Topthemen: GebietsreformLeser helfenSerie: Alles geregelt?NSU-Prozess

Bad Salzungen » zur Übersicht

19-mal Silber: Mitglieder der Wasserwacht und des Technischen Hilfswerks sowie eine Privatperson (nicht alle waren bei der Nachbesprechung anwesend) haben das Silberne Rettungsschwimmabzeichen entweder zum ersten Mal gemacht oder aufgefrischt.	Foto: Heiko Matz

vor 14 Stunden

Bad Salzungen

Retten, unterstützen, Umwelt schützen

Die Wasserwacht des DRK-Kreisverbands Bad Salzungen hat viele Aufgaben. Eine davon: Den Mangel an Rettungsschwimmern in den Freibädern der Region beheben. » mehr

"Haunscher Hof" ist geschlossen

vor 14 Stunden

Bad Salzungen

"Haunscher Hof" ist geschlossen

Gäste stehen vor dem Bad Salzunger Restaurant "Haunscher Hof" vor verschlossener Tür. Bürgermeister Klaus Bohl (Freie Wähler) bestätigte auf Nachfrage, dass das Restaurant seit Dienstag geschlossen ist. Die Stadt ist Ver... » mehr

Die Schulsporthalle in Geismar soll grundhaft saniert und umgebaut werden. Foto: Stadtverwaltung

vor 15 Stunden

Bad Salzungen

Eine Halle für Sport und Feste

Der Wartburgkreis und die Stadt Geisa sanieren gemeinsam die Schulsporthalle in Geismar und bauen sie in eine Multifunktionshalle um, die 250 Zuschauern Platz bietet. » mehr

Hildburghausen » zur Übersicht

Ausgeschaltet: Am Mittwoch mussten mehr als 1500 Haushalte in Schleusingen und Umgebung mehrere Stunden auf Strom verzichten. Foto: dpa

vor 5 Stunden

Hildburghausen

Mehr als 1500 Haushalte ohne Strom

In zirka 1500 Haushalten Schleusingens ist am Mittwoch der Strom von den frühen Morgenstunden teilweise bis zur Mittagszeit ausgefallen. Die Ursache waren Bauarbeiten in der Stadt, bei denen ein Mittelspannungskabel besc... » mehr

Ausgeschaltet: Am Mittwoch mussten mehr als 1500 Haushalte in Schleusingen und Umgebung mehrere Stunden auf Strom verzichten. Foto: dpa

vor 7 Stunden

Hildburghausen

Mehr als 1500 Haushalte ohne Strom

In zirka 1500 Haushalten Schleusingens ist am Dienstag der Strom von den frühen Morgen- stunden teilweise bis zur Mittagszeit ausgefallen. Die Ursache waren Bauarbeiten in der Stadt, bei denen ein Mittelspannungskabel be... » mehr

Ausgeschaltet: Am Mittwoch mussten mehr als 1500 Haushalte in Schleusingen und Umgebung mehrere Stunden auf Strom verzichten. Foto: dpa

vor 7 Stunden

Hildburghausen

Mehr als 1500 Haushalte ohne Strom

In zirka 1500 Haushalten Schleusingens ist am Dienstag der Strom von den frühen Morgen- stunden teilweise bis zur Mittagszeit ausgefallen. Die Ursache waren Bauarbeiten in der Stadt, bei denen ein Mittelspannungskabel be... » mehr

Ilmenau » zur Übersicht

pferde in güllegrube

vor 9 Stunden

Ilmenau

Rettungsaktion für Pferde wird teuer: Anzüge und Schläuche kontaminiert

Die Rettung der beiden Pferde aus einer Güllgrube im Ilm-Kreis wird teuer: Schutzanzüge der Feuerwehren sind kontaminiert und müssen desinfizert und gereinigt werden. Schläuche sind nicht mehr zu gebrauchen. Schon eine e... » mehr

Im Podium diskutierten Mauricio Matthesius, Daniel Behlert, Mario Voigt, Niclas Rohrwacher und Lars Vollmer (von links), moderiert von Jens Wenzke. Foto: dh

vor 13 Stunden

Ilmenau

4.0 ist mehr als nur Internet

Den Begriff "Industrie 4.0" können Unternehmer schon gar nicht mehr hören. Hinkt die Politik der Digitalisierung immer noch hinterher, denkt die Wirtschaft viel weiter wie beim Forum in Arnstadt. » mehr

Oberbürgermeister? Ein guter Job!

vor 12 Stunden

Ilmenau

Oberbürgermeister? Ein guter Job!

Das war ein aufregender Besuch. » mehr

Meiningen » zur Übersicht

20 Meininger Schüler haben am Dienstag auf Einladung des Lions-Club die Goetz-Höhle besucht. Buko Meißner (r.) führte sie durch die Unterwelt. Die Touristen-Attraktion ist momentan nur auf Anmeldung zu besichtigen.	Foto: Konrad Altmann

vor 12 Stunden

Meiningen

Kein Höhlen-Käufer in Sicht

Für die Goetz-Höhle in Meiningen ist noch kein Käufer gefunden. Führungen durch das sehenswerte unterirdische Labyrinth sind nur auf Anmeldung möglich. » mehr

Wallbachs Bürgermeister Thomas Hartung zusammen mit Reinhild Göbl von der VG und dem ungewöhnlichen Gast aus dem Land der aufgehenden Sonne, Prof. Hirofumi Ueda, im Ruhewald Am Heiligenberg. Foto: privat

vor 13 Stunden

Werra-Bote

Ein Japaner auf Stippvisite Am Heiligenberg

Ein Japaner besuchte Ende letzter Woche den Ruhewald bei Wallbach. Die Mission des Professors: Deutsche Bestattungsarten untersuchen, speziell die Beisetzung in Wäldern. » mehr

Die ehemalige Schul-Turnhalle in Unterweid gehört der Gemeinde und wird gern von Tanzgruppen für Proben genutzt. Das kostet künftig Gebühren.	Foto: tih

vor 13 Stunden

Rhön

Nutzer müssen auch in Unterweid zahlen

Die schwierige Finanzlage lässt den Unterweidern keine andere Wahl: Für die Benutzung gemeindlicher Gebäude gilt künftig eine neue Entgeltordnung. » mehr

Schmalkalden » zur Übersicht

Die Stille - zum Ende des Tages war das gerade für die Größeren sehr wohltuend. Fotos (2): Annett Recknagel

vor 11 Stunden

Schmalkalden

Stationen zum Nachdenken

Zum 15. Mal gab es in der Schmalkalder Stadtkirche St. Georg die „Woche für das Leben“. Täglich begrüßten die Organisatoren 200 Gäste, darunter sehr viele Kinder und auch Jugendliche. » mehr

Dunkles Mittelalter: Mir großem Aufgebot laufen die Dreharbeiten in der Lutherwohnung ab. Schauspielerin Lea Draeger erhält Anweisungen von Harald R. Gratz. Das Filmteam setzt sie als Elisabeth von Rochlitz gekonnt in Szene.	Foto: fotoart-af.de

vor 11 Stunden

Schmalkalden

Besondere Frau führt durch Schau

Am 29. April öffnet die neue Dauerausstellung zum Schmalkaldischen Bund auf Schloss Wilhelmsburg. Elisabeth von Rochlitz wird dann virtuell durch die Schau führen – die Dreharbeiten dafür liefen gerade. » mehr

Mit seinen 91 Jahren ist Werner Schmidt aus Benshausen nicht nur der dienstälteste Feuerwehrmann im Landkreis, er ist gewissermaßen auch der älteste Jugendfeuerwehrwart. Er wurde für 75 Jahre Zugehörigkeit zur freiwilligen Feuerwehr mit dem Großen Brandschutzehrenzeichen am Bande, Stufe III, ausgezeichnet. Fotos (3): Karla Banz

vor 11 Stunden

Schmalkalden

Die Feuerwehr kennt keine Altersgrenze

Knapp 400 Feuerwehrangehörige kamen am zum Treffen der Alters- und Ehrenkameradschaft des Kreisfeuerwehrverbandes Schmalkalden-Meiningen nach Jüchsen. Es gab eine Reihe von Ehrungen und Auszeichnungen. » mehr

Sonneberg/Neuhaus » zur Übersicht

Graziös: Die Turnerinnen zur Musik von Peter Maffay.	Fotos: Hein

vor 12 Stunden

Neuhaus

Kulturelles Highlight am Rennsteig

Das Leben mit all seinen Facetten miteinander zu feiern, dazu hatten Schüler und Lehrer des Staatlichen Gymnasiums am Wochenende in die GutsMuths-Halle eingeladen. » mehr

"Ja, es schön hier zu malen", sind die Kinder stolz. Fotos: camera900.de

vor 12 Stunden

Sonneberg

"Schau mal, mein Ei ist schon schön bunt und fast fertig"

Die Vorschüler aus der Sonneberger ASB Kindertagesstätte "Rasselbande" halfen mit, dass es im Sonnebad österlich wird. » mehr

Regina Trutzl mit ihren kreativen Schützlingen: Josefine, Sarah, Michelle, Nore, Lilli und Melissa.

vor 13 Stunden

Sonneberg

Kinder-Künstler beziehen eigenes Atelier

Im Atelier der Weltspielzeugstadtkinder beschäftigen sich Kinder mit Handwerk und Kunst und pflegen die Spielzeug- und Porzellantradition des Sonneberger Landes. » mehr

Suhl/Zella-Mehlis » zur Übersicht

Torsten von Welt (Andy Schulze) und Maria Genial (Luciana Arcuri) im Anmarsch für ihre Rote-Nasen-Visite. Foto: frankphoto.de

vor 12 Stunden

Suhl

Visite mit roten Nasen statt mit Pillen und Spritzen

Sie gehören längst zum gern gesehenen Klinik-Personal, die Rote Nasen-Clowns. Sie bringen Spaß und füllen zudem eine Lücke im Deutschen Gesundheitssystem. Seit Kurzem machen sie auch im Suhler Zentralklinikum Visite. » mehr

Mehr als 400 Zuhörer kamen nach Angaben der Veranstalter am Dienstagabend zur ersten öffentlichen Veranstaltung der Bürgerinitiative eigenständiges Zella-Mehlis (BeZM) in die Mehrzweckhalle der Arena "Schöne Aussicht".

vor 12 Stunden

Zella-Mehlis

Große Unterstützung für Befürworter der Eigenständigkeit

Mehr als 400 Zella-Mehliser setzten am Dienstagabend bei der Veranstaltung der Bürgerinitiative eigenständiges Zella-Mehlis (BeZM) ein deutliches Zeichen: Sie wollen keine Fusion mit Suhl. » mehr

Laura Angelina Palacios spielt die Carmen, die geht der Langlebigkeit des RG 28 in dem Dokumentarfilm "Kommen Rührgeräte in den Himmel?" auf den Grund. Foto: wai

vor 14 Stunden

Suhl

Suhler Film-Held kommt jetzt auf DVD

Das mit Kultstatus behaftete Rührgerät RG 28, made in Suhl, GDR, ist Hauptdarsteller des Dokumentarfilms "Kommen Rührgeräte in den Himmel?" Der Film kommt nun als DVD auf den Markt. Freies Wort verlost fünf Exemplare. » mehr

Thüringen » zur Übersicht

vor 13 Stunden

Thüringen

Transport eines Flachbild-TV wichtiger als Sicherheit des Kindes

Beamte der Autobahnpolizei trauten am Dienstagabend ihren Augen kaum: Aus einem Kleintransporter winkte ihnen ein Sechsjähriger zu. Der stand im Wagen. Der Vater musste schließlich seinen neuen Fernseher auf dem Beifahre... » mehr

vor 15 Stunden

Aus der Region

Wand-Tafel fällt auf Grundschüler: Drei Jungen verletzt

Drei Jungen sind in der Grundschule im Reichenbacher Ortsteil Mylau (Vogtlandkreis) beim Reinigen einer Wandtafel verletzt worden. » mehr

Lehrermangel an Grund- und Mittelschule

vor 15 Stunden

Thüringen

Eltern und Gewerkschaften fordern 2500 Lehrer zusätzlich

Alte Lehrerkollegien, abwandernde Referendare und hohe Stundenausfälle: Die Landesregierung müsse schnellstens gegensteuern, verlangt ein breites Bündnis von Betroffenen. » mehr

Feuilleton » zur Übersicht

Auf den Opernbühnen steht "Fidelio" unter Artenschutz. Auch die neueste Inszenierung in Weimar müht sich, den Balanceakt dieses Werks zu bewältigen. Szene mit Lars Cleveman (Florestan, vorn) und Larissa Krokhina (Leonore). Foto: DNT

vor 7 Stunden

Feuilleton

Mix dir was . . .

Am Deutschen Nationaltheater Weimar gibt Intendant Hasko Weber sein Regiedebüt im Musiktheater mit Ludwig van Beethovens "Fidelio" - und lässt seine Sänger vor allem Szene für Szene die Geschichte erzählen. » mehr

Italiens Kulturminister Dario Franceschini ist heute und morgen in Florenz Gastgeber der ersten G7-Kulturminister-Konferenz überhaupt. Foto: dpa

vor 7 Stunden

Feuilleton

Kulturgüter schützen, bevor sie in Trümmern liegen

Terroristen machen vor der Weltöffentlichkeit Jahrtausende alte Stätten zunichte - es scheint keinen dringenderen Zeitpunkt für das erste Treffen der G7-Kulturminister zu geben, das dieser Tage in Florenz stattfindet. » mehr

Doppelte Ehre für den Cellisten Gautier Capuçon: Das Konzert "Paradise lost", das er in Suhl zur Uraufführung brachte, ist ihm gewidmet. Foto: ari

27.03.2017

Feuilleton

Einfach nur schön

Eine Uraufführung, eine Stunde Märchenzauber und dazu eine nicht allzu bekannte Sinfonie von Beethoven: Willkommen zum extralangen MDR-Klassik-Samstag im Suhler Congress Centrum. » mehr

Wirtschaft » zur Übersicht

PERC-Zelle

vor 13 Stunden

Wirtschaft

Solarworld verspricht Wende bis 2019 - Sozialplan verhandelt

Solarworld kämpft mit abgestürzten Preisen für Solarmodule und einer bedrohlichen Klage in den USA. 2016 gab es tiefrote Zahlen. Mit einem Sparprogramm will Firmenchef Frank Asbeck die Wende schaffen. » mehr

vor 19 Stunden

Wirtschaft

Thüringer Waldquell 2016 wieder mit Rekordabsatz

Die Thüringer Waldquell Mineralbrunnen GmbH als Produzent von Mineralwasser und der Traditionsmarke Vita Cola hat im Vorjahr den Rekordabsatz von 2015 wiederholen können. » mehr

Insolvente Mifa halbiert erneut Belegschaft

27.03.2017

Wirtschaft

Insolvente Mifa halbiert erneut Belegschaft

Das Zittern bei den Beschäftigten des Fahrradprozenten Mifa dauert an. Noch ist das Unternehmen nicht über den Berg, wie die jüngste Personalentscheidung zeigt. » mehr

Meinung » zur Übersicht

vor 12 Stunden

Klartext

Der Pulsschlag Europas

"Nun, da die Briten offiziell ihren Austritt aus der EU verkündet haben", so Christoph Witzel im "Klartext", "ist es fast ein Treppenwitz, das ausgerechnet eine überaus bemerkenswerte pro-europäische Initiative einen eng... » mehr

27.03.2017

Meinungen

Der AKK-Effekt

Diese Landtagswahl war keine Testwahl für den 24. September – aber sie bietet durchaus eine Reihe von Hinweisen auch für die Bundestagswahl, kommentiert Walter Hörmann die Saar-Wahl. » mehr

24.03.2017

Meinungen

Fluchten

Donald Trump schrumpft schon in den ersten Wochen im Amt zum Politzwerg, kommentiert Walter Hörmann das Gezerre um die Abschaffung von Obamacare in den USA. » mehr

^