Meiningen

    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Fünf Feuerwehren löschen zwei Stunden, können den Abbrand nicht verhindern.

"Ich weiß nicht, wie es weitergehen soll"

Fassungslosigkeit herrscht bei den Stepfershäusern, deren Haus am Montagabend abgebrannt ist. Drei ihrer Kinder sind verletzt - der 16-jährige Patrick so schwer, dass er um sein Leben kämpft. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Das dicke Kabel mit den vielen kleinen Kupferleitungen versorgt 250 Haushalte. Eines der farbigen haarkleinen Glasfaserfäden, die über dem Kabel zu sehen sind, kann 10 000 Haushalte anbinden.

Jetzt Gas geben auf der Datenautobahn

Das schnelle Internet für die Gemeinden Unterkatz, Wahns und Mehmels (mit Einschränkung) ist da. Jetzt gilt: Wer mit bis zum 50 Megabit pro Sekunde surfen will, der muss sich um einen entsprechenden Anschluss kümmern. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Die Unterführungen im Maßfelder Weg zu den Tongräben I bis III sind marode. Sie werden bis Dezember komplett erneuert. Fotos: Ralph W. Meyer

Bahn AG saniert drei Tongraben-Tunnel

Sie sind in die Jahre gekommen und ähneln Tropfsteinhöhlen. Daher investiert die Bahn AG in Meiningen 1,5 Millionen Euro in Unterführungen und Durchlässe. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Der letzte Umzug der Kermespärchen in Schwarza fand 2014 statt. Fotos: J. Glocke

Kermes wieder mit Umzug

In wenigen Wochen bricht im Dolmar-Teil der VG Dolmar-Salzbrücke wieder die Kirmeszeit an. Die Ersten im Reigen sind die Schwarzaer. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Zerfahren: Solche Bilder im Wald erregten die Vachdorfer.

Zur Waldbegehung Lösung gefunden

Zu einer Waldbegehung in der Flur von Vachdorf trafen sich dieser Tage Bürgermeister, Gemeinderäte und Forstfachleute. »mehr
    
    
brand_stepfershausen

16-jähriges Opfer des Brandes lebensbedrohlich verletzt

Stepfershausen - Ein 16 Jahre alter Jugendlicher ist bei dem Brand eines Hauses lebensbedrohlich verletzt worden. »mehr
    
    
brand_stepfershausen

Drei Kinder rechtzeitig aus brennendem Haus gerettet

Stepfershausen - Gerade noch rechtzeitig sind drei Kinder und Jugendliche im Alter von sieben, zwölf und 16 Jahren aus einem brennenden Wohnhaus in Stepfershausen (Lkr. Schmalkalden-Meiningen) gerettet worden. »mehr
    
    

Schönste Urlaubsfotos 2016 gesucht

Den Sommer von seiner schönsten Seite einfangen – das lohnt sich für Sie. Denn wir suchen unter dem Motto „Schöne Aussichten“ auch in diesem Jahr nach dem attraktivsten Urlaubsfoto. »mehr
    
    
dreissigacker

Wie suchen das schönste Kirmes-Bild 2016

In der Kirmes-Saison 2016 sucht Meininger Tageblatt das schönste Kirmes-Foto der Region. Wer sich dabei Mühe gibt, hat die Chance auf fässerweise Freibier und leckere Bratwürste. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Dem neuen Vorstand des Heimatvereins Mehmels gehören folgende Personen an: Georg Möllers (Vorsitzender), Tanja Gramann (Schatzmeisterin), Mary Walther (Schriftführerin), Monika Schneider (stellvertretende Vorsitzende), Stefan Kunze (Öffentlichkeitsarbeit). Links im Bild Bürgermeister René Gramann, der zur Wahl gratulierte. Foto: Heike Horstmann

Heimatverein mit neuem Vorstand

Der Heimatverein von Mehmels wählte zur Sitzung am Samstagnachmittag einen neuen Vorstand. Er besteht nun aus fünf anstatt der bislang drei Mitglieder. Geleitet wird er von Georg Möllers. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Die Sohle für die neue Mittelbrücke ist gegossen. Darüber soll später einmal die Sülze fließen. Fotos: K. Tischer

Neue Sohle für die Mittelbrücke

Der erste Teil des Neubaus der Mittelbrücke in Sülzfeld ist abgeschlossen. Vergangene Woche wurde der neue Boden für die Sülze gegossen. Ab dieser Woche geht es in die Höhe. Mitte Oktober soll die Brücke fertig sein. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Einst auch in diese Richtung befahrbar, ist der markierte Radweg in der Bernhardstraße seit Jahren nur noch stadteinwärts freigegeben. Doch er endet an der Kreuzung vor dem Sächsischen Hof im Nichts. Wohl auch deshalb werden die breiten Gehwege häufig von Radfahrern genutzt - zum Ärger der Fußgänger.

Der Konflikt muss gelöst werden

Der Konflikt zwischen Fußgängern, Radfahrern und nicht zuletzt Kraftfahrern spitzt sich in Meiningen zu. Er muss gelöst werden. Hoffnungen machte diesbezüglich Bürgermeister Fabian Giesder auf seiner jüngsten Stadtteiltour. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Was für eine Schau: Zum 18. Flugtag des Flugmodellsportvereins Rhön-Dolmar strömten die Zuschauer wieder zu Hunderten auf den Leichelberg bei Kaltensundheim. Hier gab es alles zu sehen, was flog - im passenden Maßstab natürlich.

Tollkühne Männer, fliegende Kisten

Betrieb wie am Großflughafen herrschte am Sonntag am Leichelberg bei Kaltensundheim: Piloten aus drei Bundesländern führten beim 18. Schaufliegen des FMSV Rhön-Dolmar ihre Modellfluggeräte vor. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Voraussichtlich bis zum 30. September ist die Ortsdurchfahrt Bauerbach wegen Straßenbauarbeiten voll gesperrt. Fotos: Kerstin Hädicke

Bauerbach: Durchfahrt ist gesperrt

Die Sanierung der Ortsdurchfahrt Bauerbach wird voraussichtlich bis 30. September dauern. Bis dahin ist die K 2526 voll gesperrt. Eine Umleitung ist ausgezeichnet. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Eigene Beobachtungen durften nicht fehlen. Das Wetter spielte mit und so sahen die Sternengucker neben dem Mond beispielsweise Wega, Deneb und Perseus.

Sterne: Inseln des Lichts im finsteren All

Sterne, Galaxien, das Hubble-Teleskop und ein bisschen Poesie: Geschichten und Fakten rund um das Universum erfuhren Interessierte zur jüngsten Sternenwanderung in der Erlebniswelt Rhönwald. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Als ältester Gemeinderat nahm Manfred Sauerbrey (r.) dem neuen Mehmelser Bürgermeister René Gramann den Amtseid ab und verpflichtete ihn per Handschlag zur gewissenhaften Erfüllung seiner Aufgaben. Dazu gab's Blumen. Foto: tih

Amtsantritt: Lange Liste an Vorhaben

An Ideen, den Ort attraktiver zu machen, mangelt es dem neuen Mehmelser Bürgermeister nicht. Nach seiner Vereidigung gab René Gramann Denkanstöße und will diese auch Wirklichkeit werden lassen. »mehr
    
    
Bernd Rußwurm, der Vorsitzende des Rhönklubs, Zweigverein Meiningen, unterzeichnete mit dem Stadtoberhaupt eine Vereinbarung über die Pflege und Säuberung des Diezhäuschens durch die Mitglieder des Vereins. Fotos: Carola Scherzer

Schönster Balkon der Stadt nach Wiederaufbau eingeweiht

Der Regen sorgte für ausreichend Wasser zur "Taufe" des Diezhäuschens. Nach dem Wiederaufbau weihte es Bürgermeister Fabian Giesder am Samstagmorgen offiziell ein. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Jakub Unucka, Vizebürgermeister von Klimkovice, der nächsten Ausrichterstadt, und Schirmherrin Dr. Babette Winter, die von Fabian Giesder einen Meiningen-Schirm bekam.

Und nächstes Jahr in Klimkovice

Die kleinste Stadt im Bunde kommt nächstes Jahr groß raus: Nach Meiningen, dem diesjährigen Gastgeber des Europäischen Jugendtreffens, organisiert 2017 das tschechische Klimkovice die beliebte Sommerfreizeit. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
So lang wie damals wurden die Haare nie wieder. Einen eigenen Kopf behielt Eva Seeberg trotzdem immer. Am Sonntag wird Sülzfelds Bürgermeisterin 65 Jahre alt.	Foto: K. Tischer

Bürgermeister im Blut

Opa Alfred war es, Opa Hermann ebenso und im 17. Jahrhundert ein gewisser Kilian: Das Bürgermeister-Sein scheint bei Eva Seeberg in der Familie zu liegen. Am Sonntag feiert Sülzfelds erste Frau im Ort ihren 65. Geburtstag. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
So wünscht man sich die Erlebniswelt Rhönwald: volle Besucherbänke wie hier bei der Eröffnung im vergangenen August. Bei den Veranstaltungen muss aber auch etwas für die Helfer herausspringen, meint der Weidbergverein. Foto: Archiv/fr

Vorschlag: Jeder kriegt ein Drittel

Wie mit den Einnahmen aus Veranstaltungen auf dem Weidberg umgegangen werden soll, dafür hat der Weidbergverein einen Vorschlag: Je ein Drittel sollen Gemeinde, Weidbergverein und die Helfervereine bekommen. »mehr
    
    
bereits am Anfang 1 2 3
    
    
    
    

Die neuesten Bilderserien

    
Anzeige
    
Magazine
Mit dem Fahrrad unterwegs 2015
    
Anzeige
    
Umfrage
Lade TED
 
Die Umfrage wird geladen, bitte warten...
 

    


    
Zur Kinderzeitung

Bitte recht pünktlich!

Was, bitte, ist ein Knoten-Manager? Mit verwurschtelten Schnürsenkeln hat das nichts zu tun. Sondern mit Zügen und Pünktlichkeit. Knoten-Manager sind nämlich dafür zuständig, dass an großen Bahnhöfen alles reibungslos läuft - etwa in Hannover, Frankfurt oder Dortmund. »mehr
    
    
Webcams aus der Region 
Eine Vielzahl von Webcams, die von Firmen, öffentlichen Einrichtungen oder Privatpersonen installiert wurden, zeigen aktuelle Bilder aus der Region. »mehr
    
    
Schulschluss 2016: Hier gibt's exklusive Erinnerungs-Fotos 
Hurra! Geschafft! Die Schule ist aus. Doch bevor sich die Klassen in alle Winde zu Lehre und Studium zerstreuen, haben wir Südthüringer Schulabgänger im Bild festgehalten. »mehr
    
    
Unsere professionellen Fotopartner 
    
    
Börseninformationen