» zur Übersicht Neuhaus
    
    
Artikel
 
Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text   


Sperrungen, Baustellen und Umleitungen

Saalfeld - Aktuelle Verkehrsbehinderungen im Landkreis Saalfeld- Rudolstadt im Zeitraum bis 21. Mai: B 85 Gabe Gottes - Probstzella, halbseitige Sperrung mit Ampel B 85 Kulmbacher Straße, Saalfeld, Vollsperrung bis 30.

Saalfeld - Aktuelle Verkehrsbehinderungen im Landkreis Saalfeld- Rudolstadt im Zeitraum bis 21. Mai:

 

B 85 Gabe Gottes - Probstzella, halbseitige Sperrung mit Ampel

B 85 Kulmbacher Straße, Saalfeld, Vollsperrung bis 30. Juni, Umleitung über Stadtzentrum für PKW, über 3,5t über Kaulsdorf-Kamsdorf

B 85 Saalfeld, Obernitz, halbseitige Sperrung mit Ampel

B 85 Ludwigsstadt (LRA KC), halbseitige Sperrung mit Ampel

B 281 Lichte, halbseitige Sperrung mit LSA

B 281 Lichte, Vollsperrung 23. bis 27. Mai, Umleitung über Ernstthal-Piesau

B 281 Reichmannsdorf, Sperrung für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen und mit einer Höhe ab 3,4 Meter, Umleitung über B 85

L 1047- Katzhütte-Oelze, halbseitige Sperrung mit Ampel

L 1112 Mellenbach, halbseitige Sperrung mit Ampel

L 1138 Katzhütte-Massethal - Massermühle, Vollsperrung bis 1. Juni, Umleitung über Großbreitenbach-Altenfeld

L 2648, Cursdorf, Sperrung für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen, Pkw-Umleitung innerörtlich, für Lkw großräumige Umleitung

K 137 Mellenbach, Karl-Marx-Straße, Vollsperrung, Umleitung über Unterweißbach - Lichtenhain

Rudolstadt, OD Schwarza, Vollsperrung, Umleitung

    
    

Diesen Artikel

  • Teilen:
  •  
  • Facebook
  •  
  • Twitter
  •  
  •  
Bewertung: 
  •  
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
0 Bewertungen (Sie müssen angemeldet sein)
    
    

Die neuesten Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben...
Zum Kommentar abschicken bitte vorher einloggen
Benutzername
Passwort
 
     
Sie sind noch kein Mitglied auf insuedthueringen.de? Dann jetzt gleich »hier registrieren
    
    

Ȇbersicht Neuhaus

Das grüne Abitur mit Flinte, Stift und Büchse gesichert

Aus ganz Deutschland sowie aus Italien und Polen kamen die angehenden Jäger zu ihrer Prüfung zur Schießanlage in der Wulst in Neuhaus. Am Wochenende mussten sie ihr Können unter Beweis stellen. »mehr
    
    

Von Bogenschießen über Tauchen bis Biathlon

Elf Sportvereine und 15 Sportarten wurden am Samstag in der GutsMuths Sporthalle in Neuhaus vorgestellt. Es gibt also ge... »mehr
    
 
    

bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Rennsteighaus nur selten angesteuert

Die Bilanz des Neuhäuser Rennsteighauses fällt ernüchternd aus. Über die Gründe wird gerätselt. Der Regionalverbund hat ... »mehr
    
 
    

bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Als Steinach ein Zentrum industrieller Pilzzucht w...

Die Zucht holzbewohnender Speisepilze war das Lebensthema von Walter Luthardt. An das von dem Steinacher entwickelte Myk... »mehr
    
    

Das könnte Sie auch interessieren 

    
    

Die neuesten Bilderserien

    
    

Prospekte aus der Region

Leserreisen 2015
    
Anzeige
    

Magazine

Ostergrüße aus Neuhaus un Umgebung April 2015
Landesgartenschau SM
Bikers Guide 2015
Gesundheit Magazin SRH
Gesundheitsratgeber für Ilmenau
25 Jahre STZ Freies Wort
Fachhochschule Schmalkalden Dezember 2014
Wintersport Oberhof
Wir heiraten
Inklusion und Integration Suedthueringen Dezember 2014
25 Jahre Mauerfall
Ehrenamt Hildburghausen
Trauerratgeber 2014
Pflege und Gesundheitsmagazin 2014/2015
IHK Ratgeber Berufswahl 2014
Gesunheitsführer Ilmenau 2014
A bis Z für Suhler Hausbesitzer 2014
    
Anzeige
    

Umfrage

Lade TED
 
Die Umfrage wird geladen, bitte warten...
 

    


    
Zur Kinderzeitung

Kinder ohne Geburtstag und ohne eigene Schuhe

Die Brüder Sameer und Sahil wissen nicht, wann sie Geburtstag haben. «Unsere Eltern können nicht lesen und schreiben, deswegen haben sie es nicht aufgeschrieben», sagt Sahil. »mehr
    
    

Webcams aus der Region 

Eine Vielzahl von Webcams, die von Firmen, öffentlichen Einrichtungen oder Privatpersonen installiert wurden, zeigen aktuelle Bilder aus der Region. »mehr
    
    

Tatort Deutschland: Der NSU-Prozess in München 

Am 6. Mai 2013 hat der NSU-Prozess am Oberlandesgericht München begonnen. 13 Jahre lang ist ein Trio, das sich selbst "Nationalsozialistischer Untergrund", NSU, genannt hat, mutmaßlich raubend und mordend durch die Republik gezogen. Es wird ein Mammut-Verfahren, an das sich viele Erwartungen knüpfen. »mehr
    
    

Unsere professionellen Fotopartner 

    
    

Börseninformationen