Meiningen

    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Nach seiner 17-jährigen Amtszeit als Bürgermeister verabschiedete der Gemeinderat von Untermaßfeld Albrecht Schmidt mit Blumen in den "dienstlichen Ruhestand". In seiner letzten Sitzung als Bürgermeister blickte er zurück.	Foto: Wolfgang Swietek

Bürgermeister wollte er nie werden

Nach 17 Jahren Dienstzeit verabschiedeten die Mitglieder des Gemeinderates von Untermaßfeld ihren "Chef" Albrecht Schmidt mit Blumen und guten Wünschen. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Bereit zum Badevergnügen in Schwarza. Jetzt müssen nur noch die dunklen Wolken versschwinden und der Sonne Platz machen für eine schöne Schwimmbad-Saison. Foto: J. Glocke

Stadtwerke klinken sich als Betreiber aus

Am Sonntag, 3. Juli, wird im Schwimmbad in Schwarza die Badesaison eröffnet. Allerdings stellt sich die Frage, wie es mit der Einrichtung in Zukunft weitergeht. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
In sechs Bauabschnitten soll ein Teil der Häuser am Kohlberg an den neuen Abwasserkanal, der in der Gartenstraße erst verlegt wurde, angeschlossen werden. Am Hirschberg wird begonnen. Die Karte zeigt, in welcher Reihenfolge der KWA die Gesamtmaßnahme abarbeiten will. Fotos: O. Benkert

Hirschberg wird noch im Juli zur Baustelle

Zurückgestellt ist der letzte Abschnitt des Kanalbaus in der Gartenstraße in Wasungen. Dafür wird in diesem Jahr mit dem Kanalbau am angrenzenden Hirschberg begonnen. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Für viele Lacher und beste Unterhaltung sorgte beim 15. Einhäuser Backhausfest auch die legendäre Gesangsgruppe "Einhäuser Jungs". Fotos: Luise Tasler

Kaffee, Kuchen und Comedy zum 15. Backhausfest

Der Einhäuser Heimatverein feierte am Samstag mit vielen Gästen das 15. Backhausfest. Neben den Spezialitäten aus dem Ofen bekamen die Besucher ein tolles Programm serviert. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Die Qual der Wahl: Wohin geht die Reise im Sommer 2016?	Foto: Karina Schmöger

Wohin die Meininger in den Sommerferien reisen

Endlich Ferien! Für viele ist der Sommer die schönste Zeit des Jahres. Man freut sich auf den wohlverdienten Urlaub. Die Redaktion hat gefragt, wohin die Reise geht. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Polizeioberrat Jörn Durst, Landrat Peter Heimrich, Innenminister Holger Poppenhäger und Polizeioberkommissar Michael Simon in der Wache der PI Meiningen. Foto: A. Kanzler

Wo die Welt noch ein bisschen in Ordnung ist

Die Meininger Polizeiinspektion gehört zu den besten im Freistaat und sogar darüber hinaus, lobte Thüringens Innenminister Holger Poppenhäger bei seinem Besuch diese Woche. Als oberster Dienstherr muss er es wissen. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Die Meininger Hofkapelle musiziert unter der Leitung von Clark Rundell "Very British" am 2. und 3. Juli im Dampflokwerk. Foto: Archiv/V. Pöhl

Grasgrün: bunt und hochkarätig

Die Grasgrün-Sommerkultur in Meiningen wartet wieder mit attraktiven Veranstaltungen auf. Noch bunter als zuvor präsentiert sich die fünfte Auflage bis 6. August. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Vom Festplatz aus erfolgt die Umleitung nach links in Richtung Obertor zur B 19. Rechts im Bild das KWA-Gebäude mit dem Überlaufbecken im Untergrund.

Anschluss-Straßen zur Behelfsbrücke

Der Neubau der Werra- brücke in Wasungen ist angelaufen. Mit der Gestaltung der Straßen- anbindungen für die zu errichtende Behelfsbrücke wird gerade der Anfang gemacht. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Im Kindergarten "Neubrunner Spatzen" fühlen sich die Kinder wohl - hier Anna Krell mit ihrer Gruppe. Foto: D. Bechstein

Platznot im Neubrunner Kindergarten

Der gemeindliche Kindergarten von Neubrunn ist überbelegt. 57 Mädchen und Jungen besuchen die Einrichtung - statt der zugelassenen 47 Kinder. Eine Ausnahmegenehmigung läuft im August aus, sodass gehandelt werden muss. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Obwohl das 19. Meininger 24-Stunden-Schwimmen erst drei Tage her ist, basteln die Macher bereits an der 20. Jubiläumsausgabe. Foto: Jan Tirschmann

"Ziel verfehlt, aber die Reise geht weiter"

Keine 24 Stunden nach dem 24-Stunden-Schwimmen sprechen die Meininger Wasserfreunde offen über das Großereignis. Und über das, was beim Jubiläum in einem Jahr besser werden muss. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Der VG-Gemeinschaftsvorsitzende Helmut Schilling (M.) dankte den ausscheidenden Bürgermeistern für die gute Zusammenarbeit: Herbert Kühlhorn aus Metzels, Anke Teichmann aus Mehmels, Irmgard Knipping aus Unterkatz und Matthäus Hildebrand aus Walldorf. Foto: O. Benkert

Scheidenden Bürgermeistern gedankt

Für die gute Zusammen- arbeit hat sich der VG- Vorsitzende Helmut Schilling bei den Bürgermeistern Anke Teichmann, Irmgard Knipping, Herbert Kühlhorn und Matthäus Hildebrand bedankt. Alle vier waren zur Wahl nicht wieder angetreten. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Wintersportler aus den Polizei-Sportfördergruppen.

"Zeitgemäße Wohnverhältnisse schaffen"

Das Meininger Bildungszentrum der Polizei geriet in den letzten Tagen wegen der mangelhaften Unterkünfte in die Schlagzeilen. Zwar war die Kritik nicht Anlass für den gestrigen Besuch des Innenministers, aber doch ein Thema. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Raus ins Grüne: Die Bänke Marke Eigenbau werden hier gerade verladen. Kurt Baumbach vom Bauhof Rhönblick (vorn), Uwe Röder und Mirko Lehmann haben die Sitzgelegenheiten im Bauhof Helmershausen vorbereitet. Die Bürgermeister Christoph Friedrich und Jens Töpfer (hinten) freuen sich über diesen Zuwachs an Service für die Wanderer, der mittlerweile an seinen jeweiligen Standplätzen angekommen ist. Foto: I. Friedrich

Marke Eigenbau: die hoffentlich "Unkaputtbaren"

Haltbar und kostengünstig - zwei Eigenschaften, die 15 neue Bänke in sich vereinen, die der Fremdenverkehrsverein Geba hat anfertigen lassen. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Favorit für einen Spielplatz-Standort: Die Freifläche im Innenradius der Kurve.

Spielplatz-Pläne in Utendorf in der Kritik

Die Schaffung eines Kinderspielplatzes in Utendorf erweist sich als schwieriger als gedacht. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Zuverlässiger Partner ist schon seit Jahren der Männerchor Queienfeld/Wolfmannshausen unter Leitung von Pfarrer Wolfgang Hochstrate.

Sommerserenade: Lieder für die Seele

Die Sommerserenade auf dem Waldfestplatz - seit Jahren ein fester Termin für die Queienbergmusikanten. Wieder mit großer Publikumsresonanz. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Gold leuchtet die Brezel an der Fassade der Bäckerei-Filiale in der Anton-Ulrich-Straße. Doch goldig sieht die Zukunft des Meininger Traditionsbetriebs im Moment nicht aus. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

Bäckerei Dohl meldet Insolvenz an

Die älteste Bäckerei Meiningens strauchelt: Dohls Backstube GmbH hat Insolvenz anmelden müssen. Die Zukunft des Traditionsunternehmens mit rund 25 Mitarbeitern ist ungewiss. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Noch sind die Füße trocken: Doch ein paar Minuten später riss die Badekappe der "Suhler Seegurken" von der Wasserwacht Suhl - mit 190 Litern Inhalt. Foto: Tischer

Da staunte sogar der Weltmeister: 220 Liter in einer Badekappe

Abseits des Schwimmbeckens, wo Meter für Meter beim 24-Stunden-Schwimmen umgepflügt wurde, fand der vielleicht kniffligste Wettkampf statt: die Badekappen-Challenge. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Segen wo er gebraucht wird: Pfarrerin Mägdefrau bei einer Einweihung.

Weggang nicht ohne etwas Wehmut

Einhergehend mit strukturellen Änderungen im Kirchenkreis Henneberger Land wurde am Sonntag ein Pfarrer-Wechsel in Schwarza vollzogen. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Zum Auftakt des Liedernachmittags in Oberweid war der Gastgeber zu hören: Unter Leitung von Lothar Klüber und begleitet durch Musikschulleiter Heiko Denner, stimmten die Sänger unter anderem "Das Beste" von "Silbermond" an.

Weil Singen einfach Freude macht

Fröhlich sein und singen: Sieben Chöre aus der Region stellten am Sonntag beim Liedernachmittag im Oberweider Dorfgemeinschaftshaus ihr Sangestalent unter Beweis. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Einige Gäste brachten Manja Krampe (l.) sogar etwas für den Garten mit. Karin Wagner (r.) aus Meiningen hatte eine Spornblume mit dabei. Fotos (4): B. Schunk

Luxus mit Gießkanne, Hacke und Spaten

Einen Blick in grüne Oasen, die sonst der Öffentlichkeit verborgen sind, bot der Sonntag. Gärtner warben für ein Hobby, das für sie mehr Lust als Last ist. »mehr
    
    
bereits am Anfang 1 2 3
    
    
    
    

Die neuesten Bilderserien

    
    
Prospekte aus der Region
    
Anzeige
    
Magazine
Mit dem Fahrrad unterwegs 2015
    
Anzeige
    
Umfrage
Lade TED
 
Die Umfrage wird geladen, bitte warten...
 

    


    
Zur Kinderzeitung

Jetzt schon sehen, was man nächstes Jahr trägt

Neue Kleidung, Laufstege, Models und Designer: Darum geht es bei Modewochen wie der Fashion Week. In den letzten Tagen zeigten in unserer Hauptstadt Berlin viele Modemacher, welche neue Kleidung sie sich ausgedacht haben. »mehr
    
    
Webcams aus der Region 
Eine Vielzahl von Webcams, die von Firmen, öffentlichen Einrichtungen oder Privatpersonen installiert wurden, zeigen aktuelle Bilder aus der Region. »mehr
    
    
Schulschluss 2016: Hier gibt's exklusive Erinnerungs-Fotos 
Hurra! Geschafft! Die Schule ist aus. Doch bevor sich die Klassen in alle Winde zu Lehre und Studium zerstreuen, haben wir Südthüringer Schulabgänger im Bild festgehalten. »mehr
    
    
Unsere professionellen Fotopartner 
    
    
Börseninformationen