Bad Salzungen

    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Kaum geboren, schon steht er im Rampenlicht. Valentin aus Tiefenort ist die 500. Geburt am Bad Salzunger Klinikum. Dem Wunschkind von Sabrina Schwarz und Frank Reichardt haben Hebamme Susanne Rasch und der Facharzt für Geburtshilfe und Gynäkologie Miroslav Ivanov auf die Welt geholfen. Foto: Heiko Matz

500 Geburten: So früh wie nie

Als Valentin das Licht der Welt erblickte, war das nicht nur für seine Eltern etwas ganz Besonderes. Der Junge ist die 500. Geburt im Bad Salzunger Klinikum im Jahr 2016. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Schüler und Eltern informierten sich an den Ständen der Unternehmen, wie hier bei Abel Metallsysteme Geisa. Foto: Stefan Sachs

Ausbildungsplätze vor der Haustür

Die Rhön-Ulstertal-Schule Geisa organisierte am Donnerstagabend zum ersten Mal eine Lehrstellenbörse mit Unternehmen aus der Region. Viele Schüler und Eltern kamen und informierten sich. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
"Wir werden der Kreisstadt auf einem Silbertablett serviert"

"Wir werden der Kreisstadt auf einem Silbertablett serviert"

Für Barchfeld-Immelborn deuten alle Zeichen auf eine von Erfurt gewollte Fusion mit Bad Salzungen hin. Im Gemeinderat will sich die Mehrheit damit nicht abfinden - auch rechtliche Schritte sollen nun geprüft werden. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
"Tossing the pancake" (Pfannkuchenwerfen) hieß eine Station der "Seume Highland Games". Mit viel Spaß machten sich die Schüler an diese Aufgabe.

Fest für Schüler zum Schuljubiläum

Ein mehrtägiges Schulfest feierten die 536 Schüler des Johann-Gottfried- Seume-Gymnasiums Vacha anlässlich der 25-jährigen Wiedereröffnung der Bildungseinrichtung. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Der Tempel am Höhlensee und eine Bootsfahrt - wie auf diesem Stich dargestellt - könnten mit Hilfe von Licht simuliert werden. Foto: Rimbachplan

Neues Höhlenkonzept: Einen Tempel aus Licht bauen

Das neue Konzept für die Altensteiner Höhle will deren Einzigartigkeit als "Landschaftsgarten unter der Erde" herausstreichen. Am Computer programmierte Lichteffekte sollen dabei die Hauptrolle spielen. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Das Kunstwerk Rhön-Regio ist eine Sitzgelegenheit mit Informationscharakter. Hier können Wanderer und Radler Rast machen - und die Kinder spielen.

Kunst unter freiem Himmel in und um Dermbach erneuert

Die Kunstwerke unter freiem Himmel in und um Dermbach von Manfred Bellinger sind Blickfänge - und oft Ruhepol zugleich. Damit das so bleibt, hat Familie Bellinger diese jetzt generalüberholt. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Das geschützte Biotop am Frauensee ärgert einige Bürger. Viele Stellen seien einfach nur noch Sumpf. Foto: Heiko Matz

Was wird aus dem Biotop am See?

Der See liegt den Bürgern in Frauensee am Herzen. Zur Einwohnerversammlung ging es erneut um die Wasserqualität und den Zustand des Biotops im See. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Elias Amini, Hamed Azizi und Abdul Rahim Amiri testeten ihre Fertigkeiten am Metall. Ausbilder David Naumann (3. von links) unterstützte sie. Foto: Susann Eberlein

Gemeinsam Metall und Holz bearbeitet

Teilnehmer der berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme der Salzunger Stiftung Bildung und Handwerk (SBH) werkelten mit afghanischen Flüchtlingen - und bauten auch Ängste und Vorurteile ab. »mehr
    
    
Aggressives Jungrind macht Bad Salzunger Werrawiese zur Kampfarena

Aggressives Jungrind macht Bad Salzunger Werrawiese zur Kampfarena

Ein junges Rind hat am Donnerstag über Stunden Mitarbeiter der Agrargenossenschaft Tiefenort auf der Werrawiese am Haad auf Trab. Anfängliche Versuche, das ausgerissene Jungtier einzufangen und auf einen Tiertransporter zu verladen, quittierte das weibliche Rind mit ernst zu nehmenden Angriffen. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Sibylle Nürnberger (rechts), Schulleiterin der Grundschule Tiefenort, mit den Kindern im Musikunterricht. Foto: Heiko Matz

"Wir sollten mehr miteinander reden"

Eltern der Regelschule wünschen sich, dass der Spielplatz des neuen Kindergartens in Tiefenort mehr in Richtung Grundschule verlagert wird. Dazu meldet sich jetzt Grundschulleiterin Sibylle Nürnberger zu Wort. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Pfarrer Olaf Schnarr und die Kirchenälteste Rosemarie Möller hoffen, dass die Arbeiten in der Kirche bis Weihnachten abgeschlossen sind.	Fotos (2): Heiko Matz

Extremer Pilzbefall: Wiesenthaler Kirche muss saniert werden

In ihrem Jubiläumsjahr - 260 Jahre Jakobuskirche - hat die evangelische Kirchengemeinde Wiesenthal ein großes Problem: In der Kirche gibt es extremen Pilzbefall. Im Januar erst war das große Sanierungsprojekt beendet worden. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Als Brunnenprinzessin Repräsentantin der Kurstadt Bad Liebenstein: Alina Engmann (18). Foto: Susann Eberlein

Bad Liebenstein bekannter machen

Seit einem Monat ist Alina Engmann die Brunnenprinzessin Bad Liebensteins. Nach dem Abitur möchte die 18-Jährige studieren, ihrer Heimat aber dennoch treu bleiben. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Viele Vorgärten und Höfe waren zur 750-Jahrfeier herausgeputzt und dekoriert. Foto (Archiv): Heiko Matz

Herausforderung gut gemeistert

Die Jahrfeier in Kloster war ein voller Erfolg. Die Bilanz von Ortsteilbürgermeister Rolf Lüttich fällt durchweg positiv aus. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Gabriele Gerlach (rechts), Leiterin der schulvorbereitenden Einrichtung, führt die Mitglieder des Jugendhilfeausschusses durch das Haus in Oberrohn. Zurzeit werden hier sieben Kinder mit einem besonderen sonderpädagogischen Förderbedarf betreut. Foto: Heiko Matz

Schulleiter des Förderzentrums: "Sie hungern uns aus"

Sieben Kinder mit Förderbedarf besuchen zurzeit die schulvorbereitende Einrichtung in Oberrohn. Aber wie lange Kinder hier noch betreut werden können, ist in den Zeiten von Inklusion ungewiss. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Mit dem Gurtschlitten wurde der Aufprall bei einem Auffahrunfall simuliert.

Voller Durchblick beim Autofahren

"Erfahren, Erkennen, Erleben" - so das Motto der "Aktion junge Fahrer" im Gymnasium in Vacha. Rund 200 junge Leute machten mit. »mehr
    
    

Kosten für Eisenacher Handball-Halle weiterhin unklar

Eisenach - Die Kosten für die neue Handball-Halle in Eisenach sind immer noch unklar. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Ricarda Steinbach.

Steinbach: "Das Emotionale spielt eine große Rolle, nicht nur das Politische"

Ricarda Steinbach, Direktorin der Point Alpha Stiftung, spricht anlässlich des Tages der Deutschen Einheit über die gesellschaftlichen Herausforderungen und Chancen von Integration in Vergangenheit und Gegenwart. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Hans-Jürgen Roth enthüllte die Gedenktafel zu Ehren Dr. Höflings.

Frankensteingemeinde hält Geschichte lebendig

Mit 25 Jahren ist die Frankensteingemeinde eigentlich ein junger Verein - knüpft aber an eine lange Tradition an und hält die Geschichte des Frankensteins lebendig. Mitstreiter sind gerne gesehen. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Spatenstich unter dem Beifall zahlreicher Merkerser Bürger (von links): Armin Bach, Geschäftsführer der beauftragten Baufirma "Eichenauer" aus Schenklengsfeld, Landrat Krebs, Geschäftsführer Bades, Bürgermeister Jendrusiak und Bauamtsleiterin Saskia Witzel, die die Idee für den Bau des Einkaufsmarktes auf der Fläche des Kulturhauses hatte. Foto: Heiko Matz

Offizieller Baubeginn für Einkaufsmarkt

Im Frühjahr soll der Norma-Markt in Merkers eröffnet werden. Jetzt war offizieller Spatenstich. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Die Kindergartenkinder von Tiefenort bestaunen fast jeden Tag, wir ihr neuer Kindergarten wächst. Kinder und Erzieherinnen hoffen, dass auch für den Spielplatz eine Lösung gefunden wird. Foto: Heiko Matz

Ausschuss mit Eltern, Lehrern, Schülern

Eltern, Lehrer und Schüler der Regelschule Tiefenort werden gemeinsam mit den Mitgliedern des zeitweiligen Ausschusses "Schlossgärten" über die Spielplatzgestaltung für den Kindergarten beraten. »mehr
    
    
bereits am Anfang 1 2 3
    
    

Die neuesten Bilderserien

    
Anzeige
    
Magazine
Baustellenzeitung Ilmenau September 2016
IHK Ratgeber Berufswahl 2016
Mit dem Fahrrad unterwegs 2015
    
Anzeige
    
Umfrage
Lade TED
 
Die Umfrage wird geladen, bitte warten...
 

    


    
Zur Kinderzeitung

Ende einer einzigartigen Weltraum-Mission

Viele Jahre war sie auf einer ganz besonderen Reise durchs Weltall unterwegs: die Raumsonde Rosetta. Voll bepackt mit Messgeräten war es ihre Aufgabe, einen Kometen genau unter die Lupe zu nehmen. »mehr
    
    
Webcams aus der Region 
Eine Vielzahl von Webcams, die von Firmen, öffentlichen Einrichtungen oder Privatpersonen installiert wurden, zeigen aktuelle Bilder aus der Region. »mehr
    
    
Fußball aktuell - Ergebnisse und Vergleiche 
Wie hat meine Fußballmannschaft gespielt? Auf welchem Tabellenplatz steht sie? Wie heimstark ist der nächste Gegner? Diese und noch viel mehr Fragen beantworten unsere Fußball-Tabellen mit ihren speziellen Auswertungsmöglichkeiten. »mehr
    
    
Unsere professionellen Fotopartner 
    
    
Börseninformationen