Meiningen

    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Die Schotterdecke ist am Donnerstag auf die Betonfläche der Fünf-Brücken aufgebracht worden. Am Freitag nahmen Gleisbauer ihre Tätigkeit vor Ort auf.

Schienersatzverkehr hat ein Ende

Die Süd-Thüringen-Bahn wird ab dem 1. August auf der Strecke Meiningen-Wernshausen wieder mit ihren Zügen fahren. Der Schienenersatzverkehr, der über Wochen galt, wird damit aufgehoben. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Schon jetzt ist der Defertshäuser Weg eine beliebte Abkürzung. Erwogen wird, ihn während der B 19-Baustelle auf nur eine Fahrtrichtung zu beschränken.

Schleichweg als Einbahnstraße?

Schilder, Ampeln, Absperrungen und Baumaschinen nehmen jetzt ihren Platz in der Leipziger Straße ein. Denn am Montag beginnt die B 19- Straßenbaustelle mit halbseitiger Sperrung. Sehr wahrscheinlich entstehen damit auch ungewollte Schleichwege. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Nicht in jedem Fall kann ein Bild in diesen Zustand versetzt werden.

Übertünchte Heilige wieder vorzeigbar machen

Lange im Verborgenen gebliebene mittelalterliche Wandmalereien werden in der Kirche zu Christes nach und nach wieder ans Licht geholt. Aktuell steht dabei eine Mariendarstellung im Mittelpunkt. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Manfred Will und Iris Gutt in einem der drei Ein-Raum-Appartements. Wohnungslose sollen dort die Chance auf Rückkehr in ein normales Leben bekommen.

Mehr als nur ein Unterschlupf

Das wohl unscheinbarste Haus in der Ernestinerstraße von Meiningen wird gerade herausgeputzt. Die Obdachlosenunterkunft der Stadt soll im Anschluss mehr sein als nur ein Unterschlupf. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Als junger Müllergeselle.

Müllermeister - und im Herzen Tischler

Der Oberweider Richard Schwiertz hält eine Urkunde zu einem seltenen Jubiläum in der Hand: Vor 60 Jahren hat er seine Prüfung zum Müllermeister abgelegt. Der Hobby-Tischler kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Das Logo der Jazz-Internet-Radio-Sendung von Thomas Tasler.

Jazz aus Jüchsen via Internet live in die Welt

Jazz lag ihm schon immer im Blut. Dass er jedoch ein eigenes Internet Jazz-Radio ins Leben rufen würde, das schreibt Thomas Tasler aus Jüchsen eher dem Zufall zu. Am Sonntag ab 8 Uhr kann man seine Sendung wieder verfolgen. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Seit auf der Marktwestseite gebaut wird, müssen die Händler in der Luisenstraße mit Umsatzeinbußen leben. Die Stadt hat deswegen ein Werbe-Banner aufgehangen, das die Kunden hinter den Bauzaun locken soll. Auch die Händler selbst dürfen den Zaun der Großbaustelle für ihre eigene Werbung nutzen.

Hinterm Zaun geht's weiter

Erst traf es die Händler in der Ernestinerstraße, jetzt die in der Luisenstraße: Weil nun in ihrer Nachbarschaft gebaut wird, gehen die Umsätze zurück. Die Stadt will mit einem großen Plakat helfen. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Grabungsleiterin Regina Frimel hat bei Ausgrabungen auf der Walldorfer Kirchenburg kürzlich eine Totenkrone entdeckt. Die Frau, die sie auf dem Kopf trug, ist vermutlich mit ihrem Partner (größeres Skelett) beerdigt worden. Rechts im Bild ein Kinderskelett, welches allerdings jüngeren Datums ist. Foto: O. Benkert

"Totenkronen waren damals Mode"

Die Totenkrone, die bei Ausgrabungen auf der Kirchenburg Walldorf auf dem Schädel eines weiblichen Skeletts entdeckt wurde, zählt zu den bemerkenswerten Funden jüngster Vergangenheit. »mehr
    
    

Schönste Urlaubsfotos 2016 gesucht

Den Sommer von seiner schönsten Seite einfangen – das lohnt sich für Sie. Denn wir suchen unter dem Motto „Schöne Aussichten“ auch in diesem Jahr nach dem attraktivsten Urlaubsfoto. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Mütze und Schal trug Johannes Brahms nur ganz kurz - ein kleiner Spaß am Tag der Installation der "Mode für Bäume" im Englischen Garten. Die Strick-, Filz- und textilen Gewänder behielten die Bäume noch eine ganze Weile an. Die textile Kunst lenkte mit ihrer leuchtenden Farbigkeit die Blicke auf den Landschaftsgarten. Bis sich irgendwann Wind und Wetter daran zu schaffen machten - das war so gewollt, allerdings auch Zerstörungswütige ans Werk gingen - wie so oft, wenn in Meiningen Neues entstanden ist.

Bekleidete Bäume und Brahms' Wiedergeburt

Ist es wirklich schon fünf Jahre her, seit sich einen Sommer lang in Meiningen Kunstobjekte im öffentlichen Raum zeigten und den Blick auf Leerstände, Brachflächen und Sanierungsbedarf lenkten? Und zwar mit Erfolg! Seither ist eine ganze Menge »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Die Knieschleifer sind sportliche Motorradfahrer. Und feiern gern und laut.

Die Knieschleifer kamen - es wurde laut

Die Knieschleifer - sportliche Motorradfahrer aus ganz Deutschland - waren wieder in der Rhön. Und es gab Ärger, weil die Sternengucker ihretwegen nicht in Ruhe ins All schauen konnten. »mehr
    
    

Simson-Treffen in Utendorf abgesagt

Das für Sonntag, 7. August, angekündigte 3. Simson-Treffen auf dem Sportplatz in Utendorf wurde abgesagt. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Ein illustres Band-Aufgebot weisen die Riedfest-Flyer aus.

Metal und Rock in vielen Spielarten

15 Bands aus dem In- und Ausland stehen beim heute beginnenden 16. Riedfest Metal Open Air in Rohr auf der Bühne. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Mit zwei Mähdreschern geht es über den Rapsschlag, damit es rückt. Auf den trockenen Flächen ist dies eine recht staubige Angelegenheit.

Ernte 2016 mit Pausen und Zeitdruck

Die Erntearbeiten sind auch im Grabfeld in vollem Gange. Richtig voran kommen die Bauern jedoch nicht überall. Regenschauer sorgen immer wieder für eine Erntepause. »mehr
    
    
Erheblich beschädigt wurden zwei der an dem Auffahrunfall in der Herpfer Straße beteiligten Fahrzeuge.

Drei Verletzte und vier kaputte Autos nach Unfallserie

Meiningen - Drei Verletzte und vier kaputte Autos sind die traurige Bilanz einer Unfallserie in Meiningen am Donnerstagmorgen. »mehr
    
    
Das war einmal das Zuhause einer Familie. Übrig ließ das Feuer eine Ruine mit völlig zerstörtem Dachstuhl und durch das Löschwasser vollgesogenen und eingebrochenen Decken. Foto: fr

Überwältigende Hilfe nach dem Brand

Voller Mitgefühl für die Familie, deren Haus in Stepfershausen am Montag voll abgebrannt ist, sind die Leser der Heimatzeitung. Der Aufruf, Schulsachen für die kleine Lilly zu organisieren, war ein voller Erfolg - und die Hilfe geht weiter. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Da sich die Bauarbeiten in der Mauergasse noch ein paar Tage länger hinziehen, werden die Behelfsbushaltestellen in der Sachsenstraße noch nicht, wie geplant, zum Fahrplanwechsel am 8. August verschwunden sein, sondern erst am 22. August. Ab dann steigen die Fahrgäste wieder alle in der Klostergasse (im Bild) zu, wo eine Doppelhaltebucht mit großem Wartehäuschen, behindertengerechtem Zugang und elektronisch abrufbarem Fahrplan geschaffen worden war. Foto: Antje Kanzler

Fahrplanwechsel und Baubeginn

Kurz vorm Schulstart wechselt zum 7. August der Busfahrplan. Auch wirkt sich der Baustellenbeginn in der Leipziger Straße am 1. August auf den Meininger Busverkehr aus. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
1. Mai in Meiningen, auf Höhe der Tribüne vor dem Rat des Kreises vermutlich Ende der 1960er Jahre. Die Kuh und die Schrifttafeln gestaltete Erich Grimm.

Mit Volldampf für die Kunst

Den 5. Kultur-Biergarten in Rippershausen prägen die Autorin Monika Peetz und Bands mit klingenden Namen wie 20vor8, WeCookWithFire sowie Wiskey & Woman. In der Region bekannter ist mit Sicherheit Erich Grimm. »mehr
    
    
unfall_dreissigacker

Nahe Tankstelle an Baum geprallt und Feuer gefangen

Mit voller Wucht ist ein Auto in Meiningen-Dreißigacker gegen einen Baum geprallt. Das gestohlene Auto fing nahe einer Tankstelle Feuer. Der Fahrer stand unter Drogen. »mehr
    
    
Dienstagabend: die Feuerwehr beim Unwettereinsatz Am Bielstein. Foto: privat

Kein Tag ohne Donnerwetter und Wolkenbruch

Meiningen - Der Sommer 2016 hat es in sich. Kaum ein Tag vergeht ohne kräftiges Donnerwetter und heftige Regengüsse. »mehr
    
    
bereits am Anfang 1 2 3
    
    
    
    

Die neuesten Bilderserien

    
Anzeige
    
Magazine
Mit dem Fahrrad unterwegs 2015
    
Anzeige
    
Umfrage
Lade TED
 
Die Umfrage wird geladen, bitte warten...
 

    


    
Zur Kinderzeitung

So wurde der neue «Tarzan»-Film gemacht

Ein kleiner Junge wächst im Dschungel auf und wird von Affen großgezogen - die Geschichte von Tarzan kennen viele. Nun ist ein neuer Film im Kino zu sehen: «Legend of Tarzan» ist der Titel, was übersetzt «Die Legende von Tarzan» heißt. »mehr
    
    
Webcams aus der Region 
Eine Vielzahl von Webcams, die von Firmen, öffentlichen Einrichtungen oder Privatpersonen installiert wurden, zeigen aktuelle Bilder aus der Region. »mehr
    
    
Schulschluss 2016: Hier gibt's exklusive Erinnerungs-Fotos 
Hurra! Geschafft! Die Schule ist aus. Doch bevor sich die Klassen in alle Winde zu Lehre und Studium zerstreuen, haben wir Südthüringer Schulabgänger im Bild festgehalten. »mehr
    
    
Unsere professionellen Fotopartner 
    
    
Börseninformationen