Kaltennordheim. » mehr

Mit der Adventskalender-Aktion sammelte der Rotary Club im letzten Jahr mehr als 5000 Euro, die für soziale Zwecke zur Verfügung gestellt werden. Foto: Matz

21.02.2017

Bad Salzungen

Nächster Kalender schon in Vorbereitung

2015 erstmals aufgelegt, fand der Rotary-Kalender auch im letzten Jahr Absatz und brachte über 5000 Euro ein. Der nächste Kalender für einen guten Zweck ist schon in Vorbereitung. » mehr

Mickymäuse.	Fotos (5): Eva-Maria Ullmann

19.02.2017

Bad Salzungen

Narren lockten hunderte Schaulustige

Narren und Musikanten - mit und ohne Themenwagen - zogen am Sonntag durch Geismar. Der Karnevalsumzug in dem kleinen Rhöndörfchen lockte wieder hunderte Schaulustige an. » mehr

Birgitt Schroth (links) und Christina Ebert gehören wieder dem neuen Vorstand an. Dr. Thomas Just (Mitte) kann aus zeitlichen Gründen nicht mehr mitwirken. Foto: Heiko Matz

19.02.2017

Bad Salzungen

Betreuung Schwerstkranker unterstützen

Der Verein zur Förderung der Palliativmedizin am Klinikum Bad Salzungen hat einen neuen Vorstand gewählt und setzt seine engagierte Arbeit zugunsten der Palliativstation fort. » mehr

Peter Schmitz.

18.02.2017

Bad Salzungen

Neuer Chef: "Charlottenhall" für die Zukunft rüsten

Peter Schmitz ist der neue Geschäftsführer der RehaKlinik für Kinder und Jugendliche "Charlottenhall" in Bad Salzungen - und das ist nicht die einzige Neuerung der Einrichtung im 120. Jahr ihres Beste... » mehr

18.02.2017

Bad Salzungen

"Wie schaffen wir das, Vacha künftig mit zu ernähren?"

Die Fusionsgespräche zwischen Unterbreizbach und Vacha verlaufen nach Angaben der Beteiligten fair und kommen gut voran. In der Bürgerfragestunde in Unterbreizbach stieß das auf Skepsis. » mehr

Der alte Kindergarten in Tiefenort, die Villa "Kunterbunt", steht zum Verkauf. Das Gebäude könnte nach dem Auszug der Kindergartenkinder im Herbst 2017 übernommen werden. Fotos (2): Heiko Matz

17.02.2017

Bad Salzungen

Gemeinde verkauft alten Kindergarten und Schlossgärten

Die Ausschreibung ist erfolgt. Im Amtsblatt der Gemeinde Tiefenort stehen sowohl die Villa "Kunterbunt" als auch das Grundstück in den Schlossgärten zum Verkauf. » mehr

Die Freiflächen vor der ehemaligen Gaststätte "Grüner Baum" im Bad Liebensteiner Ortsteil Steinbach sollen so umgestaltet werden, dass dort Tische und Stühle aufgestellt werden können. Foto: Heiko Matz

17.02.2017

Bad Salzungen

"Damit am Markt wieder Leben ist"

Das Kaffeestübchen im "Grünen Baum" in Steinbach ist seit Ende 2016 geschlossen. Die Stadt Bad Liebenstein bemüht sich derzeit, einen Nachmieter zu finden. » mehr

Sie ist nicht nur die Laudatorin ihrer ersten Ausstellung, sondern auch eine gute Freundin: Fotografin Nicole Herbst (links) und Nicole Zdunek entspannt bei der gut besuchten Vernissage von "People & Faces" im Lichthof des Landratsamtes Wartburgkreis. Foto: Heiko Matz

17.02.2017

Bad Salzungen

Moderne, individuelle Porträts

Sie lässt Gesichter sprechen: Ausdrucksstarke Fotografien von Nicole Herbst sind im Lichthof des Landratsamtes zu sehen. » mehr

Geschäftsführer Klaus Ertmer präsentiert innovative Felsschneidräder. In Zukunft will er in Hämbach die Firma Kemroc entwickeln und weiter ausbauen.

17.02.2017

Bad Salzungen

Hämbach wird als Standort erhalten und entwickelt

Am Gewerbestandort Hämbach gibt es in Zukunft zwei Firmen, die Baggeranbaumaschinen produzieren und weltweit vertreiben, die Firma Erkat und die Firma Kemroc. Beide wollen in Zukunft kooperieren. » mehr

^