Suhl/Zella-Mehlis

    
    

Geschult im Umgang mit Feile und Filigranem

Gearbeitet und gefachsimpelt wurde zum Tag der offenen Tür in der Berufsfachschule auf dem Lautenberg. Eltern und Bewerber warfen den angehenden Büchsenmachern und Graveuren dabei einen Blick über die Schulter. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel

Unfall am Skihang als Prüfungsthema

Ihre Winter-Prüfung legten am Wochenende 21 Anwärter der DRK-Bergwacht in Oberhof ab. Eine Herausforderung für den Bergretter-Nachwuchs. »mehr
    
    

Rodelblitz dampft wieder durch das Land

Am Samstag fuhr der Rodelblitz zum ersten Mal in diesem Jahr und machte auch in Zella-Mehlis Halt. Doch nur wenige Passagiere und Zuschauer lockte dies an den Bahnhof. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel

Wenn aus Fremden Familienmitglieder werden

Seit acht Jahren bringt das Familienzentrum "Die Insel" Familien und Familienhelfer zusammen. Aus vielen Paten sind längst Ersatz-Omas und -Opas geworden. »mehr
    
    

Rosen und Tulpen für ein Suhl, das bunt bleiben will

Suhl - Eine Rose und die Worte "Damit Suhl bunt bleibt", bekamen am Samstagvormittag zahlreiche Passanten mit auf den Weg, die durch den Steinweg liefen. »mehr
    
    

Den Meister am Spielbrett gefunden

Um Ruhm, Ehre und den Hauptpreis, eine Jahreskarte für den Tierpark, spielten die Teilnehmer der fünften Suhler Meisterschaft im Mensch-ärgere-dich-nicht im SteinwegCenter. »mehr
    
    

Einbruch: Freies-Wort-Geschäftstelle vorläufig geschlossen

Suhl - Mehr als 3500 Euro Schaden sind bei einem Einbruch in die Suhler Geschäftsstelle dieser Zeitung verursacht worden. »mehr
    
    

Suhlerin erhält blauen Ehren-Uhu aus Lauschaer Glas

Gisela Reinhardt, in Suhl durch ihr Fotogeschäft seit Jahrzehnten gut bekannt, erhielt am Donnerstagabend von IHK-Hauptgeschäftsführer Ralf Pieterwas den Ehren-Uhu für ihr ehrenamtliches Lebenswerk innerhalb der Industrie- und Handelskammer. »mehr
    
    

Mehr Platz für Autos und Diskussionen

Die neue Parkplatzsituation im Zimmergrund erhitzt die Gemüter in Albrechts. Vor allem die Gewerbetreibenden sind sauer. Kurzzeitparkplätze sollen nun für Entspannung sorgen. »mehr
    
    

Gespräche über freundliche Stadt heute im Steinweg

Nach zwei Montagen mit Sügida- und No-Sügida-Demonstrationen in Suhl wird der Evangelische Kirchenkreis Henneberger Land am heutigen Samstag mit Bürgern im Steinweg ins Gespräch kommen. »mehr
    
    

Mit dem Erbe zum Stifter werden

Für viele Senioren stellt sich die Frage, wem man mit dem Erbe etwas Gutes tun kann. Die Volkssolidarität hat nun eine Stiftung gegründet, die kleine und größere Beträge sammelt. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel

Keine harmlosen Märchenbilder

Die Vernissage in der Atriumsgalerie des CCS mit Bildern von Harald Reiner Gratz war zugleich die erste Ausstellung in Regie der neuen Galeristin Rebecca Morgenroth. »mehr
    
    

Nahtloser Übergang beim Stadtteilbüro

Nach der ASB-Pleite und dem drohenden Aus für das Stadtteilbüro Suhl-Nord ist eine Lösung gefunden. Die evangelische Kirchgemeinde übernahm Stadtteilmanager Thomas Meyer. »mehr
    
    

Seniorenverein könnte Modellprojekt werden

Der Verein „Alt – aber trotzdem... Senioren helfen Senioren in Suhl und Zella-Mehlis“ darf sich Hoffnung auf eine Landesförderung machen. Der Verein habe das Potenzial für ein Thüringer Modellprojekt, lobte die Sozialministerin die Idee, dass sich Senioren gegenseitig helfen. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel

Besonderes Glück mit drei Kindern

Lin Yunying und Wang Hongling haben sich in Zella-Mehlis eingerichtet und fühlen sich wohl hier. Sie kamen für ein besseres Leben nach Deutschland und genießen es, drei Kinder zu haben. »mehr
    
    

Bauarbeiter stürzt in Suhl von Leiter und wird schwer verletzt

Suhl - Ein 53 Jahre alter Mann ist bei einem Arbeistunfall in Suhl schwer verletzt worden. »mehr
    
    

21-Jähriger gibt Führerschein ab und wird anschließend beim Fahren erwischt

Suhl - Dumm gelaufen ist für einen 21-Jährigen eine Verkehrskontrolle in Suhl. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel

Ranch-Kinder fürchten um geliebte Vierbeiner

Auf der Happy Kids Ranch von Martina und Norbert Feißl können Kinder den Alltag vergessen und den Umgang mit Pferden lernen. Ganz so entspannt sieht das Veterinäramt die Zustände auf dem Aschenhof jedoch nicht. »mehr
    
    

Teuerste Fichte kam aus dem Forstamt Oberhof

Bei der Holzversteigerung in Erfurt-Egstedt war auch das Forstamt Oberhof mit stattlichen Douglasien- und Fichtenstämmen vertreten - und erneut überaus erfolgreich. »mehr
    
    

Nach Bürgerhinweisen: Busse fahren öfter zum Friedberg

Die Städtische Nahverkehrsgesellschaft (SNG) wird ab Samstag die Busfrequenz von der Stadt auf den Friedberg verdoppeln. Sie reagiert auf Bürgerbeschwerden. »mehr
    
    
bereits am Anfang 1 2 3
    
    

Die neuesten Bilderserien

    
    

Prospekte aus der Region

Leserreisen 2015
    
Anzeige
    

Magazine

Weihnachtsglückwünsche Neuhaus
Fachhochschule Schmalkalden Dezember 2014
Wintersport Oberhof
Wir heiraten
Inklusion und Integration Suedthueringen Dezember 2014
25 Jahre Mauerfall
Ehrenamt Hildburghausen
Trauerratgeber 2014
Pflege und Gesundheitsmagazin 2014/2015
Leben im Osten
IHK Ratgeber Berufswahl 2014
Anpfiff Fußballbeilage BASA 2014/2015
Anpfiff Fußballbeilage SON 2014/2015
Anpfiff Fußballbeilage HBN 2014/2015
Gesunheitsführer Ilmenau 2014
A bis Z für Suhler Hausbesitzer 2014
Gesundheitsführer Meiningen 2014
Thüringen im Blick 2014
    
    

Umfrage

Lade TED
 
Die Umfrage wird geladen, bitte warten...
 

    


    
Zur Kinderzeitung

Kinder ohne Geburtstag und ohne eigene Schuhe

Die Brüder Sameer und Sahil wissen nicht, wann sie Geburtstag haben. «Unsere Eltern können nicht lesen und schreiben, deswegen haben sie es nicht aufgeschrieben», sagt Sahil. »mehr
    
    

Webcams aus der Region 

Eine Vielzahl von Webcams, die von Firmen, öffentlichen Einrichtungen oder Privatpersonen installiert wurden, zeigen aktuelle Bilder aus der Region. »mehr
    
    

Ratgeber: Wenn die Kasse einen Zusatzbeitrag erhebt 

Im kommenden Jahr sinkt der Beitrag zur gesetzlichen Krankenversicherung von 15,5 auf 14,6 Prozent. Allerdings dürfen die Kassen einen Zusatzbeitrag erheben und werden dies wohl häufiger tun als in der Vergangenheit. »mehr
    
    

Unsere professionellen Fotopartner 

    
    

Börseninformationen