Topthemen: GebietsreformThüringer helfenNSU-ProzessSerie: Alles geregelt?Fußball-Tabellen

Garten & Natur

 

Bohnenkraut

vor 1 Stunde

Bohnenkraut braucht warmen Platz in der Sonne

Bohnenkraut gehört in einen Kräutergarten. Besonders gut wächst die Pflanze am richtigen Standort. Bei der Ernte sollten Hobbygärtner und Köche den richtigen Zeitpunkt abpassen. » mehr

 

Storchschnabel

26.05.2017

Diese Gartenpflanzen eignen sich für Allergiker

Für Allergiker beginnt im Frühling die unschöne Zeit. Die Nase kribbelt und die Augen tränen. Daher lohnt es sich zu wissen, welche Pflanzen Allergiker meiden sollten und welche ihnen wohlgesonnen sin... » mehr

 

Bier aus Brotresten

26.05.2017

Aus Lebensmittelresten wird Brotbier

Es gibt viele Gründe zum Biertrinken: Durst löschen, mit Freunden anstoßen, gesellig werden. In der Schweiz kommt noch einer hinzu: die Welt verbessern. Ein Trend, der auch hierzulande in Schwung komm... » mehr

 

Preiselbeere

25.05.2017

Preiselbeere braucht sauren, humusreichen Boden

Die Preiselbeere ist ein genügsamer Bodendecker, der gut mit anderen Gehölzen, die auf sauren Böden wachsen, klarkommt. Schon ab Mitte Juni zeigen sich erste kleine Beerenfrüchte. » mehr

 

Schneckenplage

25.05.2017

Hilft Bier gegen die Schneckenplage?

Fallen Schnecken über Blumen und Gemüsepflanzen her, bleibt von ihren Blättern oft nicht viel übrig. Um das zu verhindern, greifen einige Hobbygärtner zu diversen Mitteln. Auch Bier gehört dazu. Doch ... » mehr

 

Japanischer Staudenknöterich

25.05.2017

Was der Japan-Knöterich im Garten anrichtet

Mein Haus, mein Garten, mein Reich: Hobbygärtner kümmert erstmal nur das, was auf ihrem Grundstück wächst. So manche Pflanze aber gefährdet durch ihre Verbreitung die Natur. Der Japan-Knöterich ist ei... » mehr

 

Schnittlauch

24.05.2017

Schnittlauch bevorzugt feuchten Boden im Gemüsebeet

Schnittlauch sorgt für einen erfrischenden Geschmack. Besonders für Salate aber auch in Verbindung mit Ei ist eine Zubereitung zu empfehlen. Für das Anpflanzen sollte man einige Dinge, wie den richtig... » mehr

 

Testsieger von Scheurich

23.05.2017

Test: Diese Bewässerungssysteme helfen wirklich im Urlaub

Die Blumen in der Urlaubszeit gießen: Wer seine Nachbarn nicht bitten kann oder will, muss sich auf Bewässerungssysteme verlassen. Im Idealfall übernehmen sie die Wasserversorgung der Pflanzen. Die St... » mehr

 

Stauden kaschieren kahle Stellen

23.05.2017

Mit Stauden kahle Stellen in Hecken begrünen

Die Hecke ist endlich hoch genug, um die neugierigen Blicke der Passanten und Nachbarn abzuhalten, doch dann wird sie unten herum kahl? Mit ein paar Stauden lässt sich dieses Problem lösen. » mehr

 

Schmetterlings-Orchidee

22.05.2017

Orchideen für zehn Minuten in Wasserbad mit Dünger stellen

Orchideen sind ein Klassiker unter den Zimmerpflanzen. Um die Pflanzen richtig zu versorgen, sollte man bei der Bewässerung eine besondere Methode anwenden, raten Züchter. » mehr

 

Kohl

19.05.2017

Netze über Kohl schützen vor Schädlingen

Hobbygärtner sollten sich die Kohlpflanzen in ihrem Gemüsebeet genau anschauen: Machen sie bei warmem Wetter schlapp? Werden sie bleigrau? Dann waren die Maden der Kohlfliege am Werk. Ende Mai ist der... » mehr

 

Gärtnern ohne Torf

19.05.2017

Warum Gärtnern ohne Torf so wichtig ist

Blumenerde ist eines der Produkte, die man kauft, ohne sich vorher groß zu informieren. Was soll an Erde schon schlecht sein für den Garten? Aber viele Substrate enthalten Torf, dessen Abbau Umwelt un... » mehr

 

Purpurfarbene Blütenbälle

18.05.2017

Allium wirkt im Staudenbeet am besten

Die kugelförmigen Blüten des Zierlauchs sind ein wahrer Blickfang im Staudenbeet. Doch andere Teile der Pflanze sollte man dann besser verstecken. Warum und wie das geht, erklärt der Bundesverband Deu... » mehr

 

Hohe Blumen

18.05.2017

Bauerngärten bedienen die neue Landlust

Schön, farbenfroh, tierreich und sogar nützlich: Der Bauerngarten ist für viele das Sinnbild eines perfekten Gartens. Das Arrangement mit ländlichem Flair folgt eigentlich keinen Gestaltungsregeln, ab... » mehr

 

Blüte einer Geranie

18.05.2017

Sollte der Gärtner verwelkte Blüten immer entfernen?

Gerade bei Pflanzen mit ausgeprägter Blütenbildung kann das entfernen verwelkter Blüten sehr lästig sein. Doch ist diese Arbeit überhaupt erforderlich? Eine Expertin der Königlichen Gartenakademie in ... » mehr

 

Hortensien im Garten

17.05.2017

Rhododendrondünger ins Pflanzloch der Hortensie geben

Hortensien sind nicht nur schön anzusehen, sondern auch ein bisschen anspruchsvoll. Vor allem der Boden sollte die richtigen Eigenschaften haben. Ein paar Tipps zur Bepflanzung. » mehr

 

Kräuter

16.05.2017

Neu gekaufte Kräuter in deutlich größeren Topf setzen

Viele kennen es: Man kauft frische Minze oder Basilikum im Topf und nach wenigen Tagen gehen die Kräuter ein. Dabei ist es ganz einfach, sich die Pflanzen lange zu erhalten. » mehr

 

Buchsbaum

15.05.2017

Buchsbaumblattfloh hinterlässt weiße Wachsfäden

Der Buchsbaum gehört zu den beliebtesten Gehölzen im Garten. Wenn sich kurz nach dem Austrieb weiße Fäden an den Blättern zeigen, könnte es sich um die Larven des Buchsbaumblattflohs handeln. Doch der... » mehr

 

Samenbomben

12.05.2017

So stellen Guerilla- und Hobbygärtner Samenbomben selbst her

Die Nachbarn von Brachflächen und nicht bepflanzten Grünstreifen verschönern immer häufiger diese Flächen - «Guerilla Gardening» nennt sich das dann. Rechtlich erlaubt ist das zwar nicht immer. Ihre b... » mehr

 

Viele Rosensträuße belastet

12.05.2017

«Öko-Test»: Viele Rosensträuße mit Pestiziden belastet

Befriedigend ist das beste Testurteil: Die Zeitschrift «Öko-Test» hat Rosensträuße aus Super- und Baumärkten sowie dem Onlinehandel auf Pestizide untersucht. Das Ergebnis ist verheerend. Denn die Plan... » mehr

 

Möhren

11.05.2017

Möhren benötigen ein Beet in der Sonne

Lust auf Gärtnern, aber noch wenig Erfahrung? Dann empfiehlt es sich, mit einem kleinen Möhrenbeet anzufangen. Denn das knackige Gemüse ist unkompliziert. Für dessen Anbau sind nur einige einfache Reg... » mehr

 

Apfelbaum

17.05.2017

Wie Nachbarn Auseinandersetzungen vermeiden

Manchmal markiert der Gartenzaun nicht nur die Grundstücksgrenze, sondern auch eine Streitlinie. Mitunter tragen Nachbarn dort lautstarke Wortgefechte aus. Damit es nicht so weit kommt, sollten Nachba... » mehr

 

Äpfel am Baum

11.05.2017

Warum verliert der Apfelbaum so viele Früchte?

Im Frühling fallen von vielen Apfelbäumen einige Früchte auf den Boden, die noch klein und unreif sind. Womit hängt das zusammen und wie sollten Gärtner darauf reagieren? » mehr

 

Seerose auf einem Teich

10.05.2017

Seerosen sollten nur ein Drittel des Teichs bedecken

Seerosen sind im Teich ein besonders schöner Anblick. Überwuchern sie jedoch die Wasseroberfläche, wirkt der Teich schnell überfüllt und die Blüten kommen nicht gut zur Geltung. Mit der richtigen Sort... » mehr

 

Mandevilla

09.05.2017

Viel Gießwasser mindert die Blüte der Mandevilla

Manche Pflanzen sind kompliziert. Zu ihnen gehört die Mandevilla, die eine moderate Menge an Wasser benötigt. Hobbygärtner müssen daher vorsichtig sein. » mehr

^