Suhl/Zella-Mehlis

    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Dreharbeiten in Mehls: Bernhard Büchel (rechts) interviewte Helmut Büchel (3. von rechts) - eine Namensgleichheit, keine Verwandtschaft besteht zwischen den beiden Männern. Hans-Peter Otto hielt mit der Kamera alles im Bild fest und Jürgen Paatz war ebenso beim Dreh dabei. Fotos (2): Michael Bauroth

Ein Film über heimatlichen Spurensucher

Filmemacher Bernhard Büchel und sein Team sind wieder in der Ruppbergstadt unterwegs gewesen. Für ein besonderes Projekt zum Stadtgeburtstag haben sie einen weiteren Zella-Mehliser besucht. »mehr
    
    

Polizei rückt zu Randalen im Suhler Flüchtlingsheim aus

Suhl - Wegen einer Schlägerei zwischen mehreren Flüchtlingen in der Landesaufnahmestelle ist die Polizei am Donnerstagabend alarmiert worden. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Baumaßnahmen für den Brandschutz: In der Sternwarte wird die Decke erneuert. Sven Lemuth (r.) und Marcel Rust von den Römhilder Werkstätten Maler GmbH bringen die Wärmedämmung an. Foto: frankphoto.de

Für mehr Sicherheit unterm Sternenzelt

Die Bauarbeiten in der Sternwarte sind in vollem Gange. In dem Gebäude von 1969 wird damit der Brandschutz verbessert. Bis Mitte Oktober soll alles fertig sein. »mehr
    
    
Holger Götz kann seine Erdgasautos weiter nur eingeschränkt nutzen. Vier Fahrzeuge müssen nach wie vor auf dem Hof stehen bleiben	Archivfoto: frankphoto.de

Trotz Lockerung: Gas tanken weiter schwierig

Suhl - Der Kurierdienst RaGö im Simson Gewerbepark in Suhl ist erheblich von dem Erdgas-Verkaufsstopp an Tankstellen, der durch die Explosion eines VW Touran in Duderstadt verhängt wurde, betroffen. »mehr
    
    
Die Skisporthalle Oberhof lässt am Montag im Rahmen der Aktion "Türen auf!" Familien hinter die Kulissen blicken.	Foto: Michael Bauroth

Skisporthalle öffnet ihre Türen für wissbegierige Maus-Fans

Die Skisporthalle Oberhof nimmt am Montag an der Aktion "Türen auf!" der Sendung mit der Maus teil. Dazu wird es Führungen und Skikurse sowie ein buntes Familienfest geben. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Für den Karneval der Tiere haben Ina Callejas (r.), Esther Saladin und Felix Bierich eine fabelhafte Tonsprache sowie illustrierende Vorträge und Gesten auf die Bühne des Simsonsaales gebracht. Fotos (3): frankphoto.de

Junge Künstler mit fantastischem Dreifach-Programm

Für Ina Callejas waren ihre jüngsten drei Auftritte Heimspiele und für ihr Publikum war es Genuss, sie und ihre Kollegen auf der Bühne zu erleben - egal ob bei der Soiree am Mittwoch oder beim Karneval der Tiere am Donnerstag. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Finn kann dank des Teams um Dr. Carsten Wurst (links im Bild Franziska Wiedemann) ohne Hilfe gehen, was ihn so glücklich macht wie seine Mutter und die ganze Familie Der kleine Kerl, der in den vergangenen Jahren so viel Geduld haben und so viel leisten musste, durfte sich über ein Bayern-Trikot freuen. Fotos(3): frankphoto.de

Der kleine Finn und sein großer Tag

Finn Elle ist sieben Jahre. Dass er laufen kann und ein aufgewecktes Schulkind ist, hat er vor allem dem Team des Sozialpädiatrischen Zentrums des SRH-Zentralklinikums zu verdanken. Das Zentrum besteht seit 25 Jahren. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Baumaßnahmen für den Brandschutz: In der Sternwarte wird die Decke erneuert. Sven Lemuth (r.) und Marcel Rust von den Römhilder Werkstätten Maler GmbH bringen die Wärmedämmung an. Foto: frankphoto.de

Für mehr Sicherheit unterm Sternenzelt

Die Bauarbeiten in der Sternwarte sind in vollem Gange. In dem Gebäude von 1969 wird damit der Brandschutz verbessert. Bis Mitte Oktober soll alles fertig sein. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Um das Überqueren der Dietzhäuser Hauptstraße sicherer zu machen, soll auf Höhe der Bushaltestelle ein Zebrastreifen aufgemalt werden.

Der Wunsch nach weniger Rasern und mehr Sicherheit

Während die Radarfallen in der Stadt verschrien sind, wünschen sich die Dietzhäuser einen stationären Blitzer am Ortseingang. Auch ein Überweg könnte mehr Sicherheit für die Schulkinder bringen. »mehr
    
    

Ein Tritt auf die Bremse - zwei Autos in Zella-Mehlis schrottreif

Zella-Mehlis - Ein versehentlicher Tritt auf die Bremse hat in Zella-Mehlis zwei Autos reif für den Schrottplatz gemacht. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Familie Maliqi hat in Ina Leukefeld eine Freundin gefunden (vierte von links). Sie kennt die Familie bereits seit 20 Jahren.	Fotos (2): frankphoto.de

Flüchtlingsfamilie in Suhl heimisch geworden

Seit 25 Jahren lebt Familie Maliqi in Deutschland und hat in Suhl eine neue Heimat gefunden. In der Kulturbaustelle ließen sie ihre Geschichte vor Freunden, Bekannten und Interessierten Revue passieren. »mehr
    
    
Blaulicht

36-Jährige lag seit Wochen tot in ihrer Wohnung

Zella-Mehlis - Mehrere Wochen muss eine 36-jährige Frau aus Zella-Mehlis tot in ihrer Wohnung gelegen haben, bevor sie am Nachmittag des 8. September entdeckt wurde. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Die alten Straßenlampen in der Regenbergstraße sollen abgebaut und durch neue ersetzt werden. Dafür müssen die Grundstückseigentümer künftig Straßenausbaubeiträge zahlen. Foto: Michael Bauroth

Ausbaubeiträge für neue Lampen in der Regenbergstraße

In der Zella-Mehliser Regenbergstraße steht eine Erneuerung der Straßenbeleuchtung bevor. Die Grundstückseigentümer sollen dafür Straßenausbaubeiträge bezahlen. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Zehn Cent mehr werden ab November für den Einzelfahrschein fällig.	Foto: cbe

SNG erhöht Fahrpreise - auf Verlangen des Amts

Die SNG erhöht ab dem 1. November nach drei Jahren erstmals wieder die Busfahrpreise. Damit kommt das kommunale Unternehmen einer Aufforderung des Landesverwaltungsamts nach. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Für die Handwerkskammer Südthüringen erläuterte Sandro Dressel (rechts) beim Berufs- und Studieninformationstag in der Mehrzweckhalle der Arena "Schöne Aussicht" die Angebote im Handwerk. Das Interesse junger Leute war groß. Fotos (4): Michael Bauroth

Was man in der Region so alles werden kann

Mehr als 450 junge Leute aus Zella-Mehlis, Suhl und Schmiedefeld beteiligten sich am Mittwoch am Berufs- und Studieninformationstag in der Mehrzweckhalle. Dort stellten sich 45 Unternehmen und Bildungseinrichtungen vor. »mehr
    
    
Am häufigsten blitzt es in der Gothaer Straße. Dort sind die Autofahrer gern schnell unterwegs.	Foto: frankphoto.de

Fixe Fahrer füllen Suhler Stadtkasse zügig

Seit dem 1. August schießen drei festinstallierte Blitzsäulen teure Fotos von Autofahrern, die es in der Stadt eilig haben. Mehr als 4700 Raser spülten 90.000 Euro in die Suhler Stadtkasse. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
An diesem Wohnblock der Städtischen Wohnungsbaugesellschaft laufen seit August die Bauarbeiten zum Anbau moderner Aufzüge. Zuvor wurde ermittelt, in welchen Aufgängen der Bedarf am größten ist. Fotos (3): Michael Bauroth/SWG

Moderne Aufzüge gehen im Spätherbst in Betrieb

Im Zella-Mehliser Ruppertstal investiert die Städtische Wohnungsbaugesellschaft (SWG) Hunderttausende Euro in neue Aufzüge. Im November sollen die Arbeiten zum Abschluss kommen. »mehr
    
    
Die Bergungsgruppe des Suhler THW trat beim Wettbewerb in Erfurt an und holte den ersten Platz. Foto: privat

Die Suhler Bergungsgruppe ist die beste

Der erste Platz für das Suhler THW: Die Bergungsgruppe setzte sich bei einem Wettbewerb in Erfurt unter zehn Ortsverbänden durch. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Beim Sägen mussten die Teilnehmer das Gewicht eines Holzstückes schätzen. Keine einfache Aufgabe. Fotos (2): frankphoto.de

Sägen und wiegen, walken und wandern

Das traditionelle Herbstfest, das mit dem Jäger- und Naturschutzfest verbunden ist, lockte viele Besucher in den kleinen Ortsteil Vesser. Die Veranstalter hatten sich einiges einfallen lassen. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Der Leipziger Synagogalchor begeisterte am Sonntag in der Heinrichser Kirche das Publikum. Foto: Theo Schwabe

Ein Chor und ein starkes Stück Suhl-Geschichte

Mit dem Gedenkkonzert des Leipziger Synagogalchores zum 160. Jahrestag der Gründung der Firma Simson & Co. in der Heinrichser Kirche St. Ulrich erlebten die Besucher einen musikalischen Höhepunkt im Rahmen des 16. Kunst- und Literaturfestivals. »mehr
    
    
bereits am Anfang 1 2 3
    
    
    
    

Die neuesten Bilderserien

    
Anzeige
    
Magazine
Baustellenzeitung Ilmenau September 2016
IHK Ratgeber Berufswahl 2016
Mit dem Fahrrad unterwegs 2015
    
Anzeige
    
Umfrage
Lade TED
 
Die Umfrage wird geladen, bitte warten...
 

    


    
Zur Kinderzeitung

Ende einer einzigartigen Weltraum-Mission

Viele Jahre war sie auf einer ganz besonderen Reise durchs Weltall unterwegs: die Raumsonde Rosetta. Voll bepackt mit Messgeräten war es ihre Aufgabe, einen Kometen genau unter die Lupe zu nehmen. »mehr
    
    
Webcams aus der Region 
Eine Vielzahl von Webcams, die von Firmen, öffentlichen Einrichtungen oder Privatpersonen installiert wurden, zeigen aktuelle Bilder aus der Region. »mehr
    
    
Fußball aktuell - Ergebnisse und Vergleiche 
Wie hat meine Fußballmannschaft gespielt? Auf welchem Tabellenplatz steht sie? Wie heimstark ist der nächste Gegner? Diese und noch viel mehr Fragen beantworten unsere Fußball-Tabellen mit ihren speziellen Auswertungsmöglichkeiten. »mehr
    
    
Unsere professionellen Fotopartner 
    
    
Börseninformationen