Hildburghausen

    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel

Tanzt hier ein neuer Weltmeister?

Bereits das zweite Jahr hinter einander sind junge Turnierpaare aus ganz Deutschland nach Masserberg in den Thüringer Wald gefahren, um sich den Experten vorzustellen und vielleicht in eine Tanzkarriere zu starten. »mehr
    
    

B 281 fertig - Eisfeld atmet auf

Seit Freitag ist sie wieder offen - die Bundesstraße B 281 zwischen den Orten Hirschendorf und Sachsenbrunn. Mit der Verkehrsfreigabe wird die Stadt Eisfeld vom starken Durchgangsverkehr während der Bauphase entlastet. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel

Hildburghausen hat ein Geheimnis mehr

Der Mythos Dunkelgräfin lässt die Hildburghäuser nicht los. Eine Sonderausstellung im Stadtmuseum beschäftigt sich erneut mit der Geschichte des geheimnisvollen Paares. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel

Mehrgenerationen-Spielplatz am Fuße des Iltenberges

Im Rahmen der zweiten Dorferneuerung berücksichtigt Grimmelshausen mit der Errichtung eines Mehrgenerationen-Spielplatzes erstmals auch den demografischen Wandel in der Gemeinde. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel

Von Händel bis Schubert

Zu einem Konzert hatte die evangelische Kirchgemeinde St. Kilian am späten Sonntagnachmittag in die Autobahnkirche eingeladen. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel

Kampf um Cannabis als Medizin

Mit einem ungewöhnlichen Thema haben sich vier Schüler des Hildburghäuser Gymnasiums in ihrer Seminarfacharbeit beschäftigt. Wie Cannabis aus als Heilmittel verwendet wird, haben sie untersucht. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel

Turmglocke schlägt die Stunde

Zum Herbstfest des "Förderverein Wilder Mann Oberneubrunn e.V." wurden die Turmuhr am "Wilder Mann" eingeweiht und die Glocke zum Klingen gebracht. »mehr
    
    

Behinderungen auf den Straßen

Hildburghausen - Auf folgenden Strecken des Landkreises Hildburghausen ist in der kommenden Wo-che wegen Sicherungs- und Straßenbauarbeiten mit Behinderungen zu »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel

Jubiläum mit Grund zum Feiern

Vor 20 Jahren gründeten sieben Gemeinden aus dem einstigen Landkreis Suhl und neun aus dem Landkreis Hildburghausen die Verwaltungsgemeinschaft (VG) Feldstein. Rund 150 geladene Gäste feierten das Jubiläum mit einer Festveranstaltung. »mehr
    
    

Gallusmarkt schöner als eh und je

Es gibt ihn endlich wieder - den einige Jahre vermissten Gallusmarkt. Schöner und vielfältiger als eh und je. Dank der Einwohner von Themar, die ihn nun selbst gestalteten. »mehr
    
    

Auf regennasser Autobahn in Leitplanke gekracht

Eisfeld - Bei einem starken Regenschauer ist ein 44 Jahre alter Mann am Freitagmorgen auf der A 73 auf Höhe Eisfeld von der Fahrbahn abgekommen und in die Außenleitplanke gerutscht. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel

Krebspestwelle rafft viele Steinkrebse dahin

Die Krebspest ist in einer großen Welle durch den Landkreis gerast. Mitgenommen hat sie Steinkrebse. Doch noch sei nicht alles verloren. Die Experten hoffen auf Restvorkommen, die sich Schritt für Schritt wieder ausbreiten. »mehr
    
    

Historisches Haus mit reizvollen Details

Die "Alte Schule" in Eisfeld wird im kommenden Jahr 440 Jahre alt. Das historische Gebäude weist eine Reihe interessanter und reizvoller Details auf. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel

Markthändler proben den Aufstand

Ein Großteil der Markthändler, die regelmäßig zum Markttag nach Hildburghausen kommen, ist stinksauer. Sauer auf die Stadt, die sie nicht mehr auf den Marktplatz lässt. Donnerstagmorgen gingen sie auf die Barrikaden. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel

Mehr Komfort für Melker und Tiere

Die Milch-Land GmbH Veilsdorf investiert kräftig. Ein neues Melkkarussell geht im Dezember offiziell in Betrieb. Nächste Woche ist Melkstart. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel

Roadmovie im Coburger Land

Für das ZDF dreht ein Filmteam bei Meeder auf der Sennigshöhe. Auf dem Weg nach München stranden Walter Sittler und Herbert Knaup mit ihrem Maserati in Franken. Nur das Wetter patzt. »mehr
    
    

Bei genauer Analyse müssen wohl Stammbäume korrigiert werden

Trotz DNA-Analyse, meint der Autor, weiß man über Dunkelgräfin und Dunkelgraf so wenig wie davor. Mit seinem Beitrag will er weiteren Diskussionen Stoff geben. »mehr
    
    

Partnerstädte im Trio beim Gallusmarkt

Der traditionelle Gallusmarkt in Themar am 18. und 19. Oktober bietet auch wieder Gelegenheit zu einem Treffen dreier Partnerstädte. »mehr
    
    

Ausstellung gewährt Blick auf das rekonstruierte Gesicht

"Das geheimnisvolle Leben der Dunkelgräfin - Historische Fakten und neue Erkenntnisse" heißt die neue Sonderausstellung im Stadtmuseum Hildburghausen, die am Sonntag eröffnet wird. »mehr
    
    

Boden wird ausgetauscht, Leitungen verlegt

Die Bauarbeiten für den ersten Kreisverkehr laufen planmäßig. Nächstes Jahr Ende Oktober soll der Zentrale Omnibusbahnhof komplett fertig sein. »mehr
    
    
bereits am Anfang 1 2 3 weiter
    
    

Die neuesten Bilderserien

    
    

Prospekte aus der Region

Leserreisen 2014
    
Anzeige
    

Magazine

Pflege und Gesundheitsmagazin 2014/2015
Leben im Osten
IHK Ratgeber Berufswahl 2014
Anpfiff Fußballbeilage BASA 2014/2015
Anpfiff Fußballbeilage SON 2014/2015
Anpfiff Fußballbeilage HBN 2014/2015
Gesunheitsführer Ilmenau 2014
Fachhochschule Schmalkalden FW Juni 2014
A bis Z für Suhler Hausbesitzer 2014
Mit dem Fahrrad unterwegs
Bikers Guide 2014
Gesundheitsführer Meiningen 2014
Thüringen im Blick 2014
Gesundheitsführer Landkreis Hildburghausen
Wir heiraten
Ehrenamt Landkreis Hildburghausen
Trauerratgeber
Leserreisen 2014
    
    

Umfrage

Lade TED
 
Die Umfrage wird geladen, bitte warten...
 

    
    
Zur Kinderzeitung

Grüner Shrek singt auf der Bühne

Der dicke grüne Shrek mit Tröten-Ohren steht jetzt auch auf der Musical-Bühne: Bislang waren die Shrek-Geschichten vielen aus Filmen bekannt. Nun spielen und singen echte Darsteller die Abenteuer live auf der Bühne. »mehr
    
    

Webcams aus der Region 

Eine Vielzahl von Webcams, die von Firmen, öffentlichen Einrichtungen oder Privatpersonen installiert wurden, zeigen aktuelle Bilder aus der Region. »mehr
    
    

Die besten Urlaubs-Fotografen erhielten ihre Preise 

Im Rahmen eines kleinen Empfangs wurden die Preise an die Gewinner des diesjährigen Urlaubsfotowettbewerbs von FW Meininger Tageblatt übergeben. »mehr
    
    

Unsere professionellen Fotopartner 

    
    

Börseninformationen