Hildburghausen

    
    

Trägerwechsel unter Dach und Fach

Der Betreiberwechsel beim Jugendfreizeitzentrum Hildburghausen ist beschlossene Sache. Der Stadtrat votierte mehrheitlich dafür, dass der Kreisjugendring ab Januar die Regie übernimmt. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel

Gesunder Stadtwald ist kein Zufall

In der letzten Stadtratssitzung vor dem Jahreswechsel wurde der Waldwirtschaftsplan 2015 der Kreisstadt beschlossen. Die Einnahmen aus der Waldwirtschaft sind immer noch höher, als die Ausgaben. Und das soll auch im kommenden Jahr so bleiben. »mehr
    
    

Fortschreibung für Konzept zu Abwasserbeseitigung beschlossen

Das Abwasserbeseitigungskonzept der Gemeinde Masserberg wird - unter Änderungen - fortgeschrieben. Das ist ein Ergebnis der Ratssitzung vom Donnerstag. Die Fraktion BI-OW kritisierte, das ABK enthalte gravierende Fehler. Seine Fortschreibung sei verfrüht und fachlich nicht fundiert. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel

Weihnachtswunder in der Scheune

Weihnachtsmänner, die sich bewegen, die reden, ein Rentier mit rot leuchtender Nase, Züge, die durch die Winterlandschaft fahren - es ist ein Weihnachtswunderland, das Ernst Langert in den vergangenen zehn Jahren in Hellingen hinter Scheunentoren geschaffen hat. »mehr
    
    

Vorschau und Rückblick zur Feier

Im weihnachtlich dekorierten Bürgerhaus erlebten die Seniorinnen und Senioren von Altendambach heuer gemütliche Stunden. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel

Rotstift im Busverkehr: "Für Eisfeld nicht akzeptabel"

Ab 14. Dezember, dem Bus-Fahrplanwechsel, werden Benutzer der Linie Eisfeld-Coburg wortwörtlich im Regen stehen gelassen. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel

Das wird ein "Käßlitz-Jahr"

Der Haushaltsplan 2015 stand im Mittelpunkt der jüngsten Gemeinderatssitzung, diesmal fand sie in Rieth statt. »mehr
    
    

Zwischen Grub und Tachbach bleibt's voll gesperrt

An der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Grub und Tachbach läuft momentan die Holzernte. Der ursprünglich dafür vorgesehene Endtermin - Freitag, 19. Dezember - kann nicht eingehalten werden. »mehr
    
    

"Oh es riecht gut ..." in neuer Küche

Die Kindergartenkinder von Sachsenbrunn konnten dieser Tage ihre neue Küche einweihen. »mehr
    
    

Harzer gibt Stadtratsmandat zurück

Hildburghausen - Der Landtagsabgeordnete der Linkspartei, Steffen Harzer, legt sein Stadtratsmandat zum 31. Dezember nieder. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel

Badehaus Masserberg: Es ist schon Fünf nach Zwölf

Die Konferenz zu "Tourismusregion Südthüringen & das Badehaus Masserberg" hat deutlich gemacht, wie dringend eine Lösung für die Einrichtung gefunden werden muss. »mehr
    
    

Erlauer Hüttenweg ist unten und oben fit

Ein großes Gemeinschaftsprojekt mit dem Suhler Wasserverband ist in Erlau fertig geworden: Der Hüttenweg ist für 415 000 Euro fit gemacht. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel

Lokalschau der Kleintierzucht

Geflügel und Kaninchen standen vergangenes Wochenende in Haina zur Schau. »mehr
    
    

Ein Tag, so wunderschön wie heute

Es sind an die 150 Frauen und Männer, die am Dienstagnachmittag an etwas erinnern, das einmalig in der Geschichte ist - und ihr Leben grundsätzlich verändert hat: Am 16. Dezember 1989 zerfraß die Säge den Schlagbaum zwischen Rieth und Zimmerau. Die Grenze war offen. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel

Freizeitzentrum vor Trägerwechsel

Das Freizeitzentrum in der Waldstraße soll ab Januar 2015 in Regie des Kreisjugendrings laufen. Heute Abend muss der Stadtrat zustimmen. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel

Mitgliedschaft in der VG "Heldburger Unterland" wird preisgünstiger

Der Haushalt 2015 für die Verwaltungsgemeinschaft "Heldburger Unterland" steht. Am Montagabend wurde das Zahlenwerk mehrheitlich beschlossen. »mehr
    
    

572 Euro für Orgel durch Konzert und Basar

Schleusingen - Die Spenden nach dem Chorkonzert am vergangenen Samstag in der St.-Johannis-Kirche haben 328,34 Euro eingebracht. »mehr
    
    

Berauschter 31-Jähriger zerlegt bei Ebenhards fremdes Auto

Ebenhards - Das Auto, welches ein 31 Jahre alter Mann auf der Bundesstraße 89 zwischen Ebenhards und Siegritz (Landkreis Hildburghausen) zerlegt hat, gehörte ihm gar nicht. Zwei Menschen wurden leicht verletzt. »mehr
    
    

300 Euro für den glücklichen Gewinner

Dem Lösungswort "Hausschuh" verdankt Ernst-Günther Mai aus Hildburghausen seinen Gewinn. Der Senior aus Hildburghausen nahm am 11. »mehr
    
    

Einblicke in die Neurologie

Mit einem Tag der offenen Tür präsentierte die Klinik für Neurologie der Helios Fachkliniken Hildburghausen dieser Tage ihr Leistungsspektrum. Das Interesse war groß. »mehr
    
    
bereits am Anfang 1 2 3
    
    
    
    

Die neuesten Bilderserien

    
    

Prospekte aus der Region

Leserreisen 2015
    
Anzeige
    

Magazine

Weihnachtsglückwünsche Neuhaus
Fachhochschule Schmalkalden Dezember 2014
Wintersport Oberhof
Wir heiraten
Inklusion und Integration Suedthueringen Dezember 2014
Meininger Weihnacht
Advents Shopping Suhl und Umgebung
25 Jahre Mauerfall
Ehrenamt Hildburghausen
Trauerratgeber 2014
Pflege und Gesundheitsmagazin 2014/2015
Leben im Osten
IHK Ratgeber Berufswahl 2014
Anpfiff Fußballbeilage BASA 2014/2015
Anpfiff Fußballbeilage SON 2014/2015
Anpfiff Fußballbeilage HBN 2014/2015
Gesunheitsführer Ilmenau 2014
A bis Z für Suhler Hausbesitzer 2014
Gesundheitsführer Meiningen 2014
Thüringen im Blick 2014
Leserreisen 2014
    
Anzeige
    

Umfrage

Lade TED
 
Die Umfrage wird geladen, bitte warten...
 

    
    
Zur Kinderzeitung

Kinder ohne Geburtstag und ohne eigene Schuhe

Die Brüder Sameer und Sahil wissen nicht, wann sie Geburtstag haben. «Unsere Eltern können nicht lesen und schreiben, deswegen haben sie es nicht aufgeschrieben», sagt Sahil. »mehr
    
    

Webcams aus der Region 

Eine Vielzahl von Webcams, die von Firmen, öffentlichen Einrichtungen oder Privatpersonen installiert wurden, zeigen aktuelle Bilder aus der Region. »mehr
    
    

Blende 2014: Vom Leser lernen 

Ein bisschen wie Weihnachten ist es schon, wenn sich alle Jahre wieder im November die "Blende"-Jury trifft. Neugierig darauf, wovon sich die Leser das Jahr über ein Bild gemacht haben. Jetzt war es wieder soweit. »mehr
    
    

Unsere professionellen Fotopartner 

    
    

Börseninformationen