» zur Übersicht Meiningen
    
    
Artikel
 
Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text   


Busfahrplan wechselt am 21. August

Meiningen - Der planmäßige Fahrplanwechsel der Meininger Busbetriebs GmbH (MBB) findet am 21. August statt. "Die Veränderungen im Fahrplan sind nur geringfügig. Entsprechend der Bedürfnisse unserer Fahrgäste und ganz in ihrem Interesse reagieren wir.

  • MBB-Verkehrsleiterin Beate Heßler präsentiert den neuen Fahrplan. Foto: db
Bild von

Meiningen - Der planmäßige Fahrplanwechsel der Meininger Busbetriebs GmbH (MBB) findet am 21. August statt. "Die Veränderungen im Fahrplan sind nur geringfügig. Entsprechend der Bedürfnisse unserer Fahrgäste und ganz in ihrem Interesse reagieren wir. Vor allem mit den Schulen finden schon zu Beginn jeden Kalenderjahres konkrete Abstimmungen statt. Die Fahrzeiten der Busse, stimmen wir, falls dies möglich ist, an den Stundenplan der jeweiligen Bildungseinrichtung an. Es handelt sich um Linienverkehr - keine reinen Schulbusse", erläuterte Beate Heßler, MBB-Verkehrsleiterin.

Das Fahrplanheft für die Region Schmalkalden-Meiningen, einschließlich der Stadtverkehre Schmalkalden, Oberhof, Meiningen und Suhl ist ab dem 15. August in allen Linienbussen und in den MBB-Einsatzleitungen Schmalkalden und Meiningen erhältlich.

Das Sonderheftchen zur Stadtlinie Meiningen kann bereits jetzt in den Bussen oder der Einsatzleitung erworben werden. Sämtliche Abfahrtspläne an den Haltestellen in der Stadt und der Region tauschen die MBB-Mitarbeiter bis zum 20. August aus. Änderungen zum Fahrplan können auch telefonisch in den Einsatzzentralen der MBB erfragt werden. In Meiningen ist dies unter der Rufnummer 03693 / 8 45 40 und in Schmalkalden unter 03683 / 60 40 67 möglich. db

    
    

Diesen Artikel

  • Teilen:
  •  
  • Facebook
  •  
  • Twitter
  •  
  •  
Bewertung: 
  •  
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
0 Bewertungen (Sie müssen angemeldet sein)
    
    

Die neuesten Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben...
Zum Kommentar abschicken bitte vorher einloggen
Benutzername
Passwort
 
     
Sie sind noch kein Mitglied auf insuedthueringen.de? Dann jetzt gleich »hier registrieren
    
    

Ȇbersicht Meiningen

bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel

Eine Kooperation, die schmeckt

Neues Schuljahr, neuer Speiseplan: Nachdem der bisherige Essensversorger den Vertrag gekündigt hat, kümmert sich nun die Meininger Lebenshilfe um das Frühstück und Mittagessen der Henflingianer. »mehr
    
    

bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
"Mach 'nen Haken dran!"

Das klare Nein zum schiefen Turm auf der Geba hat dem Initiator, Landrat Peter Heimrich, die größte politische Niederlag... »mehr
    
 
    

bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Das Verschwinden der Biotope

Die Kreisjägerschaft Meiningen schlägt Alarm: Immer mehr Biotope von Tieren verschwinden. Auswilderungsversuche sind bis... »mehr
    
 
    

Zoff am Dolmar um das Vermögen des Bauhofs

Nun ist es doch so weit gekommen: Die Erben des VG-Bauhofs liegen im Clinch. Jeder denkt jetzt nur noch an sich. »mehr
    
    

Das könnte Sie auch interessieren 

    
    

Die neuesten Bilderserien

    
    

Prospekte aus der Region

Leserreisen 2014
    
Anzeige
    

Magazine

IHK Ratgeber Berufswahl 2014
Anpfiff Fußballbeilage BASA 2014/2015
Anpfiff Fußballbeilage SON 2014/2015
Anpfiff Fußballbeilage HBN 2014/2015
Gesunheitsführer Ilmenau 2014
Fachhochschule Schmalkalden FW Juni 2014
A bis Z für Suhler Hausbesitzer 2014
Mit dem Fahrrad unterwegs
150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Scheibe-Alsbach
Bikers Guide 2014
Gesundheitsführer Meiningen 2014
Thüringen im Blick 2014
Gesundheitsführer Landkreis Hildburghausen
Wir heiraten
Ehrenamt Landkreis Hildburghausen
Trauerratgeber
Leserreisen 2014
    
Anzeige
    

Umfrage

Lade TED
 
Die Umfrage wird geladen, bitte warten...
 

    
    
Zur Kinderzeitung

Junger Flüchtling: «Ich hatte Angst um mein Leben»

Als Kind träumte Nasir Khalid davon, später als Arzt in Afrika zu arbeiten. Doch es kam anders: Seit einiger Zeit lebt der 22-Jährige als Flüchtling in Berlin. «Immer muss ich fürchten, von hier weggeschickt zu werden», sagt er und beginnt zu erzählen, wie er hierher kam. »mehr
    
    

Webcams aus der Region 

Eine Vielzahl von Webcams, die von Firmen, öffentlichen Einrichtungen oder Privatpersonen installiert wurden, zeigen aktuelle Bilder aus der Region. »mehr
    
    

Mit wenigen Klicks zum exklusiven Abc-Schützen-Foto 

Hurra! Endlich Schulkind! Die ersten Zuckertüten sind inzwischen leer und die ersten Freundschaften geknüpft. »mehr
    
    

Unsere professionellen Fotopartner 

    
    

Börseninformationen